Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Die 73-Jährige wurde von einem Auto erfasst und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Auto erfasst 73-jährige Frau
Fußgängerin bei Unfall in Meggen verletzt

sz Meggen. Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Am Samstagmorgen gegen 9.45 Uhr überquerte die 73-jährige Frau aus Lennestadt mit einem Einkaufswagen die Meggener Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes. Zeitgleich fuhr eine 85-jährige Frau aus Lennestadt mit ihrem Pkw vom Parkplatz des Einkaufsmarktes los und bog nach links auf die Bundesstraße 236 Richtung Ortsmitte ab. Hierbei übersah sie vermutlich die Fußgängerin und es kam auf der Fahrbahn zum Zusammenstoß, bei dem die...

  • Lennestadt
  • 15.05.21
Lokales
Bei dem Brand in Maumke entwickelte sich starker Rauch. Die Einsatzkräfte kämpften mehrere Stunden gegen das immer wieder aufglimmende Feuer.

Brand am Sonntagabend in Maumke
25 Menschen verlieren ihr Zuhause

kaio Maumke. Bei einem Brand in einem ehemaligen Wohn- und Geschäftshaus in Maumke haben am Sonntagabend 25 Menschen ihre Wohnungen verloren. Das Feuer war gegen 21.45 Uhr gemeldet worden. Da bereits auf der Anfahrt großer Feuerschein sichtbar war und Menschen im Gebäude gemeldet wurden, wurde das Einsatzstichwort erhöht. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und Polizei hatten sich die Personen jedoch glücklicherweise schon retten können. Sie wurden vom DRK Lennestadt in der...

  • Lennestadt
  • 03.05.21
Lokales
 Die Polizei bittet um Hinweise auf einen beschädigten roten BMW oder Audi, dessen Fahrer vermutlich nicht älter als 35 Jahre alt ist.

Nach Unfall in Altenhundem
Polizei sucht beschädigten BMW oder Audi

sz Altenhundem Am frühen Samstagmorgen, 24. April, ereignete sich an der Hagener Straße in Altenhundem ein Verkehrsunfall mit einem geparkten Pkw. Eine Zeugin hatte gegen 3.30 Uhr zunächst das Aufheulen eines Motors und dann einen Knall gehört. Sie erkannte ein rotes, quer auf der Fahrbahn stehendes Fahrzeug, das nach ihren Angaben offensichtlich in einen parkenden Pkw geschleudert war. Unmittelbar danach sei der Wagen in Richtung Meggen davon gefahren. Es entstand ein Schaden im vierstelligen...

  • Lennestadt
  • 26.04.21
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Abschleppwagenfahrer schlägt zu

sz Saalhausen. Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Pkw-Fahrer und dem Fahrer eines Abschleppwagens kam es am Dienstag gegen 10.30 Uhr es auf der Winterberger Straße in Saalhausen in Höhe des Abzweiges „Auerhahnstraße“. Hierbei soll es auch zu körperlichen Übergriffen seitens des Abschleppwagen-Fahrers gekommen sein. Die Polizei sucht für die Klärung des Sachverhaltes Zeugen. Es gibt Hinweise, dass der Vorfall von einem Zeugen, der circa 45 bis 50 Jahre alt gewesen sein soll, beobachtet...

  • Lennestadt
  • 16.04.21
Lokales

Täter drohte mit einem Messer
Raubüberfall auf Elsper Getränkemarkt

sz Elspe. An der Bielefelder Straße in Elspe hat sich am Donnerstag ein Raubüberfall ereignet. Gegen 9.15 Uhr betrat eine bisher unbekannte Person den Getränkemarkt des Kaufparks und forderte von einem Mitarbeiter, unter Vorhalt eines Messers, die Herausgabe der Tageseinnahmen. Er flüchtete schließlich in Richtung Ortsmitte. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: 16 bis 18 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, deutsche Sprache ohne Dialekt, normale Statur, schwarzer Kapuzenpulli, blaue Jeans,...

  • Lennestadt
  • 15.04.21
Lokales

Fünfstellige Beute in der Grundschule
Einbrecher stehlen Tablets

sz Altenhundem. Die Grundschule an der Hochstraße in Altenhundem war am Samstag das Ziel von Einbrechern. Unbekannte Täter waren zwischen Freitag (26. März, 14 Uhr) und Donnerstag (1. April, 8.45 Uhr) in die Betreuungsräume eingedrungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand hielten sie sich einige Zeit in den Räumen auf. Sie entwendeten Gesellschaftsspiele, Süßigkeiten, Bastelmaterialien und brachen eine Schublade auf, in der sich Bargeld befand. Zudem beschädigten sie das Schloss eines Schrankes,...

  • Lennestadt
  • 12.04.21
Lokales

Aufrichtige Autofahrerin
Kontakt zu angefahrenem Kind gesucht

sz Lennestadt. Am 9. April 2021 gegen 13.45 Uhr meldete sich eine 20-jährige Pkw-Fahrerin bei der Polizeiwache Lennestadt und gab an, dass sie gegen 12.45 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb des Krankenhauses in Lennestadt (Olper Straße) einen Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer hatte. Bei diesem soll es sich um einen ca. 145 cm großen Jungen, vermutlich ausländischer Herkunft, mit schwarzen Haaren handeln, der mit einem grünen Fahrrad unterwegs gewesen ist. Der Junge wurde beim Rückwärtsfahren...

  • Lennestadt
  • 09.04.21
Lokales
Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Bremsfehler auf reifglatter Straße
Auto landet in der Böschung

sz Saalhausen. Leichte Verletzungen erlitt eine 36-Jährige bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 10.05 Uhr auf der Kreisstraße 27 ereignete. Die Frau war mit ihrem Pkw aus Richtung Würdinghausen unterwegs. Etwa 300 Meter vor Saalhausen kam sie auf reifglatter Straße von der Fahrbahn ab. Zuvor hatte sie nach eigenen Angaben – um die Bremswirkung zu erhöhen – an der Handbremse gezogen. Dadurch drehte sich das Auto nach rechts von der Fahrbahn in die angrenzende Böschung. Die...

  • Lennestadt
  • 22.02.21
Lokales
An dem Fahrzeug in Meggen wurde die Seitenscheibe eingeschlagen.

Seitenscheibe eingeschlagen und Kotflügel verbeult
Zwei Fahrzeuge mutwillig beschädigt

sz Finnentrop/Meggen. Zwei Sachbeschädigungen an Fahrzeugen haben sich zwischen Montag und Mittwoch in Meggen und in Finnentrop ereignet. In Meggen parkte am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Mitarbeiter einer Firma auf dem P+R-Parkplatz in der Albrecht-Dürer-Straße sein Dienstfahrzeug. Als er am nächsten Morgen gegen 7.30 Uhr wieder zu diesem ging, stellte er fest, dass die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeug wurden keine Wertgegenstände entwendet. Es entstand ein...

  • Lennestadt
  • 18.02.21
Lokales
Für den Seat Ibiza ging es aus eigener Kraft weder vor noch zurück.

Feuerwehr und Bergungsunternehmen rückten an
Kleinwagen in Schieflage

kaio Bilstein. Glück im Unglück hatte am Samstagnachmittag eine 34-jährige Autofahrerin in Bilstein. Sie wollte rückwärts in der Straße Schnettmecke eine steile Grundstückseinfahrt hinunterfahren. Auf dem verreisten Boden kam ihr Wagen ins Rutschen. Dabei geriet das Auto in Schieflage und hing schließlich teilweise über einem Bachlauf. Die Fahrerin konnte sich und einen Hund eigenständig befreien. Ihre Eltern kam aber nur mithilfe der alarmierten Feuerwehr aus dem Fahrzeug. Dazu sicherten die...

  • Lennestadt
  • 13.02.21
LokalesSZ
Moderator Rudi Cerne (l.) war Kriminalhauptkommissar Olaf Möllmann (r.) von der Kripo Olpe ins Studio zugeschaltet.

Raubüberfall auf 82-Jährige
Wertvolle Hinweise über "Aktenzeichen XY"

win Grevenbrück. Äußerst zufrieden ist die Kreispolizeibehörde Olpe mit dem Echo auf ein Hilfsersuchen bei einer komplizierten Fahndung. Nach dem Raubüberfall auf eine 82-jährige Frau in Grevenbrück, der sich in der Nacht zum 16. Februar 2020 zugetragen hat, waren die Olper Kripobeamtinnen und -beamten auf das ZDF zugegangen und hatten darum gebeten, den Fall in die Fahndungssendung „Aktenzeichen XY – ungelöst“ aufzunehmen. Dies geschah, und nach der Ausstrahlung am Mittwochabend gingen über...

  • Lennestadt
  • 14.01.21
Lokales
Ein Ladendieb stahl in Grevenbrück einige Flaschen Schnaps.

Verbrauchermarkt in Grevenbrück
Ladendieb lässt Spirituosen mitgehen

sz Grevenbrück. Dieser Ladendieb hatte offenbar mächtig Durst. Ein Unbekannter fiel am Mittwochnachmittag in einem Markt an der Kölner Straße in Grevenbrück auf. Ein Zeuge beobachtete laut Mitteilung der Polizei, wie er Wertgegenstände entwendete, indem er sie in eine Sporttasche packte. Er informierte daraufhin eine Mitarbeiterin. Der Dieb entfernte sich derweil in Richtung Ausgang und verließ zügig den Laden. Der Täter ist männlich und trug eine dunkelblaue Jacke. Mithilfe von...

  • Lennestadt
  • 07.01.21
Lokales
Der Einbruch in die Oil-Tankstelle geschah in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

Polizei sucht weitere Zeugen
Einbruch in Tankstelle

sz Meggen. Zwei maskierte Täter brachen am ersten Weihnachtstag um 1.50 Uhr in die Oil-Tankstelle in Meggen (Lennestadt) ein. Dazu schlugen sie mit einem Vorschlaghammer eine Scheibe des Verkaufsraumes ein, begaben sich ins Innere der Tankstelle und stahlen Zigaretten in noch unbekannter Anzahl. Anschließend flüchteten sie mit einem silberfarbenen Audi A3 mit Kölner Kennzeichen. Aufmerksame Anwohner beobachteten das Geschehen und riefen umgehend die Polizei. Da die Tat nicht länger als zwei...

  • Lennestadt
  • 25.12.20
Lokales
Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw.

Zeuge merkt sich Kennzeichen
Harvester-Transporter beschädigt Bahnunterführung

sz Grevenbrück. Ein mit einem Harvester beladener Tieflader fuhr am Freitag um 18.30 Uhr auf der B 55 in Grevenbrück. Beim Durchfahren der Unterführung in Höhe der Aral-Tankstelle touchierte er mit dem Ausleger des Harvesters die Betondecke, auf der die Gleise der Deutschen Bahn verlaufen. Dabei bröckelte Beton auf die Fahrbahn. Der Fahrer stieg aus, schaute sich den Schaden an und setzte seine Fahrt fort. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen und führte die Streifenwagen zu dem flüchtigen Lkw....

  • Lennestadt
  • 11.12.20
Lokales
Einbrecher schlugen im Vereinsheim des FC Lennestadt ein Fenster ein und ließen Bargeld mitgehen.

Täter schlagen Fenster ein
Einbruch ins Vereinsheim des FC Lennestadt

sz Altenhundem. Einbruch in die „heiligen Hallen“ des FC Lennestadt: Unbekannte stiegen laut Angaben der Polizei in der Zeit von Dienstag, 24. November, 15.30 Uhr, bis Mittwoch, 25. November, 15.30 Uhr, in das Vereinsheim an der Hagener Straße ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen sie ein Fenster ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude im „Hensel-Stadion“. Dann durchsuchten sie mehrere Räume und Schränke. Sie entwendeten einen geringen Betrag an Bargeld. Zudem entstand ein...

  • Lennestadt
  • 26.11.20
Lokales
Wie der oder die Täter in die Garage gelangen konnten, ist noch unklar.

Einbruch in Garage in Oedingen
Zwei Pedelecs und Motorradhelm gestohlen

sz Oedingen. Unter anderem Fahrräder entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag in Oedingen. Sie drangen auf unbekannte Weise in eine Garage am Rosenweg ein und stahlen dabei auch einen Motorradhelm mit Tasche. Bei den Rädern handelt es sich um zwei Pedelecs, ein Conway Cairon X300 sowie ein Xyron 327. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Bisher liegen keine Hinweise auf die Unbekannten vor. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe entgegen unter Tel. (0 27 61) 92 69-0.

  • Lennestadt
  • 20.11.20
Lokales
Zu einem Unfall kam es am Freitagabend auf der B236, als sich ein junger Lennestädter mit seinem Pkw überschlug.

Unfall bei Kickenbach
Junger Mann überschlägt sich mit Pkw

sz Lennestadt. Freitagabend gegen 21.20 Uhr war ein 21-jähriger Lennestädter mit seinem VW Golf auf der B236 von Altenhundem in Richtung Saalhausen unterwegs. In der letzten Rechtskurve vor Kickenbach kam er laut Mitteilung der Polizei auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, touchierte die Leitplanken und überschlug sich. Der Pkw kam auf dem angrenzenden steilen Grünstreifen zum Stehen. Es entstand Sachschaden an der Leitplanke, einem Baum sowie an dem total beschädigten Pkw in Höhe von rund...

  • Lennestadt
  • 15.11.20
Lokales
Eine 22-jährige Paketbotin musste nach einem Unfall vom Rettungsdienst versorgt werden.

Bremse des Lieferwagens löst sich
Paketbotin in Meggen verletzt

sz Meggen. Glück im Unglück hatte am Dienstag eine Paketbotin. Die 22-Jährige stellte laut Angaben der Polizei ihren Lieferwagen an einer abschüssigen Ausfahrt an der Heinrich-Heine-Straße in Meggen ab. Als die junge Frau die Pakete aus dem Laderaum ausladen wollte, löste sich plötzlich die Bremse – das Fahrzeug rollte rückwärts und prallte erst gegen eine Mauer und von dort gegen eine Garage. Die junge Frau wurde leicht verletzt, der hinzugerufene Rettungsdienst behandelte sie ambulant vor...

  • Lennestadt
  • 11.11.20
Lokales
Wie die Täter sich Zugang zum Innenraum verschafften, ist noch unklar.

Keine Aufbruchspuren am Fahrzeug
Laubbläser und Schlüssel geklaut

sz Bonzel. Unbekannte Täter gelangten zwischen Mittwoch, 15 Uh, und Donnerstag, 6.30 Uhr, in den Innenraum eines an der Bonzeler Straße in Bonzel geparkten Fahrzeugs eines Stadtreinigungsunternehmens.  Sie entwendeten eine Tankkarte, einen Laubbläser der Marke Stihl und einen Fahrzeugschlüssel. Wie die Täter Zugang zum Fahrzeuginneren erhielten, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Am Fahrzeug waren keine Aufbruchspuren feststellbar. Der gesamte Beutewert liegt im...

  • Lennestadt
  • 06.11.20
Lokales
Ein junger Mann kam im Bereich Halberbracht brach von der Straße ab.

Halberbracht
18-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

sz Halberbracht. Am Mittwochabend gegen 23.20 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall im Bereich Halberbracht gemeldet. Die Mitteilung erfolgte durch die BMW-Notrufzentrale in München. Nach Eintreffen der Beamten stellten sie ein beschädigtes Fahrzeug auf einem Wiesengrundstück südlich der Straße Weißenstein fest. Nach Angaben des 18-jährigen Fahrers hatte er zuvor zusammen mit seiner Beifahrerin die Verbindungsstraße von Stöppel in Richtung Halberbracht befahren. Auf nasser Fahrbahn von der...

  • Lennestadt
  • 15.10.20
Lokales
Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen hohen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit.

Unfallverursacher flüchtet
Betrunkener 38-Jähriger widersetzt sich der Polizei

sz Altenhundem. Nach einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag um 23.30 Uhr auf der Straße „An den Gärten“ in Elspe ereignet hatte, flüchtete der Verursacher zunächst von der Unfallstelle, konnte aber durch einen Zeugen gestellt werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand setzte sich der Beschuldigte an das Steuer seines Pkw und fuhr los. Kollision mit geparktem AutoKurz darauf kollidierte er bereits mit einem an der Straße geparkten Auto. Anschließend wollte er sich vom...

  • Lennestadt
  • 29.09.20
Lokales
Die Polizei ließ jetzt eine Bande von Betrügern hochgehen.

Waren im Wert von mehreren Hunterttausend Euro
Polizei stellt Bande von Betrügern

sz Burbach. Da ist der Polizei ein echter Coup gelungen. Am frühen Freitagmorgen durchsuchten die Beamten gleichzeitig mehrere Wohn-, Lager- und Büroräume in Burbach, Lennestadt und Miltenberg (Franken). Dort wurde ergaunerte Ware im Wert von mehreren Hunderttausend Euro sichergestellt. Mit der Menge hatten die Ermittler nicht gerechnet, sodass mehrere Fahrten mit einem Klein-Lkw der Polizei nötig waren, die Sachen sicher zu stellen. Was war geschehen? Den Stein ins Rollen brachte laut...

  • Burbach
  • 21.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.