Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Unbekannte drangen sowohl in das Feuerwehrgerätehaus in Irmgarteichen (Foto) als auch in das in Anzhausen ein.

Irmgarteichen und Anzhausen
Einbruch in zwei Feuerwehrgerätehäuser

sz Irmgarteichen/Anzhausen. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen gleich bei mehreren Feuerwehrlöschgruppen gewaltsam eingedrungen. Alle Schränke durchsuchtIn Irmgarteichen verschafften sich zwischen Sonntagmittag und Montagabend ein oder mehrere Täter über ein eingeschlagenes Fenster Zutritt zu dem dortigen Feuerwehrgerätehaus. Man drang in die einzelnen Räume ein und durchsuchte alle Schränke und Schubladen. Letztlich wurde ein kleiner Bargeldbetrag entwendet. Höhe der Beute unbekanntIn...

  • Netphen
  • 19.01.21
  • 127× gelesen
Lokales
Das Auto der 41-Jährigen kam hinter der Schutzplanke zum Stehen.

Zwei Fahrerinnen kollidieren auf der K11
Unfall auf glatter Straße

kay Netphen/Salchendorf. Im Laufe des späten Donnerstagnachmittags sorgte leichter Schneefall vielerorts in der Region für rutschige Straßen. Vorsicht war geboten – für die Autofahrer galt es, die Fahrweise  entsprechend anzupassen. Aber einige unterschätzten offenbar auch die Gefahr. So bekamen zum Beispiel zwei Autofahrerinnen die winterlichen Straßenverhältnisse zu spüren, die bei einsetzender Dämmerung in einen Unfall auf der K 11verwickelt waren. Eine 41-Jährige war auf der Kreisstraße von...

  • Netphen
  • 07.01.21
  • 3.061× gelesen
Lokales
In Netphen sind mehrere Bushaltestellen von Unbekannten beschädigt worden (Symbolbild).

Nach Krombach und Siegen-Sohlbach jetzt Vandalismus in Netphen
Erneut Bushaltestellen beschädigt

sz Netphen. Nachdem unbekannte Täter am Wochenende mehrere Bushaltestellen in Siegen-Sohlbach und Krombach beschädigt hatten, sind nun auch in Netphen Täter am Werk gewesen. Zeugen fielen am Montagmorgen gleich mehrere beschädigte Bushaltestellen in den Bereichen Obere/Untere Industriestraße und Kronprinzenstraße auf. Auch in diesen Fällen wurden laut Polizeimitteilung mehrere Glasscheiben zerstört. Ein Zusammenhang zu den Taten vom Wochenende kann nicht ausgeschlossen werden. Die...

  • Netphen
  • 06.01.21
  • 107× gelesen
Lokales
Vandalen haben die Kabel der Lichterketten des Weihnachtsbaumes auf dem Stillingsplatz in Dreis-Tiefenbach zerschnitten.

Weihnachtsbaum Dreis-Tiefenbach
Lichterkette rabiat zerschnitten

ihm Dreis-Tiefenbach. Der geschmückte Weihnachtsbaum auf dem Stillingsplatz in Dreis-Tiefenbach wird für die restliche Weihnachtszeit nicht mehr leuchten. Ortsvorsteher Oliver Galster berichtet, dass Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Samstag die Kabel der Lichterketten zerschnitten hätten. Drei Kabel wurden rabiat durchtrennt, eine Reparatur sei nicht möglich. Galster: „Am Freitag um 21 Uhr waren die Lichter noch an, am Samstagmorgen haben wir den Schaden gefunden.“ Bei der Polizei wurde...

  • Netphen
  • 21.12.20
  • 255× gelesen
Lokales
Der Anhänger des Lkw kippte in einen Graben.

Schneeglatte Fahrbahn bei Siegquelle
Lkw kippt teilweise in einen Graben

kaio Walpersdorf. Schneeglätte hat in der Nacht zu Freitag auf der L719 zwischen der Siegquelle und Walpersdorf zu einem Unfall geführt. In Höhe eines dortigen Wanderparkplatzes war ein Lkw-Fahrer mit seinem Gespann auf der glatten Straße ins Rutschen gekommen. Den Motorwagen konnte er noch abfangen, der Anhänger geriet jedoch in den Graben und kippte auf die Seite. Ein Bergungsunternehmen richtete den Anhänger mit einem Autokran wieder auf und stellte ihn auf die Straße. Nach einigen weiteren...

  • Netphen
  • 04.12.20
  • 299× gelesen
Lokales
Der Mitarbeiter konnte sich in die Küche flüchten.

Werthenbach: Unbekannte flüchten ohne Beute
Imbiss-Mitarbeiter mit Pistole bedroht

sz Werthenbach. Ein Imbiss in Werthenbach war am Samstagabend das Ziel von zwei unbekannten, jungen Männern. Die Täter betraten gegen 21.50 Uhr den Thekenraum und bedrohten einen Mitarbeiter mit Pistolen Nachdem die Unbekannten Geld forderten, flüchtete der Mitarbeiter in die Küche. Anschließend entfernten sich die Täter ohne Beute vom Tatort. Die beiden Männer wurden folgendermaßen beschrieben: 170 bis 175 cm groß, dunkle Jacken, Handschuhe und Sturmhauben. Die Kriminalpolizei in Kreuztal hat...

  • Netphen
  • 30.11.20
  • 563× gelesen
LokalesSZ-Plus
Michael Klöckner und  Sascha Trauth betreiben im Nebenerwerb eine kleine Landwirtschaft.
3 Bilder

Weidezaungerät gestohlen – Rinder ausgebüxt
Michelshof zum zweiten Mal sabotiert

kay Netphen-Sohlbach.  In dem kleinen Dörfchen Sohlbach, in einem idyllisch gelegenen Fachwerkhaus nebst Stallungen, leben Michael Klöckner und seine Lebensgefährtin Sascha Trauth. Neben ihren Vollzeitstellen im Bildungsbereich bewirtschaftet das Paar im Nebenerwerb eine kleine Landwirtschaft – den BIO-zertifizierten Michelshof. Auf 60 Hektar Vertragsnaturschutzflächen lebt zur Zeit eine 17 Tiere zählende Rinderherde, bestehend aus schottischen Galloways und Highlands, einer Jerseykuh, einer...

  • Netphen
  • 29.11.20
  • 2.957× gelesen
Lokales
Am Freitagmorgen kam es in Netphen zu einem Unfall, nun suchen die Beamten Zeugen.

Nach Unfall in Netphen
Polizei sucht Zeugen

sz Netphen. Am Freitagmorgen kam es zu einem Zusammenstoß einer 17-Jährigen und einer Autofahrerin in Netphen. Eine noch unbekannte Unfallbeteiligte wollte laut Mitteilung der Kreispolizeibehörde gegen 7 Uhr mit ihrem Pkw den Parkplatz eines Geschäfts an der Kronprinzenstraße verlassen. Dabei kam es zur Kollision mit der Fußgängerin. Die Polizei sucht nun die unbekannte Beteiligte oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben könnten. Hinweise unter Tel. (02 71) 7 09 90. Anmerkung der Redaktion:...

  • Netphen
  • 19.11.20
  • 401× gelesen
Lokales
Die beiden Pkw wurden bei dem Unfall auf der Siegstraße in Dreis-Tiefenbach erheblich beschädigt.

Unfall auf der Siegstraße
Kollision in Dreis-Tiefenbach

kay Dreis-Tiefenbach. Gleich zwei Rettungswagen mussten am Freitagmorgen zu einem Unfall nach Dreis-Tiefenbach ausrücken. Die Fahrerin eines Toyota war auf der Siegstraße in Richtung Netphen unterwegs. An der Abzweigung zur Bismarckstraße beabsichtige sie in diese nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines ihr entgegenkommenden Verkehrsteilnehmers – es kam zur Kollision der beiden Autos. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und wurden nach Erstversorgung vor Ort...

  • Netphen
  • 30.10.20
  • 677× gelesen
Lokales
Ein „verlorener“ Hund verursachte erst einen Verkehrsunfall und wurde später von seinem Herrchen wieder in Empfang genommen.

Herrchen verliert Vierbeiner
Schäferhund verursacht Verkehrsunfall

kay Dreis-Tiefenbach. Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Mittwochabend mitten in Dreis-Tiefenbach. Der Fahrer eines Pkw, an dem ein Hundeanhänger hing, war vom Schäferhundeplatz in Dreis-Tiefenbach in Richtung Weidenau unterwegs. In einer Kurve sprang, vom Fahrer unbemerkt, die Klappe seines Hundeanhängers auf. Der darin befindliche Schäferhund stürzte im Bereich der Hauptkreuzung in Dreis-Tiefenbach durch die offen stehende Klappe des Anhängers auf die Fahrbahn. Das Auto setzte...

  • Netphen
  • 21.10.20
  • 2.470× gelesen
Lokales
Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Unfall in Oelgershausen
25-Jähriger rutscht mit Auto Böschung entlang

kay Oelgerhausen. Überhöhte Geschwindigkeit sorgte am Sonntagmittag laut Polizei für einen Unfall auf der L729. Ein 25-Jähriger war mit seinem Pkw von Eckmannshausen kommend in Richtung Oelgershausen unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er auf nasser Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Straße ab, prallte mit dem Pkw gegen eine Böschung und rutschte diese noch weitere gut 25 Meter entlang, bis das Auto letztendlich auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Der...

  • Netphen
  • 04.10.20
  • 420× gelesen
Lokales
Am Wochenende wurden Polizisten bei Einsätzen in Birlenbach und Deuz wiederholt angegriffen.

In Birlenbach und Deuz
Polizisten mit Tritten attackiert

sz Birlenbach/Deuz. Gleich mehrfach sind laut Pressemitteilung Polizeibeamte am Samstag bei Einsätzen angegriffen worden. Fall 1 ereignete sich am Samstagabend gegen 21.15 Uhr in Siegen-Birlenbach. Eine Polizeistreife der Wache in Siegen fuhr zur Wohnanschrift eines 35-Jährigen, der im Verdacht stand, kurz zuvor einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursacht zu haben. Der Mann weigerte sich jedoch, einen Atemalkoholvortest abzugeben und wurde gegenüber den Kollegen zunehmend aggressiver....

  • Siegen
  • 04.10.20
  • 1.638× gelesen
Lokales
Ein Eichhörnchen verursacht zwischen Netphen und Deuz einen schweren Verkehrsunfall.
2 Bilder

Zwischen Netphen und Deuz
Motorradfahrer rutscht unter Leitplanke

kay Netphen-Deuz. Vollsperrung hieß es am Freitagabend auf der L729 zwischen Netphen und Deuz. Der Grund hierfür war ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkw und eines Motorrades. Eine 57-jährige Autofahrerin war von Netphen kommend in Richtung Deuz unterwegs. Laut eigenen Angaben bremste sie ihren Wagen wegen eines über die Fahrbahn laufenden Eichhörnchens ab. Ein ihr nachfolgender 36-jähriger Motorradfahrer bemerkte dies zu spät. Er versuchte zwar auch noch zu bremsen, verlor...

  • Netphen
  • 18.09.20
  • 3.346× gelesen
Lokales
Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall in der Applauskurve
Motorradfahrer schwer verletzt

sz Oechelhausen. Am Freitagnachmittag ist gegen 15.30 Uhr ein Motorradfahrer auf der B 62 verunglückt. Der 60-jährige Biker war von Netphen kommend in Richtung Kronprinzeneiche unterwegs, als er in der "Applauskurve" auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen kam. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die B 62 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

  • Netphen
  • 04.09.20
  • 531× gelesen
Lokales
Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach.

Verkehrsunfall
Wagen landet in der Böschung

kalle Weidenau/Dreis-Tiefenbach. Unfall zwischen der Dautenbach-Siedlung und Dreis-Tiefenbach. Nach ersten Erkenntnissen, so die Polizei, touchierten sich zwei Fahrzeuge. Ein von der Dautenbach kommender Wagen drückte einen mit mehreren Personen besetzten Wagen in die Böschung. Zum Glück wurde niemand schwer verletzt. Die Straße war zeitweise gesperrt.

  • Siegen
  • 26.08.20
  • 464× gelesen
LokalesSZ-Plus
So stellte sich die Unfallsituation am 18. Mai in Müsen dar. Die Beamten vor Ort bewerteten im Rahmen der Unfallaufnahme die Skoda-Fahrerin (links) als Unfallverursacherin. Der Sachbearbeiter der Polizei im Innendienst sah dies jedoch anders.
2 Bilder

Anwalt "geigt" der Polizei die Meinung
Solch einen Vorgang in 21 Berufsjahren nicht erlebt

kalle Dreis-Tiefenbach. Die Berichterstattung über einen relativ harmlosen Unfall in Müsen, der aber nach Bewertung durch die Redaktion verschiedene Fragen offen lässt, hat in der Leserschaft für großes Interesse gesorgt.  Polizist ändert Unfallbericht zugunsten einer Kollegin Die Siegener Zeitung legte daher die ihr zur Verfügung stehenden Unterlagen in der Unfallsache vom 18. Mai in Müsen dem Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, Daniel Nierenz, für eine neutrale Bewertung vor. Mitte...

  • Netphen
  • 30.06.20
  • 2.556× gelesen
Lokales
50.000 Euro wollte die Betrügerin bei der 82-Jährigen erbeuten. Glücklicherweise ging sie leer aus.

Betrügerin verstand wohl Platt
Enkeltrick fast geglückt

sos Netphen. Es ist wieder passiert: Eine Frau hat bei einer älteren Dame aus Netphen angerufen und 50.000 Euro verlangt - angeblich für den Enkel, der in Schwierigkeiten steckte. Fast hätte der sogenannte Enkeltrick auch funktioniert, glücklicherweise hatte die 82-Jährige aus Netphen aber nicht so viel Geld parat. 50.000 Euro oder GefängnisWie die Tochter der Betroffenen berichtet, sei der Anruf am Montagnachmittag erfolgt. Die 82-Jährige habe am Telefon geglaubt, ihre Schwiegertochter zu...

  • Netphen
  • 17.06.20
  • 334× gelesen
Lokales
Der Fahrer des Motorrads kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, das Zweirad wurde abgeschleppt.

Heftiger Unfall auf der Eisenstraße
Motorradfahrer nahe Benfe schwer verletzt

tika/sz Benfe/Sohlbach. Zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Motorradfahrer kam es am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 722 zwischen Lützel und Siegquelle. Auf der Eisenstraße nahe des Forsthauses Hohenroth und dem Abzweig nach Benfe war ein 34-jähriger Zweiradfahrer unterwegs, als ihm in einer Kurve ein 53-jähriger Lkw-Fahrer entgegenkam. Den ersten Erkenntnissen zufolge sprang der Kradfahrer von seinem Motorrad und prallte gegen den seitlichen Unterfahrschutz des...

  • Erndtebrück
  • 28.05.20
  • 1.624× gelesen
Lokales
Der 56-Jährige hatte seinen Führerschein bereits wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss abgeben müssen.

Fahrer hatte keinen Führerschein
Mit über 3 Promille unterwegs

sz Netphen. Ein 46-Jähriger informierte am Sonntag gegen 9.45 Uhr die Polizei darüber, dass er an der Tankstelle in Netphen einen Mann gesehen habe, der mit einer Flasche Wodka leicht schwankend aus dem Tankstellenshop gekommen und in seinen Pkw gestiegen sei. Vom Tankstellengelände sei der Mann dann in Richtung Dreis-Tiefenbach weggefahren. Der Zeuge hinterher. Zeuge gesuchtIn Schlangenlinien fuhr der Mann mehrfach auf die Seite des Gegenverkehrs; mindestens ein Pkw-Fahrer musste laut Polizei...

  • Netphen
  • 18.05.20
  • 179× gelesen
Lokales
Ein Einbruch in eine Tankstelle ist nur eine von vielen Straftaten, die am Wochenende in Dreis-Tiefenbach begangen wurden.

Einbruch, Diebstahl, Unfälle
Polizei hatte in Dreis-Tiefenbach gut zu tun

sz Dreis-Tiefenbach. Eine ganze Reihe von Straftaten ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Dreis-Tiefenbach. Die Liste, die die Polizei der SZ aufzählte ist lang: Es wurde ein Lkw entwendet und an anderer Stelle wiedergefunden, vier weitere Fahrzeuge wurden aufgebrochen, zwei Pkw wurden im Rahmen von Unfällen beschädigt. An einem weiteren Auto kam es zu einer Sachbeschädigung. Zudem wurden die Beamten zu einem Einbruch an einer Tankstelle gerufen, der aber erst am Sonntagmittag...

  • Netphen
  • 03.05.20
  • 2.011× gelesen
Lokales
Symbolfoto: SZ-Archiv

Festnahmen folgten
Tankrechnung nicht bezahlt

sz Grissenbach/Erndtebrück. Ohne zu bezahlen fuhren am Samstag gegen 12 Uhr ein 20-Jähriger und sein 18-jähriger Beifahrer mit einem VW Polo nach dem Tanken von einem Tankstellengelände in Grissenbach davon. Ein zufällig auf dem Gelände anwesender 27-Jähriger bemerkte die Flucht der beiden und fuhr mit seinem Pkw hinterher. Per Notruf verständigte er die Polizei, schilderte was passiert war und gab während der Fahrt den aktuellen Standort durch. Die Fahrt ging von Grissenbach über Walpersdorf...

  • Netphen
  • 03.05.20
  • 1.079× gelesen
Lokales
Der Subaru eines 20-Jährigen landete zwischen Deuz und Feuersbach im Gebüsch.

20-Jähriger zwischen Deuz und Feuersbach
Unfall nach Alkoholkonsum

kay Deuz. Zu einem Verkehrsunfall mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am Freitagabend gegen 21 Uhr auf die L719 ausrücken. Der 20-jährige Fahrer eines Subaru Kombi war auf der Landstraße von Feuersbach kommend in Fahrtrichtung Deuz unterwegs. Auf bergab führender Strecke geriet er von der Fahrbahn ab und drehte sich mehrmals mit dem Fahrzeug um die eigene Achse. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn, daneben "mähte" es mehrere kleine Bäume und Buschwerk nieder. Jenseits der Schutzplanke kam...

  • Netphen
  • 02.05.20
  • 1.062× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.