Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Vandalen beschädigten an zwei Hochsitzen die Trittsprossen - nur mit viel Glück kamen in der Folge keine Personen zu Schaden.

Zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf
Vandalen durchtrennen Trittsprossen an Hochsitzen

sz Neunkirchen/Wilnsdorf. Unbekannte haben laut Mitteilung der Polizei in einem Waldgebiet zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf (zwischen Heinrichsglücker Weg und Rensbachstraße sowie im Waldgebiet „Unterwilden“) zwei Hochsitze beschädigt. Dabei durchtrennten der oder die Täter offenbar mit einer Motorsäge jeweils mehrere höhergelegene Trittsprossen der Leiter. Da die Sprossen schneebedeckt waren, konnte man die Beschädigung kaum erkennen. In einem Fall fiel dem Jagdpächter der Vandalismus...

  • Neunkirchen
  • 12.01.21
  • 1.261× gelesen
Lokales
Gleich mehrere Einbrüche muss die Polizei in Neunkirchen aufklären.

Mehrere Einbrüche in Neunkirchen
Bargeld entwendet

sz Neunkirchen. Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen vergangener Woche in Neunkirchen. Im Stadtteil Zeppenfeld brachten unbekannte Täter in ein Zoofachgeschäft in der Straße „In der Au“ eingebrochen. Die Täter hatten sich unter anderem Zutritt zum Lagerraum verschafft und nach ersten Erkenntnissen Bargeld entwendet. Im ähnlichen Zeitraum hebelten unbekannte Täter das Fenster einer Firma in der Dieselstraße im Stadtteil Struthütten auf. Nach...

  • Neunkirchen
  • 15.12.20
  • 215× gelesen
Lokales
Ein Unfall in Neunkirchen-Salchendorf endete am Montagnachmittag mit zahlreichen Trümmerteilen.

Verkehrsbehinderungen in Neunkirchen-Salchendorf
Trümmerfeld nach Verkehrsunfall

kay Neunkirchen-Salchendorf. Ein regelrechtes Trümmerfeld bot sich den Rettungskräften, die am späten Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall nach Salchendorf alarmiert wurden. Eine 39-Jährige war mit ihrem Pkw von der Schränke kommend auf der Kölner Straße unterwegs und beabsichtigte, in der Ortsmitte nach links auf die Wildener Straße abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 57-Jährigen, der von Neunkirchen kommend in Richtung Eiserfeld unterwegs war....

  • Neunkirchen
  • 14.12.20
  • 8.260× gelesen
Lokales
Bei Neunkirchen wich ein junger Autofahrer einem Reh aus und fuhr dabei eine Böschung hinuntern.

20-Jähriger weicht Reh aus
Junger Mann fährt Böschung hinunter

sz Neunkirchen. Am Sonntagmorgen war ein 20-Jähriger mit seinem Auto auf der Freiengründer Straße in Richtung Neunkirchen unterwegs. Alsplötzlich ein Reh die Straße überquerte, wich der junge Mann laut Pressemeldung der Polizei nach links aus. Dabei kam der Golf-Fahrer von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinunter. Beim Unfall verletzten sich der 20-Jährige und sein 25-jähriger Beifahrer. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.

  • Neunkirchen
  • 02.11.20
  • 266× gelesen
Lokales
Der Wagen wurde völlig demoliert, der 23-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon.
3 Bilder

23-jähriger leicht verletzt
Cabrio schleudert in Neunkirchen-Salchendorf Böschung hinab

kay Neunkirchen-Salchendorf. Glück im Unglück hatte der 23-jährige Fahrer eines BMW Cabrio bei einem nächtlichen Unfall im Bereich der Schränke. Er war gegen drei Uhr auf der Kölner Straße von Eiserfeld kommend in Richtung Salchendorf unterwegs. In einem talwärts führenden Kurvenbereich verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto geriet ins Schlingern, wurde unkontrollierbar und schoss nach links über den Fahrbahnrand. Gut 30 Meter weiter landete das Auto...

  • Neunkirchen
  • 20.09.20
  • 3.109× gelesen
Lokales
Zehn Pkw und eine Haustür wurden in Neunkirchen mit Edding beschmiert.

Sachbeschädigung in Neunkirchen
Geparkte Pkw und Haustür beschmiert

sz Neunkirchen. In der Nacht auf Sonntag beschädigtenUnbekannte in Neunkirchen an den Straßen Obere Liebach und West-Lindsey-Straße zehn geparkte Pkw, einen Anhänger und eine Haustür. Die Täter benutzen dafür vermutlich einen schwarzen Edding. Sie bemalten die Fahrzeuge und die Haustüre. Der Sachschaden dürfte laut Angaben der Polizei bei 2500 Euro liegen.

  • Neunkirchen
  • 02.02.20
  • 423× gelesen
Lokales
Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Kreisgebiet.

Mehrere Einbrüche im Kreis
Drei Männer vorläufig festgenommen

sz Krombach/Neunkirchen. Zu insgesamt drei Einbrüchen kam es am  Dienstagnachmittag im Kreisgebiet. InKrombach drangen bisher unbekannte Täter an der Straße Dicke Buche in eine Einliegerwohnung ein. Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie in die Wohnung. Dort durchwühlten die Täter laut Polizei sämtliche Räumlichkeiten. In Neunkirchen verschafften sich Einbrecher Zutritt zu einem Haus im Breslauer Ring. Über die Terrassentür gelangten die Eindringlinge in das Haus und entwendeten dort u....

  • Neunkirchen
  • 29.01.20
  • 698× gelesen
Lokales
Ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Pkw-Fahrer versuchte am Samstag, vor der Polizei zu flüchten.

Pkw-Fahrer hatte Alkohol und Drogen konsumiert
Flucht endete in einer Sackgasse

sz Neunkirchen. Am Samstag (18. Januar) fiel einer Streifenwagenbesatzung der Wache Wilnsdorf in Neunkirchen ein mit zwei Männern besetzter Pkw auf. Der 39-jährige Beifahrer war nicht angeschnallt. Aus diesem Grund sollte der Wagen nach Angaben der Kreispolizeibehörde angehalten werden. Zunächst hielt der 35-jährige Fahrer auch an. Als die Beamten sich dann dem Pkw näherten, gab der Fahrer Gas und fuhr davon. Die Fahrt endete allerdings in einer Sackgasse, sodass der 35-Jährige versuchte, zu...

  • Neunkirchen
  • 19.01.20
  • 1.065× gelesen
Lokales

52-Jähriger leicht verletzt
Kradfahrer beim Abbiegen übersehen

sz Neunkirchen-Salchendorf. Ein 52-jähriger Kradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin war in Salchendorf auf der Kölner Straße mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs gewesen und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah sie den 52-jährigen, der im Begriff war, sie zu überholen. Nach dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden...

  • Neunkirchen
  • 27.10.19
  • 42× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen E-Bike-Dieb.

Schaufenster mit Stein eingeworfen
Hochwertiges E-Bike gestohlen

sz - Am frühen Montagmorgen, gegen 3.45 Uhr, warf ein bisher unbekannter Täter mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe eines Fahrradladens an der Wildener Straße in Neunkirchen-Salchendorf ein. Aus dem Laden wurde ein hochwertiges E-Bike der Marke Kellys, Typenbezeichnung THEOS 60, im Wert von 4900 Euro entwendet, mit dem der Täter in Richtung Neunkirchen fuhr. Es entstand zudem ein Schaden von circa 3000 Euro. Hinweise erbittet die Kripo in Siegen unter Tel. (0271) 70990.

  • Neunkirchen
  • 12.08.19
  • 618× gelesen
Lokales
Mit einem alkoholisierten Raser bekamen es jetzt die Beamten der Wache Wilnsdorf zu tun.

BMW-Fahrer raste stark alkoholisiert davon
Riskante Überholmanöver

sz Wilnsdorf/Neunkirchen. Filmreife Verfolgungsjagd im südlichen Siegerland: Am Freitag (2. August) missachtete ein 30-jähriger BMW-X3-Fahrer in Wilnsdorf-Wilden gegen 13 Uhr zunächst die Vorfahrt eines Streifenwagens. Die Beamten wollten den Fahrer daraufhin kontrollieren. Anstatt anzuhalten, beschleunigte der Mann laut Polizeiangaben weit über die erlaubte Höchstgeschwindigkeit, fuhr in Richtung Neunkirchen und überholte drei Fahrzeuge trotz des geltenden Überholverbots. Entgegenkommende Pkw...

  • Wilnsdorf
  • 05.08.19
  • 1.874× gelesen
Lokales

19-Jährige leicht verletzt
Twingo kollidierte mit Brückengeländer

sz Altenseelbach.  Eine 19-jährige PKW-Fahrerin verlor am Freitag gegen 14.45 an der Waldstraße in Altenseelbach die Kontrolle  über ihr Auto. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und kollidierte   mit einem Brückengeländer. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An ihrem Renault Twingo und am Geländer entstand  ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro, meldet die Polizei.

  • Neunkirchen
  • 03.08.19
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.