Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Anhand der Einzelbildaufnahme aus der Überwachungskamera erhoffen sich die Ermittler Hinweise auf den Verursacher bzw. den Zeugen.

Nach Unfall in Kreuztal
Polizei sucht Verursacher mit Kamerabild

sz Kreuztal. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 3. Januar, gegen 14.10 Uhr an der Hagener Straße in Kreuztal auf dem Gelände einer Tankstelle. Der bislang unbekannte Verursacher flüchtete. Zuvor hatte er beim Einparken in eine Parkbucht auf dem dortigen Mitarbeiterparkplatz eine Reklametafel angefahren und beschädigt. Bei der Auswertung der Überwachungskamera kann man erkennen, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen grauen/silberfarbigen Kombi oder Van handelte. Direkt neben...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
  • 309× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wer in Facebook-Gruppen unterwegs ist, stößt regelmäßig auf derartige Posts: Nutzer suchen Unfallverursacher, die sich aus dem Staub gemacht haben. Das hat der Polizei durchaus schon geholfen – dennoch ist Vorsicht geboten.

Zeugenaufrufe in sozialen Medien
Facebook-User gehen immer öfter selber auf die Suche

js Siegen. Was für eine böse Überraschung: Gerade, als Michael sich auf den Weg zur Arbeit machen möchte, bemerkt er, dass da irgendetwas nicht stimmt an seinem Auto. Das Fahrzeug, das er am Abend noch völlig unbeschädigt am Straßenrand geparkt hat, ist auf der gesamten Fahrerseite demoliert. Der Seitenspiegel baumelt an der A-Säule, vom Kotflügel bis zum Tankdeckel ziehen sich lange Kratzer durch den verbeulten Lack. Vom Verursacher des Schlamassels ist weit und breit nichts zu sehen – er hat...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 329× gelesen
Lokales
Der Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
3 Bilder

Kronprinzeneiche: Autofahrer schwer verletzt (2. Update)
Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

kay Lützel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B508 rief am Dienstagvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw, der von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs war, kollidierte in einem Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Kronprinzeneiche (B62), mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Laut Informationen der Polizei geriet der 43-jährige Lastwagenfahrer auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur, auf der es...

  • Hilchenbach
  • 19.01.21
  • 1.599× gelesen
Lokales
Wollte ein Temposünder seiner gerechten Strafe entgehen? Jedenfalls wurde versucht, den stationären "Blitzer" auf der Freudenberger Straße in Siegen aufzubrechen - ohne Erfolg.

Freudenberger Straße
Unbekannte wollen "Blitzer" mit Pflasterstein aufbrechen

sz Siegen. Eine frische Beschädigung an der stationären Geschwindigkeitslasermesssäule auf der Freudenberger Straße in Siegen fiel am Montag einem Mitarbeiter des Kreises auf. Ein oder mehrere Unbekannte hatten im Bereich der Kamera an mehreren Stellen versucht, die Säule aufzubrechen. Hierzu benutzten sie vermutlichen einen Pflasterstein, der am Tatort zurückblieb. Inwiefern es sich um einen Geschwindigkeitssünder handelte, der so der Verfolgung entgehen wollte, ist nicht bekannt. Nach...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 515× gelesen
Lokales
Unbekannte drangen sowohl in das Feuerwehrgerätehaus in Irmgarteichen (Foto) als auch in das in Anzhausen ein.

Irmgarteichen und Anzhausen
Einbruch in zwei Feuerwehrgerätehäuser

sz Irmgarteichen/Anzhausen. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen gleich bei mehreren Feuerwehrlöschgruppen gewaltsam eingedrungen. Alle Schränke durchsuchtIn Irmgarteichen verschafften sich zwischen Sonntagmittag und Montagabend ein oder mehrere Täter über ein eingeschlagenes Fenster Zutritt zu dem dortigen Feuerwehrgerätehaus. Man drang in die einzelnen Räume ein und durchsuchte alle Schränke und Schubladen. Letztlich wurde ein kleiner Bargeldbetrag entwendet. Höhe der Beute unbekanntIn...

  • Netphen
  • 19.01.21
  • 127× gelesen
Lokales
Am Samstagnachmittag erwischte die Polizei in Freudenberg einen stark alkoholisierten Autofahrer.

2,6 Promille im Blut
Alkoholisierter Autofahrer beleidigt Polizisten

sz Freudenberg. Glücklicherweise ist nicht mehr passiert: Ein 42-jähriger Mann ist am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr an der Bahnhofstraße in Freudenberg angehalten worden. Ein Zeuge hatte sich bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass das Fahrzeug vor ihm in Schlangenlinien fahre und eine rote Ampel missachtet habe. Bei der Überprüfung der Person stellten die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Zudem hatte der 42-Jährige augenscheinlich Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu...

  • Freudenberg
  • 18.01.21
  • 467× gelesen
Lokales
Der Mann griff sich immer wieder in die Jackentaschen, sodass die Beamten ihn schließlich durchsuchten.

Gerät als Taschenlampe getarnt
Mann mit Elektroschocker am Siegener Bahnhof

sz Siegen. Die Bundespolizei kontrollierte am Sonntagmorgen einen Mann am Bahnhof Siegen, der eine Taschenlampe mit sich führte, die sich als Elektroimpulsgerät entpuppte. Außerdem beschlagnahmten die Beamten mehrere Betäubungsmittel. Nervöses VerhaltenGegen 4 Uhr fiel der Bundespolizei am Siegener Bahnhof ein Mann auf, der anscheinend keine absehbaren Reiseabsichten hatte. Auf die Ansprache der Beamten reagierte der 30-jährige Kreuztaler zunächst nicht und versuchte, den Bundespolizisten...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 585× gelesen
LokalesSZ-Plus
Der 20-Jährige, der zugegeben hatte, den Senior getötet zu haben, saß zunächst in Untersuchungshaft.

20-Jähriger soll Senior in Vormwald getötet haben
In geschlossener Psychiatrie untergebracht

js Vormwald. Der junge Mann, der im August vergangenen Jahres einen 74-jährigen Mann in dessen Haus in Vormwald getötet haben soll, könnte dauerhaft in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht werden. Die Staatsanwaltschaft Siegen hat im Dezember anstelle einer Anklage- eine Antragsschrift beim Schwurgericht des Landgerichts Siegen eingereicht, die auf eine solche dauerhafte Unterbringung abzielt. Demnach ist der 20-Jährige wegen einer psychischen Störung als schuldunfähig anzusehen....

  • Hilchenbach
  • 16.01.21
  • 341× gelesen
Lokales
ABC-Alarm! Denn kein Qualm und keine Flammen haben den Alarm ausgelöst. Sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton.
10 Bilder

Gestank ruft Feuerwehr ins Stellwerk Siegen
Urin löst ABC-Alarm aus

kay Siegen. Großeinsatz der Feuerwehr mitten in Siegen – ABC-Alarm im DB-Stellwerk des Hauptbahnhofs. Weder Qualm noch Flammen hatten den Einsatz ausgelöst, sondern eine mächtig stinkende Flüssigkeit auf einem Pappkarton. Es wurde von einem mutmaßlichen Anschlag mit Buttersäure ausgegangen. Nach und nach rückten immer mehr Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an der weiträumig abgesperrten Einsatzstelle an. Unter schwerem Atemschutz betrat ein Trupp der Feuerwehr das Gebäude und...

  • Siegen
  • 15.01.21
  • 1.556× gelesen
Lokales

21- und 18-Jähriger begingen Tat
Raubüberfall aufgeklärt

sz Siegen. Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen am 5. Dezember veröffentlichte die Kriminalpolizei vergangene Woche Fotos des Täters. Am frühen Sonntagmorgen erschienen zwei Männer in der Siegener Polizeiwache. Die 21- und 18-Jährigen räumten ein, den Überfall auf die Tankstelle begangen zu haben. Einer der beiden habe demnach die Tankstelle mit einem Brecheisen betreten, während der andere in einem Fahrzeug vor der Tür gewartet habe. Weitere...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 1.245× gelesen
Lokales
Unbekannte sind in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium eingebrochen und schlugen mehrere Glastüren kaputt.

Glastüren eingeschlagen
Einbrecher randalieren im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

sz Siegen. Diese Einbrecher trieb offenbar die blinde Zerstörungswut an. Am Mittwoch sind noch unbekannte Täter gegen 18.35 Uhr in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium an der Rosterstraße in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen durch die Polizei waren die Täter durch ein Fenster in die Schule eingestiegen. Anschließend zerschlugen sie gleich mehrere Glastüren. Offenbar lösten die Unbekannten dadurch die Alarmanlage aus. Nach jetzigem Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Bei Eintreffen...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 519× gelesen
Lokales
8 Bilder

Tödlicher Unfall auf der Hagener Straße (Update)
Fußgängerin nach Kollision mit Pkw verstorben

kay Siegen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr auf der Hagener Straße in Höhe des dortigen Lidl-Marktes. Eine 52-jährige Fußgängerin beabsichtigte die an dieser Stelle vierspurige Straße zu queren - abseits der Ampelanlagen. Hierbei wurde sie von dem Pkw eines 29-Jährigen erfasst, der von der Siegener Innenstadt kommend in Richtung Weidenau unterwegs war. Die Frau wurde frontal von dem Auto erfasst, auf die Kühlerhaube und gegen die...

  • Siegen
  • 13.01.21
  • 10.943× gelesen
Lokales
Schnee und Glätte sorgen am Dienstagmorgen für erhebliche Beeinträchtigungen auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein. Auch auf der Kalteiche (B54) war es sehr rutschig. Dies bekam ein Autofahrer zu spüren, der von Wilnsdorf kommend in Richtung Haiger unterwegs war.
Video 10 Bilder

Schnee-Chaos in Siegen-Wittgenstein (Update und Video)
Polizei rückte zu elf Unfällen aus

kay/sz Siegen/Bad Berleburg. Der Schneefall machte Autofahrern im Kreis Siegen-Wittgenstein am Dienstagmorgen erneut schwer zu schaffen. Vor allem auf den Bergstrecken kam es zu teils massiven Behinderungen, viele Lkw hatten sich festgefahren und blockierten die Straßen. Der Schnee machte vor keinem Verkehrsweg halt: Bundes-, Kreis- und Landstraßen sowie die Autobahn waren betroffen, gut 20 Verkehrsbehinderungen wurden gemeldet. Sieben Verkehrsunfälle bis 8 Uhr Laut Stefan Pusch, Pressesprecher...

  • Siegen
  • 12.01.21
  • 7.233× gelesen
Lokales
Vandalen beschädigten an zwei Hochsitzen die Trittsprossen - nur mit viel Glück kamen in der Folge keine Personen zu Schaden.

Zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf
Vandalen durchtrennen Trittsprossen an Hochsitzen

sz Neunkirchen/Wilnsdorf. Unbekannte haben laut Mitteilung der Polizei in einem Waldgebiet zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf (zwischen Heinrichsglücker Weg und Rensbachstraße sowie im Waldgebiet „Unterwilden“) zwei Hochsitze beschädigt. Dabei durchtrennten der oder die Täter offenbar mit einer Motorsäge jeweils mehrere höhergelegene Trittsprossen der Leiter. Da die Sprossen schneebedeckt waren, konnte man die Beschädigung kaum erkennen. In einem Fall fiel dem Jagdpächter der Vandalismus...

  • Neunkirchen
  • 12.01.21
  • 1.301× gelesen
Lokales
Eine 38-Jährige wurde bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Allenbach und Herzhausen verletzt.
2 Bilder

Auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen gekommen
Leichtverletzte bei Unfall nahe Allenbach

kay Hilchenbach-Allenbach. Ein glättebedingter Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr auf der L 728. Eine 38-Jährige war mit ihrem Wagen auf der Landstraße von Allenbach kommend in Richtung Herzhausen unterwegs. Auf einem talwärts führenden Straßenabschnitt, kurz hinter dem Abzweig nach Ruckersfeld, geriet sie auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Im weiteren Verlauf geriet der unkontrollierbar gewordene Pkw in den Straßengraben und kam dort letztendlich zum...

  • Hilchenbach
  • 08.01.21
  • 348× gelesen
Lokales
Das Auto der 41-Jährigen kam hinter der Schutzplanke zum Stehen.

Zwei Fahrerinnen kollidieren auf der K11
Unfall auf glatter Straße

kay Netphen/Salchendorf. Im Laufe des späten Donnerstagnachmittags sorgte leichter Schneefall vielerorts in der Region für rutschige Straßen. Vorsicht war geboten – für die Autofahrer galt es, die Fahrweise  entsprechend anzupassen. Aber einige unterschätzten offenbar auch die Gefahr. So bekamen zum Beispiel zwei Autofahrerinnen die winterlichen Straßenverhältnisse zu spüren, die bei einsetzender Dämmerung in einen Unfall auf der K 11verwickelt waren. Eine 41-Jährige war auf der Kreisstraße von...

  • Netphen
  • 07.01.21
  • 3.061× gelesen
Lokales
Man muss kein Profi sein, um zu erkennen, dass diese Bremse in keinem guten Zustand ist. Die Polizei zog den Lkw rechtzeitig aus dem Verkehr.

Heftige Mängel bei Kontrolle entdeckt
Lkw sofort stillgelegt

sz Eichen. Diesen Lkw zogen die Beamten glücklicherweise rechtzeitig aus dem Verkehr. Am Dienstagmorgen fiel Polizisten des Verkehrsdienstes in Eichen das Fahrzeug mit eingeschalteten Nebelscheinwerfern auf, obwohl gute Sichtverhältnisse herrschten. Bei der anschließenden mehrstündigen Fahrzeugkontrolle stellten die Ordnungshüter laut Mitteilung zahlreiche, zum Teil schwerwiegende technische Mängel fest. Die Beamten wurden bei der Überprüfung fachlich von einem Polizeiangestellten (ein...

  • Kreuztal
  • 07.01.21
  • 928× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Kriminellen, der im Dezember eine Tankstelle in Birlenbach überfallen hat.

Überfall auf Tankstelle in Geisweid
Polizei sucht mit Fotos nach Täter

sz Geisweid.  Am 5. Dezember hat ein noch unbekannter Täter die Star-Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen überfallen – jetzt sucht die Polizei mit Fotos nach dem Täter. Unter Vorhalt einer Brechstange forderte der Mann den 37-jährigen Verkäufer auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem der Täter das Bargeld eingesteckt hatte, entfernte er sich fußläufig Richtung Langenholdinghausen. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, blonde,...

  • Siegen
  • 07.01.21
  • 1.887× gelesen
Lokales
Ein 19-Jähriger verlor am späten Mittwochabend auf der Oberschelder Straße die Kontrolle über seinen Pkw.
3 Bilder

Verletzter bei Unfall auf der Oberschelder Straße
19-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

kay Oberschelden. Rettungsdienst und Feuerwehr mussten am Mittwochabend zu einem Unfall auf der Oberschelder Straße ausrücken. Der 19-jährige Fahrer eines VW war gegen 22.30 Uhr zusammen mit einem 16-jährigen Beifahrer von Heisberg kommend in Richtung Oberschelden unterwegs. Talwärts fahrend, kurz hinter dem Wanderparkplatz Lurzenbach, verlor der junge Mann laut Polizei auf glatter Straße die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto schleuderte gegen eine links von der Fahrbahn gelegene Böschung,...

  • Siegen
  • 07.01.21
  • 185× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hacker drangen bei einer Cyberattacke in das System der Erich Schäfer GmbH und Co. KG aus Feuersbach ein. Dabei erlangten die Täter Zugriff auf Teile des Datenbestandes.

Erich Schäfer GmbH und Co. KG
Cyberattacke auf Firma aus Feuersbach

kay Feuersbach. Cyberangriffe auf Regierungen, Organisationen und Unternehmen nehmen weltweit zu. Erst kürzlich berichtete die SZ über eine Hackerattacke auf Walzen Irle in Deuz, wodurch die Produktion teilweise eingeschränkt wurde – nun hat es das nächste heimische Unternehmen getroffen. Die in Feuersbach ansässige Erich Schäfer GmbH und Co. KG teilte in einem der Redaktion vorliegenden Anschreiben an deren Kunden mit, Hacker seien zwischen dem 25. und 26. Dezember in die IT-Systeme des...

  • Siegen
  • 06.01.21
  • 1.498× gelesen
Lokales
In Netphen sind mehrere Bushaltestellen von Unbekannten beschädigt worden (Symbolbild).

Nach Krombach und Siegen-Sohlbach jetzt Vandalismus in Netphen
Erneut Bushaltestellen beschädigt

sz Netphen. Nachdem unbekannte Täter am Wochenende mehrere Bushaltestellen in Siegen-Sohlbach und Krombach beschädigt hatten, sind nun auch in Netphen Täter am Werk gewesen. Zeugen fielen am Montagmorgen gleich mehrere beschädigte Bushaltestellen in den Bereichen Obere/Untere Industriestraße und Kronprinzenstraße auf. Auch in diesen Fällen wurden laut Polizeimitteilung mehrere Glasscheiben zerstört. Ein Zusammenhang zu den Taten vom Wochenende kann nicht ausgeschlossen werden. Die...

  • Netphen
  • 06.01.21
  • 107× gelesen
Lokales
Ein Einbruchsversuch endete für den Täter schmerzhaft.

28-Jähriger vertreibt Täter
Einbrecher die Hand eingeklemmt

sz Siegen. Schmerzhaftes Ende eines dreisten Einbruchversuchs: Ein unbekannter Täter wollte laut Mitteilung der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Wohnung an der Saarbrücker Straße in Siegen einsteigen. Gegen 2.30 Uhr bemerkte der 28-jährige Wohnungsinhaber, wie der Täter durch ein gekipptes Fenster versuchte, ein daneben liegendes Fenster zu öffnen. Der 28-Jährige klemmte daraufhin die Hand des Täters ein, bevor dieser flüchtete. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 2.134× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.