Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Kollision beim Abbiegen

sz Altenkleusheim Ein Auffahrunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Siegener Straße ereignet. Zwei Pkw-Fahrerinnen befuhren hintereinander die Straße in Richtung Olpe. An der Einmündung zur Altenkleusheimer Straße wollte die vorausfahrende 33-Jährige nach links einbiegen. Verkehrsbedingt bremste sie und ließ den entgegenkommenden Verkehr passieren. Die dahinter fahrende 19-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf. Sie verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen ins...

  • Stadt Olpe
  • 08.04.20
  • 25× gelesen
Lokales

Führerschein von Polizei beschlagnahmt

sz Rehringhausen. Ein Zeuge meldete am späten Nachmittag der Polizei einen Quadfahrer, der „halsbrecherisch und rücksichtslos“ durch den Ort fahre. Da das Kennzeichen abgelesen und der Wohnort ermittelt werden konnte, suchten Polizeibeamte den 38-jährigen Halter des Fahrzeuges zu Hause auf. Auf Befragen gab er an, nach der Fahrt Bier getrunken zu haben. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab anschließend einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Ein Arzt entnahm auf der Wache...

  • Stadt Olpe
  • 08.04.20
  • 71× gelesen
Lokales

Unfallflucht geklärt

sz Rüblinghausen. Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend auf der Straße Zum Stein ereignet. Nach ersten Angaben war der Fahrer eines dunklen Audi gegen einen Stromverteilerkasten gefahren und anschließend geflüchtet. Die Beamten ermittelten schließlich den Fahrer an dessen Wohnanschrift; das Fahrzeug stand beschädigt in der Garage. Der 55-jährige Tatverdächtige stand deutlich unter dem Einfluss von Alkohol, sodass eine Blutprobe angeordnet wurde. Den Führerschein zogen die Beamten ein. Da...

  • Stadt Olpe
  • 06.04.20
  • 46× gelesen
Lokales

Einbrecher im Seniorenheim

sz Olpe. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch einen Einbruch in das Seniorenheim am Gerberweg verübt. Die Täter hebelten eine Fenstertür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten sie zwei Büros und richteten Sachschaden an. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob die Täter etwas entwendeten. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei sicherte die Spuren und übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61)...

  • Stadt Olpe
  • 26.03.20
  • 56× gelesen
Lokales

Zwei Unfallfluchten dank Zeugen geklärt

sz Olpe/Drolshagen. Zwei Fälle von Unfallflucht hat die Polizei am Wochenende dank Zeugenhinweisen geklärt. Die erste Flucht ereignete sich am Freitag gegen 9.25 Uhr auf einem Parkplatz an der Martinstraße. Eine Zeugin beobachtete, wie ein 70-jähriger Autofahrer beim Rangieren auf einem Parkplatz ein Fahrzeug zweimal touchierte. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Als die Zeugin auf die Fahrerin des beschädigten Autos traf, informierte sie diese über...

  • Stadt Olpe
  • 23.03.20
  • 122× gelesen
Lokales SZ-Plus
Stellten am Freitag aktuelle Details zum Thema „Häusliche Gewalt“ vor (v. l.): Michael Meinerzhagen von der Kreispolizeibehörde Olpe, Elvira Schmengler, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Olpe und Koordinatorin des „Netzwerks gegen Häusliche Gewalt“, Michael Kopsan, Opferschutzbeauftragter der Kreispolizeibehörde Olpe, Anette Pfeifer von der Frauenberatungsstelle Olpe und Sylvia Rath vom Frauenhaus Olpe.  Foto: hobö

„Netzwerk gegen Häusliche Gewalt“ legt Jahresstatistik vor / 143 Strafanzeigen im Kreis / Dunkelziffer nicht messbar / Die vordergründig heile Welt täuscht oft
Wegen Corona sind die anderen Probleme nicht weg

hobö Olpe. „Wegen des Coronavirus rücken alle anderen Probleme momentan in den Hintergrund, die sind aber nicht weg“, eröffnete am Freitagvormittag Elvira Schmengler das jährliche Pressegespräch des „Netzwerks gegen Häusliche Gewalt im Kreis Olpe“. Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Olpe ist zugleich Koordinatorin des Netzwerks, das 2002 gegründet wurde und dem unter anderem Polizei, Weißer Ring, Jugendamt, Staatsanwaltschaft sowie verschiedene Institutionen angeschlossen sind, die sich...

  • Stadt Olpe
  • 14.03.20
  • 276× gelesen
Lokales
11 Bilder

Update, 10. März, 18 Uhr
Toter Mann in versenktem Auto entdeckt

win Stade.  Ab dem Morgen waren DLRG und Polizei mit Unterwasserdrohne und Sonargerät auf der Suche nach einem Auto, das laut Zeugenaussagen am Montagabend in den Fluten des Biggesees versunken war.  Nach knapp einer Stunde dann eine erste Meldung, als der Sonar unweit der Slipanlage anschlug. Ein Polizeitaucher aus Wuppertal war im Wasser, um das versunkene Auto auf eine Bergung vorzubereiten. Schnell folgte die traurige Gewissheit: Im Inneren des auf dem Dach liegenden Fahrzeugs mit Olper...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 12.627× gelesen
Lokales

Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag
Fahrer rast mit 109 km/h durch den Ort

sz Oberveischede. Bei Geschwindigkeitsmessungen am Sonntag auf der B 55 in Oberveischede hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Olpe in der Zeit von 10.50 bis 17.40 Uhr zahlreiche Verstöße festgestellt. Insgesamt wurde bei 1811 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen. 229 Fahrzeugführer müssen ein Verwarngeld zahlen. Zudem stellten die Beamten 13 anzeigepflichtige Ordnungswidrigkeiten fest. In zwei Fällen sind Fahrverbote zu erwarten: Ein BMW-Fahrer befuhr die Straße mit 95 km/h bei...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 386× gelesen
Lokales

Fußgänger und Pkw stoßen zusammen

sz Olpe. Eine 71-Jährige ist am Dienstagmorgen gegen 9.40 Uhr mit ihrem Auto beim Einparken in eine Parklücke an der Westfälischen Straße mit einem 36-jährigen Fußgänger zusammengestoßen, der nach Zeugenaussagen in der Parklücke gestanden hat. Während des Einparkvorgangs kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger, der dabei verletzt wurde. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wollte der 36-Jährige die Parklücke freihalten. Allerdings ist noch nicht geklärt, ob der Fußgänger...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 127× gelesen
Lokales
Eine der zerstörten Scheiben in der Grundschule.  Foto: Polizei

Erneut in Schule eingebrochen

sz Olpe. Unbekannte Täter hatten es erneut auf das Schulgebäude am Quellenweg in Olpe abgesehen. Sie schlugen mehrere Scheiben ein und durchsuchten sämtliche Klassenzimmer, Büros und Räume. Dabei richteten sie einen massiven Sachschaden an. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte die Spuren. Ob die Täter etwas entwendeten, ist derzeit noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 06.03.20
  • 208× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Zwei Mädchen bei Unfall verletzt

sz Olpe. Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Fußgängerinnen hat sich Mittwochmittag auf der Franziskanerstraße ereignet. Zu dieser Zeit befuhr ein 75-Jähriger mit seinem Pkw die Straße aus Richtung In der Wüste kommend in Richtung Bruchstraße. In Höhe des Rathauses, an der dort befindlichen Fußgängerüberquerung, musste der Pkw-Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Zeitgleich waren eine Zehn- und eine Elfjährige in Richtung Rathaus unterwegs. Aus noch nicht geklärten Gründen stießen...

  • Stadt Olpe
  • 05.03.20
  • 114× gelesen
Lokales

Wohnung durchwühlt

sz Olpe. Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 10.45 und 12 Uhr gewaltsam eine Wohnungstür an der Westfälischen Straße geöffnet und nach dem Betreten das Schlaf- und das Wohnzimmer der Geschädigten durchwühlt. Nach ersten Angaben entwendeten die Täter Schmuck. Die Kriminalpolizei übernahm den Tatort und sicherte Spuren. Angaben über den Wert der gestohlenen Gegenstände liegen noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen, die im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 42× gelesen
Lokales SZ-Plus
Stellten  am Donnerstag die Verkehrsunfallbilanz 2019 der Öffentlichkeit vor (v. l.): Erster Hauptkommissar Jürgen Dzuballe, Leiter Direktion Verkehr, Landrat Frank Beckehoff, Leiter der Kreispolizeibehörde Olpe, Polizeidirektor Jürgen Griesing sowie Hauptkommissar Marcus Zeppenfeld, Führungsstelle Direktion Verkehr.  Foto: yve

Unfallstatistik: „Mehr Schatten als Licht“
Acht Tote und 25 Prozent mehr Schwerverletzte

yve ■ Die Zahl der registrierten Verkehrsunfälle im Kreis Olpe sank 2019 um 6,6 Prozent – von 4717 im Jahr 2018 auf 4404. Diese Zahl wirkt zunächst positiv. Doch in der Verkehrsunfallbilanz 2019 für den Kreis Olpe zeigt sich „mehr Schatten als Licht“, wie  am Donnerstag  Erster Polizeihauptkommissar Jürgen Dzuballe, Leiter der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Olpe, bei der jährlichen Bekanntgabe der Statistik mitteilen musste. Denn die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden...

  • Stadt Olpe
  • 28.02.20
  • 113× gelesen
Lokales

Autofahrerin fährt Fußgängerin an

sz Olpe. Eine 46-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend um 20.22 Uhr auf dem Gehweg der Westfälischen Straße in Richtung Bilsteiner Straße von einer 70-jährigen Autofahrerin angefahren worden. Die Fußgängerin hatte den Fußgängerüberweg am dortigen Kreisverkehr betreten, um die Fahrbahn zu überqueren. Hierbei wurde sie von der Pkw-Fahrerin übersehen, die in die Bilsteiner Straße einfuhr und es kam zu einem leichten Zusammenprall. Die Fußgängerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Zur...

  • Stadt Olpe
  • 27.02.20
  • 50× gelesen
Lokales SZ-Plus

Schmiererei auf der Schultoilette
Ermittlungsverfahren eingeleitet

Olpe. Ob es ein schlechter Scherz oder eine misslungene Mutprobe war, wird vielleicht nie herausgefunden. In jedem Fall hatte eine Schmiererei auf einer Schultoilette ungeahnte Folgen: „Absender Anonym. Amoklauf. Der Mittwoch der kommt“, diesen Spruch in ungelenken Buchstaben hatten Schüler in der vergangenen Woche auf einer Jungen-Toilette der St.-Franziskus-Schule in Olpe entdeckt und umgehend Lehrkräfte darüber informiert. Diese schalteten sofort die Schulleitung ein, und diese rief...

  • Stadt Olpe
  • 26.02.20
  • 5.172× gelesen
Lokales

Zeugen gesucht
Ladendetektiv von Dieb umgestoßen

Olpe. Ein Ladendieb wurde am Montag gegen 16.45 Uhr im „Kaufland“ an der Martinstraße von einem Ladendetektiv beim Diebstahl von Tabak beobachtet und hinter dem Kassenbereich angesprochen. Auf dem Weg zum Personalbüro stieß der ertappte Dieb den Zeugen sowie eine Kundin zu Boden und flüchtete durch den Ausgang in Richtung Stachelau. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, dunkles Haar, Schnäuzer, dunkles Basecap, oliv-grüne Jacke, außen...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.20
  • 52× gelesen
Lokales

Kleiner Unfall deckte Alkoholkonsum auf

sz Olpe. In der Kreisstadt stellten Beamte der Polizeiwache Olpe im Rahmen einer Unfallaufnahme am Samstagmittag fest, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Ein 58-jähriger Mann aus Hürth war um 12.20 Uhr mit seinem Auto auf der Kölner Straße beim Einparken rückwärts gegen eine Straßenlaterne gefahren und hatte diese dabei beschädigt. An Auto und Straßenlaterne entstand nur leichter Sachschaden. Dennoch folgte wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinfluss eine Blutprobenentnahme...

  • Stadt Olpe
  • 16.02.20
  • 92× gelesen
Lokales

Einbrecher durchwühlten Haus

sz Rhode. Unbekannte Täter sind am Donnerstag zwischen 8.50 und 14.45 Uhr in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Als der Bewohner das Haus betrat, fand er diverse Schubläden und Schränke offenstehend. Die Täter hatten vermutlich die Haupteingangstür des Wohnhauses aufgehebelt und waren so ins Haus gelangt. Was die Täter an Beute erlangten, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 14.02.20
  • 20× gelesen
Lokales

Fahrrad gestohlen

sz Sondern. Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 16 und 19 Uhr auf einem Schotterparkplatz an der Sonderner Straße ein E-Bike vom Fahrradträger eines Pkw entwendet. Das Fahrrad war mit dem Greifarm des Trägers sowie mit einem Fahrradschloss verschlossen. Der Geschädigte fand das aufgebrochene Schloss und den Fahrradträger auf dem Parkplatz. Insgesamt entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 05.02.20
  • 26× gelesen
Lokales

Wechseltrick angewandt
Trickbetrüger erbeutete 200 Euro

Olpe. Ein Trickbetrug hat sich am Dienstagvormittag in einem Verbrauchermarkt an der Martinstraße ereignet. Ein 84-Jähriger wurde im „Kaufland“ von einem Mann gebeten, ihm Geld für den Kaffeeautomaten zu wechseln. Dieser kam der Bitte nach und wechselte 2 Euro in kleineres Münzgeld. Danach stellte er fest, dass 200 Euro in Scheinen aus seiner Geldbörse fehlten. Die „Masche“ der Trickbetrüger ist laut Polizei bei dem so genannten „Wechselgeldtrick“ immer ähnlich: Täter fragen nach Geld für...

  • Stadt Olpe
  • 05.02.20
  • 71× gelesen
Lokales
Die Kreiseinsatzleitung des Kreises Olpe bei ihrer Arbeit im Führungsraum im Kreishaus in Olpe. Foto: Feuerwehr

Retter probten Ernstfall

sz Olpe. Über 40 Führungskräfte, Fachberater und Sondereinheiten von Feuerwehr, Hilfsorganisation, Leitstelle, Rettungsdienst, Polizei, THW und Bundeswehr aus dem gesamten Kreisgebiet kamen am Wochenende im Olper Kreishaus zusammen. Im Rahmen einer Übung waren verschiedene große Einsatzlagen abzuarbeiten werden. Stellv. Kreisbrandmeister Thomas Hengstebeck hatte die Kreiseinsatzleitung aufgrund von fiktiven langanhaltenden Regenfällen und einem angenommenen Stromausfall in der Kreisstadt...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.20
  • 191× gelesen
Lokales

Unter Drogen zur Polizei gefahren

sz Olpe. Ein 58-Jähriger sprach am Montag in der Polizeiwache in Olpe vor, wo er zur Zeugenvernehmung geladen war. Dabei fielen der vernehmenden Beamtin seine geröteten Bindehäute auf. Der Verdacht, dass der 58-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand, wurde durch einen freiwilligen Drogentest bestätigt: Dieser fiel positiv auf Cannabis aus. Da der Vorgeladene aber mit seinem Motorrad zur Vernehmung vorgefahren war, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, um den Verdacht auf eine...

  • Stadt Olpe
  • 04.02.20
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.