Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Diebstahl aus Firmenwagen

sz Ottfingen. Zwischen Freitag um 16.30 Uhr und Montag um 7.30 Uhr haben Unbekannte aus einem Firmenfahrzeug, das vor einer Garage an der Wilhelm-Tell-Straße in Ottfingen geparkt war, Werkzeuge entwendet. Aufbruchspuren waren nicht erkennbar. Die Täter entnahmen aus dem Laderaum zwei „Hilti“-Geräte, einen „Makita“-Winkelschleifer und einen Werkzeugkoffer mit diversen Werkzeugen und Messgeräten. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel....

  • Wenden
  • 30.06.20
  • 34× gelesen
Lokales

Von einem Zeugen gemeldet:
Autofahrer zu betrunken für einen Atemalkoholtest

sz Hillmicke. Ein 61-jähriger Autofahrer wurde heute Nachmittag von Zeugen der Polizei gemeldet: Der Mann habe offensichtlich vor Fahrtantritt Alkohol getrunken, so die Mutmaßung des Informanten, der den Autofahrer auf der Straße In der Trift hatte fahren sehen. Die Polizisten stellten den Mann noch auf dem Fahrersitz seines Opels. Da er sich kaum auf den Beinen halten konnte und ein Atemalkohol-Vortest nicht möglich war, wurde ihm in der Polizeiwache Olpe eine Blutprobe abgenommen....

  • Wenden
  • 28.06.20
  • 227× gelesen
Lokales

Täter schlagen Werkstattfenster ein

sz Altenhof. Unbekannte Täter haben sich in der Nacht zu Dienstag gegen 0.30 Uhr Zugang zu einer Werkstatt eines Autohauses an der Hüttenbruchstraße in Altenhof verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten die Täter zunächst, sich durch Hebeln mit einem Messer Zugang zu der Werkstatt zu verschaffen. Als dies nicht funktionierte, schlugen sie die Scheibe ein. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte...

  • Wenden
  • 16.06.20
  • 42× gelesen
Lokales

Berauschter Tankbetrüger hält Polizei auf Trab

sz Rothemühle/Gummersbach. Ein 24-jähriger Mann beschäftigte am Mittwoch die Polizeibehörden aus Olpe und dem Oberbergischen Kreis. Nach bisherigen Ermittlungen hatte er gegen 15 Uhr mit entwendeten Kennzeichen an einer Tankstelle in Rothemühle für ca. 70 Euro getankt und war anschließend ohne zu zahlen in Richtung Wildbergerhütte davon gefahren. Die sehr guten Bilder der Überwachungskamera zeigten einen Mann ohne Mund-Nasenschutz an einem sehr auffälligen VW Beetle. Die sofort eingeleiteten...

  • Wenden
  • 12.06.20
  • 130× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

sz Wendenerhütte. Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 11.45 Uhr zwischen Gerlingen und Brün wurden zwei Verkehrsteilnehmer leicht verletzt. Nach bisherigen Angaben fuhr ein 66-Jähriger von einem Grundstück auf die L 512 und übersah eine 19-jährige Autofahrerin, die in Richtung Gerlingen fuhr. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge stark beschädigt, ein Abschleppunternehmen lud sie auf. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die L 512 war für die Dauer der Unfallaufnahme ca. 90...

  • Wenden
  • 12.06.20
  • 38× gelesen
Lokales

Einbrüche in zwei Bäckereien

sz Gerlingen. Gleich zwei Einbrüche haben sich am vergangenen Wochenende in Bäckereifilialen an der Koblenzer Straße in Gerlingen ereignet. In beiden Fällen verschafften sich unbekannte Täter zwischen 11 Uhr am Samstag und 5 Uhr am Montag Zugang zu den Verkaufsräumen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie dafür die Eingangstüren auf. Sie erbeuteten jeweils Bargeld. Es entstand zudem Sachschaden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren vor Ort. Ob ein...

  • Wenden
  • 02.06.20
  • 60× gelesen
Lokales

13-Jährige bei Radunfall verletzt

sz Gerlingen. Eine 13-jährige Radfahrerin stürzte am Mittwoch gegen 19.50 Uhr auf der Koblenzer Straße in Gerlingen und verletzte sich dabei. Nach Zeugenaussagen war das Mädchen auf dem Radweg von Wendenerhütte kommend in Richtung Gerlingen unterwegs. Der Radweg endet dort an der L 512. Da sich auf dem angrenzenden Gehweg Personen befanden, fuhr das Mädchen auf die Straße und beabsichtigte vermutlich, nachdem sie die Personen passiert hatte, wieder auf den Gehweg zu fahren. Daher fuhr sie gegen...

  • Wenden
  • 28.05.20
  • 39× gelesen
Lokales

Betrunken ohne Führerschein

sz Kruberg/Ottfingen. Zeugen alarmierten am Donnerstagabend die Polizei, weil ein 25-Jähriger mit einem nicht zugelassenen Motorrad ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss im Bereich Kruberg umherfahre. Im Laufe der Fahndung wurde der Tatverdächtige aufgrund eines Hinweises in Ottfingen bei Bekannten angetroffen. Er war tatsächlich sichtlich alkoholisiert und verfügte über keine Fahrerlaubnis. Auf Befragen der Beamten bestritt er die Tatvorwürfe, obwohl das besagte Motorrad in der Garage...

  • Wenden
  • 22.05.20
  • 85× gelesen
Lokales

Zwei Jugendliche bei Rollerunfall verletzt

sz Wenden. Ein 16-jähriger Rollerfahrers und seine Sozia sind am Montag gegen 18 Uhr auf der K 11 in Wenden bei einem Unfall verletzt worden. Zunächst befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Pkw in Wenden die Schönauer Straße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Zeitgleich befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Roller gemeinsam mit seiner 14-jährigen Mitfahrerin den von rechts einmündenden Fahrradweg und fuhr auf die Schönauer Straße – ohne zu bremsen. Dadurch kollidierte der Rollerfahrer mit dem Pkw der...

  • Wenden
  • 19.05.20
  • 83× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieses Bild zeigte sich am 30. September vergangenen Jahres auf der Schubertstraße in Möllmicke. Die Fahrerin des Kleinwagens rechts war durch Unachtsamkeit in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Kleinbus kollidiert. SZ-Archivfoto: kaio

Unfallverursacherin vor Gericht
Fataler Griff zum Mobiltelefon

win ■ Ein schwerer Verkehrsunfall hatte sich am 30. September morgens in Möllmicke zugetragen: Ein Kleinwagen war frontal gegen einen gerade gestarteten Kleinbus geprallt. Beide Fahrerinnen erlitten Verletzungen, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 5000 Euro. Heute hatte sich die Fahrerin des Kleinwagens als Unfallverursacherin vor dem Olper Amtsgericht zu verantworten. Direkt nach dem Unfall hatte sie den Polizeibeamten gegenüber angegeben, sie sei in einen Sekundenschlaf...

  • Wenden
  • 11.05.20
  • 113× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

sz Wenden. Auf der Hauptstraße in Wenden hat sich am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Fahrer leicht verletzt wurden. Zunächst befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Pkw die Straße in Fahrtrichtung Wenden, ihm folgte ein 19-jähriger Fahrzeugführer. Vor beiden Fahrzeugen beabsichtigte in Höhe eines Geldinstituts ein weiterer Pkw-Fahrer nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen. Dafür setzte er den Blinker und verringerte seine Geschwindigkeit. Der direkt...

  • Wenden
  • 11.05.20
  • 43× gelesen
Lokales

Einbruch in Haus des Golfclubs

sz Dörnscheid. Bisher unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht zum Samstag Zutritt zu den Räumlichkeiten des Golfclubs Siegen-Olpe bei Dörnscheid. Es wurden an dem Vereinsgebäude Türen aufgehebelt und Fenster eingeschlagen. Gestohlen wurden Gegenstände für ca. 2000 Euro, die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Olpe unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Wenden
  • 10.05.20
  • 46× gelesen
Lokales

Polizei stellte Führerschein und länglichen Gegenstand sicher
Pkw-Fahrer schlug auf Radfahrer ein

sz Gerlingen. Eine gefährliche Körperverletzung ereignete sich am Sonntag gegen 14.50 Uhr. Ein mittlerweile bekannter Pkw-Fahrer hatte die Koblenzer Straße hinter einem 38-jährigen Fahrradfahrer befahren. Nach Angaben des Radfahrers hupte ihn der Pkw-Fahrer bereits kurz vor der Ampel in Höhe der Einmündung zur Elbener Straße an. Kurze Zeit später sprang die Ampel von Grün auf Gelb, sodass der Fahrradfahrer seine Geschwindigkeit reduzieren musste. Beim Abbremsvorgang habe er einen ersten...

  • Wenden
  • 04.05.20
  • 378× gelesen
Lokales
Ein Haus in Wenden wurde durchsucht; ein Spezialeinsatzkommando war anschließend auch in einem Waldstück im Einsatz, unterstützt von einem Polizeihubschrauber.

Fahndung erfolgreich
Geldautomaten-Aufbrecher: Gesuchter wohl unbeteiligt

sz Wenden. Nach der Festnahme eines Wendeners, der zu einer Bande von Geldautomaten-Aufbrechern gehören soll, hat sich auch der zweite Mann, nach dem die Polizei fahndete, gestellt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war es ein Bekannter der Familie, der sich mehr oder weniger zufällig zum Zeitpunkt des Polizeieinsatzes im Wohnhaus des Gesuchten aufhielt. Als das Spezialeinsatzkommando anrückte und dabei auch den Wagen des Besuchers zunächst zusetzte, sei dieser wohl in Panik geraten und habe beim...

  • Wenden
  • 27.04.20
  • 1.157× gelesen
Lokales
Auch das Spezialeinsatzkommando ist derzeit im Einsatz. Hier bewachen Einsatzkräfte den Zuweg  zur Autobahn bei Ottfingen.
  3 Bilder

Ein Täter ist noch flüchtig (Update)
Bande von Geldautomaten-Aufbrechern hochgenommen

sz Wenden/Dortmund. Einsatzkräfte der Polizei unter Federführung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund haben heute Früh insgesamt zehn Objekte in Nordrhein-Westfalen und Hessen durchsucht, darunter auch ein Haus in Wenden. Sieben Männer wurden festgenommen. Den Beschuldigten im laufenden Strafverfahren wird vorgeworfen, Geldautomaten in mehreren Fällen aufgebrochen und dadurch einen erheblichen Schaden verursacht zu haben. Während das Spezialeinsatzkommando in einem Wendener...

  • Wenden
  • 23.04.20
  • 13.022× gelesen
Lokales
Diese Szene aus der Nacht zum Dienstag dokumentiert die Dramatik inmitten des Waldstücks, das auf einer Fläche von mehr als 30.000  Quadratmetern abbrannte. Foto: Feuerwehr Wenden

Polizei: keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung
Waldbrand offenbar fahrlässig verursacht

hobö Rothemühle. Der Waldbrand bei Rothemühle  gilt als gelöscht. Bei Kontrollgängen  am Dienstag und am Mittwoch haben die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden keine ungewöhnlichen Wärmequellen gefunden, und die mehr als 30.000 Quadratmeter  betroffene Waldfläche zwischen den Ortschaften Bebbingen, Brün, Büchen und Rothemühle ist aufgrund des massiven Löscheinsatzes immer noch feucht. Daher, das bestätigte Pressesprecher Christopher Quast auf Anfrage der SZ, sehe man derzeit...

  • Wenden
  • 22.04.20
  • 1.476× gelesen
Lokales

Frau verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag gegen 8 Uhr eine 51-jährige Pkw-Fahrerin verletzt worden. Zunächst befuhr ein 53-Jähriger die Koblenzer Straße in Fahrtrichtung Olpe, ihm entgegen kam das Fahrzeug der 51-Jährigen. Sie beabsichtigte nach links auf die Elbener Straße abzubiegen. Dabei übersah sie nach eigenen Angaben den Pkw des 53-Jährigen. Es kam zu einer Kollision, wobei die 51-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden an beiden Pkw im vierstelligen Bereich. Foto:...

  • Wenden
  • 20.04.20
  • 533× gelesen
Lokales

Ladendieb auf frischer Tat ertappt

sz Gerlingen. Eine Verkäuferin eines Verbrauchermarkts an der Koblenzer Straße hat einen Ladendieb am Donnerstag gegen 19 Uhr auf frischer Tat ertappt. Als der Tatverdächtigte die Kasse zum Bezahlen passierte, fiel einer Mitarbeiterin auf, dass ein Rucksack noch unter dessen Einkaufswagen lag. Auf Bitte der Verkäuferin öffnete er ihn nur zögerlich. Inhalt waren Lebensmittel im Wert von beinahe 40 Euro. Zwar gab der Mann an, dass er die Ware in einem anderen Supermarkt am Morgen gekauft hatte,...

  • Wenden
  • 03.04.20
  • 106× gelesen
Lokales
In diesem Haus an der St.-Elisabeth-Straße war der Wäschetrockner in Brand geraten. Die Feuerwehr der Gemeinde Wenden hatte das Feuer schnell im Griff.  Foto: kaio

Haus nach Feuer vorerst nicht mehr bewohnbar

sz Schönau. Am späten Dienstagabend ist die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wenden mit dem Stichwort „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ zur St.-Elisabeth-Straße in Schönau gerufen worden. Ein Wäschetrockner war während des Betriebs aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten, so dass gegen 21.15 Uhr die Alarmierung der Rettungskräfte erfolgte. Beim Eintreffen zeigte sich der Feuerwehr neben dem noch lokal begrenzten Brand eine massive Rauchentwicklung im Haus. Die eingesetzten...

  • Wenden
  • 01.04.20
  • 411× gelesen
Lokales SZ-Plus
  2 Bilder

Beschädigungen am SGV-Heim aufgeklärt / Jugendliche Täter sind geständig
Tatmotiv: "Wut und Adrenalinkick“

hobö Wenden.  Der Olper Polizei gelang nach umfangreichen Ermittlungen, in Wenden verübte Straftaten aufzuklären. Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren haben laut Kreispolizeibehörde gestanden, Ende Januar sowie im Februar Sachbeschädigungen am SGV-Heim in der Stemmicke sowie an Pflastersteinen in einer Unterführung im Wendebachtal in Wenden angerichtet zu haben. Insbesondere die Beschädigungen an der SGV-Wanderhütte hatten für großes Aufsehen gesorgt, denn bekanntlich nutzen nicht...

  • Wenden
  • 25.03.20
  • 633× gelesen
Lokales

Geldbörsen gestohlen

sz Wenden. Zwei Kunden eines Verbrauchermarkts wurden am Freitag und am Samstag ihre Geldbörsen entwendet. Darin enthalten waren jeweils Bargeld, Debitkarten, Ausweis- und weitere Dokumente. Bei dem Diebstahl am Freitag wurde die entwendete Geldbörse kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe des Marktes ohne Bargeld und Debitkarten aufgefunden. Das zuständige Geldinstitut stellte auch fest, dass bereits ein Einkauf mit der Karte durchgeführt worden war. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang...

  • Wenden
  • 16.03.20
  • 99× gelesen
Lokales

Autos auf Betonsteine aufgebockt
Hochwertige Felgen abmontiert

Brün/Römershagen. Vom Parkplatz einer Hotelanlage in Brün entwendeten bisher unbekannte Täter in der Nacht zum Montag einen Alufelgensatz von einem fünf Tage alten Alfa Romeo. Der Pkw wurde zur Demontage auf Betonsteine gestellt. Die Steine wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand von den Tätern mitgebracht. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. In der Nacht zum Dienstag kam es in Römershagen im Bereich Zum Goldenen Horn zu einem weiteren Diebstahl. Hier montierten Unbekannte ein...

  • Wenden
  • 25.02.20
  • 278× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.