Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Der 78-jährige Fahrer eines VW verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto.
8 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Senior kracht mit Auto in Hecke

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Dielfestraße aus. Der 78-jährige Fahrer eines VW war gemeinsam mit seiner 73-jährigen Frau von Niederdielfen kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er ein Bushaltestellenschild um und kam letztendlich auf einem an die Straße...

  • Wilnsdorf
  • 07.03.21
  • 681× gelesen
Lokales
Ein Motorradfahrer trieb es mit der Geschwindigkeit bei einer Kontrolle der Polizei deutlich zu weit.

Polizei kontrolliert bei Wilnsdorf
61 km/h zu schnell

sz Wilnsdorf. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der L 722 bei Wilnsdorf war ein Motorradfahrer am Sonntag mehr als doppelt so schnell wie erlaubt. In knapp fünf Stunden wurden rund 2000 Verkehrsteilnehmer gemessen. 175 waren zu schnell unterwegs. „Spitzenreiter“ war – wie oben beschrieben – ein Motorradfahrer. Statt der erlaubten 50 km/h zeigte die Messung 111 Kilometer pro Stunde. Laut Regelsatz des Bußgeldkatalogs erwarten den Übeltäter jetzt mindestens zwei Punkte, 240 Euro Bußgeld und...

  • Wilnsdorf
  • 01.02.21
  • 902× gelesen
Lokales
Vandalen beschädigten an zwei Hochsitzen die Trittsprossen - nur mit viel Glück kamen in der Folge keine Personen zu Schaden.

Zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf
Vandalen durchtrennen Trittsprossen an Hochsitzen

sz Neunkirchen/Wilnsdorf. Unbekannte haben laut Mitteilung der Polizei in einem Waldgebiet zwischen Neunkirchen und Wilnsdorf (zwischen Heinrichsglücker Weg und Rensbachstraße sowie im Waldgebiet „Unterwilden“) zwei Hochsitze beschädigt. Dabei durchtrennten der oder die Täter offenbar mit einer Motorsäge jeweils mehrere höhergelegene Trittsprossen der Leiter. Da die Sprossen schneebedeckt waren, konnte man die Beschädigung kaum erkennen. In einem Fall fiel dem Jagdpächter der Vandalismus...

  • Neunkirchen
  • 12.01.21
  • 1.348× gelesen
Lokales
Symbolfoto: SZ-Archiv

Fahrer alkoholisiert (Update)
Polizei stoppt Leichenwagen

Update (18.30 Uhr): sz Wilgersdorf/Weidenau. Der Halter des  Bestattungsfahrzeuges erstattete laut Polizei Siegen am heutigen Nachmittag Anzeige gegen den 27-jährigen Fahrzeugführer wegen "unbefugter Ingebrauchnahme" des Wagens. Der Halter gab bei der Polizei an, dass er dem Bekannten nicht gestattet habe, am Vorabend eine Fahrt durchzuführen. "Er erfuhr erst am heutigen Morgen von der Trunkenheitsfahrt des 27-Jährigen", so die Polizei weiter. Der spätere Fahrzeugführer hatte demzufolge am...

  • Wilnsdorf
  • 25.12.20
  • 3.173× gelesen
Lokales
Der Fahrer verlor auf der L 723 die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr gegen eine Gebäudewand.
2 Bilder

Südliches Siegerland
Mehrere Unfälle auf glatten Straßen

kay Wilnsdorf/Feuersbach. Straßenglätte sorgte am Montagmorgen für mehrere Verkehrsunfälle im südlichen Siegerland. Glücklicherweise kamen die meisten Beteiligten mit dem Schrecken davon – ein Rollerfahrer wurde leicht verletzt. Die Abschleppunternehmen hatten alle Hände voll zu tun. Zu glatt zum BremsenGegen 5.30 Uhr fuhr ein 46-Jähriger auf der K 11 von Salchendorf kommend in Richtung Rudersdorf. Am Abzweig zur L 722 musste er anhalten, um Vorfahrt zu gewähren, bekam seinen Pkw jedoch auf der...

  • Wilnsdorf
  • 21.12.20
  • 2.447× gelesen
Lokales
Mit Tempo 111 wurde ein BMW-Fahrer in Wilnsdorf von der Polizei erwischt.

L723 in Wilnsdorf
BMW-Fahrer rast mit 111 km/h durch 50er-Zone

sz Wilnsdorf. Mit 111 km/h durch die Tempo-50-Zone: Diesen zweifelhaften „Spitzenplatz“ sicherte sich ein BMW-Fahrer am Samstag auf der L723 in Wilnsdorf. Hier führte die Polizei laut eigenen Angaben eine Geschwindigkeitskontrolle durch – und verzeichnete in fünf Stunden satte 28 Verstöße. Laut Bußgeldkatalog gibt es für den BMW-Fahrer zwei Punkte, 240 Euro Bußgeld sowie ein vierwöchiges Fahrverbot.

  • Wilnsdorf
  • 14.12.20
  • 391× gelesen
Lokales
Der Unfall ereignete sich in Niederdielfen auf der Siegener Straße.
2 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Seniorin übersieht 19-jährigen Fahrer

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Freitagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf der Siegener Straße aus. Eine 83-Jährige beabsichtigte, von der Siegener Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie den Wagen des ihr entgegenkommenden 19-Jährigen, und es kam zur Kollision. Beide Personen wurden bei dem Unfall verletzt und nach Erstversorgung vor Ort ins Krankenhaus eingeliefert. 8000 Euro SchadenDie Siegener  Straße war während des...

  • Wilnsdorf
  • 11.12.20
  • 1.167× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren aus Wilnsdorf und Wilgersdorf hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Feuerwehren im Einsatz
Qualmwolken oberhalb von Wilgersdorf

kay Wilgersdorf. Zu einem Löscheinsatz mussten die Feuerwehren aus Wilgersdorf und Wilnsdorf am Montagabend auf einer Anhöhe oberhalb des Dorfes ausrücken. Schon bei der Anfahrt waren dichte Rauchwolken zu sehen. Nach dem Eintreffen und einer ersten Erkundung der Lage war die Ursache für die starke Qualmentwicklung schnell ausgemacht. Ein großer Haufen biologischen Abraums war vermutlich beim Gärprozess in Brand geraten. Das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht.

  • Wilnsdorf
  • 23.11.20
  • 1.093× gelesen
Lokales
Warum der Senior von der Straße abkam, ist nicht geklärt.

Unfall in Wilnsdorf
Senior kommt von der Straße ab

kay Wilnsdorf. Einen glimpflichen Ausgang nahm ein Unfall, der sich am frühen Freitagnachmittag auf der L 907 ereignete. Der 77-jährige Fahrer eines Kleinwagens war auf der Landstraße von Rinsdorf kommend in Fahrtrichtung Wilnsdorf unterwegs. Laut Polizei verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach rechts von der Straße ab. Im weiteren Verlauf des Unfalls fuhr der Senior eine mehrere Meter tiefe Böschung hinunter, bis der Pkw letztendlich zum...

  • Wilnsdorf
  • 20.11.20
  • 412× gelesen
LokalesSZ
Mit Helm und Weste und ihrer bestandenen Fahrradprüfung fühlen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 b ein bisschen sicherer. Nach den Erfahrungen, die sie gemacht haben, wissen sie aber, dass alle Verkehrsteilnehmer aufeinander achten müssen.

Mit dem Fahrrad zur Schule
Kinder fordern mehr Rücksichtnahme

sp Rudersdorf. Die Liste der Klasse 4 b der kath. Grundschule Rudersdorf über die negativen Erfahrungen während ihrer Fahrradprüfung und im alltäglichen Straßenverkehr ist lang. Camelia (11) beispielsweise erzählt: „Die Autos haben uns gar nicht beachtet, haben uns überholt, und es war knapp. Manchmal waren wir im toten Winkel, und die Autofahrer haben uns gar nicht gesehen.“ Henry (10) beschwert sich: „Mir wurde die Vorfahrt genommen.“ Und Brayn (9) erinnert sich: „Als wir in den Kreisel...

  • Wilnsdorf
  • 11.11.20
  • 435× gelesen
Lokales
Wenige Kilometer hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Kastenwagen ungebremst auf den Pkw.

A45: Unfall
Stau auf der Sauerlandlinie

kay Wilnsdorf. Ein Verkehrsunfall auf der Sauerlandlinie sorgte am Sonntagabend für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Ein mit fünf Personen besetzter Pkw war auf der Sauerlandlinie von Siegen kommend in Richtung Gießen unterwegs. Wenige Kilometer hinter der Anschlussstelle Wilnsdorf fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Kastenwagen ungebremst auf den Pkw. Auf einer Länge von 50 m lagen etliche Trümmerteile auf der Autobahn verteilt. Die Insassen beider Fahrzeuge kamen mit dem Schrecken...

  • Wilnsdorf
  • 01.11.20
  • 6.209× gelesen
Lokales
Zwei Autos kollidieren auf der A45.
3 Bilder

Unfall auf der Autobahn bei Wilnsdorf
Verursacher noch unklar

kay Wilnsdorf. Die A 45 ist einer der Orte, an denen häufig die Feuerwehr zum Einsatz kommt. So geschehen auch am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr – Feuerwehr und Rettungsdienst wurden zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Kollision zweier PkwZeitgleich waren der 46-jährige Fahrer eines Pkw mit Autoanhänger und der 64-jährige Fahrer eines Porsche von Siegen kommend in Richtung Frankfurt auf der Sauerlandlinie unterwegs. Der Wagen mit Hänger befuhr den rechten Fahrtstreifen, der Porsche die mittlere...

  • Wilnsdorf
  • 04.10.20
  • 2.517× gelesen
Lokales
Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall.

Zwischen Wilden und Gilsbach
Alkoholisiert gegen Leitplanke gefahren

sz Wilden. Auf der L723 zwischen Wilden und Gilsbach ist am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf der Polizeiwache in Wilnsdorf wurde dem Mann daraufhin eine Blutprobe entnommen. Das Auto und die...

  • Wilnsdorf
  • 02.10.20
  • 186× gelesen
Lokales
Am Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf  wurde am Dienstagmittag ein BWM mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Pkw mutwillig beschädigt

sz Wilnsdorf. Noch unbekannte Täter haben am Dienstagmittag einen BMW auf dem Wanderparkplatz an der B 54 in Wilnsdorf mutwillig beschädigt. Der Besitzer war gegen 12.30 Uhr zusammen mit einem Freund zu einem Spaziergang aufgebrochen. Als die beiden knapp eine Stunde später zum Parkplatz zurückkehrten, stellten sie die Beschädigungen fest. An drei Stellen schlugen die Täter mit einem Gegenstand auf das Metall des Fahrzeugs ein. Zudem wurde über die gesamte Länge des Pkw der Lack beschädigt. Die...

  • Wilnsdorf
  • 30.09.20
  • 238× gelesen
Lokales
Der Hirsch überlebte den Unfall in Wilnsdorf nicht.

B54 in Wilnsdorf
Totalschaden nach Unfall mit Hirsch

sz Wilnsdorf. Auf der B54 ist am frühen Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein 44-Jähriger mit seinem Fahrzeug frontal mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Mann war laut Angaben der Polizei unterwegs von Wilnsdorf in Richtung Kalteiche, als das Tier auf Höhe des Wilnsdorfer Weihers auf die Fahrbahn lief. Der Hirsch krachte daraufhin in die Beifahrerseite des Autos. Die Scheibe splitterte und auch das Armaturenbrett wurde beschädigt. Am Auto entstand ein Totalschaden (30.000 Euro), es musste...

  • Wilnsdorf
  • 25.09.20
  • 309× gelesen
Lokales
In Wilnsdorf kollidierten zwei Fahrzeuge.

Kollision in Wilnsdorf
31-Jähriger fällt in Sekundenschlaf

sz Wilnsdorf. Auf der Mainzer Straße in Wilnsdorf sind am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr zwei Fahrzeuge kollidiert. Ein 31-jähriger Mann war laut Pressemeldung der Polizei unterwegs in Richtung Wilnsdorf. Aufgrund eines Sekundenschlafs bemerkte er den vor ihm fahrenden Pkw eines 79-jährigen Taxifahrers, der in die Burgstraße einbiegen wollte, zu spät. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

  • Wilnsdorf
  • 24.09.20
  • 212× gelesen
Lokales
Zwei Betrüger brachten eine Seniorin in Wilnsdorf um Schmuck und Bargeld.

Polizei bittet um Hinweise
Falsche Telekom-Mitarbeiter bestehlen Seniorin

sz Obersdorf. Am Mittwoch zur Mittagszeit klingelten zwei falsche Telekom-Mitarbeiter bei einer 83-Jährigen Frau in Obersdorf. Die beiden zeigten laut Angaben der Kreispolizeibehörde Ausweise vor, auf denen das Logo der Telekom aufgedruckt war. Sie belogen die Frau und gaben an, im Auftrag der Telekom die Telefonleitungen durchzumessen. Während ihrer "Arbeit" trennte sich das kriminelle Duo im Haus und ließ Schmuck und Bargeld mitgehen. Beide Männer sind etwa 30 bis 40 Jahre alt, sprechen...

  • Wilnsdorf
  • 24.09.20
  • 975× gelesen
Lokales
Auf der A 45 nahe der Anschlussstelle Wilnsdorf wurde ein Fußgänger überfahren.

A45 voll gesperrt
Fußgänger auf der Autobahn überfahren

kay Wilnsdorf. Völlig offen ist für die Polizei ein Unfall, der sich am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr auf der A 45 in Höhe der Anschlussstelle Wilnsdorf ereignet hat. Laut Polizei wurde zuvor durch mehrere Notrufe ein Fußgänger gemeldet, der im Bereich der Autobahn unterwegs war. Kurz darauf ging ein weiterer Notruf ein: Dieses Mal war es die Meldung, dass eine männliche Person auf der A 45 überfahren wurde. Schwer verletzt lag der Mann im Bereich der Mittelschutzplanke. Ein vorbeifahrenden...

  • Wilnsdorf
  • 22.09.20
  • 3.863× gelesen
Lokales
Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Kalteiche Wilnsdorf
Kleinbus steht lichterloh in Flammen

kay Wilnsdorf. Für drei Insassen eines VW Bus nahm am Donnerstag gegen 21 Uhr eine abendliche Fahrt ein jähes Ende. Sie befuhren die B54 von Haiger kommend in Richtung Wilnsdorf. Kurz hinter einer Bergkuppe, dem höchsten Punkt der Kalteiche, bemerkte der Fahrer ein Qualmen aus dem Heckbereich des Fahrzeuges. Er hielt umgehend am Straßenrand an, alle drei Insassen verließen den Wagen. Kurz darauf stand bereits der komplette VW Bus im Vollbrand. Die angerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten...

  • Wilnsdorf
  • 10.09.20
  • 1.263× gelesen
Lokales
Ein 37-Jähriger übersah einen vorfahrtberechtigten Wagen.

Unfall auf der L 722 in Rudersdorf
Drei Insassen verletzt

kay Rudersdorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten am Mittwochnachmittag Rettungsdienst und Feuerwehr auf die L 722 ausrücken. Ein 37-Jähriger war mit seinem Pkw von Salchendorf kommend auf der K 11 unterwegs. Am Abzweig zur L 722 beabsichtigte er nach links in Richtung Rudersdorf abzubiegen. Hierbei übersah er einen mit einem älteren Ehepaar besetzten vorfahrtberechtigten Wagen, der in Richtung Anzhausen fuhr. Alle Insassen bei Unfall verletzt Es kam zur Kollision der Fahrzeuge – alle...

  • Wilnsdorf
  • 02.09.20
  • 395× gelesen
Lokales
10 Bilder

Zahl der Verletzten reduziert (Update)
Schulbus rammt Baum

ph/kay Niederdielfen/Flammersbach. Ein Schulbus ist am Montagmorgen von der Landesstraße 893 zwischen Niederdielfen und Flammersbach von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Baum gerammt. Entgegen ersten Meldungen hat die Polizei die Zahl der Verletzten heruntergeschraubt.  Inzwischen spricht die Kreispolizeibehörde von 14 Verletzten  inklusive der Busfahrerin. Feuerwehr, Rettungsdienst  und Polizei sind im Einsatz. Notfallseelsorger vor OrtDie unverletzten Kinder wurden von ihren Eltern...

  • Wilnsdorf
  • 17.08.20
  • 15.753× gelesen
Lokales
Unbeaufsichtigt loderte dieses Feuer in Waldnähe zwischen Rudersdorf und Wilgersdorf - eine wirklich gefährliche Situation, die nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht wurde.

Gefährliche Zündelei
Feuer ohne Aufsicht

kay Wilgersdorf. Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehr wurde am Montagabend gegen 21 Uhr ein größerer Brand in letzter Minute verhindert. Auf einer Anhöhe zwischen Wilgersdorf und Rudersdorf hatte ein Unbekannter eine größere Menge Astschnitt und weiteres brennbares Material angezündet. Das Feuer ließ er unbeaufsichtigt, es weitete sich immer weiter aus. Ein Passant bemerkte den Brand und alarmierte  die Feuerwehr. Mit einem Großaufgebot rückten die Floriansjünger an, das Feuer konnte...

  • Wilnsdorf
  • 03.08.20
  • 1.438× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.