Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Der Autofahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.
3 Bilder

Kronprinzeneiche: Autofahrer schwer verletzt (2. Update)
Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

kay Lützel. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B508 rief am Dienstagvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Der 55-jährige Fahrer eines Pkw, der von Lützel in Richtung Hilchenbach unterwegs war, kollidierte in einem Kurvenbereich, kurz vor der Einmündung zur Kronprinzeneiche (B62), mit einem ihm entgegenkommenden Lkw. Laut Informationen der Polizei geriet der 43-jährige Lastwagenfahrer auf schneebedeckter Straße in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur, auf der es...

  • Hilchenbach
  • 19.01.21
  • 1.598× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Feuerwehr war in der März-Nacht auf jeden Fall zur Stelle. Zum Zeitpunkt des Einsatzes war der Wohnungsinhaber aber bereits tot.

Nach Wohnungsbrand und Fund einer Leiche
Öffentlichkeitsfahndung wird vorbereitet

vö Bad Laasphe. Die Geschehnisse in jener März-Nacht 2020 produzieren heute noch jede Menge Fragezeichen in Bad Laasphe:Bei Löscharbeiten nach einem Wohnungsbrand an der Bahnhofstraße fanden Feuerwehrleute die Leiche eines 49-jährigen Mannes. Zuerst ging man davon aus, dass der Lahnstädter sein Leben im Zuge des Brandgeschehens verloren hatte. Für Klarheit sorgte wenige Tage später allerdings eine gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft, nachdem eine Obduktion des Toten...

  • Bad Laasphe
  • 19.01.21
  • 381× gelesen
Lokales
Er zieht leider immer noch: Der Enkeltrick

Enkeltrick
Maschen werden heimtückischer

vö Aue. Eigentlich kann man es fast kaum glauben, dass der Enkeltrick immer noch zieht, doch leider ist diese besonders dreiste Betrugsmasche weiterhin bittere Realität. „Auch deshalb, weil die Täter mit immer perfideren Ideen vorgehen und teilweise schreiende Kinder in ihre Geschichten einbauen“, sagt Niklas Zankowski, Sprecher der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein. Neue Fälle in der RegionDie SZ-Redaktion erhielt aktuell Kenntnis von zwei Fällen aus dem Bad Berleburger Stadtteil Aue....

  • Bad Berleburg
  • 16.01.21
  • 1.979× gelesen
Lokales

Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen
Maschinen aus Firma in Oberndorf gestohlen

sz Bad Laasphe-Oberndorf. Unbekannte Täter sind zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag in die Räume einer Firma im alten Bahnhof an der Siegener Straße im Bad Laaspher Ortsteil Oberndorf eingebrochen. Zeugen hatten beobachtet, dass eine Eingangstür des Gebäudes offen stand. Beim Eintreffen der Polizeibeamten stellte sich heraus, dass die Tür von den Unbekannten aufgehebelt wurde. Nach ersten Erkenntnissen durchsuchten sie zahlreiche Räume und entwendeten dabei elektrische Arbeitsmaschinen....

  • Bad Laasphe
  • 15.01.21
  • 181× gelesen
Lokales
Schnee und Glätte sorgen am Dienstagmorgen für erhebliche Beeinträchtigungen auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein. Auch auf der Kalteiche (B54) war es sehr rutschig. Dies bekam ein Autofahrer zu spüren, der von Wilnsdorf kommend in Richtung Haiger unterwegs war.
Video 10 Bilder

Schnee-Chaos in Siegen-Wittgenstein (Update und Video)
Polizei rückte zu elf Unfällen aus

kay/sz Siegen/Bad Berleburg. Der Schneefall machte Autofahrern im Kreis Siegen-Wittgenstein am Dienstagmorgen erneut schwer zu schaffen. Vor allem auf den Bergstrecken kam es zu teils massiven Behinderungen, viele Lkw hatten sich festgefahren und blockierten die Straßen. Der Schnee machte vor keinem Verkehrsweg halt: Bundes-, Kreis- und Landstraßen sowie die Autobahn waren betroffen, gut 20 Verkehrsbehinderungen wurden gemeldet. Sieben Verkehrsunfälle bis 8 Uhr Laut Stefan Pusch, Pressesprecher...

  • Siegen
  • 12.01.21
  • 7.233× gelesen
Lokales
Dieser Baum wurde durch einen Verkehrsunfall entwurzelt und vollständig umgestoßen.

Baum entwurzelt
Unfallflucht nach Kollission

sz Bad Berleburg. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Bad Berleburg in der Innenstadt ein Baum, der auf der Mittelinsel eines Fußgängerüberwegs auf der Poststraße stand, durch einen Verkehrsunfall entwurzelt und vollständig umgestoßen. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgefundene Fahrzeugteile sprechen dafür, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Mercedes Sprinter handelt. An der Unfallstelle fanden sich große Teile der vorderen...

  • Bad Berleburg
  • 07.01.21
  • 594× gelesen
Lokales
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus.

Beifahrerin und zwei Fahrgäste verletzt
Girkhausen: Auto fährt frontal in Linienbus

vö Girkhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Girkhausen und Hoheleye ereignet. Auf der schneeglatten Fahrbahn kollidierte ein aus dem Sauerland kommender Pkw frontal mit einem Linienbus, der von Bad Berleburg nach Winterberg unterwegs war. Die Beifahrerin im Pkw wurde schwer verletzt, der Fahrer blieb hingegen unverletzt. Im Auto wurden die beiden Enkelkinder des Paares leicht verletzt, vier Fahrgäste im Linienbus und die Fahrerin...

  • Bad Berleburg
  • 05.01.21
  • 2.520× gelesen
Lokales
Bild mit Symbolkraft: In der Silvesternacht blieb es auch in Siegens Innenstadt ruhig.
2 Bilder

Jahreswechsel 2020/2021
Ruhige Silvesternacht für Polizei Siegen

sz Siegen/Bad Berleburg.  Der Jahreswechsel vollzog sich aus Sicht der Polizeiin Siegen-Wittgenstein ruhig. Dies hatte die Kreispolizeibehörde auch so erwartet, wenngleich die Ordnungshüter aus eigener Sicht für alle Eventualitäten vorgesorgt hatten und mit verstärktem Personaleinsatz präsent waren. Ein Einschreiten war nur äußerst selten erforderlich (in sehr wenigen Fällen von Sachbeschädigungen und Streitigkeiten im sozialen Umfeld). Corona-Verstöße wurden hingegen keine festgestellt. Man...

  • Siegerland
  • 01.01.21
  • 3.048× gelesen
Lokales
Wer die Schmierereien hinterlassen hat, ist noch unklar.

Staatsschutz ermittelt
Hakenkreuz auf Mauer in Bad Berleburg geschmiert

vö Bad Berleburg. Zu viel Zeit, zu wenige Ideen für Sinnvolles oder einfach nur pure Dummheit? Ausgerechnet über die Weihnachtstage schmierten bislang noch unbekannte Täter zwei Hakenkreuze mit schwarzer Farbe auf Flächen Unterm Hain in Bad Berleburg. Die Symbole aus der dunkelsten Zeit der deutschen Geschichte verunstalten zum einen eine Stützmauer und zum anderen den dortigen Asphalt. Am 2. Weihnachtstag entdecktDie Tatzeit liegt zwischen Heiligabend, 10 Uhr, und dem 2. Weihnachtsfeiertag,...

  • Bad Berleburg
  • 28.12.20
  • 297× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall auf der B 253 ist in der Nacht auf Samstag ein 17-Jähriger gestorben.

Schwerer Unfall bei Biedenkopf
17-Jähriger stirbt in Autowrack

sz Biedenkopf. Ein 17 Jahre alter Beifahrer ist am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall tödlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet,  war ein 18-Jähriger mit dem 17 Jahre alten Beifahrer in einem Kleinwagen um kurz nach 1 Uhr auf der B 253 in Richtung Biedenkopf unterwegs. ImBereich Sackpfeife, so die Beamten, kam der junge Fahrer  vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei vereister Fahrbahn von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Durch die Wucht des...

  • Wittgenstein
  • 26.12.20
  • 2.069× gelesen
Lokales
Der Radfahrer musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Unfall in Bad Berleburg
Fahrradfahrer in schwer verletzt

sz Bad Berleburg. Nach einem Verkehrsunfall am Freitag in Bad Berleburg ist ein 47-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 45-Jährige gegen 6.15 Uhr mit ihrem Pkw die Emil-Wolff-Straße in Bad Berleburg. An einer Kreuzung wollte sie links auf die Rohrbachstraße abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Radfahrer. Der Mann versuchte noch, sein Rad zu bremsen, prallte aber in das Heck des Pkw. Der Sachschaden...

  • Bad Berleburg
  • 18.12.20
  • 387× gelesen
LokalesSZ-Plus
Susanne Otto (l.) und Britta Scholz (2. v. r.) berieten im Rahmen des Wochenmarktes in Bad Laasphe am Mittwoch gemeinsam Senioren für den Umgang mit Betrügern und ihrer perfiden Masche am Telefon.

Polizei berät am Wochenmarkt Bad Laaspe
Die perfide Masche der Betrüger enttarnen

tika Bad Laasphe. Am Telefon ertönt eine Stimme. Weinend, fast flehend. Der Anruf kommt unvermutet, der Anlass ist es ebenfalls. Und der Senior am einen Ende der Leitung ist vollkommen überrumpelt vom Hilferuf seiner Enkelin am anderen Ende. „Opa, Du musst mir helfen“, sagt die am Boden zerstörte Frau. Sie sei in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Plötzlich ist da ein Mann in der Leitung, ein Polizist. Nach dem Unfall sei eine Kaution fällig, erzählt er dem Senior, damit seine...

  • Bad Laasphe
  • 17.12.20
  • 357× gelesen
Lokales
Am Donnerstag haben Polizeibeamte in Leimstruth ein unfallbeschädigtes Fahrzeug aufgefunden. Am Steuer saß ein alkoholisierter Mann.

Polizei entdeckt Unfallauto in Leimstruth
Alkoholisierter Fahrer in beschädigtem Auto

sz Leimstruth. Am Donnerstag haben Polizeibeamte in Leimstruth ein unfallbeschädigtes Fahrzeug aufgefunden. Es handelte sich um einen schwarzen Audi Q5 mit einem Bad Berleburger Kennzeichen. Das Fahrzeug wies an der Vorderfront frische Unfallschäden auf. Im Fahrzeuginnern saß ein 60-jähriger Mann. Auf Nachfrage der Polizisten gab er immer wieder an, keinen Unfall verursacht zu haben. Die Beamten bemerkten während des Gesprächs, dass der Fahrer augenscheinlich alkoholisiert war. Ein...

  • Erndtebrück
  • 14.12.20
  • 323× gelesen
Lokales
Personen wurden bei dem Unfall offenbar nicht verletzt.

Zwischen Schameder und Rohrbach
30.000 Euro Schaden nach Wildunfall

tika Schameder/Rohrbach. Zu einem Wildunfall kam es am Montagabend auf der Kreisstraße 45 zwischen Schameder und Rohrbach. Informationen über verletzte Personen lagen der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Dienstag auf Anfrage der Siegener Zeitung dazu nicht vor. Ein Hirsch war offenbar auf die Straße gelaufen. In der Folge kam es zu einer Kollision mit dem Tier, die insgesamt drei Pkw verwickelt waren. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Die Straße...

  • Erndtebrück
  • 08.12.20
  • 331× gelesen
Lokales
Mehrere Sätze Autoreifen im Wert von 12.000 Euro haben unbekannte Einbrecher in Niederlaasphe gestohlen (Symbolfoto).

Gewaltsam Zugang zu Lagerhalle verschafft
Reifen im Wert von 12.000 Euro gestohlen

sz Niederlaasphe. Unbekannte sind zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in ein Autohaus in Niederlaasphe eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen haben sich die Täter gewaltsam Zugang zu einer Lagerhalle verschafft. Anschließend entwendeten sie mehrere Sätze Autoreifen im Wert von 12.000 Euro. Laut Polizeimitteilung ist nicht auszuschließen, dass dabei auch ein entsprechendes Transportfahrzeug zum Einsatz gekommen ist. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, wenden sich direkt an die...

  • Bad Laasphe
  • 30.11.20
  • 567× gelesen
Lokales
Bereits am Donnerstag vergangener Woche kam es in Erndtebrück zu einem Fall von Nötigung durch einen Lkw-Fahrer. Die Polizei sucht einen Fußgänger, der bei dem Geschehen eventuell verletzt worden sein könnte (Symbolbild).

Leichter Zusammenstoß mit Fußgänger
Lkw-Fahrer nötigt und bedroht älteren Mann

sz Erndtebrück. Das Haltestellenschild der Bürgerbushaltestelle beschädigt hat bereits am Donnerstag vergangener Woche (19. November) der Fahrer eines weißen Lkw, der auf dem Gehweg vor dem Parkplatz der Erndtebrücker Sparkasse gestanden hatte und von dort auf die Talstraße fuhr. Trotz des Schadens wollte er sich unerlaubt entfernen, wie die Polizei jetzt mitteilt. Ein älterer Mann machte den Fahrer darauf aufmerksam und wollte ihn bis zum Eintreffen der Polizei aufhalten. Er stellte sich zu...

  • Erndtebrück
  • 26.11.20
  • 571× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Spur in die Straße „Auf der Stehde“ in Feudingen ist für Carsten Mika im Fall der unbekannten Toten aus Zimmer 2805 des Hotels „Oslo Plaza“ nicht erkaltet – ebenso wenig für den norwegischen Journalisten Lars Christian Wegner.

Mysteriöser Todesfall in Luxushotel in Oslo
Spur nach Feudingen nicht erkaltet

tika Oslo/Feudingen. Die Umstände sind auch 25 Jahre danach ungeklärt. Was Anfang Juni 1995 in Zimmer 2805 des Hotels „Oslo Plaza“ passierte, ist bis dato unklar. Doch während es immerhin fachlich untermauerte Theorien über den Tod einer Frau in diesem Luxushotel in der norwegischen Hauptstadt Oslo gibt, ist ihre Identität bis dato ungeklärt. Der 48-jährige Carsten Mika war zuletzt per Zufall auf den Fall gestoßen. Und dabei hatte der IT-Experte aus Hennef eine Spur nach Feudingen vermutet, wo...

  • Bad Laasphe
  • 15.11.20
  • 838× gelesen
Lokales
Die junge Frau wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht.

Wildwechsel: 17-Jährige kann nicht mehr bremsen
Kradfahrerin schwer verletzt

sz Banfe. Eine 17-jährige Kradfahrerin verletzte sich am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der L 718 schwer. Die junge Frau war gegen 7.15 Uhr in Richtung Banfe unterwegs. Vor ihr fuhr eine 53-Jährige, die nach ersten Erkenntnissen aufgrund von Wildwechsel bremsen musste. Die 17-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem Heck des Nissan. Die Kradfahrerin wurde schwer verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 4000 Euro....

  • Bad Laasphe
  • 13.11.20
  • 289× gelesen
Lokales
Kriminelle brachen in die Kita in Erndtebrück ein - die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Fensterscheibe eingeschlagen
Einbruch in Kita Erndtebrück

sz Erndtebrück. Einbrecher suchten am Mittwoch gegen 22.15 Uhr eine Kindertagesstätte in Erndtebrück heim. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch, eine Tür aufzuhebeln, flüchteten sie. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (02 71) 70 99 - 0 an die Kriminalpolizei zu wenden.

  • Erndtebrück
  • 12.11.20
  • 260× gelesen
Lokales
 Ein 55-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der L719 zwischen Volkholz und Feudingen schwer verletzt.

Unfall auf der L719
Polizist schwer verletzt

kay Feudingen/Volkholz. Ein 55-jähriger Polizeibeamter wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der L719 zwischen Volkholz und Feudingen schwer verletzt. Der Beamte war mit einem Kollegen dabei, die Spuren nach einer Unfallflucht aufzunehmen, als er vom Auto eines 63-jährigen Fahrers erfasst wurde, der die Einsatzstelle passierte. Auch der Pkw-Fahrer musste ins Krankenhaus. Die Landesstraße wurde zwischenzeitlich voll gesperrt, vor Ort waren auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus...

  • Bad Laasphe
  • 11.11.20
  • 4.243× gelesen
Lokales
Aktuell sucht die Polizei einen 62-jährigen Mann in den Wäldern Bad Berleburgs.

Suchaktion in Bad Berleburg (Update)
62-Jähriger ist wohlauf

+++ Update +++ Am Abend gab die Leitstelle der Polizei Entwarnung: „Der 62-Jährige aus Bad Berleburg konnte am Montagabend angetroffen werden. Er ist wohlauf“, hieß es dazu aus Siegen. Der Mann hatte sein Haus in der Odebornstadt gegen 7 Uhr verlassen und war seitdem nicht wieder zurückgekehrt. Auch die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg wurden in die Suchaktion einbezogen, damit man noch mehr in die Fläche gehen konnte. Die Befürchtung war groß, dass der 62-Jährige die Nacht bei...

  • Bad Berleburg
  • 10.11.20
  • 2.487× gelesen
Lokales
Eine Achtjährige wurde am Freitag auf der Siegener Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Weide von einem Kleinbus erfasst.
2 Bilder

Schwerer Unfall in Rückershausen
Schulkind von Kleinbus erfasst

bw Bad Laasphe. Ein Unfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde, ereignete sich am Freitag in Rückershausen. Am frühen Nachmittag wurde die Achtjährige auf der Siegener Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Weide von einem Kleinbus erfasst. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte das Kind, das zuvor aus einem Schulbus ausgestiegen war, die Siegener Straße. Dabei erfasste der Montagewagen eines 19-jährigen Fahrers, der an dem Bus vorbeifuhr, das Mädchen. Schulkind schwer...

  • Bad Laasphe
  • 06.11.20
  • 4.775× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.