Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales SZ-Plus
Die Ausbildung der zwölf Senioren-Sicherheitsberater für Wittgenstein findet in der Bad Berleburger Polizeiwache statt – auch mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes und der Verbraucherzentrale.  Foto: Martin Völkel

Senioren-Sicherheitsberater
Wichtiges Bindeglied zur Polizei

vö Bad Berleburg. Die Veranstaltung im Juni 2019 im Erndtebrücker Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWo) war sehr gut besucht: Bernd Weiskirch und Dirk Flack, beide von der Polizei zum Senioren-Sicherheitsberater ausgebildet, waren als Referenten beim Info-Café in der Edergemeinde dabei. Ihnen ging es in ihrem Vortrag nicht darum, die älteren Menschen zu verunsichern, sondern ihnen vielmehr Sicherheit in Form von Wissen zu vermitteln. Sie sprachen darüber, dass ältere Menschen eine...

  • Bad Berleburg
  • 24.01.20
  • 27× gelesen
Lokales

Radarkontrollen
Hier stehen die Blitzer

Freitag, 24. Januar VG Kirchen: Niederfischbach. Neunkirchen: Struthütten. Olpe: Siegener Straße. Siegen: Am Witschert, Keppelscher Hof, Freudenberger Straße, Kichtaler Weg. Samstag, 25. Januar Wenden: K 1. Sonntag, 26. Januar Lennestadt: Grevenbrück. Montag, 27. Januar Burbach: Carl-Benz-Straße. VG Kirchen: Brachbach. Neunkirchen: Zeppenfeld. Siegen: Setzetalstraße, Marktstraße, Adolf-Reichwein-Straße, Max-Planck-Straße. Wenden: Rothemühle / Heid...

  • Siegerland
  • 24.01.20
  • 29.632× gelesen
Lokales
Die Polizei stellte das Fahrzeug eines alkoholisierten Fahrers sicher. Symbolbild: Archiv

Polizei stellt Fahrzeug sicher
Alkoholisiert auf großer Tour mit Auto

sz Bad Berleburg. Beamte der Polizeiwache Bad Berleburg hielten einen 44-Jährigen Pkw-Fahrer im Stöppelsweg in Bad Berleburg an und kontrollierten ihn. Bereits im Bereich Wetzlar war er zuvor durch seine ungewöhnliche Fahrweise aufgefallen. Dort blieb er trotz mehrerer Grünphasen an einer Ampel stehen. Als andere Verkehrsteilnehmer ihn dann ansprachen, flüchtete er in zunächst unbekannte Richtung. Durch intensive Fahndungsmaßnahmen seitens der Polizei lokalisierten die Beamten den Pkw dann...

  • Bad Berleburg
  • 23.01.20
  • 279× gelesen
Lokales
Bei einem Einbruch in ein Haus in der Straße „Zum Dastloch“ in Erndtebrück wurden die Täter am Donnerstagabend gestört und vertrieben. Eine 13-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde in den frühen Abendstunden Zeugin des Einbruchs. Symbolfoto: Archiv

Kriminalpolizei Bad Berleburg ermittelt
Die ertappten Einbrecher verließen das Haus schnell

sz Erndtebrück. Bei einem Einbruch in ein Haus in der Straße „Zum Dastloch“ in Erndtebrück wurden die Täter am Donnerstagabend gestört und vertrieben. Eine 13-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses wurde in den frühen Abendstunden Zeugin des Einbruchs. Durch den ungewohnten Lärm im Haus wurde das Mädchen aufmerksam auf zwei mit Sturmhauben maskierte Täter, die sich über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Haus verschafft hatten. Die Einbrecher durchwühlten mehrere Schränke, verließen...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
  • 564× gelesen
Lokales
Ein ABC-Alarm rief am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr, den DRK-Rettungsdienst sowie die Polizei auf den Plan.

ABC-Alarm in der Uhlandstraße (Update)
Messungen schließen eine Gefahr für Gesundheit aus

tika Erndtebrück. Gasgeruch in einem Wohnhaus sorgte am Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück. Die Bewohner in der Uhlandstraße in Erndtebrück hatten die Veränderung in der Atemluft festgestellt und daraufhin den Notruf verständigt – entsprechend waren die Einsatzkräfte ob eines ABC-Alarms alarmiert. Letztlich endete der Einsatz glimpflich, dennoch fuhr der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes eine Bewohnerin ins Krankenhaus. Die Seniorin war...

  • Erndtebrück
  • 13.01.20
  • 480× gelesen
Lokales
Bei einem Unfall in Diedenshausen ist am Freitagmittag eine Zustellerin der Post leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau versucht, ihr wegrollendes Zustellfahrzeug zu stoppen und war dabei gestürzt. Foto: Martin Völkel

Unfall in Diedenshausen
Das Postauto rollte los: Zustellerin leicht verletzt

vö Diedenshausen. Bei einem Unfall in Diedenshausen ist am Freitagmittag eine Zustellerin der Post leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau versucht, ihr wegrollendes Zustellfahrzeug zu stoppen und war dabei gestürzt. Zuvor hatte die Frau die Post in der Straße „Zum Ehrenmal“ zugestellt und dabei ihren Wagen kurz geparkt. Das Zustellfahrzeug (ein VW Bus) rollte jedoch rückwärts zurück. Dabei durchfuhr es eine Hecke, das Fahrzeug streifte die Ehrentafel und prallte mit...

  • Bad Berleburg
  • 10.01.20
  • 918× gelesen
Lokales
Der Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf der Bundesstraße 480 zwischen Bad Berleburg und Schüllar ereignete, forderte keine Verletzten. Foto: Martin Völkel

Hoher Sachschaden nahe Bad Berleburg
B480: Keine Verletzten bei Unfall im Kreuzungsbereich

vö Bad Berleburg/Schüllar. Hoher Sachschaden – aber glücklicherweise kein Personenschaden: Der Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf der Bundesstraße 480 zwischen Bad Berleburg und Schüllar ereignete, forderte keine Verletzten, wie es dazu aus der Polizei-Leitstelle auf Anfrage hieß. Vor Ort erfuhr die Siegener Zeitung, dass vermutlich ein Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges missachtet habe und es zur Kollision im Kreuzungsbereich gekommen sei. Die beiden beteiligten...

  • Bad Berleburg
  • 02.01.20
  • 242× gelesen
Lokales
In Bad Berleburg ermittelt die Polizei nach einem Fall von Unfallflucht auf dem Parkplatz des Hagebaumarkts. Symbolfoto: Archiv

Berleburger Polizei sucht Zeugen
Nach Parkplatz-Unfall: Der Verursacher flüchtete

sz Bad Berleburg. Am Freitag, gegen 13.30 Uhr, stieß ein bisher unbekannter Fahrer eines Pkw beim Rückwärtsfahren gegen einen auf dem Parkplatz des Bad Berleburger Hagebaumarktes an der Sählingstraße geparkten roten Golf und entfernte sich von der Unfallstelle. Diesen Unfall hatte ein Zeuge beobachtet und im Baumarkt an der Information Bescheid gesagt. Der Zeuge entfernte sich vor Eintreffen der Polizei, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei in Bad Berleburg sucht nun den Zeugen,...

  • Bad Berleburg
  • 27.12.19
  • 218× gelesen
Lokales
Der Feudinger Kindergarten war in der Nacht zu Donnerstag das Ziel von Einbrechern – nicht zum ersten Mal in den vergangenen Jahren. Foto: Björn Weyand

Höhe des Sachschadens noch unbekannt
Einbrecher stiegen in drei Kindergärten ein

bw Feudingen/Erndtebrück/Birkelbach. In nur einer Nacht drangen bisher unbekannte Täter in gleich drei Kindergärten im Altkreis Wittgenstein ein. Die Pressestelle der Polizei bestätigte entsprechende Informationen unserer Zeitung am Donnerstag auf Anfrage. Unter anderem stiegen Einbrecher in den AWo-Kindergarten im Welsenbach in Feudingen ein. Im Gebäudeinneren traten die Diebe eine Tür ein, außerdem öffneten sie noch gewaltsam eine Geldkassette. Ziel von Einbrechern wurden auch der...

  • Bad Laasphe
  • 20.12.19
  • 747× gelesen
Lokales
Gegen 8.30 Uhr geriet die Fahrerin eines VW Polo mit ihrem Auto auf der L 718 zwischen Bad Berleburg und Meckhausen ins Schleudern.
5 Bilder

Vier Verletzte im Berleburger Stadtgebiet
Zwei Frontal-Unfälle wegen glatter Straßen

vö Aue/Meckhausen. Extreme Straßenglätte war am Freitag in den frühen Morgenstunden die Ursache für zwei Frontal-Unfälle im Bad Berleburger Stadtgebiet. In beiden Fällen mussten die Einsatzkräfte der Polizei ausrücken, weil zunächst eingeklemmte Personen gemeldet wurden. Erster Unfall zwischen Aue und BerghausenGegen 4.45 Uhr kollidierten zwei Autos auf der L 553 zwischen Aue und Berghausen. Nach Angaben der Polizei war ein 25-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Seat Leon, von Berghausen kommend,...

  • Bad Berleburg
  • 20.12.19
  • 4.210× gelesen
Lokales
Nach einer Weihnachtsfeier in Berghausen griff ein 36-Jähriger in der Nacht zu Freitag eine Rettungsassistentin an, die ihn behandelte. Symbolfoto: Archiv

Schlägerei bei Weihnachtsfeier
36-Jähriger griff eine Rettungsassistentin an

sz Berghausen. Tätlicher Angriff auf eine Rettungsassistentin im Rettungswagen: Während einer Weihnachtsfeier in Berghausen stritten sich in der Nacht zu Freitag gegen 1.30 Uhr mehrere der Polizei noch unbekannte Personen. Bei dem Streit wurde ein 36-Jähriger ins Gesicht geschlagen und so stark verletzt, dass er durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Während der stark alkoholisierte aggressive Mann im Krankenwagen behandelt wurde, griff er plötzlich...

  • Bad Berleburg
  • 20.12.19
  • 1.633× gelesen
Lokales
Die Polizei musste am Freitag in der Nähe von Benfe einen Unfall aufnehmen.

Unfall bei Benfe
Auto geriet in den Gegenverkehr

sz Benfe. Am Freitagmittag  geriet ein 18-Jähriger auf der L 720 von der Eisenstraße aus kommend in Richtung Benfe in den Gegenverkehr. Er war in einer Kurvenkombination mit seinem Polo auf schneeglatter Straße unterwegs gewesen und prallte auf der Gegenfahrbahn mit dem Skoda einer 26-Jährigen zusammen. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Schaden von circa 8000 Euro.

  • Erndtebrück
  • 14.12.19
  • 177× gelesen
Lokales
Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Ortsdurchfahrt von Berghausen.

Unfall in Berghausen
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidierten

vö Berghausen. Zu einem heftigen Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Ortsdurchfahrt von Berghausen. Eine 82-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus der Straße „Im Willstein“ auf die Berghäuser Straße einbiegen. In ihrer Sicht behindert, übersah die Seniorin den Pkw einer 58-Jährigen und nahm der jüngeren Frau die Vorfahrt. Bei der Kollision wurden beide Pkw erheblich beschädigt, es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund 20 000 Euro....

  • Bad Berleburg
  • 13.12.19
  • 750× gelesen
Lokales
Am Montagnachmittag sind Beamten der Polizeiwache Bad Berleburg in Erndtebrück zwei verdächtige Langfinger ins Netz gegangen. Symbolfoto: Archiv

Kripo Bad Berleburg ermittelt
Polizei verhaftete zwei verdächtige Langfinger

sz Erndtebrück. Am Montagnachmittag sind Beamten der Polizeiwache Bad Berleburg in Erndtebrück zwei verdächtige Langfinger ins Netz gegangen. Auf der Marburger Straße entdeckten die aufmerksamen Polizisten falsch angebrachte Kennzeichen an einem Auto auf der Marburger Straße. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die Kennzeichen nicht nur fehlerhaft montiert waren, sondern überhaupt nicht zu dem Wagen gehörten. Außerdem waren die beiden Männer im Alter von...

  • Erndtebrück
  • 11.12.19
  • 195× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zu zwei Jahren Haft wurde im Berleburger Amtsgericht (im Bild) ein Wittgensteiner verurteilt, der nicht nur Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet hatte, sondern auch Rettungssanitäter angegriffen hatte. Foto: Archiv

Amtsgericht verhängt Haftstrafe
Handgreiflichkeiten gegen einen Rettungssanitäter

howe Bad Berleburg. Das war ganz starker Tobak, was sich ein 27-jähriger Wittgensteiner da erlaubt – und was er da wohl geraucht hatte. Richter Torsten Hoffmann kannte am Dienstag im Bad Berleburger Amtsgericht kein Pardon und verurteilte den mehrfach Vorbestraften zu zwei Jahren Gefängnis wegen Widerstands nicht nur gegen Vollstreckungsbeamte, sondern auch gegen Rettungskräfte. Was genau zunächst im Oktober 2018 und zwei Monate später geschehen war, das beschrieben die Zeugen und Opfer sehr...

  • Bad Berleburg
  • 11.12.19
  • 351× gelesen
Lokales
Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Raumland und Bad Berleburg sorgte am Samstagabend gegen 19 Uhr für eine kurzzeitige Vollsperrung der Straße – dort „krachte“ es nicht zum ersten Mal. Foto: Martin Völkel
2 Bilder

Unfall auf der Bundesstraße 480
Junge Fahrerin verlor die Kontrolle über Twingo

vö Raumland/Bad Berleburg. In der Gesamtbilanz blieb es glücklicherweise bei Sachschaden und leichten Blessuren für eine Verkehrsteilnehmerin: Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 zwischen Raumland und Bad Berleburg sorgte am Samstagabend gegen 19 Uhr für eine kurzzeitige Vollsperrung der Straße – dort „krachte“ es nicht zum ersten Mal. Die junge Fahrerin eines Renault Twingo hatte nach Angaben der Polizei zunächst die Eisenbahnunterführung durchfahren und verlor anschließend in der...

  • Bad Berleburg
  • 09.12.19
  • 497× gelesen
Lokales

58-Jähriger fuhr ohne Helm (Update)
Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

sz Kreuztal. Der folgenschwere Unfall eines 58-jährigen Kradfahrers am Samstagnachmittag ereignete sich nicht, wie zunächst von der Polizei mitgeteilt, auf einer innerstädtischen Straße in Bad Laasphe, sondern im Stadtgebiet Kreuztal. Die Behörde korrigierte ihre Meldung am Sonntagnachmittag. Demnach war der Mann gegen 15 Uhr nach einem Fahrfehler mit dem Vorderreifen seines nicht zugelassenen Motorrads mit einer Bordsteinkante kollidiert. Der Kradfahrer, der laut Polizeiangaben zum...

  • Bad Laasphe
  • 01.12.19
  • 854× gelesen
Lokales

Straftat in Bad Berleburg
Ehepaar wurde um mehrere 10.000 Euro betrogen

sz Bad Berleburg. Ein Ehepaar aus Bad Berleburg wurde in den vergangenen Wochen Opfer einer Internetbetrugsmasche. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro. Die Täter beantragten mit missbräuchlich erlangten Zugangsdaten des Online-Banking das sogenannte Secure-Go-Verfahren. Dieses wird durch die Bank freigeschaltet und der Kunde erhält die Zugangsdaten mit Freischaltungscode auf dem Postweg. Die Betrugsmasche: Parallel senden die Täter ein täuschend echtes Schreiben auf...

  • Bad Berleburg
  • 26.11.19
  • 311× gelesen
Lokales
Ein Wisent wurde am Freitagmorgen auf der B 480 von einem Pkw erfasst und getötet
5 Bilder

B 480 zwischen Albrechtsplatz und Hoheleye
Wisent wurde bei Verkehrsunfall getötet

vö Albrechtsplatz. Schock am frühen Morgen für einen 48-jährigen Pkw-Fahrer: Der Mann war auf der B 480 zwischen Albrechtsplatz und Hoheleye unterwegs und kollidierte dort um ca. 7 Uhr mit einem Wisent. Der Unglücksort befindet sich genau an der Stelle, an der per Verkehrsschildern auch vor einem Queren der Tiere gewarnt wird. Dem Fahrer geht es nach ersten Erkenntnissen gut, er wurde dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Wisent wog wohl rund 400 KilogrammDer Rest der Herde...

  • Bad Berleburg
  • 15.11.19
  • 140.907× gelesen
Lokales
Einsatzkräfte berichteten von persönlichen Erlebnissen.

„Crash-Kurs NRW" am Berufskolleg Wittgenstein
Das klar formulierte Ziel lautet: weniger Unfälle

sz Bad Berleburg. Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein führte zusammen mit dem Berufskolleg Wittgenstein (BKW) und dem Bildungszentrum Wittgenstein (BZW) das Projekt „Crash-Kurs NRW – Realität erfahren. Echt hart.“ durch. Steffen Wüst von der Kreispolizeibehörde, Moderator der Veranstaltung, machte gleich zu Beginn sehr anschaulich deutlich, wie schnell persönliche Wünsche und Lebensträume junger Menschen platzen können. Unfälle können von einer Sekunde auf die andere alles verändern....

  • Bad Berleburg
  • 09.11.19
  • 110× gelesen
Lokales
Der BMW 840 wurde bei dem Unfall komplett zerstört. Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mussten die beiden Dänen aus dem Wrack befreien.
5 Bilder

Schwerer Unfall bei Erndtebrück
BMW „fällt“ Fichte an der K 33

vö Erndtebrück. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr auf der Kreisstraße 33 zwischen Erndtebrück und Rüppershausen. Die BMW-Notrufzentrale meldete den Verkehrsunfall bei der Rettungsleitstelle. Das automatische Notrufsystem des verunfallten Fahrzeuges hatte ausgelöst und die Standortdaten übermittelt. Die Rettungsleitstelle setzte sofort die Rettungskette in Gang: Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück, Rettungskräfte und Polizei machten sich auf den Weg zur...

  • Erndtebrück
  • 22.10.19
  • 10.961× gelesen
Lokales
Mehrere Einbrüche in Bad Berleburg geben der Polizei Rätsel auf. Symbolfoto: Archiv

Ermittlungen in mehreren Fällen
Einbrüche in Berleburg geben Polizei Rätsel auf

vö Bad Berleburg. Die Kriminalpolizei Bad Berleburg ermittelt nach mehrere Autoaufbrüchen und Wohnungseinbrüchen, die sich am Wochenende in Bad Berleburg ereigneten. „Wir wissen nicht, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt, können es aber auch nicht ausschließen“, sagte Michael Zell, Sprecher der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, auf SZ-Anfrage. Bislang gebe es noch keine konkreten Hinweise von Zeugen, so dass die Hoffnung zunächst auf dem Ergebnis der Spurensicherung ruhe....

  • Bad Berleburg
  • 16.10.19
  • 371× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.