Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Der Forstbetrieb hat eine stattliche Eiche auf der Mast-Baustelle gefällt, die letztlich die Polizei aufs Tableau anrücken ließ.

Ortsbürgermeister ruft Ordnungshüter
Polizeieinsatz auf Brachbacher Amprion-Baustelle

damo Brachbach. „Amprion verbindet“: Mit diesem Slogan wirbt der Stromnetzbetreiber – und es ist kein Zufall, dass sich der Vorstand nicht für die Variante „Amprion kommuniziert“ entschieden hat. Denn genau darin ist der Konzern – zumindest nach Meinung etlicher Politiker im AK-Land – nicht ganz so gut. Das jüngste Beispiel liefert der Brachbacher Ortsbürgermeister Steffen Kappes: Am Freitag habe eine fehlende Absprache zu einem Polizeieinsatz auf der Mast-Baustelle am Ende der Straße „Auf dem...

  • Kirchen
  • 09.02.21
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Pkw-Fahrer, der einen anderen Verkehrsteilnehmer zu einem gewagten Ausweichmanöver zwang.

Unvallverursacher flüchtet
10.000 Euro teures Ausweichmanöver

sz Brachbach. In aller Früh war am Donnerstagmorgen ein 61-Jähriger mit seinem BMW auf der B62 aus Kirchen kommend in Richtung Mudersbach unterwegs. Im Verlauf einer Kurve kam dem Fahrer laut Angaben der Polizei ein Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen, sodass ein Ausweichen nach rechts erforderlich wurde. Der Pkw touchierte anschließend die Schutzplanke und wurde dabei erheblich beschädigt; den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 10.000 Euro. Der Unfallverursacher zog es derweil vor,...

  • Kirchen
  • 11.12.20
Lokales
Ein 83-Jähriger prallte mit seinem Pkw gegen einen Absperrpfosten.

Hoher Schaden
Senior prallt mit Pkw gegen Absperrpfosten

sz Mudersbach. Kleiner Pfosten, großer Schaden: Am Dienstagmorgen war ein 83 Jahre alter Mann in seinem Pkw auf der Kreisstraße 97 aus Brachbach kommend in Richtung Mudersbach unterwegs. Der Senior kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Absperrpfosten. Der 83-Jährige wurde laut Polizeiangaben bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden von rund 13.000 Euro.

  • Kirchen
  • 18.11.20
Lokales
Einsastz nach Unfall: Dem 21-jährigen Fahrer passierte trotz Überschlag nichts. Symbolbild: Archiv

21-Jähriger bleibt unverletzt
Mit Auto überschlagen

sz Katzenbach. Unverletzt blieb am Samstagabend ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der K 97 zwischen Katzenbach und Brachbach. Laut Polizei verlor der junge Mann im Verlauf einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Er fuhr in die Böschung, überschlug sich und kam letztlich wieder auf der Straße zum Stehen. Der Schaden wird mit 10 000 Euro angegeben.

  • Kirchen
  • 18.10.20
Lokales
Der Wagen landete in einer Wiese neben der Kreisstraße 97.

Mit Pkw überschlagen
Autofahrer schwer verletzt

sz Brachbach/Katzenbach. Ein Autofahrer wurde am Freitagmittag bei einem Unfall zwischen Brachbach und Katzenbach schwer verletzt. Der Pkw war aus bislang unbekannter Ursache von der Kreisstraße  97 abgekommen, hatte sich überschlagen und kam auf der Fahrerseite in einer Wiese zum Stillstand.  Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Schweres Gerät mussten die alarmierten Löschzüge Brachbach, Kirchen und Niederschelderhütte aber nicht zur Rettung einsetzen: Gemeinsam mit...

  • Kirchen
  • 13.03.20
LokalesSZ
Auch wenn diese Autoscheibe in den Schinden nicht komplett durchschlagen wurde, war sie doch reif für einen Austausch. Foto: thor
2 Bilder

Vandalismus-Serie: Polizei sucht dunklen Kombi
Grenzüberschreitend 40 Autobesitzer betroffen

thor Mudersbach/Brachbach. Nach der Serie von mutwilligen Beschädigungen an Autos am vergangenen Wochenende hat die Polizei Betzdorf eine erste Bilanz gezogen. Demnach sind es allein in Brachbach, Mudersbach und Niederschelderhütte 22 betroffene Fahrzeughalter. Hinzu kommen 18 Fälle in den südlichen Siegener Stadtgebieten. Der Schaden für den AK-Bereich wird von der Polizei auf ca. 20 000 Euro geschätzt. Wie berichtet, waren in der Nacht von Freitag auf Samstag zahlreiche Autoscheiben zu Bruch...

  • Kirchen
  • 26.11.19
Lokales
Der Anhänger mit dem Häcksler landet bei der Kollision auf der Schutzplanke.

27-Jährige geriet in Gegenverkehr
40 000 Euro Schaden bei Unfall oberhalb von Brachbach

sz Brachbach. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 40 000 Euro: Das ist die Bilanz eines spektakulären Unfalls, der sich am Mittwochmittag auf der Kreisstraße oberhalb von Brachbach ereignet hat. Eine 27-jährige Autofahrerin, die aus Richtung Katzenbach kam, war laut Polizei ausgangs einer scharfen Rechtskurve mit ihrem Wagen ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Pick-up eines 31-Jährigen. Der an dem Pick-up befindliche...

  • Kirchen
  • 22.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.