Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

48-Jährige verwechselte Gas und Bremse
Leicht verletzt und 33 000 Euro Schaden

sz Kirchen. Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Blechschaden von rund 33 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag Mittag in Kirchen ereignet hat. Kurz vor 12 Uhr befuhr ein 57-Jähriger die Jungenthaler Straße, aus Richtung Wehbach kommend. An der Einmündung „An der Siegbrücke“ wollte der Mann nach rechts abbiegen, als ihm ein Rettungswagen mit Blaulicht vom Nordknoten entgegenkam. Der 57-Jährige hielt seinen Wagen an, um das Einsatzfahrzeug passieren zu lassen....

  • Kirchen
  • 24.05.21
Lokales

Auto auf Rewe-Parkplatz beschädigt
Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

sz Niederschelderhütte. Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Niederschelderhütte ereignete sich am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr ein Unfall. Eine 26-jährige Fahrerin hatte dort ihren Pkw abgestellt. Nach der Rückkehr zu ihrem Fahrzeug stellte sie laut Polizeimitteilung einen Schaden an der Fahrertür fest. Der Unfallverursacher hatte sich vor der Feststellung seiner Personalien bereits aus dem Staub gemacht. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Betzdorf oder der Polizeibezirksdienst Mudersbach...

  • Kirchen
  • 04.03.21
Lokales
Die 50-Jährige fuhr zu schnell in eine Rechtskurve ein.

Zu schnell unterwegs
50-Jährige prallt gegen Verkehrsschild

sz Herkersdorf. Das zu schnelle Fahren einer 50-Jährigen mündete am Dienstag in einem Sachschaden von rund 3500 Euro. Gegen 7.45 Uhr war die Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße 103 aus Herkersdorf kommend in Richtung Betzdorf unterwegs. Im Bereich Imhäusertal geriet der Wagen in einer Rechtskurve infolge der nicht angepassten Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen.

  • Kirchen
  • 02.12.20
Lokales
Nach einem Wildwechsel ist es in der Nacht zu einem Auffahrunfall auf der B 62 zwischen Mudersbach und Kirchen gekommen.

Zu geringer Sicherheitsabstand
Auffahrunfall nach Wildwechsel

sz Kirchen. Wildwechsel und zu geringer Sicherheitsabstand waren die Ursachen für einen Unfall in der Nacht zu Donnerstag gegen 0.20 Uhr auf der B 62. Eine 19-Jährige und ein 32-Jähriger waren laut Polizeimitteilung mit ihren Fahrzeugen auf der Bundesstraße aus Mudersbach kommend in Richtung Kirchen unterwegs. Noch vor Kirchen musste die junge Fahrerin wegen eines Wildwechsels ihren Pkw abbremsen. Der nachfolgende Fahrer fuhr infolge mangelnden Sicherheitsabstandes auf das bremsende Auto auf....

  • Kirchen
  • 26.11.20
Lokales
1000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Wendemanövers.

Fahranfänger verursacht Sachschaden
Gegen geparktes Auto gefahren

sz Niederfischbach. Ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand am Donnerstag gegen 19.30 Uhr, als ein 18-jähriger Fahranfänger in Niederfischbach im Bereich einer Einfahrt wenden wollte. Beim Rückwärtsfahren kollidierte er mit dem Pkw eines 27-Jährigen, der sein Fahrzeug dort abgestellt hatte.

  • Kirchen
  • 13.11.20
Lokales
Den 69-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht

Auto beschädigt
Unfallverursacher dank Zeugenaussage ermittelt

sz Kirchen. Dank der Aussage eines Zeugen wurde in Kirchen ein Unfallverursacher ermittelt: Am Montagabend hatte ein 52-jähriger Fahrer seinen Pkw auf dem Parkplatz des Kaufland-Marktes in Kirchen geparkt und bei seiner Rückkehr einen Schaden festgestellt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, dass ein Audi beim Ausparken gegen den abgestellten Mercedes des 52-Jährigen gestoßen war. Der Audifahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen,...

  • Kirchen
  • 10.11.20
Lokales
Die entgegenkommende Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Fahrerin schwer verletzt
31-Jähriger steuert in Gegenverkehr

sz Mudersbach. Zu einem Unfall mit unklarer Ursache kam es am Samstag gegen 17.50 Uhr in Mudersbach. Ein 31-Jähriger fuhr auf der Koblenzer und steuerte den Pkw plötzlich nach links in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier näherte sich zu diesem Zeitpunkt eine 39-jährige Fahrerin. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge. Fahrerin schwer verletztDie Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An beiden...

  • Kirchen
  • 09.11.20
Lokales
Der Lkw entfernte sich, ohne für den Schaden aufzukommen.

3000 Euro Schaden und Fahrerflucht
Lkw fährt gegen geöffnete Tür

sz Mudersbach. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht aber ohne Verletzte kam es am Freitag, 16. Oktober, in Mudersbach. Eine 56-jährige Fahrerin hatte ihren Hyundai gegen 6.30 Uhr im Bereich der Koblenzer Straße (B 62) geparkt. Nachdem die Fahrerin ausgestiegen war, öffnete sie die hintere Fahrzeugtür. In diesem Moment fuhr ein Lkw mit Anhänger an dem geparkten Pkw vorbei und beschädigte die Tür des Parkers. Der Lkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallörtlichkeit in Richtung Siegen, ohne die...

  • Kirchen
  • 16.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.