Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Personen wurden bei dem Unfall offenbar nicht verletzt.

Zwischen Schameder und Rohrbach
30.000 Euro Schaden nach Wildunfall

tika Schameder/Rohrbach. Zu einem Wildunfall kam es am Montagabend auf der Kreisstraße 45 zwischen Schameder und Rohrbach. Informationen über verletzte Personen lagen der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Dienstag auf Anfrage der Siegener Zeitung dazu nicht vor. Ein Hirsch war offenbar auf die Straße gelaufen. In der Folge kam es zu einer Kollision mit dem Tier, die insgesamt drei Pkw verwickelt waren. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Die Straße...

  • Erndtebrück
  • 08.12.20
Lokales
Erst nachdem die Polizeibeamten alle zur Verfügung stehenden Lichtsignale (Blaulicht, Stop-Polizei, Blitzsignal und Lichthupe) betätigt hatten, hielt die 39-jährige Autofahrerin an. Symbolfoto: Archiv

39-Jährige gab Führerschein ab
Alkoholisierte Fahrerin überholt Streifenwagen

sz Schameder. Nicht gerade unauffällig verhielt sich in der Nacht zu Sonntag eine angetrunkene Pkw-Fahrerin, die nun entsprechende Konsequenzen zu erwarten hat. Am Sonntagmorgen gegen 0.50 Uhr fuhren Beamte der Bad Berleburger Polizeiwache auf der B62 von Leimstruth nach Schameder. Kurz vor Schameder wurde der Streifenwagen plötzlich von einem Audi überholt. Augenscheinlich viel zu schnell fuhr die 39-jährige Audi-Fahrerin in die Ortschaft hinein. Die Beamten versuchten, den Wagen anzuhalten....

  • Erndtebrück
  • 20.04.20
Lokales
Erneut wurden die Einsatzkräfte zu einem schweren Unfall an der Kreuzung nahe der Shell-Tankstelle in Schameder alarmiert. Eine 50-jährige Radfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu.  Foto: Martin Völkel
2 Bilder

Mehrere Unfälle in Wittgenstein
B62: Radfahrerin wurde von Auto erfasst

vö/schn Schameder/Erndtebrück/Bad Berleburg. Polizei, Rettungskräfte und Freiwillige Feuerwehr hatten über das Oster-Wochenende eine ganze Reihe von Einsätzen abzuarbeiten. Bei Verkehrsunfällen wurden mehrere Menschen verletzt. Der folgenschwerste Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag um 14.50 Uhr einmal mehr im Kreuzungsbereich nahe der Shell-Tankstelle in Schameder. Nach Polizeiangaben zog sich eine 50-jährige Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Kreuzungsbereich von...

  • Erndtebrück
  • 14.04.20
Lokales
Am späten Sonntagnachmittag kam es in Schameder im Kreuzungsbereich von Bundesstraße 62 und Kreisstraße 45 erneut zu einem folgenschweren Unfall. Foto: Martin Völkel

Bundesstraße 62 in Leimstruth
Zwei Verletzte bei Unfall an der Tankstellen-Kreuzung

vö Leimstruth. Man kann nur darauf hoffen, dass der angekündigte Kreisverkehr an der Shell-Tankstelle in Schameder möglichst zeitnah realisiert wird. Denn am späten Sonntagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich von Bundesstraße 62 und Kreisstraße 45 erneut zu einem folgenschweren Unfall. Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer eines VW Golf (rechtes Fahrzeug) von Schameder kommend nach links in Richtung Rinthe abbiegen. Dabei übersah er den entgegen kommenden Pkw einer Frau, die mit ihrem...

  • Erndtebrück
  • 16.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.