Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales

Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem Motorroller und einem Auto kam es gestern Nachmittag auf der Siegener Straße in Lütringhausen. Laut Aussage der Polizei befuhr eine 41-jährige Mazda-Fahrerin die Siegener Straße aus Richtung Olpe kommend und wollte an der T-Kreuzung nach links in Richtung Rhode abbiegen. Von dort kam ein 16-Jähriger auf seinem Motorroller und wollte in Richtung Stachelau weiterfahren. Da er wohl die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin missachtet hatte, kam es im Kreuzungsbereich zum...

  • Stadt Olpe
  • 14.08.20
  • 96× gelesen
Lokales
In Bad Laasphe kollidierten ein Pkw- und ein Mopedfahrer.

Unfall in Bad Laasphe
Moped und Pkw kollidieren

sz Bad Laasphe. Am Donnerstag sind zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem Auto verletzt worden. Zur Mittagszeit stieß nach Angaben der Kreispolizeibehörde ein 67-jähriger Autofahrer an der Einmündung In der Stockwiese / Ludwig-Koch-Straße mit dem gleichaltrigen Fahrer eines Leichtkraftrades zusammen. Der Autofahrer war angeschnallt, der Mopedfahrer trug einen Sturzhelm. Sie erlitten jeweils leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf rund 8000 Euro...

  • Bad Laasphe
  • 14.08.20
  • 222× gelesen
Lokales
Ein massives Betonfundament prallte auf der Bundesstraße 62 auf ein Auto.

Unfall auf der Bundesstraße 62
Betonfundament prallt auf Auto: Fahrerin verletzt

tika Kunst Wittgenstein. Mit einem massiven Betonfundament kollidierte am Donnerstagnachmittag eine Pkw-Fahrerin auf der Bundesstraße 62 in Kunst Wittgenstein. Das Fundament war auf einem Lkw geladen und nach ersten Erkenntnissen der Polizei nicht ordnungsgemäß auf der Ladefläche gesichert gewesen. „Das Betonfundament ist in einem Kurvenbereich nach rechts von der Ladefläche gerutscht, zunächst gegen die Schutzplanke und dann zurück auf die Straße und in das Auto geprallt“, erläuterte ein...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.20
  • 4.714× gelesen
Lokales
Auf der L 730 zwischen Holzhausen und Niederdresselndorf "krachte" es am Mittwochabend heftig.

Zwei Männer schwer verletzt
Heftiger Crash bei Holzhausen

sz Holzhausen. Schwerer Verkehrsunfall auf der L 730 zwischen den Burbacher Ortsteilen Holzhausen und Niederdresselndorf: Hier wurden am Mittwochabend zwei Menschen bei einem Frontalzusammenstoß schwer verletzt. Gegen 20.40 Uhr geriet nach Angaben der Kreispolizeibehörde ein 21-jähriger Autofahrer während eines Unwetters auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Dort stieß er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 26-jährigen Pkw-Fahrers. Beide wurden mit schweren Verletzungen in ein...

  • Burbach
  • 13.08.20
  • 258× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Kreisstraße 43 zwischen Bad Berleburg und Kühhude ist schmal und mit vielen unübersichtlichen Kurven gespickt. Nicht selten wird der Verkehrsraum hier deutlich zu eng.
  2 Bilder

Fahrerflucht auf der Kreisstraße 43
„Er bremst – und fährt weiter“

vö Bad Berleburg. Diese Rücksichtslosigkeit machte sprachlos: Ein Autofahrer, der am vergangenen Mittwoch die Grenzen des Erlaubten bei weitem überschritten hatte und dafür sorgte, dass sich ein 43-jähriger Fahrradfahrer erheblich verletzte, machte sich „dünn“. Er überließ den schwer Verletzten auf der Kreisstraße 43 zwischen Kühhude und Bad Berleburg seinem Schicksal. Doch das meinte es noch gut mit dem Mann aus der Pflegebranche: Der konnte sich mit zwei gebrochenen Unterarmknochen,...

  • Bad Berleburg
  • 13.08.20
  • 2.720× gelesen
Lokales
Mit einem abgerissenen Rad und weiteren Schäden rundum dürfte es das für den Mini gewesen sein.  Foto: rai

Unfall bei Freusburg
„Mini“ hielt es nicht mehr auf der Straße

rai Freusburg. Glimpflich ist für eine junge Frau gestern am späten Vormittag ein „Crash“ auf der Bundesstraße 62 in Freusburg ausgegangen: Zum Glück wurde niemand verletzt, aber der entstandene Sachschaden in Höhe von 7000 bis 8000 Euro ist natürlich ärgerlich. Die Polizei spricht in einer Mitteilung von Totalschaden. Die junge Fahrerin (18) aus der Verbandsgemeinde Kirchen war mit ihrem Mini in Fahrtrichtung Freusburger Mühle mit dem Heck voran aus einer Rechtskurve gerutscht und auf die...

  • Kirchen
  • 12.08.20
  • 424× gelesen
Lokales

Wagen landete im Wisserbach
Auto rollte „von selbst“ durch Friesenhagen

sz Friesenhagen. Glimpflich ausgegangen ist der „Ausflug“ eines Autos, das sich am Samstagvormittag in Friesenhagen „selbstständig gemacht“ hat. Die Polizei meldet, dass der Wagen eines 38-Jährigen, abgestellt auf einer abschüssigen Hofeinfahrt oberhalb des Rathauswegs, aus bisher unbekannten Gründen ins Rollen geriet. Dabei querte der Pkw den Rathausweg, durchbrach eine Hecke und rollte die dahinterliegende Böschung hinab über die querverlaufende Hauptstraße, L 280. Das Fahrzeug setzte...

  • Kirchen
  • 09.08.20
  • 177× gelesen
Lokales
Das Polizeiauto muss nach dem Unfall als Totalschaden abgeschrieben werden. Die drei Insassen wurden verletzt.

Unfall bei Einsatzfahrt mit Streifenwagen:
Drei Polizisten verletzt

sz Drolshagen-Berlinghausen. Auf dem Weg zu einem Einsatz sind heute am späten Vormittag zwei Polizeibeamtinnen (26 und 28 Jahre) sowie ein Kommissaranwärter (19 Jahre) bei einem Alleinunfall verletzt worden. Die Beamten befuhren auf dem Weg zu einem Einsatz in einem Streifenwagen mit Sonder- und Wegerechten die Kreisstraße 36 von Drolshagen aus in Richtung Olpe. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw in einem Kurvenverlauf in Berlinghausen von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf...

  • Drolshagen
  • 07.08.20
  • 714× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Laasphe schnitt das Dach des Unfallfahrzeugs auf und befreite die Beifahrerin.
  2 Bilder

Beifahrerin eingeklemmt
Schwerer Unfall auf der K 17 im Ilsetal

vö Heiligenborn. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag auf der Kreisstraße 17 zwischen Feudingen und Heiligenborn. Ein Pkw mit zwei Insassen war - aus dem Ilsetal kommend - auf dem Weg Richtung Heiligenborn unterwegs, als das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und hangseitig in die Böschung fuhr. Hernach fiel das Auto auf die Seite. Während sich der Fahrer eigenständig befreien konnte, rutschte seine Beifahrerin auf den Fahrersitz ab. Die...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.20
  • 2.691× gelesen
Lokales

Rennradfahrer erlitt schwere Verletzungen
Polizei sucht Zeugen

sz Freudenberg.  Weil er vermutlich einem Kind ausweichen wollte, prallte am Mittwoch  ein Rennradfahrer gegen eine Straßenlaterne und verletzt sich dabei schwer.  Der 39-Jährige befuhr gegen   16,35 Uhr  die Asdorfer Straße in Richtung Freudenberg. InHöhe der Hausnummer 96 wich er vermutlich einem Kind aus. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine am Rand des Gehweges stehende Straßenlaterne.  Der Rennradfahrer verletzt sich bei dem Unfall so schwer, dass er...

  • Siegen
  • 06.08.20
  • 270× gelesen
Lokales
Zwei Autos kollidierten und mussten letztlich abgeschleppt werden.

Hoher Sachschaden entstanden
Vorfahrt missachtet: Zwei Autos kollidieren

tika Bad Laasphe. Ein Sachschaden in einer Größenordnung von rund 12 000 Euro entstand nach Angaben der Polizei-Leitstelle am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Bad Laasphe. Gegen 16 Uhr befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Straße „Am Galgenberg“ in Richtung Bachweg. Beim Versuch, in den Bachweg einzubiegen, übersah er offensichtlich die Vorfahrt eines 57-jährigen Autofahrers, der aus Puderbach kommend in Richtung Bad Laasphe unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.20
  • 385× gelesen
Lokales

In den Gegenverkehr geraten

Ein Verkehrsunfall hat sich gestern gegen 8.10 Uhr auf der Landesstraße 711 bei Neuenkleusheim ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Zunächst hatte eine 52-Jährige mit ihrem Pkw, aus Richtung Neuenkleusheim kommend, die Straße bergabwärts befahren. In einer Rechtskurve geriet der Pkw aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr. Dort kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Fahrzeug. Einer 35-jährigen Pkw-Fahrerin gelang es, einen frontalen Zusammenstoß gerade noch zu...

  • Stadt Olpe
  • 04.08.20
  • 72× gelesen
Lokales
Die Fahrerin dieses Wagens, eine 83-jährige Frau, gab nach dem Unfall im Krankenhaus ihren Führerschein ab und erklärte der Polizei, sich ab sofort nicht mehr ans Steuer zu setzen. Foto: Polizei

Fünf Unfälle mit Personenschaden

sz Kreisgebiet. Insgesamt fünf Verkehrsunfälle haben sich am Freitag im Kreis Olpe ereignet, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Ein 46-jähriger VW-Fahrer befuhr am Freitag gegen 15.20 Uhr den Verbindungsweg von der Bundesstraße 55 talwärts in Richtung Osterseifen. Im Verlauf der Straße geriet er im Bereich der Ortslage Hof Siele auf die linke Fahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Fiat einer 23-jährigen Frau. Dabei verletzten sich nach Angaben der Polizei beide...

  • Stadt Olpe
  • 03.08.20
  • 162× gelesen
Lokales
Am frühen Sonntagmorgen endete die Reise für einen BMW-Fahrer auf der A4 mit leichten Verletzungen.

Fahrer befreit sich selbst
BMW landet auf dem Dach

kay Krombach. Am frühen Sonntagmorgen gegen vier Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A4 alarmiert. Der Fahrer eines BMW Kombi war vonSiegen kommend in Richtung Kreuz Olpe-Süd unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in die Mittelschutzplanke. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw zurückgeschleudert und kam letztendlich auf dem Dach liegend im Straßengraben...

  • Kreuztal
  • 02.08.20
  • 1.299× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall müssen zwei 17-Jährige ins Krankenhaus.

Unfall zwischen Bad Berleburg und Diedenshausen
E-Bike-Fahrerinnen stürzen unabhängig voneinander

sos Bad Berleburg/Diedenshausen. Zwei junge E-Bike-Fahrerinnen kamen am Mittwochabend um kurz nach 18.30 Uhr zu Fall. Laut Polizei waren die 17-Jährigen auf der L 717 bergab unterwegs, als die erste Fahrerin nach rechts von der Straße abkam und stürzte. Die hinter ihr fahrende ebenfalls 17-Jährige registrierte dies, machte eine Vollbremsung und kam dann ebenfalls zu Fall. Eine Kollision der beiden jungen Frauen fand nicht statt. Beide verletzten sich bei ihrem Sturz und wurden in ein...

  • Bad Berleburg
  • 29.07.20
  • 514× gelesen
Lokales
Die 39-Jährige kam nach dem Unfall ins Krankenhaus. Symbolbild: Archiv

39-Jährige war minutenlang bewusstlos
Radfahrerin nach Sturz mit Helikopter in Klinik

sz Birken-Honigsessen. Mehrer Minuten ohne Bewusstsein blieb am Sonntagnachmittag ein 39-Jährige, nachdem sie mit ihrem E-Bike gestürzt war, wie die Polizei meldet. Laut Polizei war die Frau mit vier anderen E-Bikern auf der K 71 zwischen Birken-Honigsessen und Stockshöhe unterwegs. Im Bereich eines gerade verlaufenden und minimal abschüssigen Streckenabschnittes scherte sie aus der Gruppe aus und fuhr neben eine 26-Jährige, um mit ihr zu sprechen. Dabei kam die 39-Jährige ins Straucheln....

  • Betzdorf
  • 27.07.20
  • 418× gelesen
Lokales
Ein Laster zerstörte die Höhenbegrenzung eines Supermarkt-Parkplatzes.

Unfall auf Supermarkt-Parkplatz
Lkw zerstört Höhenbegrenzung

tika Bad Berleburg. Beim Versuch auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Limburgstraße in Bad Berleburg zu fahren, übersah der Fahrer eines polnischen Kleinlasters am Samstag nach eigenen Angaben die Höhenbegrenzung, weil ihm ein Baum die Sicht versperrte. Daraufhin traf er mit seinem Dach die Metallkonstruktion, die auf der linken Seite abbrach, sich drehte und zum Teil auf den Parkplatz stürzte. Die Polizei sperrte den Gefahrenbereich ab, denn ein weiterer Teil der Konstruktion stand noch...

  • Bad Berleburg
  • 26.07.20
  • 374× gelesen
Lokales

Drei Unfälle mit verletzten Kradfahrern

sz Oberhundem/Biekhofen/Rönkhausen. Gleich drei Unfälle haben sich am Mittwoch ereignet, bei denen jeweils Kradfahrer beteiligt waren und verletzt wurden. Zunächst hat sich gegen 14.25 Uhr ein Motorradunfall auf der L553 bei Oberhundem ereignet. Dabei stürzte ein 48-jähriger Niederländer mit seinem Krad und verletzte sich schwer (die SZ berichtete). Ein weiterer Unfall passierte gegen 14.55 Uhr auf der Alfred-Schnüttgen-Straße in Biekhofen. Ein 15-Jähriger befuhr die Straße mit seinem Roller...

  • Stadt Olpe
  • 23.07.20
  • 76× gelesen
Lokales
Für einen niederländischen Motorradfahrer endete ein Ausflug auf diesem Zweirad mit einem schweren Unfall. Er wurde verletzt in eine Klinik geflogen.

Unfall an der Landesstraße 553
Motorradfahrer schwer verletzt

tika Rüspe/Oberhundem. Ein Motorradausflug endete am Mittwochnachmittag für einen Niederländer tragisch. Der Kradfahrer war gemeinsam mit einem weiteren Fahrer auf der Landesstraße 553 vom Rhein-Weser-Turm kommend in Richtung Rüspe unterwegs. Während der Fahrt gen Tal setzten beide Zweiräder zu einem Überholmanöver eines Lkw an, als es zu dem Unglück kam. Dem Vordermann gelang das Überholmanöver noch problemlos. Seinem Mitfahrer signalisierte er hernach via Funkverbindung, dass er keinen...

  • Erndtebrück
  • 23.07.20
  • 2.278× gelesen
Lokales

Überholvorgang endete im Hospital

sz Essinghausen. Eine 48-jährige Kradfahrerin aus den Niederlanden befuhr am Freitag gegen 14 Uhr mit ihrer Ducati die Kreisstraße 16 in Fahrtrichtung K 13. Beim Überholen eines Lkws übersah sie laut Polizei in einer Rechtskurve einen entgegenkommenden 50-jährigen Auto-Fahrer. Die Kradfahrerin versuchte, zwischen dem Lkw und dem Auto durchzufahren, touchierte dabei jedoch den Auflieger des Lkws und wurde dadurch gegen das Auto gestoßen. In der Folge kam sie ins Rutschen und stürzte.Die Frau...

  • Drolshagen
  • 19.07.20
  • 83× gelesen
Lokales
Der Unfall ereignete sich in der Kurve an der "Rhenag-Brücke" der Alsdorfer Hauptstraße.

52-Jähriger nach schwerem Unfall in Klinik
Mit Auto frontal gegen Motorrad

rai Alsdorf. Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am späten Samstagnachmittag auf der Alsdorfer Hauptstraße. Das Motorrad, dessen 52-jähriger Fahrer dabei schwere Verletzungen erlitt, wurde gegen ein dahinter fahrendes Fahrzeug geschoben. Die Kollision ereignete sich gegen 17.20 Uhr in einer langgezogenen Kurve im Bereich der "Rhenag-Brücke". Der Motorradfahrer und der Fahrer eines Skodas waren auf der Landesstraße in Richtung Herdorf unterwegs, der...

  • Betzdorf
  • 19.07.20
  • 1.240× gelesen
Lokales

Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen (Update)
Unfall auf der Siegtalbrücke

Update (14.30 Uhr): Zum Unfall auf der Siegtalbrücke am Freitagmorgen (gegen 8.30 Uhr) machte die Pressestelle der Autobahnpolizei in Dortmund jetzt genauere Angaben. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr eine 21-Jährige aus Siegen auf der A45 in Richtung Frankfurt auf dem linken Fahrstreifen. Rechts neben ihr fuhr vermutlich ein Sprinter, der beim Wechsel des Fahrstreifens mit dem Fahrzeug der 21-Jährigen kollidierte. Eine 18-Jährige aus Osnabrück konnte nicht mehr ausweichen und fuhr auf das...

  • Siegen
  • 17.07.20
  • 2.780× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.