Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Der Mann sei nach dem Unfall auf das Rad gestiegen und weggefahren.

Unfallflucht
Polizei sucht Radfahrer

sz Werthenbach. Die Polizei sucht einen flüchtigen Radfahrer, der nach einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Werthenbach davon gefahren ist. Gegen 20.40 Uhr kam es laut Mitteilung der Beamten auf der Wetzlarer Straße in Fahrtrichtung Hainchen kurz vor der Kreuzung Wetzlarer Straße/Werthestraße/Pfarrbergweg zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 22-jährige Frau mit ihrem Wagen den vor ihr fahrenden Radler überholen. Als sie sich...

  • Netphen
  • 20.09.21
Lokales
Eine 33-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Auto und fuhr gegen eine Ampel.
2 Bilder

Auto kollidiert mit Ampel
33-Jährige nach Unfall ins Krankenhaus eingeliefert

kay Netphen. Eine Verletzte und einen erheblichen Sachschaden forderte am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall in Netphen. Eine 33-Jährige beabsichtigte von der Amtsstraße nach links auf die L729 abzubiegen. Hierbei verlor sie laut Polizei aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto und kollidierte dann mit einer Ampelanlage. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Ampel aus der Verankerung gerissen. Nach rettungsdienstlicher Versorgung vor Ort wurde die 33-Jährige in ein Krankenhaus...

  • Netphen
  • 08.09.21
Lokales
Am Montagmorgen kam es im Bereich Kälberhof in Deuz zu einem Unfall.

Crash am Kälberhof
22-Jährige bei Unfall in Deuz verletzt

sz Deuz. Am Montagmorgen hat ein Verkehrsunfall im Bereich Kälberhof zu einer Verletzten und hohem Sachschaden geführt. Eine 22-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw nach links zu einem dortigen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah die Netphenerin einen 51-jährigen Mann aus Siegen, der mit seinem Auto in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Bei der Kollision verletzte sich die 22-Jährige leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

  • Netphen
  • 07.09.21
Lokales
Bei einem Unfall zwischen Lützel und Afholderbach verletzte sich ein 61-Jähriger schwer.

Unfall zwischen Lützel und Afholderbach
61-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum

sz Lützel/Afholderbach. Ein Pkw-Fahrer hat sich am späten Samstagabend bei der Kollision mit einem Baum schwer verletzt. Der 61-jährige Fahrer aus dem Kreis Altenkirchen fuhr auf der Bundesstraße B 62 zwischen Lützel und Afholderbach in Richtung Netphen. Im Bereich einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr anschließend zunächst auf eine abgesenkte Schutzplanke und kollidierte im weiteren Verlauf im Böschungsbereich mit einem Baum. Der 61-Jährige verletzte sich hierbei so...

  • Hilchenbach
  • 30.08.21
Lokales
Nach einem Unfall in Netphen sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Netphen
28-jähriger Autofahrer prallt frontal gegen Mauer

sz Netphen. Ein Pkw-Fahrer hat sich am frühen Samstagmorgen gegen 7.05 Uhr verletzt, als er mit seinem Fahrzeug gegen eine Begrenzungsmauer fuhr. Der 28-jährige Mann war mit seinem Auto auf der Bundesstraße B62 in Netphen in Richtung Eschenbach unterwegs. Nach einer Linkskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte anschließend mit dem Wagen frontal in die Mauer. Hierbei verletzte er sich leicht, der totalbeschädigte Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen...

  • Netphen
  • 30.08.21
Lokales
Der Hyundai Kona landete in einem Waldstück, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war.

Auto landet im Wald
Mann muss aus seinem Auto gerettet werden

kaio Afholderbach. Schwer verletzt wurde ein Mann am Samstagabend bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B62 zwischen der Kronprinzeneiche und der Applauskurve. Laut Aussage der Polizei war er mit einem Hyundai Kona aus Richtung Lützel gekommen und aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. An der Leitplanke hob das Auto ab und landete schließlich im Wald. Dabei prallte das Fahrzeug gegen mehrere Bäume und kam schließlich 18 Meter von der Fahrbahn...

  • Netphen
  • 29.08.21
Lokales

Polizei sucht Radfahrer
28-Jähriger prallt mit Auto gegen Mauer

sz  Netphen. Mit leichten Verletzungen musste am Samstagmorgen ein 28-jähriger Autofahrer nach einem Unfall auf der Kronprinzenstraße ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war nach Angaben der Polizei gegen 7 Uhr, von Niedernetphen kommend, in Richtung Eschenbach gefahren. Etwa auf halber Strecke zwischen dem dortigen Kreisverkehr und dem Ortsausgang kam er mit seinem Opel Corsa nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer aus Betonpflanzringen. Der...

  • Netphen
  • 28.08.21
Lokales
Bei einem Unfall in Helgersdorf wurden drei Kinder verletzt.
2 Bilder

Parkendes Auto löst Kettenreaktion aus
Helgersdorf: Drei Kinder zur Untersuchung ins Krankenhaus

kay Helgersdorf. Eine unheilvolle Kettenreaktion löste am Montagnachmittag ein am Straßenrand geparkter Pkw aus. Ein Autofahrer war von Werthenbach kommend auf der Frankfurter Straße in Richtung Helgersdorf unterwegs. Auf Grund von Gegenverkehr hielt er am Ortseingang von Helgersdorf hinter dem parkenden Auto an. Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte dies rechtzeitig und bremst ebenfalls ab. Die Fahrerin eines dritten Wagen, ein Skoda, reagierte zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden Pkw....

  • Netphen
  • 23.08.21
Lokales
Bei dem Unfall in Dreis-Tiefenbach wurden fünf Personen verletzt.
2 Bilder

50 000 Euro Sachschaden
Fünf Personen nach Unfall im Krankenhaus

kay Dreis-Tiefenbach. Voll gesperrt war am frühen Sonntagnachmittag die Kreuzung Siegstraße und Dreisbachstraße nach einem Verkehrunfall. Eine 25-jährige Fahrerin eines Opels war auf der Siegstraße von Weidenau kommend unterwegs. Im Bereich der Kreuzung zur Dreisbachstraße übersah sie beim Linksabbiegen einen von einem 34-Jährigen gesteuerten VW. Infolgedessen kam es zu einer folgenschweren Kollision: Alle fünf Insassen, die in den Unfall verwickelt waren, wurden zur weiteren Untersuchung ins...

  • Netphen
  • 08.08.21
Lokales
Nach dem Sturz eines Lonngboard-Fahrers auf dem Rundweg an der Obernau-Talsperre sucht die Polizei nun die Frau, der der Longboard-Fahrer ausweichen musste

Nach Unfall an Obernau-Talsperre
Polizei sucht Radfahrerin

sz Brauersdorf. Bereits am Donnerstag, 29. Juli, stürzte ein junger Mann mit seinem Longboard auf dem Rundweg der Obernau-Talsperre in Brauersdorf. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, wird die Radfahrerin gesucht, der der 29-Jährige ausweichen musste. Laut den Angaben der Ordnungshüter kam die Frau dem Longboard-Fahrer in einer abschüssigen und engen Rechtskurve auf seiner Seite entgegen. Die Radlerin blieb nach dem Sturz kurz stehen und flüchtete anschließend, ohne sich um die verletze Person...

  • Netphen
  • 06.08.21
Lokales
Nach einer Unfallflucht am Freitagnachmittag auf einem Parkplatz an der Straße Neumarkt in Netphen sucht die Polizei einen unbekannten Hinweisgeber.

Nach Kollision auf Parkplatz in Netphen
Polizei sucht Unfallzeugen

sz Netphen. Nach einer Unfallflucht am Freitagnachmittag auf einem Parkplatz an der Straße Neumarkt in Netphen sucht die Polizei einen unbekannten Hinweisgeber. Eine 29-Jährige hatte sich auf der Polizeiwache gemeldet und Anzeige erstattet. Die Frau hatte am Freitag einen Zettel an ihrem Auto gefunden, auf dem ein unbekannter Zeuge das Kennzeichen des mutmaßlichen Verursachers aufgeschrieben hatte. Zudem schrieb der Zeuge, dass er beobachtet habe, wie jemand die Tür gegen den Toyota Yaris der...

  • Netphen
  • 04.08.21
Lokales
Ein Alkoholtest bei dem Autofahrer ergab einen Wert von 0,6 Promille.

0,6 Promille und Führerscheinentzug
Angetrunkener Mann verursacht Unfall

sz Allenbach/Herzhausen. Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag zwischen zwischen Allenbach und Herzhausen einen Unfall verursacht. Dabei wurde ein Motorradfahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der 43 Jahre alte Biker gegen 16.40 Uhr auf der L728 unterwegs. An der Einmündung zur Kreisstraße K29 wollte ein 66-jähriger Autofahrer von der K29 nach links auf die L728 abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des Bikers und es kam trotz Ausweichmanövers des...

  • Netphen
  • 16.07.21
Lokales
Unbekannte sägten das Drahtseil einer Seilrutsche an, woraufhin ein Sechsjähriger auf dem Spielplatz in Eschenbach stürzte.

Seilrutsche auf Spielplatz angesägt
Sechsjähriger Junge stürzt

sz Eschenbach. Am Montagnachmittag ist auf einem Spielplatz im Bereich der Billenbachstraße das Drahtseil einer Seilrutsche gerissen. Ein sechsjähriger Junge, der zu diesem Zeitpunkt das Spielgerät benutzte, stürzte und kam glücklicherweise ohne größere Blessuren davon. Bei einer Untersuchung durch den Betriebshof der Stadt Netphen ergab sich der Verdacht, dass das Drahtseil manipuliert gewesen sein könnte. Eine weitergehende Überprüfung durch eine Fachfirma erhärtete diesen Verdacht. Demnach...

  • Netphen
  • 15.07.21
Lokales
Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Auffahrunfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Auslöser war ein leeres Speisfass, das auf der Fahrbahn lag.
3 Bilder

Auffahrunfall auf der L729 bei Netphen
Leeres Speisfass löst schweren Unfall aus

kay Netphen/Beienbach. Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Unfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit seiner Frau und einem Kind im Fahrzeug von Deuz kommend in Richtung Netphen unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig nach Beienbach musste der Autofahrer plötzlich bremsen - ein leeres Speisfass lag auf seiner Fahrbahn. Ein nachfolgender Hyundai-Fahrer, im Auto saßen zwei Erwachsene und ein Kind, bemerkte die...

  • Netphen
  • 15.05.21
Lokales
3 Bilder

Crash-Verursacher von Herzhausen festgenommen
Unfallflüchtiger in Untersuchungshaft

sz Herzhausen/Siegen. Der Unfall in Herzhausen am Montagnachmittag sorgte für großes Aufsehen in der Region – jetzt vermeldet die Polizei einen raschen Fahndungserfolg. Der flüchtige Unfallverursache wurde bereits am Dienstag durch Beamte aus dem Hochsauerlandkreis festgenommen und am Mittwoch dem Haftrichter des Siegener Amtsgerichts vorgeführt. Dieser ordnete laut Pressemitteilung Untersuchungshaft an. Zur Erinnerung: Am Montagnachmittag war ein 21-Jähriger auf der L 728 in Richtung...

  • Netphen
  • 22.04.21
Lokales
Nach ersten Angaben beläuft sich der Schaden auf etwa 40 000 Euro.
4 Bilder

Polizei sucht Verursacher
Schwerer Unfall in Herzhausen

kay Herzhausen. Mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften rückten am Montagnachmittag um 17 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Hilchenbacher Straße aus. Der Fahrer eines VW Polo war von Herzhausen kommend in Richtung Frohnhausen unterwegs. Am Abzweig nach Frohnhausen beabsichtigte er nach links abzubiegen, musste aber verkehrsbedingt warten. Ein nachfolgender Fahrer eines Pkw erkannte dieses zu spät und fuhr auf den wartenden Pkw. Dieser wiederum wurde in einen...

  • Netphen
  • 19.04.21
Lokales
Der Pkw prallte mit dem Rettungswagen zusammen.

Mehrere Verletzte
Zusammenstoß mit Rettungswagen

kaio Netphen. Schwer verletzt wurde ein 21-jähriger Twingo-Fahrer bei einem Unfall auf der L729 in Netphen. Er befuhr laut Aussage der Polizei die Bahnhofstraße und wollte nach links in Richtung Deuz fahren. Im Kreuzungsbereich prallte er mit einem Rettungswagen zusammen, der gerade eine 35-jährige Patienten nach einem Unfall in Irmgarteichen aufgenommen hatte und auf dem Weg ins Krankenhaus war. Pkw kracht in Backes Der 23-jährige Fahrer des Rettungswagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt...

  • Netphen
  • 03.04.21
Lokales
Unfall am Fußgängerüberweg: Im Bereich der Dreisbachstraße in Dreis-Tiefenbach wurde ein 21-jähriger Fußgänger angefahren.

Unfall auf der Dreisbachsraße
Fußgänger am Zebrastreifen angefahren

sz  Dreis-Tiefenbach. Am Donnerstagnachmittag  ist es am Fußgängerüberweg im Bereich der Dreisbachstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 21-jähriger Fußgänger wollte an der Querungshilfe die Straßenseite wechseln. Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer, der in Richtung Eckmannshausen unterwegs war, übersah den von rechts kommenden 21-Jährigen und touchierte ihn mit dem Fahrzeug. Der junge Mann verletzte sich hierbei leicht, an dem Auto des Senioren entstand ein leichter Sachschaden.

  • Netphen
  • 19.03.21
Lokales
Auf der glatten L 729  am Ortsausgang Helgersdorf kam Dienstagfrüh ein Motorradfahrer zu Fall.

In Kurve weggerutscht
Motorradfahrer stürzt auf glatter Straße

sz Netphen. Aufgrund der ersten warmen Tage sind vermehrt Motorradfahrer auf die Straßen zurückgekehrt. Dass es aber gerade nachts bzw. morgens noch winterlich kalt ist bzw. sein kann, musste jetzt ein 20-jähriger Kradfahrer feststellen. Der junge Mann war am frühen Dienstagmorgen mit seinem motorisierten Zweirad auf der L 729 unterwegs. Ortsausgang Helgersdorf beschleunigte er in Fahrtrichtung Salchendorf sein Bike. Bei Temperaturen unter null Grad war die Fahrbahn glatt, und im Bereich einer...

  • Netphen
  • 03.03.21
Lokales
Diese "Fahrstunde" geriet außer Kontrolle.

19-Jähriger fungiert bei 15-Jähriger als Fahrlehrer
18.000 Euro teure Fahrstunde

kay Netphen. Erhebliche rechtliche und finanzielle Konsequenzen wird ein Unfall für einen 19-Jährigen und seine 15-jährige Schwester nach sich ziehen, der sich am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Hauses St. Anna in Netphen ereignete. Gegen 16 Uhr steuerte das Geschwisterpaar mit einem VW Golf den Parkplatz der Wohn- und Pflegeeinrichtung in der Brauersdorfer Straße an. Bis zu dem Zeitpunkt war noch alles in Ordnung – der 19-Jährige, der im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, saß am...

  • Netphen
  • 28.02.21
Lokales
In einem Waldgebiet bei Grissenbach  hat sich ein 17-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall  schwer verletzt.

Unfall im Wald
Motocrossfahrer schwer verletzt

sz Grissenbach. Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr ist in einem Waldgebiet bei Grissenbach ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein 17-jähriger Jugendlicher befuhr mit einer geliehenen Motocrossmaschine einen befestigten Waldweg (Verlängerung der Straße In der Hälsbach). Hierbei kam er nach rechts von dem Weg ab, fuhr ein Stück die angrenzende Böschung hoch und kam anschließend auf dem Waldweg zu Fall. Dabei verletzte er sich schwer. Maschine nicht zugelassenAls die alarmierte Polizei...

  • Netphen
  • 26.02.21
Lokales

Kleinwagen kollidiert mit Traktor
48-jährige Frau bei Unfall verletzt

kay Netphen-Eschenbach. Mit einem Großaufgebot wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Unfall auf der B 62 alarmiert. Vor Ort eingetroffen,  stellte sich die Lage glücklicherweise weniger dramatisch da, als zunächst befürchtet. Laut Angaben der Polizei war der 31-jährige Fahrer eines Traktors von Eschenbach kommend in Fahrtrichtung Netphen unterwegs. Auf der Bundesstraße, außerhalb geschlossener Ortschaft beabsichtigte er,  nach links abzubiegen. Zeitgleich befand sich eine 48-jährige...

  • Netphen
  • 20.02.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.