Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Lokales
Inzwischen konnte die Polizei Betzdorf den flüchtigen Motorradfahrer ermitteln.

Mann rast durch Betzdorf
Motorradfahrer flüchtet vor der Polizei

sz Betzdorf. Das hätte ins Auge gehen können: Schon am vergangenen Donnerstag, 29. April, gegen 7.45 Uhr, wollte eine Polizeistreife in Betzdorf einen Motorradfahrer kontrollieren. Der Mann ignorierte jedoch die Haltezeichen und flüchtete über die Gontermannstraße durch die Betzdorfer Innenstadt. Dabei erhöhte er seine Geschwindigkeit und fuhr an Einmündungs- und Kreuzungsbereichen rücksichtslos weiter. Im Bereich der Schützenstraße kam es beinahe zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden...

  • Betzdorf
  • 03.05.21
  • 298× gelesen
Lokales
Ein Überholmanöver wäre fast ins Auge gegangen - nun sucht die Polizei Betzdorf den Autofahrer, der stark abbremsen musste.

Strafverfahren eingeleitet
Trotz Überholverbot an Traktor vorbeigezogen

sz Kirchen. Das hätte ins Auge gehen können: Trotz an dieser Stelle geltenden Überholverbots ist ein Fiat-Fahrer am Freitag, 24. April, auf der L280 an einem Traktor vorbeigezogen und hat dabei beinahe einen folgenschweren Unfall verursacht. Der Traktorfahrer war gegen 15.20 aus Kirchen kommend in Richtung Niederfischbach unterwegs, als der 25-jährige Pkw-Fahrer ausscherte und über eine Sperrflächenmarkierung auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs zog. Ein entgegenkommender Pkw musste daraufhin...

  • Kirchen
  • 27.04.21
  • 275× gelesen
Lokales
Nach einem Unfall in Altenkirchen landete der Fahrer eines E-Scooters im Krankenhaus.

Altenkirchen
E-Scooter-Fahrer nach Unfall im Krankenhaus

sz Altenkirchen. Der Fahrer eines E-Scooters wollte am Donnerstag die Kölner Straße in Altenkirchen überqueren. Dabei wurde er von einer Autofahrerin übersehen, die aus dem Stadtzentrum kommend auf die B256, Fahrtrichtung Hachenburg, abbiegen wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Fahrer des E-Scooter erlitt laut Mitteilung der Polizei Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Altenkirchen verbracht. E-Scooter und Pkw wurden durch den Aufprall beschädigt.

  • Altenkirchen
  • 23.04.21
  • 61× gelesen
Lokales
An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro.

Unfall in Friesenhagen
Frau bei Kollision leicht verletzt

sz Friesenhagen. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos auf der L279 musste am Dienstag eine Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 14 Uhr war ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Erlenbruch kommend in Richtung Friesenhagen unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung zur K137 nach links abzubiegen. Bei diesem Vorgang missachtete er den Vorrang einer 34-jährigen Fahrerin im Gegenverkehr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, sodass die Airbags auslösten. Die Fahrerin...

  • Kirchen
  • 21.04.21
  • 82× gelesen
Lokales
Mehrfach wurden Außenspiegel an Autos abgerissen.

Polizei hofft auf Hinweise der Anwohner
Serientäter tritt Außenspiegel ab

sz Betzdorf. In den vergangenen Wochen ereignete sich im Stadtgebiet Betzdorf, insbesondere in den Straßenzügen Theresenstraße, Industriestraße, Gäulenwaldstaße und Plantagenweg eine Serie von Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Dabei wurden an fünf Pkw, teilweise Neufahrzeuge, die Außenspiegel abgerissen bzw. mit dem Fuß abgetreten. Weiterhin wurden öffentliche Verkehrseinrichtungen, wie Verkehrszeichen beschädigt aber auch Schäden an Wohneigentum, Gartenmauern oder Vorgärten festgestellt. Der...

  • Betzdorf
  • 15.04.21
  • 458× gelesen
Lokales
Für seinen Besuch bei der Polizei hat ein 30-jähriger Berufskraftfahrer einen denkbar schlechten Zeitpunkt gewählt,

30-Jähriger ist seinen Führerschein los
Berauscht bei der Polizei vorgefahren

sz Altenkirchen. Zweimal konnte er sich freikaufen, beim dritten Mal aber nicht: Ein 30-Jähriger hat einen ausgesprochen schlechten Zeitpunkt gewählt, um bei der Altenkirchener Polizei vorstellig zu werden. Dort war er am Samstag mit seinem Transporter vorgefahren, um ein offenes Bußgeld zu begleichen. Weil er dieses bislang nicht gezahlt hatte, bestand nach Polizeiangaben mittlerweile ein Haftbefehl gegen den Mann. „Als er den geringen Geldbetrag beglich und somit seine Verhaftung abwehren...

  • Altenkirchen
  • 10.04.21
  • 448× gelesen
Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Gartenzaun von Auto beschädigt

sz Niederschelderhütte. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Mudersbach. Am Mittwoch zwischen 11 und 17 Uhr war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der abschüssigen Hermannstraße im Ortsbereich Niederschelderhütte unterwegs. In Höhe der Einmündung Lindenstraße geriet das Fahrzeug vermutlich auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte gegen den Gartenzaun eines 66-jährigen Hauseigentümers. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den...

  • Kirchen
  • 08.04.21
  • 133× gelesen
Lokales
Auf der B280 geriet am Dienstagmorgen ein Fahrzeuggespann auf schneeglatter Fahrbahn außer Kontrolle und rutschte in die Leitplanken.

Autofahrer schon mit Sommerreifen unterwegs (Update)
Viele Unfälle im Kreis Altenkirchen

sz Kreis Altenkirchen. Die winterliche Witterung in der Region macht sich auch auf den Straßen bemerkbar. Einige Verkehrsteilnehmer hatten bereits ihre Fahrzeuge mit Sommerreifen ausgestattet, da die frühlingshaften Temperaturen der vergangenen Wochen eine Umrüstung von Winter- auf Sommerbereifung zuließ. Deshalb wurden viele Autofahrer von dem neuerlichen Kälteeinbruch überrascht. Die Polizeiinspektion Betzdorf registrierte vom 6. bis 7. April insgesamt 14 Verkehrsunfälle, dabei blieb es...

  • Altenkirchen
  • 07.04.21
  • 634× gelesen
Lokales

Spitzes Hindernis auf der Straße
Platter Reifen für Seniorin

sz Betzdorf. Eine 81-jährige Pkw-Fahrerin war am Montag gegen 10.45 Uhr auf der Wilhelmstraße in der Betzdorfer Innenstadt unterwegs, als sie im Bereich der Siegbrücke mit ihrem Wagen über einen Bohrmaschinenaufsatz fuhr, der von der Ladefläche eines vorausfahrenden Fahrzeuges auf die Fahrbahn gefallen war. Dabei wurde der Reifen des Pkw laut Polizeimitteilung erheblich beschädigt. Hinweise auf das Fahrzeug, das das Werkzeug verloren hat, nimmt die Polizeiinspektion Betzdorf entgegen.

  • Betzdorf
  • 30.03.21
  • 173× gelesen
Lokales
Mit einem 19-jährigen Randalierer mussten sich Polizisten in Betzdorf auseinandersetzen.

Randale in der Wohnung
19-Jähriger beleidigt und bedroht Polizisten

sz Betzdorf. Ein 19-Jähriger randalierte am vergangenen Freitagabend in seiner elterlichen Wohnung. Daraufhin wurde die Polizei Betzdorf alarmiert. Der junge Mann ließ sich von den Einsatzkräften nicht beruhigen. Im Gegenteil: Er beleidigte und bedrohte die Polizeibeamten fortwährend. Diese nahmen den 19-Jährigen schließlich in Gewahrsam und brachten ihn in die psychiatrische Abteilung des St.-Antonius-Krankenhauses in Wissen. Den unter Einfluss berauschender Mittel stehenden Mann erwarten...

  • Betzdorf
  • 22.03.21
  • 235× gelesen
Lokales
Nach einem Einbruch in die Grundschulturnhalle Niederfischbach ermittelt die Polizei.

Polizei ermittelt
Einbrecher steigen in Turnhalle Niederfischbach ein

sz Niederfischbach. Unbekannte Täter sind zwischen dem 2. und 4. März in die Kellerräume der Grundschulturnhalle in Niederfischbach eingedrungen. Um in die Räume zu gelangen, traten die Täter Kellerfenster ein. Was aus den Räumlichkeiten entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der genaue Schaden ist laut Polizeimitteilung noch nicht beziffert. Die Ermittlungen des Polizeibezirksdienstes Niederfischbach dauern derzeit noch an. Erste Zeugenhinweise werden ausgewertet. Weitere Hinweise nimmt der...

  • Kirchen
  • 09.03.21
  • 111× gelesen
Lokales
Ein Quad-Fahrer hatte wenig Lust auf eine Polizeikontrolle, versuchte zu flüchten - und verletzte dabei einen Beamten.

Fahrer wollte flüchten
Polizist bei Kontrolle von Quad verletzt

sz Daaden. Ein Polizeibeamter ist am Mittwochabend in Daaden bei einer Verkehrskontrolle verletzt worden. Die Streifenwagenbesatzung hatte gegen 19.10 Uhr beabsichtigt, ein Quad zu kontrollieren. Bei dem Versuch, das Gefährt anzuhalten, wollte der 44-jährige Fahrer flüchten. Bei dem Fluchtversuch steuerte der Quad-Fahrer auf einen Polizisten zu, der zur Seite springen musste, aber trotzdem von dem Vehikel am Bein angestoßen wurde. Der Beamte erlitt dabei leichte Verletzungen, wie es in einer...

  • Daaden
  • 25.02.21
  • 292× gelesen
Lokales

Missgeschick beim Rückwärtsfahren
Lkw auf Verkehrsinsel "gestrandet"

sz Betzdorf. Ein Missgeschick beim Rückwärtsfahren hat am Mittwochvormittag zu einem Sachschaden geführt. Gegen 10.15 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw den Plantagenweg im innerstädtischen Bereich von Betzdorf. Da am Ende der Straße keine Wendemöglichkeit bestand, steuerte der Fahrer sein Gefährt rückwärts. Hierbei beschädigte er eine Verkehrsinsel und deren Bepflanzung. Wie die Polizei mitteilte, entstand am Lkw und der baulichen Einrichtung ein Sachschaden von insgesamt ca. 2000...

  • Betzdorf
  • 18.02.21
  • 158× gelesen
Lokales
Ein unfallflüchtiger Senior wurde von der Polizei rasch ermittelt.

Seat in Betzdorf beschädigt
Senior nach Unfallflucht schnell ermittelt

sz Betzdorf. Dieser unfallflüchtige Senior wurde von der Polizei schnell geschnappt. Laut Mitteilung der Beamten war der 69-Jährige am Mittwochnachmittag auf der Gäulenwaldstraße in Betzdorf unterwegs und beschädigte während der Fahrt den Seat eines 18-Jährigen. Der junge Mann hatte sein Auto am Fahrbahnrand abgestellt. Der 69-Jährige flüchtete von der Unfallstelle, wurde jedoch von den Ordnungshütern rasch ermittelt. Am geparkten Pkw entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht beziffert...

  • Betzdorf
  • 04.02.21
  • 290× gelesen
Lokales
Mit einem Mofaführerschein darf man kein Motorrad fahren - ein junger Mann aus Wissen tat dies dennoch und stürzte auf regennasser Fahrbahn.

Unfall in Wissen
Ohne Führerschein mit Motorrad gestürzt

sz Wissen. Glück im Unglück, denn eigentlich hätte der 20-Jährige mit seinem Mofaführerschein gar nicht auf einem Motorrad unterwegs sein dürfen. Am Mittwochnachmittag fuhr der junge Mann dennoch mit seinem Kleinkraftrad über die Morsbacher Straße in Richtung Wissen. An der Einmündung zu Holschbacher Straße wollte er laut Angaben der Polizei in diese nach rechts einbiegen, war dabei aber vermutlich zu flott unterwegs – das Hinterrad rutschte auf der nassen Fahrbahn weg und der 20-Jährige kam zu...

  • Wissen
  • 04.02.21
  • 126× gelesen
Lokales
An Harvestern wurde diverse Gerätschaften demontiert.

LED-Leuchten und Werkzeuge gestohlen
Forstmaschinen als Ziel von Dieben

sz Molzhain/Alsdorf. Im Zeitraum 10. Dezember bis 1. Februar kam es zum wiederholten Mal zu Diebstählen an Forstmaschinen, die im Waldbereich Molzhain und Steineroth abgestellt waren. An mehreren Harvestern sowie einer Traktionswinde demontierten und entwendeten Unbekannte diverse Gerätschaften, u. a. LED-Arbeitsleuchten, Werkzeuge und Schneideketten. Bereits in der Nacht zum 11. Januar wurden an einem Harvester und an einem Tragerückeschlepper (Forwarder) im Waldbereich Alsdorf ähnliche...

  • Betzdorf
  • 02.02.21
  • 188× gelesen
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
  • 927× gelesen
Lokales
Ein Auffahrunfall ereignete sich am Samstag in Betzdorf.

Unfall in Betzdorf
Postauto fährt auf Pkw einer 19-Jährigen auf

sz Betzdorf. Das Einhalten eines Sicherheitsabstandes macht im Straßenverkehr eben immer Sinn. Am Samstag war eine 19 Jahre junge Frau in ihrem Auto auf der L 288 im Stadtgebiet Betzdorf unterwegs. Ihr folgte laut Mitteilung der Polizei ein 53-jähriger mit einem Postzustellungsfahrzeug. Im Verlauf der Strecke musste die junge Fahrerin vor einer Ampel anhalten, da ein Fußgänger die Straße überquerte. Infolge mangelnden Sicherheitsabstandes fuhr der 53-jährige auf das stehende Fahrzeug auf. Bei...

  • Betzdorf
  • 11.01.21
  • 325× gelesen
Lokales
Am Wochenende erwischte die Polizei in Wissen eine Frau, die sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer ihres Autos setzte.

Polizeikontrolle in Wissen
43-Jährige unter Drogeneinfluss am Steuer

sz Wissen. Immer wieder gehen der Polizei Menschen ins Netz, die sich unter dem Einfluss von Drogen ans Steuer eines Autos setzen – so auch am Samstag in Wissen. Laut Mitteilung der Beamten wurde am Nachmittag die 43 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo kontrolliert. Nach entsprechenden Hinweisen verlief ein Drogenschnelltest positiv. Die Weiterfahrt wurde der Frau natürlich untersagt, eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Führens...

  • Wissen
  • 11.01.21
  • 104× gelesen
Lokales
Ein Ladendieb ging der Polizei in Kirchen ins Netz.

Einkaufsmarkt in Kirchen
Ladendieb noch auf Parkplatz verhaftet

sz Kirchen. Diesen Ladendieb nahmen die Polizisten noch auf dem Kundenparkplatz fest. Am Donnerstagnachmittag erhielten die Beamten laut eigenen Angaben Mitteilung über einen Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in Kirchen. Der Mann war den Ordnungshütern bereits aus anderem delinquentem Verhalten im Bereich der Eigentumskriminalität bekannt. Es wurde eine Strafverfahren eingeleitet. Er hatte Waren im Wert von ca. 50 Euro in seinem mitgeführten Rucksack versteckt.

  • Kirchen
  • 11.12.20
  • 278× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Pkw-Fahrer, der einen anderen Verkehrsteilnehmer zu einem gewagten Ausweichmanöver zwang.

Unvallverursacher flüchtet
10.000 Euro teures Ausweichmanöver

sz Brachbach. In aller Früh war am Donnerstagmorgen ein 61-Jähriger mit seinem BMW auf der B62 aus Kirchen kommend in Richtung Mudersbach unterwegs. Im Verlauf einer Kurve kam dem Fahrer laut Angaben der Polizei ein Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen, sodass ein Ausweichen nach rechts erforderlich wurde. Der Pkw touchierte anschließend die Schutzplanke und wurde dabei erheblich beschädigt; den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 10.000 Euro. Der Unfallverursacher zog es derweil vor,...

  • Kirchen
  • 11.12.20
  • 160× gelesen
Lokales
Ein jugendlicher Mofa-Fahrer verletzte sich am Wochenende bei einem Unfall in Betzdorf leicht.

Unfall in Dauersberg
Mofa-Fahrer verletzt sich leicht

sz Dauersberg. Nur leicht verletzt wurde ein jugendlicher Mofa-Fahrer am Samstag bei einem Unfall in Dauersberg. Der 16-Jährige kollidierte im Einmündungsbereich zur Kohlhardtstraße mit dem Pkw eines 40 Jahre alten Mannes, der auf der Mittelbuschstraße unterwegs war. Der Jugendliche stürzte laut Angaben der Polizei bei dem Zusammenstoß und wurde ins Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 1200 Euro.

  • Betzdorf
  • 07.12.20
  • 113× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.