Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Lokales
Auffahrunfall auf der Leimbachstraße: Dabei entstand ein hoher Sachschaden.
2 Bilder

Unfall auf der Leimbachstraße in Siegen
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

kay Siegen. Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag auf der Leimbachstraße ereignete. Der Fahrer eines Mercedes war talwärts in Richtung Stadtmitte unterwegs. In Höhe der Einmündung zur St.-Johann-Straße musste er verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende Autofahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr ungebremst auf den Mercedes. Bei der Kollision wurden die Auffahrende sowie die Beifahrerin des Mercedes verletzt und nach...

  • Siegen
  • 25.01.21
  • 244× gelesen
Lokales
Am Hauptbahnhof Siegen knackte ein Krimineller das Schloss eines E-Bikes, wurde jedoch direkt von der Polizei erwischt.

Am Hauptbahnhof Siegen
Polizei stellt E-Bike-Dieb

sz Siegen. Ein Fahrraddieb hatte es am Mittwochmorgen am Hauptbahnhof in Siegen besonders eilig. Gegen 8.30 Uhr informierte ein Zeuge die Bundespolizei über einen Mann, der mit einem Winkelschleifer das Fahrradschloss eines E-Bikes gewaltsam öffnete. Am Fahrradständer vor den Diensträumen sahen die Beamten den Täter noch auf seiner Beute Richtung Innenstadt davonfahren. Polizei stellt den E-Bike-Dieb Umgehend verfolgten die Einsatzkräfte den Radfahrer fußläufig. Nach ungefähr 400 Metern...

  • Siegen
  • 20.01.21
  • 317× gelesen
Lokales
Wollte ein Temposünder seiner gerechten Strafe entgehen? Jedenfalls wurde versucht, den stationären "Blitzer" auf der Freudenberger Straße in Siegen aufzubrechen - ohne Erfolg.

Freudenberger Straße
Unbekannte wollen "Blitzer" mit Pflasterstein aufbrechen

sz Siegen. Eine frische Beschädigung an der stationären Geschwindigkeitslasermesssäule auf der Freudenberger Straße in Siegen fiel am Montag einem Mitarbeiter des Kreises auf. Ein oder mehrere Unbekannte hatten im Bereich der Kamera an mehreren Stellen versucht, die Säule aufzubrechen. Hierzu benutzten sie vermutlichen einen Pflasterstein, der am Tatort zurückblieb. Inwiefern es sich um einen Geschwindigkeitssünder handelte, der so der Verfolgung entgehen wollte, ist nicht bekannt. Nach...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 631× gelesen
Lokales
Unbekannte sind in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium eingebrochen und schlugen mehrere Glastüren kaputt.

Glastüren eingeschlagen
Einbrecher randalieren im Peter-Paul-Rubens-Gymnasium

sz Siegen. Diese Einbrecher trieb offenbar die blinde Zerstörungswut an. Am Mittwoch sind noch unbekannte Täter gegen 18.35 Uhr in das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium an der Rosterstraße in Siegen eingebrochen. Nach ersten Ermittlungen durch die Polizei waren die Täter durch ein Fenster in die Schule eingestiegen. Anschließend zerschlugen sie gleich mehrere Glastüren. Offenbar lösten die Unbekannten dadurch die Alarmanlage aus. Nach jetzigem Stand wurden keine Gegenstände entwendet. Bei Eintreffen...

  • Siegen
  • 14.01.21
  • 543× gelesen
Lokales
Schnee und Glätte sorgen am Dienstagmorgen für erhebliche Beeinträchtigungen auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein. Auch auf der Kalteiche (B54) war es sehr rutschig. Dies bekam ein Autofahrer zu spüren, der von Wilnsdorf kommend in Richtung Haiger unterwegs war.
Video 10 Bilder

Schnee-Chaos in Siegen-Wittgenstein (Update und Video)
Polizei rückte zu elf Unfällen aus

kay/sz Siegen/Bad Berleburg. Der Schneefall machte Autofahrern im Kreis Siegen-Wittgenstein am Dienstagmorgen erneut schwer zu schaffen. Vor allem auf den Bergstrecken kam es zu teils massiven Behinderungen, viele Lkw hatten sich festgefahren und blockierten die Straßen. Der Schnee machte vor keinem Verkehrsweg halt: Bundes-, Kreis- und Landstraßen sowie die Autobahn waren betroffen, gut 20 Verkehrsbehinderungen wurden gemeldet. Sieben Verkehrsunfälle bis 8 Uhr Laut Stefan Pusch, Pressesprecher...

  • Siegen
  • 12.01.21
  • 7.265× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen Kriminellen, der im Dezember eine Tankstelle in Birlenbach überfallen hat.

Überfall auf Tankstelle in Geisweid
Polizei sucht mit Fotos nach Täter

sz Geisweid.  Am 5. Dezember hat ein noch unbekannter Täter die Star-Tankstelle an der Birlenbacher Straße in Siegen überfallen – jetzt sucht die Polizei mit Fotos nach dem Täter. Unter Vorhalt einer Brechstange forderte der Mann den 37-jährigen Verkäufer auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem der Täter das Bargeld eingesteckt hatte, entfernte er sich fußläufig Richtung Langenholdinghausen. Der Räuber kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, blonde,...

  • Siegen
  • 07.01.21
  • 1.942× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hacker drangen bei einer Cyberattacke in das System der Erich Schäfer GmbH und Co. KG aus Feuersbach ein. Dabei erlangten die Täter Zugriff auf Teile des Datenbestandes.

Erich Schäfer GmbH und Co. KG
Cyberattacke auf Firma aus Feuersbach

kay Feuersbach. Cyberangriffe auf Regierungen, Organisationen und Unternehmen nehmen weltweit zu. Erst kürzlich berichtete die SZ über eine Hackerattacke auf Walzen Irle in Deuz, wodurch die Produktion teilweise eingeschränkt wurde – nun hat es das nächste heimische Unternehmen getroffen. Die in Feuersbach ansässige Erich Schäfer GmbH und Co. KG teilte in einem der Redaktion vorliegenden Anschreiben an deren Kunden mit, Hacker seien zwischen dem 25. und 26. Dezember in die IT-Systeme des...

  • Siegen
  • 06.01.21
  • 1.515× gelesen
Lokales
Ein Einbruchsversuch endete für den Täter schmerzhaft.

28-Jähriger vertreibt Täter
Einbrecher die Hand eingeklemmt

sz Siegen. Schmerzhaftes Ende eines dreisten Einbruchversuchs: Ein unbekannter Täter wollte laut Mitteilung der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag in eine Wohnung an der Saarbrücker Straße in Siegen einsteigen. Gegen 2.30 Uhr bemerkte der 28-jährige Wohnungsinhaber, wie der Täter durch ein gekipptes Fenster versuchte, ein daneben liegendes Fenster zu öffnen. Der 28-Jährige klemmte daraufhin die Hand des Täters ein, bevor dieser flüchtete. Die Kriminalpolizei ermittelt nun und bittet...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 2.139× gelesen
Lokales

Geschwindigkeitskontrolle auf der HTS
Golffahrer rast mit 161 km/h über die Stadtautobahn

sz Siegen. Mit sage und schreibe 81 km/h zu viel auf dem Tacho ist ein Golffahrer am Montagmorgen bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der HTS „ins Netz gegangen“. Im Bereich des Ziegenbergtunnels wurden 161 km/h statt der erlaubten 80 km/h gemessen. Den Fahrzeugführer erwarten nun zwei Punkte, drei Monate Fahrverbot sowie ein Bußgeld von mindestens 600 Euro. Der Lockdown macht sich auch bei den Messungen bemerkbar. Insgesamt kam es mit 81 geahndeten...

  • Siegen
  • 29.12.20
  • 5.749× gelesen
Lokales
Auch in Siegen-Wittgenstein schlugen die Ermittler im Rahmen einer Razzia gegen Kinderpornografie zu.

Razzia gegen Kinderpornografie (Update)
Durchsuchungen in Bad Laasphe und Burbach

sz/tile Siegen/Bad Berleburg. Die Einsatzkräfte kamen am Donnerstag in den frühen Morgenstunden. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein wurden auf Veranlassung der bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelten Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen Hausdurchsuchungen durchgeführt. Wie Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer der SZ bestätigte, wurden zwei Objekte in Bad Laasphe und ein weiteres in Burbach durchsucht. Der Einsatz wurde landesweit gegen 56 Beschuldigte wegen des Verdachts...

  • Siegen
  • 03.12.20
  • 3.064× gelesen
Lokales
Skrupellos und abgebrüht: Kriminelle gaukelten einer Senioren vor, sie müsse eine Kaution hinterlegen - die 84 Jahre alte Frau fiel leider auf den Betrug herein.

Polizei hofft auf Hinweise
Skrupellose Betrüger bringen Seniorin um ihr Geld

sz Siegen. Am Freitagnachmittag haben Unbekannte eine 84-Jährige in Siegen um einen fünfstelligen Betrag betrogen. Die Täter hatten laut Polizeiangaben der Seniorin vorgegaukelt, dass ihre Tochter eine Radfahrerin getötet habe. Um eine Haftstrafe zu umgehen, müsse sie nun eine Kaution bezahlen. Um die Glaubwürdigkeit des Vorfalls zu bestätigen, meldete sich ein angeblicher Staatsanwalt auf dem Handy der Seniorin. Die 84-Jährige willigte ein und übergab zwischen 16 und 18.30 Uhr das Geld an eine...

  • Siegen
  • 24.11.20
  • 181× gelesen
Lokales
Kriminelle brachen am Wochenende in ein Gebäude an der Koblenzer Straße in Siegen ein - und fluteten das Treppenhaus.

Koblenzer Straße in Siegen
Kriminelle setzen Gebäude unter Wasser

sz Siegen. Wo rohe Kräfte sinnlos walten: Unbekannte Tatverdächtige sind am Sonntagmorgen in ein leerstehendes Bürogebäude an der Koblenzer Straße in Siegen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, verschafften sie sich in den frühen Morgenstunden Zutritt zum Gebäude. Einen Teil des Objekts sowie das Treppenhaus setzten sie unter Wasser. Dadurch entstand ein hoher Sachschaden. Weiterhin lösten sie den Brandmeldealarm aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um...

  • Siegen
  • 16.11.20
  • 376× gelesen
Lokales
Die Polizei warnt aktuell vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben.

Polizei warnt vor Betrugsmasche
Falscher Kommissar "Dominik Meier" am Telefon

sz Siegen/Bad Berleburg. Immer wieder versuchen perfide Täter mit der Masche des „falschen Polizisten am Telefon“ zumeist ältere Mitbürger hereinzulegen. Zu oft gelingt dies auch, wie die Kreispolizeibehörde in einer Pressemeldung feststellt. Seit dem Wochenende haben sich über 30 Personen bei der Polizei gemeldet und über die betrügerischen Anrufe berichtet. Aktuell ist der Raum Siegen betroffen. Dahinter stehen Betrüger, die sich gezielt ältere Menschen als Ziele aussuchen. In Telefonaten...

  • Siegen
  • 02.11.20
  • 615× gelesen
LokalesSZ-Plus
Heftig: Ein Auto nach der Kollision mit einem kapitalen Hirsch auf der B54 bei Wilnsdorf.

Fuß vom Gas in der dunklen Jahreszeit
Wildunfälle häufen sich

kay Siegen/BadBerleburg/Betzdorf. Alljährlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit häufen sich die Wildunfälle auf unseren Straßen. Wenn die Tage kürzer werden, steigt die Gefahr, dass Verkehrsteilnehmer mit Wild kollidieren. Die Statistik zeigt, dass es besonders im Herbst, und auch im Frühjahr, vermehrt zu Unfällen kommt – da heißt es: „aufgepasst und Fuß vom Gas“, will man größeren Schaden vermeiden. Die meisten Wildunfälle werden laut Polizei in den Morgenstunden zwischen 5 und 7 Uhr und mit...

  • Siegen
  • 18.10.20
  • 935× gelesen
Lokales
Wie "Freunde" wollten zwei Männer ihren Streit in Geisweid regeln und prügelten wild aufeinander ein.

Mann will mit 1,6 Promille Auto fahren
Streithähne prügeln in Geisweid aufeinander ein

sz Geisweid. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend gegen 22 Uhr in Geisweid. Die beiden Männer gerieten laut Angaben der Polizei zunächst in einen verbalen und dann handgreiflichen Streit. Gegenseitig schlug man sich und beschädigte dabei auch einen geparkten Pkw. Als die Polizei mit zwei Streifenwagen eintraf, fuhr gerade einer der beiden Streithähne, der 40-Jährige, mit einem Pkw davon, konnte aber angehalten werden. Keiner der beiden wollte eine Anzeige...

  • Siegen
  • 18.10.20
  • 288× gelesen
Lokales
Erst misslang zwei Personen ein Fahrraddiebstahl, dann wurden sie auch noch von der Polizei in Siegen gestellt.

Polizei stellt Tatverdächtige
Fahrraddiebstahl in Kirchhundem misslingt

sz Kirchhundem. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Donnerstag gegen 8.45 Uhr zwei ca. 25 Jahre alte Personen, die sich mit einem Werkzeug an einem Fahrrad zu schaffen machten. Nach seinen Angaben versuchten sie am Bahnhof in Welschen Ennest, mit einem Bolzenschneider das Fahrradschloss eines Pedelecs aufzubrechen. Als dies misslang, entfernten sie sich in Richtung Rahrbach. Eine von Polizeibeamten durchgeführte Suche blieb erfolglos. Tatverdächtige am Bahnhof Siegen gestellt Etwa eine Stunde...

  • Kirchhundem
  • 16.10.20
  • 341× gelesen
Lokales
Polizisten stellten in Gosenbach zwei junge Männer, die alkoholisiert im Auto unterwegs waren.

Polizei stellt zwei junge Männer in Gosenbach
Alkoholisiert gegen Bordstein gedriftet

sz Gosenbach. Ein kaputtes Auto, Blutprobe, der Verlust des Führerscheins, eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs – das sind die Folgen des Handelns zweier junger Männer. Der 22- und der 21-Jährige trafen sich nach Angaben der Kreispolizeibehörde am Donnerstagabend in Siegen, „um ein paar Bierchen zu trinken“. Nach einem Zwischenstopp bei einem Imbiss in der Innenstadt fuhren die beiden gemeinsam nach Gosenbach. Gegen 1.50 Uhr fuhr...

  • Siegen
  • 16.10.20
  • 1.047× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen auf der HTS einen Unfall verursachte.

Unfallflucht auf der HTS
Polizei sucht unbekannten Pkw-Fahrer

sz Weidenau. Die Polizei sucht einen unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen einen Sprinterfahrer gegen die Leitplanke drängte. Gegen 1.50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Sprinter die HTS in Richtung Kreuztal. Vor ihm war ein bisher Unbekannter mit seinem Pkw unterwegs. Als sich die beiden ungefähr in Höhe Weidenau befanden, wollte der Sprinterfahrer den Pkw überholen. Da zog der Pkw-Fahrer plötzlich vom rechten auf den linken Fahrstreifen, sodass der Sprinter gegen die...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 250× gelesen
Lokales
Ein etwa zehnjähriger Junge verletzte sich am Montag in Siegen, nun ist die Polizei auf der Suche nach dem jungen Radfahrer.

Junge prallt in Siegen mit Pkw zusammen
Polizei sucht verletzten Radfahrer

sz Siegen. Die Polizei sucht einen jungen Radfahrer, der sich am Montagnachmittag gegen 17.10 Uhr in der Emilienstraße bei einem Unfall Verletzungen zugezogen hat. Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem Seat Ibiza von der Friedrichstraße in die Emilienstraße. Plötzlich kreuzte ein Junge mit seinem Fahrrad zwischen den geparkten Pkw die Straße. Es kommt zur Kollision zwischen Pkw und Fahrrad, wobei der etwa zehnjährige Junge auf der Motorhaube aufschlug und dann auf die Straße fiel. Der Pkw-Fahrer...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 313× gelesen
Lokales
Am Wochenende wurden Polizisten bei Einsätzen in Birlenbach und Deuz wiederholt angegriffen.

In Birlenbach und Deuz
Polizisten mit Tritten attackiert

sz Birlenbach/Deuz. Gleich mehrfach sind laut Pressemitteilung Polizeibeamte am Samstag bei Einsätzen angegriffen worden. Fall 1 ereignete sich am Samstagabend gegen 21.15 Uhr in Siegen-Birlenbach. Eine Polizeistreife der Wache in Siegen fuhr zur Wohnanschrift eines 35-Jährigen, der im Verdacht stand, kurz zuvor einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursacht zu haben. Der Mann weigerte sich jedoch, einen Atemalkoholvortest abzugeben und wurde gegenüber den Kollegen zunehmend aggressiver....

  • Siegen
  • 04.10.20
  • 1.641× gelesen
Lokales
Die 49-Jährige und ihre Tochter kamen bei dem Unfall in Weidenau mit dem Schrecken davon.

Hoher Schaden bei Unfall in Weidenau
Auto prallt gegen Baum

kay Weidenau. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Dienstagabend auf der Tiefenbacher Straße ereignete. Eine 49-Jährige war zusammen mit ihrer Tochter vom Giersberg kommend in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen und geriet auf die Gegenfahrbahn. Außer Kontrolle fuhr das Auto gegen einen Telekommunikationskasten, schleuderte weiter und wurde letztendlich...

  • Siegen
  • 30.09.20
  • 741× gelesen
LokalesSZ-Plus
Verschiedene Behörden arbeiten Hand in Hand: Polizei, Zoll, Ordnungsamt, Bezirksregierung und Veterinäramt führten auf dem Rastplatz Eisernhardt eine sechsstündige kooperative Großkontrolle durch.
3 Bilder

Personen- und Güterverkehr im Fokus
Großkontrolle auf der A45

kay Siegen. Die spezifischen Verstöße im gewerblichen Personen- und Güterverkehr ziehen insbesondere auf Bundesautobahnen regelmäßig Verkehrsunfälle mit zum Teil schwerwiegenden Folgen nach sich. Aus diesem Grund kommt der Überwachung dieser Verkehrsart eine besondere Bedeutung zu. So geschehen am Montagmorgen auf der Sauerlandlinie: Zur Erhöhung des Kontrolldrucks führte die Autobahnpolizei der Wache Freudenberg auf dem Rastplatz Eisernhardt eine sechsstündige kooperative Großkontrolle mit...

  • Siegen
  • 28.09.20
  • 5.253× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.