Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Lokales
Unbekannte haben Teile der Stadthallenfassade beschmiert.

Polizei bittet um Hinweise
Stadthalle Olpe mit Graffiti beschmiert

sz Olpe. Unbekannte haben Teilbereiche der Stadthallenfassade an der Panneklöpperstraße in Olpe zwischen Dienstag um 10 Uhr und Donnerstag um 9.30 Uhr mit Graffiti beschädigt. Sowohl den Eingangsbereich zum Restaurant als auch eine Hauswand besprühten sie mit grüner Farbe. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Stadt Olpe
  • 23.07.21
Lokales
Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Die 73-Jährige wurde von einem Auto erfasst und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Auto erfasst 73-jährige Frau
Fußgängerin bei Unfall in Meggen verletzt

sz Meggen. Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Am Samstagmorgen gegen 9.45 Uhr überquerte die 73-jährige Frau aus Lennestadt mit einem Einkaufswagen die Meggener Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes. Zeitgleich fuhr eine 85-jährige Frau aus Lennestadt mit ihrem Pkw vom Parkplatz des Einkaufsmarktes los und bog nach links auf die Bundesstraße 236 Richtung Ortsmitte ab. Hierbei übersah sie vermutlich die Fußgängerin und es kam auf der Fahrbahn zum Zusammenstoß, bei dem die...

  • Lennestadt
  • 15.05.21
Lokales
Nach einem Unfall mit einem Elfjährigen in Olpe sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Olpe
Frau fährt Kind an - und fährt davon

sz Olpe. Eine Autofahrerin, die am Sonntag in Olpe ein Kind angefahren und verletzt hat, hat sich danach von der Unfallstelle entfernt. Gegen 17 Uhr überfuhr der elfjährige Junge auf seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg an der Bruchstraße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es dabei zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und einem noch unbekannten Pkw. Dadurch stürzte der Junge und verletzte sich. Er gab bei der Befragung an, dass die Autofahrerin noch versuchte habe, durch Lenkbewegungen...

  • Stadt Olpe
  • 03.05.21
Lokales
Die Polizei im Kreis Olpe warnt vor einer neuen Betrugsmache.

Betrugsmache auch im Kreis Olpe
Polizei warnt vor „Paketdienst-SMS“

sz Kreisgebiet. Auch bei der Polizei in Olpe sind in den vergangenen Tagen Anzeigen eingegangen, die auf eine derzeit kursierende Masche hinweisen. Dabei erhielten die Betroffenen Paketbenachrichtigungen per SMS, in denen sie aufgefordert wurden, einen Link anzuklicken. Es ist noch nicht bekannt, ob es zu einem Schadensfall kam. Die Ermittlungen dauern an. Bei dem deutschlandweit auftretenden Phänomen gelingt es Kriminellen, Zugang zu persönlichen Daten zu erlangen oder eine Schadsoftware zu...

  • Stadt Olpe
  • 13.04.21
Lokales
Unbekannte brachten Spraydosen zur Detonation. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Spraydosen explodieren auf Verteilerkästen

sz Olpe. Unbekannte Täter haben sowohl am Samstag (23 Uhr) an der Straße Felmicke als auch am Sonntag (23 Uhr) an der Straße Auf der Fohrt in Olpe zwei Verteilerkästen beschädigt. Dafür legten sie mit Lackfarbe gefüllte Spraydosen auf die Verteilerkästen und brachten diese auf unbekannte Weise zur Detonation. Dadurch entstand in beiden Fällen Sachschaden an den Kästen sowie an den dahinter befindlichen Hauswänden. Dieser liegt im vierstelligen Eurobereich. Die Kriminalpolizei überprüft, ob es...

  • Stadt Olpe
  • 15.03.21
Lokales
Ein Streit auf der Griesemert eskalierte, zu dichtes Auffahren endete in einer körperlichen Auseinandersetzung.

Streit auf der Griesemert eskaliert
Bochumer fährt Kontrahenten mit Auto absichtlich an

sz Griesemert. Ein nicht alltäglicher Vorfall trug sich am Samstag kurz nach Mittag auf der Griesemert zu. Zwei Pkw-Fahrer hatten nacheinander die Strecke von Oberveischede kommend in Richtung Olpe befahren, wobei der hintere Fahrzeugführer, ein 63-jähriger Mann aus Bochum, seinem Vordermann nach Angaben der Polizei „offensichtlich zu nah auffuhr“. Die Fahrweise des Manns aus dem Ruhrgebiet sorgte dafür, dass der Vorausfahrende, ein 33-jähriger Mann aus Kirchhundem, den anderen Fahrzeugführer...

  • Stadt Olpe
  • 07.03.21
LokalesSZ
Wenn ein Reh mit einem Auto kollidiert, endet das für das Tier zumeist tödlich – so wie hier Mitte Januar auf der B55 bei Olpe. Das Reh bezahlte den Zusammenprall mit seinem Leben, die Versicherung später einen fünfstelligen Betrag.

Zahlen der Polizei
Mehr Wildunfälle in der Region

rege Siegen/Olpe. Wenn rasende Tiere und schnelle Autofahrer zur gleichen Zeit am gleichen Ort unterwegs sind, nimmt das meist kein gutes Ende – weder für den Vierbeiner noch für den Viertürer. Wildunfall nennt sich das Ganze. Und, wo viel Wald, da auch viel Wild – entsprechend oft kommt es auch in der heimischen Region zu tierischen Zusammenstößen. Tendenz steigend. Das geht aus den Zahlen hervor, die die Polizeibehörden der SZ übermittelt haben. 3,3 Wildunfälle pro Tag in Siegen-Wittgenstein...

  • Siegen
  • 05.03.21
Lokales
Woher stammen die Tresore, die Unbekannte im Industriegebiet zwischen Saßmicke und Dahl aufzubrechen versuchten? Die Polizei bittet um Hinweise.

Industriegebiet Biebickerhagen
Kriminelle ziehen gegen Tresore den Kürzeren

sz Saßmicke/Dahl. Zwei Unbekannte, die einen Tresor bearbeiteten, hat am Mittwoch gegen 6.20 Uhr ein Zeuge auf einem Parkplatz in der Raffeisenstraße im Industriegebiet Biebickerhagen zwischen Saßmicke und Dahl beobachtet. Sobald sie den Zeugen bemerkten, flüchteten sie mit einem silbernen Mercedes-Kombi in unbekannte Richtung. Wie die Polizei mitteilt, ließen sie den Tresor zurück. Der Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten sicherten Spuren und stellten den Tresor sicher. Nach derzeitigem...

  • Stadt Olpe
  • 25.02.21
Lokales
Ein Zeuge half der Polizei dabei, eine Unfallflucht in Olpe aufzuklären.

Parkhaus Olpe
Unfallflüchtiger macht die Rechnung ohne aufmerksamen Zeugen

sz Olpe. Am Montag teilte ein Zeuge gegen 14 Uhr der Polizei mit, dass er in einem Parkhaus an der Kardinal-von-Galen-Straßen eine Verkehrsunfallflucht beobachtet habe. Nach seinen Angaben beobachtete er, wie ein Fahrer beim Einparken ein anderes Fahrzeug touchierte und anschließend das Parkdeck verließ. Im Rahmen der Unfallaufnahme erschien der Beschuldigte wieder an seinem Wagen und gab den Unfall zu. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Die Beamten...

  • Stadt Olpe
  • 23.02.21
Lokales
Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich in Olpe ein Unfall, bei dem eine junge Frau angefahren wurde.

Unfall in Olpe
Junge Frau von Pkw erfasst

sz Olpe. Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Straße „Am Bratzkopf“ in Olpe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 32-Jähriger kam mit seinem Pkw aus Richtung Berlinghausen. Am Kreisverkehr „Am Bratzkopf/Biggestraße“ übersah er eine Fußgängerin, die die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überquerte, und erfasste sie laut Polizeimitteilung leicht. Die Frau stürzte zu Boden. Sie lehnte es aber zunächst ab, die Polizei zu rufen oder...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.21
Lokales
Ein 20-Jähriger machte in Olpe einer 13-Jährigen Komplimente und fragte nach ihrer Handynummer und einem Snapchat-Kontakt. Die Polizei stellte den Mann.

Mann fragt nach Handynummer und Snapchat-Kontakt
20-Jähriger spricht 13-Jährige an

sz Olpe. Bereits am vergangenen Dienstag meldete sich eine Erziehungsberechtigte bei der Polizei: Sie gab an, dass ihre 13-jährige Tochter im Bereich des Treppenaufgangs zwischen Musikschule und Parkhaus am alten Lyzeum in Olpe von einem Mann, der sich „Frank“ nannte, angesprochen worden sei. Er habe dem Mädchen Komplimente gemacht und sie nach ihrer Handynummer und einem Snapchat-Kontakt gefragt. Da sich die 13-Jährige unwohl fühlte, gab sie dem Mann eine erfundene Snapchat-Adresse. Daraufhin...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.21
Lokales
Ein 20-Jähriger gesteht, für eine beispiellose Serie von Einbrüchen in Schulen verantwortlich zu sein.

Hoher Schaden durch Vandalismus
20-Jähriger gesteht Einbrüche in Schulen

sz Olpe. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Olpe konnten eine Vielzahl von Einbrüchen und Sachbeschädigungen in Schulen geklärt werden. Dank einer Videoaufnahme kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-Jährigen aus Attendorn, der in einer Vernehmung umfangreiche Angaben machte. Zuvor fanden sich bei Durchsuchungsmaßnahmen große Mengen an Diebesgut, das einzelnen Tatorten zugeordnet werden konnte. Einbruch in die Sekundarschule Olpe als "Startschuss" Die Serie der Taten...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.21
Lokales
Mitarbeiter des städtischen Ordnungsamts sperrten bereits am vergangenen Wochenende die Zufahrtstraßen nach Fahlenscheid ab.

Straßensperrungen und Halteverbot
Skigebiet Fahlenscheid bleibt gesperrt

sz Fahlenscheid. Auch an diesem Wochenende bleibt das Skigebiet Fahlenscheid laut Pressemitteilung der Stadt Olpe gesperrt. Erneut werden Polizei und Mitarbeiter des Ordnungsamts im Einsatz sein, um den Verkehr umzuleiten und Ordnungswidrigkeiten zu ahnden. Die Stadt, der Kreis Olpe und die Kreispolizeibehörde appellieren wiederholt an alle potenziellen Besucher des Ortes, das Gebiet weiträumig zu meiden. Straßensperrungen und Halteverbote rund um Skigebiet Fahlenscheid Am Samstag und Sonntag...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.21
Lokales
Ein Einbrecher demolierte eine Notausgangstür und verschaffte sich so Zugang zur Sekundarschule Olpe.

Junger Mann demoliert Notausgangstür
Einbruch in Sekundarschule Olpe

sz Olpe. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Sekundarschule am Quellenweg in Olpe verschafft. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffnete er zwischen 0.14 und 2.45 Uhr gewaltsam eine Notausgangstür und gelangte so ins Gebäude. Er durchwühlte mehrere Büroräume und dort diverse Schränke, Schubladen und Handtaschen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar und Teil der Ermittlungen. Funkenflug durch Flex löst Feueralarm aus Er versuchte auch,...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
Lokales
Als ein Radfahrer einem SUV ausweichen wollte, stürzte er und verletzte sich leicht - gut, dass der Mann einen Helm trug.

Rüblinghausen (Update)
SUV-Fahrer kümmert sich nicht um gestürzten Radfahrer

+++ Update Dienstag, 15. Dezember +++ Bisher sind zu dem Vorfall keine Anhaltspunkte eingegangen. Die Polizei Olpe  bittet die Bevölkerung unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 um Hinweise auf einen weißen SUV, der zur Unfallzeit gegen 15.30 Uhr die Biggestraße in Richtung Innenstadt befuhr. +++ Erstmeldung +++ sz Rüblinghausen. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Biggestraße in Rüblinghausen stürzte ein 39-jähriger Radfahrer. Zunächst war der Mann aus Olpe kommend in Richtung...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
Lokales
Gleich drei teure Mountainbikes entwendeten Diebe aus einer Garage in Olpe.

Hatzenbergstraße Olpe
Drei Mountainbikes aus Garage gestohlen

sz Olpe. Aus einer Garage eines Einfamilienhauses an der Hatzenbergstraße in Olpe haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch (9. Dezember, 19 Uhr) auf Donnerstag (10. Dezember, 7 Uhr) drei Fahrräder entwendet. Sie gelangten laut Mitteilung der Polizei vermutlich über das Garagentor in die Garage. Bei den Rädern handelt es sich um drei hochwertige Mountainbikes die einen Wert im hohen vierstelligen Eurobereich haben. Diese lassen sich wie folgt beschreiben: Canyon Spectral AL5.0 (MTB),...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
Lokales
Am helllichten Tage brachen Unbekannte in ein Wohnhaus in Olpe ein.

Haus "Am Attenberg" in Olpe
Einbruch am helllichten Tag

sz Olpe. Einbruch am helllichten Tag: Am Donnerstag hebelten Unbekannte zwischen 9.15 und 11.15 Uhr eine Terrassentür eines Hauses an der Straße „Am Attenberg“ in Olpe auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelang es ihnen, mit fünfmaligem Hebeln die Tür zu öffnen und in das Haus einzudringen. Dort durchsuchten sie alle Räume und verließen das Haus wieder durch die Haustür. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich. Die...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
Lokales
Die Polizei Olpe sucht drei Diebe, die aus einem Modegeschäft der Kreisstadt drei hochwertige und teure Jacken gestohlen haben.

Modegeschäft an der Martinstraße in Olpe
Drei teure Jacken gestohlen

sz Olpe. Aus einem Modegeschäft an der Martinstraße in Olpe haben drei unbekannte Täter am Donnerstag gegen 16.55 Uhr fünf hochwertige Jacken der Marke „Wellensteyn“ gestohlen. Jede hatte laut Angaben der Polizei einen Wert von knapp 200 Euro. Eine Verkäuferin hatte die Täter zuvor beobachtet und bemerkt, dass sie die Jacken von der Verkaufsfläche nahmen, sich schnell zum Ausgang bewegten und flüchteten. Sie beschrieb die Täter folgendermaßen: 1. Täter: 20 bis 30 Jahre alt, ca. 175 Zentimeter...

  • Stadt Olpe
  • 11.12.20
Lokales
Eine Frau wurde in Olpe dreist ausgeraubt und um ihre Geldbörse gebracht.

Verbrauchermarkt in Olpe
Frauen stehlen 69-Jähriger die Geldbörse

sz Olpe. In einem Verbrauchermarkt an der Ziegeleistraße in Olpe haben am Dienstag gegen 11.30 Uhr zwei Unbekannte einer 69-Jährigen beim Einkaufen die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. In dieser waren laut Mitteilung der Polizei verschiedene Geld- und Ausweiskarten enthalten sowie Bargeld. Die Täterinnen blockierten nach Angaben der Geschädigten ihren Weg. Die 63-Jährige entfernte sich, da ihr die Situation komisch vorkam und bemerkte daraufhin auch, dass ihre Tasche leichter war. Zwar...

  • Stadt Olpe
  • 09.12.20
Lokales
Am Wochenende waren Taschendiebe in Olpe unterwegs.

Gelbörsen gestohlen
Taschendiebe schlagen in Olpe zu

sz Olpe. Am Samstagvormittag wurde zwei Personen während ihres Einkaufsbummels in Olpe ihre Geldbörsen entwendet. Beide Frauen hielten sich laut Angaben der Polizei kurz hintereinander in einem Bekleidungsgeschäft an der Kölner Straße in der Kreisstadt auf. Ihre Geldbörsen führten sie in ihren Handtaschen mit sich. Als sie in dem Geschäft bezahlen wollten, stellten sie den Diebstahl fest und erstatteten Anzeige auf der Polizeiwache Olpe.

  • Stadt Olpe
  • 15.11.20
Lokales
Der Kühllastwagen stürzte im Autobahnkreuz Olpe-Süd um.

Autobahnkreuz Olpe-Süd
Kühllastwagen stürzt um

kaio Gerlingen. Offenbar zu schnell war am Donnerstag ein polnischer Lkw-Fahrer mit seinem Kühltransporter im Autobahnkreuz Olpe-Süd unterwegs. Von der Sauerlandlinie aus Richtung Frankfurt kommend bog er auf die Autobahn 4 in Richtung Köln ab und kippte dabei um. Der Sattelzug blieb auf der Fahrerseite liegen, der Fahrer befreite sich selbst aus dem Fahrzeug und wurde vom Rettungsdienst des Kreises Olpe ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Gerlingen war zu einem Lkw-Brand alarmiert worden,...

  • Stadt Olpe
  • 22.10.20
Lokales
Zwei Männer erwischten Polizisten in Rönkhausen und in Olpe, die alkoholisiert bzw. unter Drogeneinfluss am Steuer saßen.

Rönkhausen und Olpe
Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss am Steuer

sz Rönkhausen/Olpe. Polizisten im Kreis Olpe stoppten am Donnerstag (8. Oktober) gleich zwei Männer, die unter dem Einfluss von Drogen bzw. Alkohol am Steuer saßen. In Rönkhausen auf der Bahnhofsstraße hielten die Beamten laut Pressemeldung gegen 11.30 Uhr einen 53-Jährigen an, der mit einem Lkw in Richtung Kilianstraße unterwegs war. Auf Nachfrage gab er an, dass er am Vorabend Bier getrunken habe. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Die Beamten nahmen ihn mit...

  • Stadt Olpe
  • 09.10.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.