Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Lokales
3 Bilder

Frontalzusammenstoß Hainer Hütte (Update)
Unfallfahrer leicht alkoholisiert

+++ Update +++ sz Siegen. Ein 46-Jähriger ist am Freitagmittag auf der Straße Hainer Hütte in den Gegenverkehr geraten. Der Mann war von der Oberstadt kommend in Richtung Marienborner Straße talwärts unterwegs, als er von der Fahrspur abkam und in den Gegenverkehr geriet. Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer, der die Hainer Hütte berghoch fuhr, konnte nicht mehr ausweichen, und es kam zu einem  Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Der Wagen des Seniors überschlug sich laut Mitteilung der Polizei in der...

  • Siegen
  • 16.07.21
LokalesSZ
Auch wenn bei einem Unfall „nur“ eine Leitplanke beschädigt wurde oder ein anderer vermeintlich geringer Schaden entstanden ist: Wer weiterfährt, ohne die Polizei zu rufen und zu warten, hat Unfallflucht begangen. Dieser Tatbestand ereignet sich im Schnitt in Siegen-Wittgenstein viermal am Tag.

Oft falsche Rechtskenntnisse
1500 Unfallfluchten im Jahr

sp Siegen/Bad Berleburg. Beim Einsteigen auf dem Parkplatz berührt die Tür kurz das nebenstehende Auto, beim Verlassen des Parkhauses wird das Heck eines anderen Pkw gestreift oder im Dunkeln eine Hauswand touchiert. Nicht immer greifen die Verantwortlichen zum Telefon und informieren die Geschädigten bzw. die Polizei über den Unfall – auch wenn der Schaden vielleicht nur gering ist. Wer diesen – oder schlimmer die Verletzung einer Person – nicht meldet und sich vom Ort des Geschehens entfernt,...

  • Siegen
  • 15.07.21
Lokales
Ein Unfall auf der L564 in Hünsborn forderte am Dienstag zwei Verletzte.

Kollision beim Abbiegen
Zwei Frauen bei Unfall in Hünsborn verletzt

sz Hünsborn. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (29. Juni) gegen 7.50 Uhr auf der L564 in Hünsborn sind zwei Autofahrerinnen verletzt worden. Zunächst befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Fahrzeug die Luise-Hensel-Straße und beabsichtigte, nach links auf die Siegener Straße einzubiegen. Nach eigenen Angaben hielt sie zunächst vorschriftsgemäß an, erblickte aber kein weiteres Fahrzeug, sodass sie den Abbiegevorgang einleitete. Zeitgleich befuhr jedoch eine 47-Jährige mit ihrem Pkw die Siegener...

  • Wenden
  • 30.06.21
Lokales
Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Auto entstand Totalschaden.
2 Bilder

Fahrer kurz unaufmerksam
Totalschaden nach Verkehrsunfall bei Richstein

kay Richstein. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 903 wurde Feuerwehr und Rettungsdienst am Montagmorgen um 6.20 Uhr gemeldet. Vor Ort eingetroffen, stellte sich die Lage glücklicherweise als weniger dramatisch dar. Der 17-jährige Fahrer eines BMW war von Arfeld kommend in Richtung Richstein unterwegs. Nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei beabsichtigte der junge Mann einen hinter dem Sitz liegenden Feuerlöscher anders hinzulegen. In diesem Moment der Unachtsamkeit verlor er die...

  • Bad Berleburg
  • 07.06.21
Lokales
Nach einem Unfall in Siegen stellte die Polizei den flüchtigen Verursacher.

Leimbachstraße Siegen
Alkoholisierter Mann flüchtet nach Unfall

sz Siegen. Nach einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wichernstraße/Leimbachstraße in Siegen ist der 52-jährige Verursacher am Mittwochmorgen zunächst geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der Mann von der Wichernstraße nach links auf die Leimbachstraße abbiegen. Dabei geriet er in den Gegenverkehr, wo es zum Zusammenprall mit dem Fahrzeug einer 79-Jährigen kam. Anschließend setzte der 52-Jährige seine Fahrt laut Polizeimitteilung fort. Zeugen berichteten der Polizei später,...

  • Siegen
  • 27.05.21
Lokales
Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Auffahrunfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Auslöser war ein leeres Speisfass, das auf der Fahrbahn lag.
3 Bilder

Auffahrunfall auf der L729 bei Netphen
Leeres Speisfass löst schweren Unfall aus

kay Netphen/Beienbach. Ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Samstagnachmittag zu einem hefigen Unfall auf der Landesstraße 729 alarmiert. Der Fahrer eines Ford war zusammen mit seiner Frau und einem Kind im Fahrzeug von Deuz kommend in Richtung Netphen unterwegs. Kurz hinter dem Abzweig nach Beienbach musste der Autofahrer plötzlich bremsen - ein leeres Speisfass lag auf seiner Fahrbahn. Ein nachfolgender Hyundai-Fahrer, im Auto saßen zwei Erwachsene und ein Kind, bemerkte die...

  • Netphen
  • 15.05.21
Lokales
Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Die 73-Jährige wurde von einem Auto erfasst und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Auto erfasst 73-jährige Frau
Fußgängerin bei Unfall in Meggen verletzt

sz Meggen. Bei einem Unfall in Meggen wurde eine ältere Frau verletzt. Am Samstagmorgen gegen 9.45 Uhr überquerte die 73-jährige Frau aus Lennestadt mit einem Einkaufswagen die Meggener Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes. Zeitgleich fuhr eine 85-jährige Frau aus Lennestadt mit ihrem Pkw vom Parkplatz des Einkaufsmarktes los und bog nach links auf die Bundesstraße 236 Richtung Ortsmitte ab. Hierbei übersah sie vermutlich die Fußgängerin und es kam auf der Fahrbahn zum Zusammenstoß, bei dem die...

  • Lennestadt
  • 15.05.21
Lokales
Nach einem Unfall mit einem Elfjährigen in Olpe sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Olpe
Frau fährt Kind an - und fährt davon

sz Olpe. Eine Autofahrerin, die am Sonntag in Olpe ein Kind angefahren und verletzt hat, hat sich danach von der Unfallstelle entfernt. Gegen 17 Uhr überfuhr der elfjährige Junge auf seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg an der Bruchstraße. Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es dabei zum Zusammenstoß zwischen dem Radfahrer und einem noch unbekannten Pkw. Dadurch stürzte der Junge und verletzte sich. Er gab bei der Befragung an, dass die Autofahrerin noch versuchte habe, durch Lenkbewegungen...

  • Stadt Olpe
  • 03.05.21
Lokales
Nach einem Unfall in Altenkirchen landete der Fahrer eines E-Scooters im Krankenhaus.

Altenkirchen
E-Scooter-Fahrer nach Unfall im Krankenhaus

sz Altenkirchen. Der Fahrer eines E-Scooters wollte am Donnerstag die Kölner Straße in Altenkirchen überqueren. Dabei wurde er von einer Autofahrerin übersehen, die aus dem Stadtzentrum kommend auf die B256, Fahrtrichtung Hachenburg, abbiegen wollte. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Fahrer des E-Scooter erlitt laut Mitteilung der Polizei Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in das Krankenhaus Altenkirchen verbracht. E-Scooter und Pkw wurden durch den Aufprall beschädigt.

  • Altenkirchen
  • 23.04.21
Lokales
An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro.

Unfall in Friesenhagen
Frau bei Kollision leicht verletzt

sz Friesenhagen. Nach dem Zusammenstoß zweier Autos auf der L279 musste am Dienstag eine Frau mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen 14 Uhr war ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Erlenbruch kommend in Richtung Friesenhagen unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung zur K137 nach links abzubiegen. Bei diesem Vorgang missachtete er den Vorrang einer 34-jährigen Fahrerin im Gegenverkehr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, sodass die Airbags auslösten. Die Fahrerin...

  • Kirchen
  • 21.04.21
Lokales
Die B480 zwischen Hemschlar und Weidenhausen war zwischenzeitlich gesperrt.
2 Bilder

Zwischen Weidenhausen und Hemschlar (Update)
Zusammenstoß auf der B480

vö Weidenhausen/Hemschlar. Die Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar ist nach zwischenzeitlicher Vollsperrung aktuell wieder frei. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr miteinander, es kam dabei allerdings nicht zu einem Frontalzusammenstoß. Die 31-jährige Fahrerin eines Toyota Auris, die von Bad Berleburg in Richtung Weidenhausen unterwegs war, geriet nach ersten Erkenntnissen nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort prallte...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
Lokales
In Kredenbach kam es zu einem Auffahrunfall.

Junger Mann ins Krankenhaus
Auffahrunfall in Kredenbach

sz Kredenbach. Auf der B508 in Kredenbach hat sich am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Ein 26-Jähriger war mit seinem Opel Corsa in Richtung Hilchenbach unterwegs, als er auf Höhe einer Baustellenampel verkehrsbedingt anhalten musste. Ein hinter ihm fahrender 22-Jähriger reagierte nach ersten Erkenntnissen zu spät und konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Aufprall wurde der 26-Jährige leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus....

  • Kreuztal
  • 13.04.21
Lokales

Unfallverursacher flüchtet
Gartenzaun von Auto beschädigt

sz Niederschelderhütte. Ein Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Mudersbach. Am Mittwoch zwischen 11 und 17 Uhr war ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf der abschüssigen Hermannstraße im Ortsbereich Niederschelderhütte unterwegs. In Höhe der Einmündung Lindenstraße geriet das Fahrzeug vermutlich auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte gegen den Gartenzaun eines 66-jährigen Hauseigentümers. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den...

  • Kirchen
  • 08.04.21
Lokales
Auf der B280 geriet am Dienstagmorgen ein Fahrzeuggespann auf schneeglatter Fahrbahn außer Kontrolle und rutschte in die Leitplanken.

Autofahrer schon mit Sommerreifen unterwegs (Update)
Viele Unfälle im Kreis Altenkirchen

sz Kreis Altenkirchen. Die winterliche Witterung in der Region macht sich auch auf den Straßen bemerkbar. Einige Verkehrsteilnehmer hatten bereits ihre Fahrzeuge mit Sommerreifen ausgestattet, da die frühlingshaften Temperaturen der vergangenen Wochen eine Umrüstung von Winter- auf Sommerbereifung zuließ. Deshalb wurden viele Autofahrer von dem neuerlichen Kälteeinbruch überrascht. Die Polizeiinspektion Betzdorf registrierte vom 6. bis 7. April insgesamt 14 Verkehrsunfälle, dabei blieb es...

  • Altenkirchen
  • 07.04.21
Lokales
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
Lokales
Am 18. Februar kam es auf der A4 zu einem schlimmen Unfall. Jetzt ist ein 52 Jahre alter Mann aus Köln verstorben.

Nach Unfall auf der A4 bei Siegen
52-Jähriger aus Köln verstorben

sz Siegen/Köln. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 bei Siegen ist am 18. Februar ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei Dortmund jetzt mitteilt, ist der Kölner Anfang der Woche in einem Krankenhaus verstorben. Der 52-Jährige fuhr am 18. Februar gegen 17.15 Uhr auf der A4 in Richtung Olpe / Siegen. Zwischen den Anschlussstellen Eckenhagen und Kreuz Olpe-Süd geriet der Fahrer aus bis jetzt nicht bekannten Gründen bei einem Fahrstreifenwechsel ins Schleudern. Er kam nach rechts...

  • Siegen
  • 25.02.21
Lokales

Missgeschick beim Rückwärtsfahren
Lkw auf Verkehrsinsel "gestrandet"

sz Betzdorf. Ein Missgeschick beim Rückwärtsfahren hat am Mittwochvormittag zu einem Sachschaden geführt. Gegen 10.15 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Lkw den Plantagenweg im innerstädtischen Bereich von Betzdorf. Da am Ende der Straße keine Wendemöglichkeit bestand, steuerte der Fahrer sein Gefährt rückwärts. Hierbei beschädigte er eine Verkehrsinsel und deren Bepflanzung. Wie die Polizei mitteilte, entstand am Lkw und der baulichen Einrichtung ein Sachschaden von insgesamt ca. 2000...

  • Betzdorf
  • 18.02.21
Lokales
Die beiden Autos waren nach dem Unfall in Netphen nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
2 Bilder

Unfall auf der Frohnhausener Straße Netphen
Zwei demolierte Autos müssen abgeschleppt werden

kaio Netphen. Rund 13.000 Euro Sachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen auf der Frohnhausener Straße in Netphen. Laut Aussage der Polizei wollte eine 26-jährige BMW-Fahrerin von der Uhlandstraße nach links auf die Fronhausener Straße in Richtung Kreisverkehr abbiegen. Eine 61-jährige Hyundai-Fahrerin kam aus Richtung des Kreisels und war in Richtung Hilchenbach unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die BMW-Fahrerin in die...

  • Netphen
  • 12.02.21
Lokales
Ein unfallflüchtiger Senior wurde von der Polizei rasch ermittelt.

Seat in Betzdorf beschädigt
Senior nach Unfallflucht schnell ermittelt

sz Betzdorf. Dieser unfallflüchtige Senior wurde von der Polizei schnell geschnappt. Laut Mitteilung der Beamten war der 69-Jährige am Mittwochnachmittag auf der Gäulenwaldstraße in Betzdorf unterwegs und beschädigte während der Fahrt den Seat eines 18-Jährigen. Der junge Mann hatte sein Auto am Fahrbahnrand abgestellt. Der 69-Jährige flüchtete von der Unfallstelle, wurde jedoch von den Ordnungshütern rasch ermittelt. Am geparkten Pkw entstand Sachschaden, dessen Höhe noch nicht beziffert...

  • Betzdorf
  • 04.02.21
Lokales
Mit einem Mofaführerschein darf man kein Motorrad fahren - ein junger Mann aus Wissen tat dies dennoch und stürzte auf regennasser Fahrbahn.

Unfall in Wissen
Ohne Führerschein mit Motorrad gestürzt

sz Wissen. Glück im Unglück, denn eigentlich hätte der 20-Jährige mit seinem Mofaführerschein gar nicht auf einem Motorrad unterwegs sein dürfen. Am Mittwochnachmittag fuhr der junge Mann dennoch mit seinem Kleinkraftrad über die Morsbacher Straße in Richtung Wissen. An der Einmündung zu Holschbacher Straße wollte er laut Angaben der Polizei in diese nach rechts einbiegen, war dabei aber vermutlich zu flott unterwegs – das Hinterrad rutschte auf der nassen Fahrbahn weg und der 20-Jährige kam zu...

  • Wissen
  • 04.02.21
Lokales
Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich in Olpe ein Unfall, bei dem eine junge Frau angefahren wurde.

Unfall in Olpe
Junge Frau von Pkw erfasst

sz Olpe. Bereits am vergangenen Freitag ereignete sich gegen 20 Uhr auf der Straße „Am Bratzkopf“ in Olpe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 25-jährige Frau leicht verletzt wurde. Ein 32-Jähriger kam mit seinem Pkw aus Richtung Berlinghausen. Am Kreisverkehr „Am Bratzkopf/Biggestraße“ übersah er eine Fußgängerin, die die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen überquerte, und erfasste sie laut Polizeimitteilung leicht. Die Frau stürzte zu Boden. Sie lehnte es aber zunächst ab, die Polizei zu rufen oder...

  • Stadt Olpe
  • 01.02.21
Lokales
Bereits am 15. Januar ereignete sich in Attendorn ein Unfall - erst jetzt meldet sich die Polizei mit der Suche nach Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Parkendes Auto beschädigt

sz Attendorn. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich bereits am Freitag, 15. Januar, zwischen 9 und 11 Uhr in der Straße am Seewerngraben in Attendorn ereignet, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug vor einem Raumgestaltungsgeschäft geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug ihren Wagen am hinteren rechten Kotflügel beschädigt hatte. Der unbekannte Verursacher flüchtete anschließend, ohne eine...

  • Attendorn
  • 29.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.