Polizisten

Beiträge zum Thema Polizisten

Lokales
Die Polizei warnt aktuell vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben.

Polizei warnt vor Betrugsmasche
Falscher Kommissar "Dominik Meier" am Telefon

sz Siegen/Bad Berleburg. Immer wieder versuchen perfide Täter mit der Masche des „falschen Polizisten am Telefon“ zumeist ältere Mitbürger hereinzulegen. Zu oft gelingt dies auch, wie die Kreispolizeibehörde in einer Pressemeldung feststellt. Seit dem Wochenende haben sich über 30 Personen bei der Polizei gemeldet und über die betrügerischen Anrufe berichtet. Aktuell ist der Raum Siegen betroffen. Dahinter stehen Betrüger, die sich gezielt ältere Menschen als Ziele aussuchen. In Telefonaten...

  • Siegen
  • 02.11.20
  • 613× gelesen
LokalesSZ-Plus
Immer auf Lager: Mitarbeiterin Valentina Weber mit dem sogenannten Anhaltestab, besser bekannt als Polizeikelle.
3 Bilder

Fassbender Einsatztechnik
Ausrüstung für Polizisten im Einsatz

tile Wildberg. Demnächst steht ein modischer Wechsel an. Die bekannten Polizei-Warnwesten mit blauem Balken über der Brust und Reflektorstreifen werden nach und nach eingemottet. Die schlicht-silbernen Reflektoren werden dann durch eine Battenberg-Markierung (Schachbrettmuster) ersetzt. „Die hat schon im Mittelalter Gefahrenstellen und öffentliche Gebäude gekennzeichnet“, sagt Stefan Fassbender, der Mann, der für das flächendeckende neue Erscheinungsbild verantwortlich zeichnet. Bereits vor...

  • Wenden
  • 19.10.20
  • 503× gelesen
LokalesSZ-Plus
Als Flüchtlingskind aus dem Iran weiß Bahman Pournazari, wovon er spricht. Der 36-Jährige ist Extremismusbeauftragter bei der Polizei Siegen-Wittgenstein.

Extremismusbeauftragter
Kein Platz für Hass bei der Polizei Siegen-Wittgenstein

ap Siegen. „Natürlich habe ich im Laufe meiner Biografie Rassismus erlebt“, erzählt Bahman Pournazari ganz beiläufig in einem Nebensatz, als sei diese Erfahrung für Menschen wie ihn ganz selbstverständlich. Als Flüchtlingskind aus dem Iran habe er vom Asylheim bis zum Studium sämtliche Stationen durchlaufen, die ihn zu dem gemacht haben, was er heute ist. Während dieser Zeit musste er persönliche, aber auch strukturelle Benachteiligungen erfahren. „Genauso habe ich aber auch Fürsorge und...

  • Siegen
  • 05.10.20
  • 597× gelesen
Lokales
Am Wochenende wurden Polizisten bei Einsätzen in Birlenbach und Deuz wiederholt angegriffen.

In Birlenbach und Deuz
Polizisten mit Tritten attackiert

sz Birlenbach/Deuz. Gleich mehrfach sind laut Pressemitteilung Polizeibeamte am Samstag bei Einsätzen angegriffen worden. Fall 1 ereignete sich am Samstagabend gegen 21.15 Uhr in Siegen-Birlenbach. Eine Polizeistreife der Wache in Siegen fuhr zur Wohnanschrift eines 35-Jährigen, der im Verdacht stand, kurz zuvor einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursacht zu haben. Der Mann weigerte sich jedoch, einen Atemalkoholvortest abzugeben und wurde gegenüber den Kollegen zunehmend aggressiver....

  • Siegen
  • 04.10.20
  • 1.639× gelesen
Lokales

Im Raum Hilchenbach
Betrüger geben sich als Polizisten aus

sz Hilchenbach. Aktuell häufen sich Anrufe falscher Polizisten im Raum Hilchenbach. Dahinter verbergen sich Betrüger, die sich gezielt ältere Menschen als Ziele aussuchen. In Telefonaten erzählen sie unwahre Geschichten, dass es beispielsweise Einbrüche in der Nachbarschaft gegeben habe und Diebe festgenommen worden seien. „Die Täter“, warnt die echte Polizei, „versuchen so herauszufinden, ob sich bei den Angerufenen Beute machen lässt - sie also etwas von Wert zu Hause aufbewahren. In der...

  • Hilchenbach
  • 29.10.19
  • 200× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.