Portugal

Beiträge zum Thema Portugal

Lokales
Für Reisende in der Türkei gelten ab Dienstag schärfere Reiseauflagen. Auch die USA und Israel wurden hochgestuft.

Neue Liste des RKI
Türkei, USA und Israel werden Corona-Hochrisikogebiete

sz Siegen/Berlin. Trotz einer hohen Sieben-Tage-Inzidenz von weit über 100 stand die Türkei wochenlang nicht auf der Risikogebietsliste – das ändert sich nun. Die Bundesregierung stuft das beliebte Urlaubsziel als Hochrisikogebiet ein. Auch Israel und die USA wurden hochgestuft. Das geht aus der vom Robert Koch-Institut aktualisierten Liste für Risikogebiete am Freitag hervor. Wirksam ist die Hochstufung für Israel und die USA am Sonntag,15. August. Die Türkei gilt erst ab Dienstag, 17. August...

  • Siegen
  • 13.08.21
Lokales
SZ-Redakteur Michael Roth.

BIS AUF WEITERES
Portugal meiden

Alle reden sie von der Welle, der einzigartigen. Vor vielen Jahren schon kam die perfekte Welle über uns, ein rockiges Stück der Band „Juli“ aus dem nahen Gießen. Ein Ohrwurm, jedenfalls damals in den Nuller-Jahren. Dank Corona steht die Welle nur noch im tristen Matsch von Krankenzahlen, Inzidenzen und anderen Horrorszenarien. Haben wir nun zwei oder drei C-Wellen hinter uns? Oder war der Mega-Lockdown unterteilt in mehrere Monster-Wellen? Wenn man den PR-Strategen der Reisebranche glauben...

  • Siegen
  • 05.07.21
Sport
Bestens vorbereitet für das EM-Duell: Carlos Henriques mit der EM-Beilage der SZ, Alexandre Teixeira-Henriques und Rosa Teixeira mit der großen Portugal-Flagge und Rosa zusätzlich mit einem deutschen Fan-Schal.

Vor Deutschland - Portugal
Familie Teixeira-Henriques im EM-Fieber

krup Eschenbach. Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Samstag gegen Portugal ihr zweites Gruppenspiel bei der Endrunde um die Europameisterschaft bestreitet, schlagen im kleinen 600-Seelen-Örtchen Eschenbach in der Stadt Netphen (zumindest!) drei Herzen eher im südeuropäischen Takt: Rosa Teixeira (51) und ihr Sohn Alexandre Teixeira-Henriques (18) besitzen sowohl die deutsche als auch die portugiesische Staatsbürgerschaft, während Rosas Ehemann Carlos Henriques, geboren am 6. Oktober...

  • Siegen
  • 18.06.21
SportSZ
Johanna Stockschläder (links) in Jubelpose! Hier feiert sie einen Treffer der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Rückspiel gegen Portugal, das sie ab der 16. Minute leicht angeschlagen von der Bank aus verfolgte. Im Hinspiel hatte die 26-jährige Gernsdorferin noch mit acht Treffern als erfolgreichste Torschützin der Partie geglänzt.

SZ-Interview mit der Handball-Nationalspielerin
Stockschläder: „Gibt immer Verbesserungspotenzial"

krup Gernsdorf. Mit insgesamt zehn Treffern in den beiden WM-Playoff-Partien gegen Portugal (32:27 und 34:23) feierte Johanna Stockschläder einen ausgezeichneten Einstand in der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Frauen. Im Interview mit der Siegener Zeitung sprach die 26-jährige Gernsdorferin über die zahlreichen Nachrichten, ein Feedback des Bundestrainers und die Perspektiven im Hinblick auf die Weltmeisterschaft vom 2. bis 19. Dezember in Spanien. Johanna, erst einmal herzlichen...

  • Wilnsdorf
  • 27.04.21
Sport
Der Ferndorfer Mattis Michel (beim Wurf) blieb bei der unglücklichen 36:37-Niederlage der deutschen U-21-Handballer im WM-Achtelfinale gegen Portugal ohne Torerfolg.

Dramatisches Spiel gegen Portugal
Michel-Team scheidet im WM-Achtelfinale aus

sz Pontevedra. Bei der U-20-EM im vergangenen Jahr hatte sich die DHB-Auswahl gegen Portugal noch die Bronzemedaille gesichert, doch diesmal in Pontevedra hatte Portugal die Nase hauchdünn mit 37:36 (34:33, 30:30, 14:14) nach Verlängerung vorn und zog ins Viertelfinale der U-21-Weltmeisterschaft der Handballer ein. Portugal erwartet dort am Donnerstag Slowenien, während Deutschland noch ein Platzierungsspiel bestreiten muss. Mattis Michel vom heimischen Zweitligisten TuS Ferndorf blieb in der...

  • Siegen
  • 24.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.