Postkarten

Beiträge zum Thema Postkarten

Lokales
Was heute die Kurznachricht ist, war früher die Postkarte, mit einer knappen Nachricht: „Ich komme“. Die Karte kommt aus Australien und zeigt den Siegener Bahnhof um 1920.
2 Bilder

Sammler ersteigert Siegener Ansichtskarte in Australien
Über den Pazifik …

sz Siegen/Erlangen. Manches „Alte“ ist gar nicht so aus der Welt, wie man in Zeiten weltweiter digitaler Vernetzung meinen könnte. Günther Klebes, ein bekannter Sammler von Bahn-Ansichtskarten und -Devotionalien aus Erlangen, beschreibt den Weg einer Siegener Postkarte durch die Welt. Im Zeitalter der sozialen Medien, von E-Mails und MMS-Nachrichten scheint die gute alte Postkarte nur noch etwas für Traditionalisten zu sein. Oder für Sammler wie Günther Klebes. Der 71-jährige Franke liebt alte...

  • Siegen
  • 12.07.20
  • 669× gelesen
Kultur
Arbeiten des Argentiniers Felipe Giménez präsentiert die Art-Galerie in der Online- und Schaufenster-Ausstellung „Postkarten vom Alltag“. Im Bild „Es gibt Tage, an denen sie wissen, dass sie nichts erwarten sollten“ (Acryl auf Leinwand).
Video

Art-Galerie zeigt Felipe Giménez' „Postkarten vom Alltag“
Farbenfrohe Kunst online und im Schaufenster

sz Siegen. Die Online- und Schaufenster-Ausstellung „Postkarten vom Alltag“ mit Bildern von Felipe Giménez präsentiert aktuell die Art-Galerie Siegen. Die Finissage ist laut Pressemitteilung für Samstag, 13. Juni, 17 Uhr, geplant. In zwei Clips macht die Art-Galerie auf ihrem YouTube-Kanal auf die, so Galeristin Helga Kellner, „farbenfrohen, lebensbejahenden Werke“ des Argentiniers aufmerksam. Einer der Filme bietet einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung – und einen Gruß des Künstlers...

  • Siegen
  • 25.04.20
  • 366× gelesen
KulturSZ
Fast schon ein Bild von früher: die Uni in blau, gekonnt „jongliert“ von Thomas Kellner. Die Postkarte hat der Künstler zusammen mit anderen Motiven dem Siegerlandmuseum in dreifacher Ausführung fürs Archiv gegeben.

Thomas Kellner gibt Sammlung seiner Postkartenmotive an Siegerlandmuseum
Siegen ist "postkartenreif"

gmz Siegen. Erstmal kommen sie in eine Kiste, auf der dann steht „Sie Kü/Thomas Kellner“, die 14 Postkarten mit Siegener Motiven, die der Siegener Künstler Thomas Kellner am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz an Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe, Leiterin des Siegerlandmuseums im Oberen Schloss, überreichte. Jeweils drei Exemplare der Motive hat er dem Museum übergeben. Angeregt zu diesem „Depositum“ wurde er von der Ausstellung „Siegen im Postkartenformat“, die im vergangenen Jahr in den...

  • Siegen
  • 14.08.19
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.