Postwachstumsökonomie

Beiträge zum Thema Postwachstumsökonomie

Lokales
Sie diskutierten gestern in der freiwilligen Arbeitsgemeinschaft über ein spannendes volkwirtschaftliches Thema. Dabei geht es um die Frage, ob Ressourcen unendlich geschöpft werden können und man nicht doch etwas „rückbauen“ sollte. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Thema "Postwachstumsökonomie"
Wieso ein bisschen weniger am Ende mehr ist

howe Bad Laasphe. So könnte die Welt von morgen doch aussehen, oder? Mit dem Nachbarn teilt man sich das Auto, wäscht die Wäsche mit mehreren Parteien gemeinsam, kauft nicht ständig neue Elektrogeräte, sondern nutzt das nächstgelegene Repair-Café. Mit dem übermäßigen Einkauf bei Großanbietern im Netz wäre Schluss. Der heimische Einzelhandel würde wieder gefördert. Warum nicht die Schuhe im Geschäft nebenan kaufen? Und in den Supermarkt geht man direkt mit Tasche oder Einkaufskorb. Dann wird...

  • Bad Laasphe
  • 14.06.19
  • 487× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.