Prinz Wittgenstein

Beiträge zum Thema Prinz Wittgenstein

LokalesSZ
Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und seine langjährige Partnerin Carina Axelsson geben sich am 4. Juni in der Berleburger Schlosskapelle das Ja-Wort.

Hochrangige Gäste
So heiratet Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg

In der schönen Schlosskapelle in der Oberstadt von Bad Berleburg läuten bald die Hochzeitsglocken. Prinz Gustav zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg heiratet seine langjährige Lebensgefährtin Carina Axelsson. vö Bad Berleburg. Freudige Nachricht auf Schloss Berleburg: Am Pfingstsamstag, 4. Juni, sollen in der schönen Schlosskapelle in der Oberstadt die Hochzeitsglocken läuten. Prinz Gustav zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg heiratet seine langjährige Lebensgefährtin Carina Axelsson. Darüber hatte zuerst...

  • Bad Berleburg
  • 09.05.22
LokalesSZ
Die Windkraft bleibt das Reizthema bei Naturschützern. Nach einem vermeintlich bei einem Windrad gefundenen, toten Rotmilan wehren sich die Investoren aus Bad Laasphe gegen Angriffe.
2 Bilder

Windkraft-Investor wehrt sich gegen Pauschalurteile
Hauskatze holt mehr Vögel

howe Bad Laasphe. Die jüngste Berichterstattung hat die Verantwortlichen bei der Wittgenstein New Energy (WNE) in Bad Laasphe auf die Palme gebracht. Da wäre Windkraft-Investor Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg fast die Kaffeetasse aus der Hand gefallen – bei dem, was allein vom NABU an Aussagen zum vermeintlich „geschredderten“ Rotmilan gekommen ist. Wir erinnern uns: Die Anzahl der Rotmilane hat zugenommen Ende Oktober soll auf dem Banfer Rundweg in der Nähe einer...

  • Bad Laasphe
  • 18.11.21
LokalesSZ
Seit Mittwoch laufen die Arbeiten am Windrad Nr. 11 unweit von Wiesenbach auf Hochtouren.
2 Bilder

Der Boden fürs Windrad ist schon bereitet
Windkraft bei Wiesenbach: Boxbach Energy gewinnt Rechtsstreit gegen Breidenbach

howe Bad Laasphe/Wiesenbach. Die Tage flatterte das lang ersehnte Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in Kassel auf den Tisch des Bad Laaspher Windkraft-Projektierers Boxbach Energy: „Die Beschwerde der Antragstellerin wird zurückgewiesen“, heißt es darin. Damit haben sich die eingeleiteten Eilverfahren gegen den Bau der Windkraftanlage Nr. 11 unweit von Wiesenbach erledigt. Prinz Wittgenstein darf die Anlage nun endgültig bauen. „Seit Mittwochmorgen um 5 Uhr erfolgt die Betonage“,...

  • Bad Laasphe
  • 07.10.21
LokalesSZ
Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg geht weiter seinem Kerngeschäft nach. Und das ist die Forstwirtschaft.
2 Bilder

Prinz Wittgenstein forstet auf
Douglasie macht Hoffnung

howe Bad Laasphe. Dass Prinz Wittgenstein zuweilen in der öffentlichen Kritik steht, liegt daran, dass er als Windkraft-Investor nicht nur Befürworter seiner Projekte hat. Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg kann damit leben. Nur hätte er es gerne gesehen, wenn man ihn mal wieder mit seinem Kerngeschäft in Verbindung bringen würde, der Forstwirtschaft. Immerhin verfügt das Prinz Wittgenstein’sche Forstgut Ditzrod über 1650 Hektar Betriebsfläche Wald plus rund 1000 Hektar...

  • Bad Laasphe
  • 14.07.21
Lokales
Prinz Karl Wittgenstein, sein Vater Ludwig Ferdinand, Katrin Tomski und Cliff Reppel (v. l.) freuten sich über die Eröffnung zweier Windkraftanlagen. Foto: Holger Weber

„Wind Day“ der Wittgenstein New Energy
Thema „Bad Laasphe“ für Prinz Wittgenstein erledigt

howe Bad Laasphe/Hesselbach. Es war ein Dankeschön an alle Beteiligten, an Investoren, Unternehmer, Geschäftspartner, an die Banken und das Bauunternehmen, an alle Windkraftfreunde und die Behörden, die den Greyhouse-Windpark – sozusagen auf der Spitze am Armen Mann bei Hesselbach – unterstützt und möglich gemacht haben. Zum „Wind Day“ der Wittgenstein New Energy Holding (WNE) hatte das Team um den geschäftsführenden Gesellschafter Ludwig Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg ganz groß...

  • Bad Laasphe
  • 28.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.