Prinzenpaar

Beiträge zum Thema Prinzenpaar

Lokales
Einzug bei der Altweiberparty des Karnevalsvereins Schönau/Altenwenden.
83 Bilder

Karnevalsverein feiert im Festzelt
Altweiberparty mit Gänsehautmomenten

soph Schönau. Jedes Herz, das auch nur ein klein wenig für Karneval schlägt, muss bei der Altweiberparty des Karnevalsvereins (KV) Schönau/Altenwenden höher schlagen. Denn das, was die Vereinsmitglieder da Jahr für Jahr als Auftakt zu den „tollen Tagen“ auf die Beine stellen, kann sich wirklich sehen und hören lassen. Die Qualität der Darbietungen der einzelnen Gruppen – ob Garde- oder Showtanz, ob Männerballett oder Turnverein, ob Eigengewächs oder (traditioneller) Gast aus befreundetem Verein...

  • Stadt Olpe
  • 21.02.20
  • 892× gelesen
Lokales
Das neue Prinzenpaar: Prinz Micha I. und Prinzessin Käthe I..  Foto: Verein

Käner Karnevals Club
Neues Prinzenpaar

sz Kaan-Marienborn. Mit einer Feier im Bürgersaal der Weißtalhalle haben die Jecken des „Käner Karnevals Clubs“ (KKC) die fünfte Jahreszeit eingeläutet. In deren Rahmen wurde das letztjährige Prinzenpaar – Prinz Wolle I. und Prinzessin Antje I. – mit den Garden und vielen roten Rosen verabschiedet. Prinz Wolle kehrte in sein altes Amt als Sitzungspräsident zurück und startete mit den Garden und dem neuen Prinzenpaar – Prinz Micha I. und Prinzessin Käthe I. – in einen fröhlichen Abend mit Dj...

  • Siegen
  • 10.12.19
  • 328× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mona I. und Toto I. regieren in Wehbach.
2 Bilder

Mona I. und Toto I. regieren
„Lasst uns einfach feiern“

rai Wehbach. Die karnevalistische Speerspitze des KVW04 wird in dieser Session ein Prinzenpaar bilden: Mona I. (Pagnia) und Toto I. (Torsten Strüder) wurden am Samstag bei der Proklamation im Bürgerhaus mit den Zeichen der Würde ausgestattet. Mona Pagnia war bereits Prinzessin – vor zehn Jahren, ein paar Kilometer die Asdorf aufwärts. Als erste und bis dato letzte Prinzessin regierte sie beim Karneval in Niederfischbach. Es war ein Auftakt nach Maß, mit dem der Karnevalsverein Wehbach am...

  • Kirchen
  • 17.11.19
  • 351× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.