Programm

Beiträge zum Thema Programm

Kultur
Die Kantorei Siegen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt und feiert das, in der Hoffnung, dass Corona-Maßnahmen wenig Einschränkungen fordern, mit einem abwechslungsreichen Programm.

Kantorei Siegen feiert 75-Jähriges
Vielfältiges Programm im Geburtstagsjahr

sz Siegen. Es war schon ein besonderer Moment, als die Kantorei Siegen kürzlich nach mehr als zweijähriger Abstinenz ihr Passionskonzert tatsächlich durchführen konnte. Mit einer noch eher kleinen Sänger- und Instrumentalisten-Zahl führte der „große“ Chor Teile aus Händels „Messias“ auf. Die Reaktionen der Zuhörer zeigten, dass sie die Livemusik offensichtlich auch vermisst haben! Ute Debus: "Flexibel bleiben"Das Jubiläumsjahr hat somit begonnen: Auf 75 Jahre Chorgeschichte kann die Kantorei...

  • Siegen
  • 13.04.22
LokalesSZ
Ursprünglich war der Abend bereits 2020 als nachträgliche, offizielle Eröffnungsveranstaltung für das neue Bürgerhaus am Markt geplant.
3 Bilder

Format feiert Premiere
Poetry Slam kommt endlich auch nach Wittgenstein

sz/ll  Bad Berleburg. Spannende Lesungen, mitreißendes Kabarett und nicht zuletzt die 49. Musikfestwoche auf Schloss Berleburg – das kulturelle Leben in der Odebornstadt nimmt weiter mächtig Fahrt auf.  Nun macht auch ein Format im Bürgerhaus am Markt Station, dass es in dieser Art in der Region noch nicht gab: Der erste Wittgensteiner Poetry Slam feiert Anfang Mai seine Premiere in Bad Berleburg. Die Kulturbranche nachhaltig unterstützen Ursprünglich war der Abend bereits 2020 als...

  • Bad Berleburg
  • 08.04.22
Lokales
Die Messe "Love & Life" ist eröffnet. Auch am Sonntag lockt sie noch einmal in die Siegerlandhalle.
73 Bilder

Late-Night-Shopping, Brautmodenschau, Live-Musik
Love & Life kommt an (mit Fotogalerie)

sls/sz Siegen. (UPDATE) Nachdem die Hochzeitsmesse Corona-bedingt zwei Jahre lang pausieren musste, können sich Besucher an diesem Wochenende, also auch Sonntag, 3. April, von 11 bis 17 Uhr im Großen Saal der Siegerlandhalle wieder begeistern lassen – unter anderem Namen: Mit der "Love & Life"-Messe startet das Veranstalter-Duo ganz neu durch. Auf mehr als 4000 Quadratmetern geht es laut Siegerlandhalle und Verlag Vorländer „um all die Dinge, die das Leben schöner machen”. Von Brautkleidern und...

  • Siegen
  • 02.04.22
LokalesSZ
Ein buntes Bild bot sich den Betrachtern am Montagnachmittag.
8 Bilder

Internationale Woche gegen Rassismus in Siegen
Hunderte Hemden hängen über der Sieg

nik Siegen. So eine lange Wäscheleine hatte Siegen wahrscheinlich noch nicht gesehen: Anlässlich des Internationalen Tags gegen Rassismus am 21. März lud das Netzwerk gegen Diskriminierung am Montag zu einer Mitmachaktion in die Innenstadt ein, die zugleich zentraler Bestandteil der Internationalen Wochen gegen Rassismus war (die SZ berichtete). Unter dem Motto „Leinen los – Zeigt Haltung!” konnte jeder, der wollte, ein T-Shirt gestalten mit seiner Botschaft gegen Rassismus, Diskriminierung und...

  • Siegen
  • 22.03.22
Lokales
Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt unterstützt Vereine auch im ländlichen Raum.

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
Neue Förderprogramme für Vereine

sz Kreis Altenkirchen. Erwin Rüddel kündigt ein neues Förderprogramm für Vereine an. „Wie überall in Deutschland, wird auch in meinem Wahlkreis das Gemeinwohl insbesondere durch von Individualismus und Ehrenamt geprägten Vereinen gelebt. Um dies zu würdigen, geht die vom Bund geförderte Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) ab dem 15. Februar mit neuen Förderprogrammen für Vereine im Jahr 2022 an den Start. Die Eigenanteile variieren zwischen mindestens 10 und 30 Prozent“, teilt...

  • Altenkirchen
  • 02.02.22
LokalesSZ
An diesem Samstag wird das im Medienhaus Vorländer gedruckte Programm der VHS des Kreises Olpe an alle Haushalte verteilt. VHS-Leiter Dr. Lars Kaminski (r.) und Dr. Thomas Gehling (l.), Programmbereichsleiter Sprachen und Integration, präsentieren das Druckwerk hier vor den zusätzlichen und neuerrichteten Kursräumen an der Straße In der Trift in Olpe.

Unter dem Motto: "Bestens vernetzt"
VHS Olpe stellt neues Programm vor

sz/hobö Olpe. „Bestens vernetzt“ – unter diesem Motto steht das neue Programm der Volkshochschule (VHS) des Kreises Olpe. Vermutet man, dass damit die Möglichkeiten von digitalen Netzwerken in der regionalen Bildungsarbeit und die sehr gute Einbettung des kommunalen Weiterbildungszentrums in der Region gemeint sind, so überrascht doch das Vorwort des neuen VHS-Programms. Den Horizont erweitern mit VHS-KursenDr. Lars Kaminski, Leiter der Volkshochschule, begreift Vernetzung als ein wesentliches...

  • 14.01.22
Lokales
Historische Fundfunkgeräte sind in der Radiosammlung Flöper zu bewundern. Trotz ihres hohen Alters funktionieren die meisten Geräte.

Überblick über das Programm im Januar
Kultur trotz Pandemie erleben

sz Kreis Olpe. Die Arbeitsgemeinschaft Museumslandschaft Kreis Olpe weist auf die Termine in den Museen und Sammlungen im Kreis Olpe im Januar hin. Viele Museen und Sammlungen sind geöffnet, allerdings sind die jeweiligen Hygiene- und Sicherheitsauflagen zu beachten. Südsauerlandmuseum in Attendorn: „Kunst und Kultur des Kreises Olpe und des südlichen Sauerlandes“ (Dauerausstellung). „Rawicz stellt sich vor“ (Sonderausstellung zur Attendorner Partnerstadt Rawicz, bis 23. Januar). Dienstag bis...

  • Kreis Olpe
  • 29.12.21
Lokales
Dem Werk des Förder Malers Reinhold Bicher ist eine Sonderausstellung im Museumsbahnhof Grevenbrück gewidmet.

Überblick über das Programm im Dezember
Kultur unter Auflagen

sz Olpe. Die Arbeitsgemeinschaft Museumslandschaft Kreis Olpe weist auf die Termine in den Museen und Sammlungen im Kreis Olpe im Dezember hin. Viele Museen und Sammlungen sind geöffnet, allerdings sind die jeweiligen Hygiene- und Sicherheitsauflagen zu beachten. Südsauerlandmuseum in Attendorn: „Kunst und Kultur des Kreises Olpe und des südlichen Sauerlandes“ (Dauerausstellung). „Sonne, Mond und Sterne. Der Weltraum, unendliche Weiten.“ (Sonderausstellung bis 21. Dezember) Dienstag bis Freitag...

  • Kreis Olpe
  • 30.11.21
LokalesSZ
Das erste Dorffest in Gerlingen sollte dem Zusammenhalt im Ort dienen und zugleich ein Podium für die örtlichen Vereine sein. So freute sich der Tischtennisclub Gerlingen über zahlreiche Interessierte, die ein Spiel wagten.
4 Bilder

Vielfältiges Programm
Gerlingen feiert erstes Dorffest

adz Gerlingen. Hochzufrieden zeigte sich am vergangen Samstag Ortsvorsteher Benjamin Hacke mit der ersten Auflage des Gerlinger Dorffestes, das unter dem Motto „Gerlingen vereint” stattfand. Rund 500 Gerlinger kamen auf den örtlichen Schützenplatz, um gemeinsam zu feiern. Vereine boten Spiele und InformationenFür ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgten dabei die heimischen Vereine. So konnten die Dorfbewohner beim Fußbalverein FSV Gerlingen ihr Talent an einer großen Dartscheibe unter Beweis...

  • Wenden
  • 12.09.21
Kultur
Der Bach-Chor stellte jetzt sein neues Programm vor, das auf viel Flexibilität setzt.

Flexibel reagieren
Bach-Chor Siegen legt neues Programm vor

sz Siegen. Das neue Halbjahresprogramm des Bach-Chores liegt vor. „Wir wollen es wagen, unseren Zuhörerinnen und Zuhören Neues und Altgewohntes anzubieten, in der Hoffnung, auch mit neuen technischen Hilfsmitteln die notwendigen Schutzmaßnahmen so zu flankieren, dass möglichst viele entweder in Präsenz oder ergänzend online an unseren Veranstaltungen teilnehmen können.“, so Mathias Scheer, der 1. Vorsitzende des Chores, über das Konzept. Auf die „Martiniklänge“ folgt das Orgelkonzert im Rahmen...

  • Siegen
  • 06.09.21
Kultur
Viel zu tun und nur drei Hände: Comedian Sascha Korff wird am 14. Januar 2022 im Heimhof-Theater erwartet.
5 Bilder

Heimhof-Theater stellt Programm für die aktuelle Spielzeit vor
Schmuckkästchen gut gefüllt

sz Würgendorf. Endlich hebt sich wieder der Vorhang im Heimhof-Theater in Würgendorf in der Spielzeit 2021/22 für Theater, Konzerte und mehr. Im jetzt vorliegenden Programmheft macht der Förderverein Heimhof-Theater auf 38 Seiten Appetit auf das, was von September 2021 bis Juni 2022 in Südwestfalens wahrscheinlich schönstem Theater serviert wird – vorbehaltlich der pandemischen Entwicklung. Große Namen: Pe Werner, Django AsülGleich zum Auftakt gastiert Pe Werner mit ihrer Musikrevue „Eine Nacht...

  • Burbach
  • 14.08.21
Kultur
Tom Teuer kommt für kleine und große Zuschauer mit „Morgenstar und Ringelspatz“ am 27. Februar 2022 ins Heimhof-Theater.
5 Bilder

„Buntes Burbach“ startet schon im August mit dem Programm
Sehnsucht nach Kultur vor Ort

sz Burbach. Das vergangene Jahr war eher grau als farbenfroh. Das gesellschaftliche Leben geriet wegen Corona phasenweise zum Stillstand. Gerade den Kulturbetrieb traf die Pandemie mit voller Wucht. Auch die Veranstaltungsreihe „Buntes Burbach“ konnte nicht wie geplant durchgeführt werden. Zwar wurden einige Angebote als Livestream gut angenommen: Allein Daubs Melanie verbuchte im Winter mehr als 5000 Online-Zuschauer. Doch „die Sehnsucht nach Kultur als Live-Event ist groß“, beschreibt...

  • Burbach
  • 30.07.21
Lokales
Holger Saßmannshausen und Sandra Janson, Vorstand des Jugendfördervereins Bad Berleburg, stellten gemeinsam mit Tobias Beitzel, Poetry-Slammer aus Arfeld, sowie Katharina Benner-Lückel und Julia Bade von der Stadtjugendpflege (v. l.) vor dem Bürgerhaus am Markt das Programm der Open-Air-Veranstaltungsreihe „Ein Sommerabend“ vor.

Veranstaltungsreihe „Ein Sommerabend“
Sechs Events an unterschiedlichen Orten

ako Bad Berleburg. Nach der erfolgreichen Erprobungsphase im vergangenen Jahr ist den Verantwortlichen des Jugendfördervereins Bad Berleburg und der Stadtjugendpflege schnell klar gewesen: Die Reihe „Ein Sommerabend“ wird erneut stattfinden – und das in einem noch größeren Umfang. Denn während die Premiere des Programms vier Veranstaltungen umfasste, sollen dieses Mal sogar sechs Events an unterschiedlichen Orten stattfinden. Mit im Boot sind wieder viele junge Künstler, die Unterhaltung in...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.21
Lokales
Von 11 bis 19 Uhr am Sonntag kehrt das musikalische Leben in die Kreisstadt zurück.
5 Bilder

„Eine Stadt voller Musik“
„Club 574“ lädt zum Festival

yve Olpe. „Wir haben schon so viel Feedback erhalten“, freut sich Michael Hunold. Er gehört zum „Club 574“. Und der machte am Montag einen Deckel auf eine über Monate geplante Veranstaltung. Das Festival „Olpe – eine Stadt voller Musik“ findet am Sonntag, 4. Juli, statt. Festival findet an drei Standorten statt Der „Club 574“ hat sich der großen Herausforderung gestellt, eine Live-Veranstaltung der Corona-Schutzverordnung anzupassen, die nicht an einer zentralen Stelle, sondern an drei...

  • Stadt Olpe
  • 01.07.21
KulturSZ
Akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit verspricht das „Concerto Humoroso“ mit Gogol & Mäx am 7. November im Heimhof-Theater Burbach auf der Wasserscheide.
2 Bilder

Heimhof-Theater Burbach stellt prallvolles Spielzeitprogramm vor
Hunger auf Kultur

aww Würgendorf. Es gab einen Moment, da hat Christoph Ewers nach eigenen Worten „die Luft angehalten“. Das war im März, Corona kam wie eine Heimsuchung über die Kultur in der Region, praktisch alle Veranstaltungen wurden abgesagt. Bis auf eine: die mit Jörg Knör im Heimhof-Theater auf der Wasserscheide. Wenn deswegen was passiert wäre … nicht auszudenken. Aus heutiger Sicht freilich hat der Burbacher Bürgermeister und stellv. Vorsitzende des Heimhof-Fördervereins keinen Grund, die damalige...

  • Burbach
  • 14.08.20
Kultur
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
Kultur
Sponsoren und Macher stellten das neue Lÿz-Programm vor (v. l.): Stefanie Schierling, Peter Imhäuser, Landrat Andreas Müller, Andreas Schmidt, Jens von Heyden, Dr. Christine Tretow und Patrick Zöller.
9 Bilder

Deutsche Stimme von Daniel Craig liest Walter Moers
Kulturhaus Lÿz präsentiert neues Programm

gmz Siegen. Schein-Haie (aka Goldfischchen in der Glaskugel mit handgeklöppelter Haifischflosse obendrauf) oder auch Wölfe im Schafspelz: Das Lÿz ist immer für eine Überraschung gut! Seit 23 Jahren gibt es das Kulturhaus Lÿz in Siegen, als „Sammelbecken“ für Kleinkunst, Kabarett, Theater, Musik und auch Literatur. Nicht nur mit regionalen Vertretern, die teils erst erste Schritte tun, sondern auch mit Künstlern von bundesweiter Bedeutung. Und auch das Programm der kommenden Saison, das am...

  • Siegen
  • 02.09.19
Kultur
Im Rahmen des Gewohnten und doch ein bisschen aus dem Rahmen gefallen: das neue Programm des Bach-Chors Siegen, am Freitag präsentiert von (v. l.) Geschäftsführer Jens Danecker, dem neuen künstlerischen Leiter Peter Scholl, Medienarbeiterin Stephanie Lindner und Vorsitzendem Dr. Mathias Scheer.

Programm unter dem Motto "Traditionen im neuen Licht"
Bach-Chor Siegen: erste Saison mit Peter Scholl

ciu Siegen. Ein bisschen schräg, ein wenig anders, im Rahmen des Gewohnten und doch etwas aus dem Rahmen gefallen, schnörkellos klar, aber in dem, was war, auch gehalten – so präsentiert sich der Bach-Chor Siegen in seiner ersten Saison mit dem neuen künstlerischen Leiter. Optisch (in Drucksachen und demnächst auch online) und inhaltlich. „Traditionen im neuen Licht“ möchte Peter Scholl, der seine Stelle in Martinikirche und Kirchenkreis Siegen am 1. Juli angetreten hat, in seiner ersten...

  • Siegen
  • 30.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.