Projekte

Beiträge zum Thema Projekte

LokalesSZ
In Wittgenstein haben sich viele Akteure zusammengetan, um mit dem „Digitalum“ einen zentralen Ort zu schaffen, an dem verschiedene Zielgruppen digitales Wissen erlernen können. Die Regionale-Jury hat der Idee einen Stern verliehen.
2 Bilder

Südwestfalen-Agentur zieht positive Bilanz
Trotz Pandemie auf Erfolgskurs

ihm Siegen/Olpe. Nur gute Nachrichten will man über das Land im südwestlichen Westfalen verbreiten, das ist das erklärte Ziel von Hubertus Winterberg und seinem Team. Der Geschäftsführer der Südwestfalen-Agentur schaut nach vorn auf das Jahr 2025. Spätestens dann nämlich soll umgesetzt werden, was jetzt noch im Konzeptstadium steckt. Die Regionale 2025 ist ein Schaufelrad für Geld. Sie soll Fördermittel des Landes in die Region schaufeln. Mittel, die ohnehin ausgegeben würden, die aber mit der...

  • Siegen
  • 01.04.21
  • 315× gelesen
LokalesSZ
Angst, Verzweiflung und Wut – viele Jungen und Männer scheuen sich, ihre inneren Konflikte nach außen zu tragen. Hilfe finden Betroffene beim Katholischen Sozialdienst in Olpe, der das Programm „Echte Männer reden“ anbietet.
2 Bilder

Daniel Schulte ist geschlechtsspezifischer Berater
„Echte Männer reden“

yve Olpe.  „Mir ist die Hand ausgerutscht, ich habe einfach überreagiert, das kommt nicht mehr vor.“ Wer diesen Satz zur Kenntnis nimmt, denkt sofort an Qualen misshandelter Frauen. Dass aber auch Frauen ihre Partner schlagen, ist zwar bekannt, jedoch nur schwer vorstellbar. Laut Statistiken erleiden in Deutschland jedoch mindestens eine Million Männer häusliche Gewalt – auch im Kreis Olpe. Daniel Schulte begleitet Betroffene, berät sie und sucht mit den Opfern nach Wegen hin zu einem...

  • 29.11.20
  • 151× gelesen
LokalesSZ
Katharina Jung erkannte den Bedarf und ist nun Leiterin der Caritas-Beratungsstelle für Kinder von lebensbedrohlich erkrankten Kindern.

Caritas-Projekt „Hörst du mich?“
Hilfe in absoluten Notsituationen

nja Siegen. Wenn Mama und Papa plötzlich miteinander tuscheln, wenn sich die Atmosphäre zu Hause ändert und Anspannung das bislang fröhliche Miteinander verdrängt: Schon solche Anzeichen einer Krise gehen an Kindern nicht spurlos vorbei. Wenn Mama dann auch noch viel im Bett liegt, oft zum Arzt muss und es ihr gar nicht gut geht, wachsen Angst, Sorge – und Verunsicherung. Seit 2017 bietet der Caritasverband Siegen-Wittgenstein Kindern lebensbedrohlich erkrankter Eltern Unterstützung an. „Hörst...

  • Siegen
  • 13.11.20
  • 285× gelesen
LokalesSZ
Oben digital auf Google Maps, unten analog als Graph mit Knoten und Kanten: der Weg von der Sekundarschule zum Kreuzbergstadion. Ganz praktisch mit Lokalbezug wird an der Sekundarschule mathematisches Optimieren gelehrt.

Verknüpfung von Theorie und Praxis mit Lokalkolorit
Projekt mit Modellcharakter an der Sekundarschule

win Olpe. Mathematik – viele erinnern sich an dieses Schulfach mit Grausen. Kurvendiskussionen, Ableitungen von Funktionen – Infinitesimalrechnung, die die allermeisten Menschen nach ihrem Schulabschluss nie wieder brauchen, lassen viele Schülerinnen und Schüler verzweifeln. Dabei gehört die Mathematik in Verbindung mit Informatik, Naturwissenschaft und Technik, inzwischen gängig zu MINT abgekürzt, zu den Grundlagen, die etwa die heimische Wirtschaft fordert, um Nachwuchskräfte für die...

  • Stadt Olpe
  • 24.08.20
  • 191× gelesen
LokalesSZ
Das Gelände am Heimathaus Richstein ist schon jetzt ein beliebter Treffpunkt, beispielsweise bei Boulespielern. Mit der Gestaltung eines multifunktionalen Dorf- und Festplatzes wollen die Richsteiner die Aufenthaltsqualität erheblich steigern.

Dorferneuerungsprogramm NRW 2021
Dorfplätze für Richstein und Wemlighausen

vö Bad Berleburg. Diese beiden Projekte machen Spaß – und neugierig: Der Bad Berleburger Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt diskutiert am Dienstag, 25. August (18 Uhr im Bürgerhaus), der letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode, zwei Vorhaben, die die Stadt im Dorferneuerungsprogramm NRW 2021 verankert sehen möchte. Die Vorplatzgestaltung und Neuerrichtung eines multifunktionalen Dorf- und Festplatzes am Heimathaus in Richstein schlägt mit insgesamt 64 338,54 Euro zu Buche, zehn...

  • Bad Berleburg
  • 12.08.20
  • 193× gelesen
LokalesSZ
Das Biotop in Elben ist sanierungsbedürftig. Ein Biologe war vor Ort und erstellt derzeit genaue Analysen. Dann wird auch entschieden, welche Tierarten angesiedelt werden.  Fotos: yve
7 Bilder

Ruheoase soll auf ehemaligem Bolzplatz in Elben entstehen / Benachbartes Biotop wird renaturiert
Im Einklang mit der Natur

yve ■ Es tut sich was in Elben. Eher gesagt, es tut sich mal wieder was in Elben. Der Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben um Ortsvorsteher Peter Niklas tritt kräftig in die Pedale, um an Förderzuschüsse zu gelangen. Mit Erfolg. Zunächst entstand als LEADER-Projekt im Ort der Multifunktionsplatz, verwirktlicht durch engagierten Einsatz freiwilliger Helfer. Nicht lange danach „flatterte“ bei Ortsvorsteher Peter Niklas die Zusage für die Förderung des „ELB-Mobils“ in Haus. Dabei handelt es sich...

  • Wenden
  • 03.06.20
  • 130× gelesen
Lokales
Auch ein Projekt aus Freudenberg erhielt den erstern "Stern".

Ausschuss vergab erste "Sterne":
Regionale-Projekte auf den Weg gebracht

sz Olpe/Siegen/Freudenberg. Umweltbildung, Ausbildung, Berufsorientierung sowie ein außerschulischer Lernort für Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte: Digitale Bildungsprojekte standen im Fokus der jüngsten Sitzung des Regionale-Ausschusses. Vier der zehn vom Ausschuss ausgezeichneten Projekte für die Zukunft Südwestfalens kamen aus diesem Bereich. Die erste Sitzung des Regionale-Ausschusses im Jahr 2020 verlief ungewohnt. Statt sich am Tisch gegenüberzusitzen, diskutierten die...

  • Stadt Olpe
  • 23.04.20
  • 217× gelesen
LokalesSZ
Die Stadt Bad Laasphe hat für die Regionale 2025 eine Weiterführung der KWK-Modellkommune im Blick: Womöglich könne man, so die Stadtverwaltung, das Projekt auf eine zweite Stufe heben und unter der Berücksichtigung des Brennstoffes Holz (Stichwort: „Käferholz“, hier ein Bild aus Feudingen) einen Energie-Quellen-Multi-Mix erzeugen. Bisher sind das noch Vorüberlegungen. Foto: Björn Weyand

Laaspher Ideen für die Regionale 2025
Das KWK-Modell auf die nächste Stufe heben

bw Bad Laasphe. In dieser Woche fragt die Siegener Zeitung in den Rathäusern in Wittgenstein nach, welche Pläne die Kommunen im Hinblick auf die Regionale 2025 haben. Das Strukturförderprogramm läuft seit gut einem Jahr, insgesamt 23 Projekte haben bis zum Jahresende den ersten oder sogar zweiten Stern erhalten – bislang ist jedoch kein Projekt aus Wittgenstein dabei. Doch das könnte sich bald ändern. Nicht nur in Bad Berleburg werden konkrete Pläne geschmiedet, welche Vorhaben für eine...

  • Bad Laasphe
  • 10.01.20
  • 161× gelesen
Lokales

LEADER-Region "3-Länder-Eck"
Kleinprojekte gefördert

sz Wilnsdorf. Dem Projektaufruf zur Beantragung von Kleinprojekten über die „Förderung der Strukturentwicklung“ (GAK) sind die Akteure im Südsiegerland gefolgt und präsentierten dem LEADER-Vorstand im Museum Wilnsdorf neue Projektideen. Damit können noch kurzfristig Mittel für das Jahr 2019 abgerufen werden. • Tim Erik Heinrich stellte die Projektidee „Wanersch-Begegnungsstätte mitten im Dorf“ vor. Die Dorfkneipe Wanersch war bis 1995 ein beliebter Treffpunkt in der Holzhausener Dorfmitte....

  • Wilnsdorf
  • 11.11.19
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.