Alles zum Thema Prozess

Beiträge zum Thema Prozess

Lokales
Ein heute 64-Jähriger soll zwei seiner Nichten aus Bad Laasphe missbraucht haben.

Ein heute 64-Jähriger soll seine Nichten missbraucht haben
Onkel vor Gericht

sos Siegen. Erst rückblickend seien ihr Veränderungen an ihren beiden Töchtern aufgefallen, so die 55-jährige Zeugin. Im Grundschulalter hätten sie plötzlich keine Kleider mehr tragen wollen und sich die Haare abgeschnitten, hätten alles „Mädchenhafte“ abgelehnt. Damals habe sie sich nichts dabei gedacht. Nun aber glaubt die sechsfache Mutter, den Grund für das Verhalten zu kennen: Ende Mai 2018 hätten sie ihr gebeichtet, dass ihr Onkel sie als Kinder mehrfach vergewaltigt habe. Der 64-Jährige...

  • Siegen
  • 16.07.19
  • 907× gelesen
Lokales
Die Betriebsratswahl der Mitarbeiter bei der Kraftverkehr Alchetal wurde am Donnerstag am Siegener Arbeitsgericht als rechtmäßig entschieden. Dadurch muss die Wern-Group jetzt mit zwei unterschiedlichen Betriebsräten verhandeln.  Foto: kalle

Verdi und Wern-Group im Streit
Ein Betrieb – zwei Betriebsräte

kalle Siegen. Die im Jahr 2012 gegründete Wern-Group verursacht schon wieder Negativschlagzeilen. Seit dem Winter schafft es die Unternehmensgruppe nicht mehr, die auf der Grundlage des aktuellen Nahverkehrsplans vereinbarten Buslinien in der Region zu bedienen. Täglich meldet das Verkehrsunternehmen Ausfälle, bis zu 200 Linien in der Spitze wurden und werden gestrichen – gestern waren es 118 Ausfälle. Als Gründe werden offiziell von Firmenseite Krankheit bei Mitarbeitern oder das Fehlen von...

  • Siegen
  • 11.07.19
  • 1.170× gelesen
Lokales

Ex-Chefarzt vor Gericht
Verfahren gegen früheren Anästhesisten ist eröffnet

tika Bad Berleburg. Die Vorwürfe gegen einen ehemaligen Chefarzt des Krankenhauses in Bad Berleburg wogen schwer. Kurz vor Weihnachten 2017 hatte sich eine Beschäftigte der damals noch als Helios-Krankenhaus firmierenden Einrichtung an ihren Arbeitgeber gewandt. Der Grund: Der Mediziner soll sexuelle Übergriffe auf mehrere, ihm untergebene Mitarbeiterinnen begangen haben. Der Konzern – mittlerweile Vamed – kündigte dem Anästhesisten. Es kam zum Ermittlungsverfahren gegen den Arzt, der in...

  • Bad Berleburg
  • 13.06.19
  • 221× gelesen
Lokales
In einem Dickicht unterhalb des Wendener Schulzentrums hatte der heute 15 Jahre alte Täter den 16-Jährigen erwürgt (Archivfoto).
5 Bilder

Teenager wegen Totschlags verurteilt
Mitschüler erwürgt: Siebeneinhalb Jahre Jugendstrafe

win Siegen/Wenden. Es war ein Prozess, der keinen Beteiligten kaltließ. Bundesweit waren die Augen der Öffentlichkeit am  Donnerstag auf das Landgericht Siegen gerichtet, in dem ein Urteil gefällt wurde, das in einem Prozess fiel, der die Menschen landauf, landab bewegt hat. Beim eigentlichen Urteil waren nur die Beteiligten im Gerichtssaal dabei: Wie beim kompletten Prozess, blieb auch diesmal die Öffentlichkeit außen vor. Strenger Jugendschutz, an dem kein Weg vorbeigeht, wenn der Angeklagte...

  • Wenden
  • 13.06.19
  • 2.631× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.