Psyche

Beiträge zum Thema Psyche

LokalesSZ
Gerade Kindern wird in Zeiten der Pandemie viel abverlangt. Der Kinderschutzdienst nimmt ihre Interessen besonders in den Blick und möchte dazu anregen, ihre Erfahrungen mit dem Lockdown mehr zu würdigen.

Kinderschutzdienst nimmt Interessen der Kinder besonders in den Fokus
Homeschooling und Lockdown hallen nach

damo Kirchen. „Die Kinderrechte sind in der Pandemie oft vergessen worden“: Das Fazit von Melanie Jung nach anderthalb Jahren ständigem Hin und Her zwischen Lockdown und Lockerung fällt ernüchternd aus. Abgeriegelte Spielplätze, kaum Kontakte, Lernen auf Distanz: All das hat die Kinder vor neue Herausforderungen gestellt, und „all das war bei den Strategien für den Umgang mit der Pandemie nicht in den Köpfen“, sagt die Sozialpädagogin. Grund genug für den DRK-Kinderschutzdienst, die Frage...

  • Kirchen
  • 12.07.21
LokalesSZ
Traurigkeit, geringes Selbstwertgefühl, Interessensverlust: Vor allem Mädchen sind von zunehmenden emotionalen Problemen betroffen.
2 Bilder

Emotionale Probleme bei Kindern nehmen zu
Pandemie macht Schüler unglücklich

sz/ch Siegen. Corona-Regeln, Homeschooling, Stress: Die Pandemie belastet viele Kinder und Jugendliche. Jedes dritte Schulkind fühlt sich nicht ausreichend vor dem Virus geschützt. Mehr als die Hälfte aller Mädchen und Jungen wurde im vergangenen Jahr unglücklicher. Die Lebenszufriedenheit der Schülerinnen und Schüler sank im Durchschnitt um 21 Prozent. Und: Gleichzeitig nahmen emotionale Probleme stark zu. Das zeigt der aktuelle Präventionsradar 2021 der DAK-Gesundheit, der auch die Kinder der...

  • Siegen
  • 23.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.