Pulverwald

Beiträge zum Thema Pulverwald

LokalesSZ
Die Fichte traf den Eingangsbereich des Gästeblocks im Pulverwald mit voller Wucht. Am Montag soll der letzte Rest des schadhaften Baumes von der Anlage entfernt werden.
3 Bilder

Kranke Fichte stürzt um
Gästeblock des TuS Erndtebrück ist schwer beschädigt

vc Erndtebrück. Es war ein schmerzliches Bild, das sich den Verantwortlichen des TuS Erndtebrück vor einer Woche bot. Eine Fichte zerstörte Teile des Gästeblocks im Pulverwaldstadion. Am Montag soll der Baum endgültig entfernt werden. Quer über die Verlängerung der Pulverwaldstraße ist sie gefallen: eine auf den ersten Blick robuste Fichte. „Es war eine alte, kranke Fichte, wie sich herausstellte. Dass der Baum mit Rotfäule befallen war, konnte man erst nach dem Unglück bemerken“, sagte...

  • Erndtebrück
  • 06.02.22
Lokales
Gottesdienst-Premiere an Heiligabend unter freiem Himmel: Auf dem sehr schön geschmückten Schlosshof gehörte der musikalische Rahmen den Sängerinnen und Sängern des Chores „Singsation“.
4 Bilder

Corona-Pandemie
Wittgensteiner feiern Gottesdienste im Stadion und auf dem Schlosshof

vö/vc Erndtebrück/Bad Berleburg. Ein Gottesdienst ohne Kirchgebäude, ohne die gewohnte Umgebung – funktioniert das denn? Es geht – das haben die Gemeinden in Wittgenstein schon oft unter Beweis gestellt. Waldgottesdienste, Andachten auf dem Schlosshof oder Gottesdienste an der Haflinger Hütte in Erndtebrück sind nur einige der zahlreichen Ausnahmen von der Regel. In Zeiten der Pandemie ist mehr denn je Kreativität gefragt. Dennoch war es am Freitag nicht nur in Erndtebrück eine Premiere:...

  • Erndtebrück
  • 26.12.21
LokalesSZ
Das TuS-Tambourkorps landete mit seinem Auftritt am Samstagabend einen Volltreffer – die Zuhörer waren dankbar für die Gelegenheit.

Beitrag zur Sanierung des Sportplatzes
Tambourcorps des TuS Erndtebrück tritt nach Heimspiel auf

schn Erndtebrück. „Wir wollen unseren Teil zum Projekt betragen“, sagt Stefan Leipelt, Fachschaftsleiter Tambourkorps im TuS Erndtebrück. Der größte Sportverein in der Edergemeinde steht unmittelbar vor der Sanierung seines Sportplatzes im Pulverwald. Alle Abteilungen des Vereins sind aufgerufen, mit Aktionen zur Finanzierung beizutragen. Am Samstag spielte der Spielmannszug auf dem Kunstrasen und im Gästeblock. „Das war natürlich auch Werbung für uns, wir haben 18 Monate keine Auftritte...

  • Erndtebrück
  • 12.10.21
LokalesSZ
Die Herstellung von Schießpulver schuf im 19. Jahrhundert viele Arbeitsplätze in Erndtebrück. Für den Transport des
Sprengpulvers waren Fuhrleute verantwortlich, die mit den Gespannen bis nach Schlesien fuhren.
5 Bilder

Erndtebrücker Fabrik verantwortlich
Wie der Pulverwald zu seinem Namen kam

bw Erndtebrück. Der SZ-Artikel über das frühere Erndtebrücker Freibad, das vor 80 Jahren im Pulverwald gebaut worden war, hat für viele Reaktionen gesorgt und weitere Fragen aufgeworfen. Besonders spannend ist die von Hartmut Barthel. Zwar konnte sich der Erndtebrücker selbst noch an die alte Badeanstalt erinnern, doch woher eigentlich der Name „Pulverwald“ stammt, hatte der 72-Jährige bislang nicht herausfinden können. Aufschluss darüber liefert freilich die Chronik, die 1956 zur...

  • Erndtebrück
  • 02.08.21
LokalesSZ
Markus Killer von der CDU fragte beim TuS Erndtebrück an, ob die Pulverwaldhalle für Ratssitzungen in Corona-Zeiten zur Verfügung stünde. Der Vorstand des Vereins hat dafür grünes Licht gegeben.

CDU Erndtebrück bringt Räumlichkeit ins Spiel
Ratssitzungen bald in der Pulverwaldhalle?

bw Erndtebrück. Kurzen Prozess machte der Gemeinderat in Erndtebrück in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr mit der Tagesordnung. Die Gebühren für Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst, Wasser, Abwasser und Friedhofswesen gingen am Mittwochabend einstimmig und ohne Diskussionen durch. Gleiches galt für den Jahresabschluss 2019, in dem ein erhebliches Defizit von knapp 1,4 Millionen Euro unterm Strich stand. Damit schritt auch im vergangenen Jahr der Verzehr des Eigenkapitals...

  • Erndtebrück
  • 10.12.20
LokalesSZ
In der Grimbachstraße ließ die Gemeinde Erndtebrück dieser Tage einzelne Bäume und Äste aus Gründen der Verkehrssicherheit entnehmen. Foto: Gemeinde
2 Bilder

Stellungnahme der Gemeinde Erndtebrück
Keine weitere Alternative zur Baumfällung gesehen

tika Erndtebrück. Das vollständige Gutachten wollte die Gemeinde Erndtebrück nicht veröffentlichen, dennoch äußerte sich die Verwaltung am Dienstag eingehend zur Thematik der Baumfällungen in der Edergemeinde. Stein des Anstoßes waren die Fällungen im Erndtebrücker Pulverwald – daraufhin hatten einige Beobachter ihre Bedenken über die Notwendigkeit geäußert (SZ berichtete). Die Gemeinde Erndtebrück versicherte, „dass durch Krankheitsbilder und andere Eigenschaften der Bäume eine Fällung...

  • Erndtebrück
  • 08.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.