Push

Beiträge zum Thema Push

KulturSZ
Leonie Sommerfeld und Matea Marinic moderierten das "Planet.Push"-Festival im Stream, das Jugendliche für Jugendliche auf die Beine gestellt haben.
4 Bilder

"Planet.Push": Digitales Mini-"Festival" aus Dahlbruch
Gegen Rassismus und für Vielfalt

jca Dahlbruch. Unter dem Hashtag #Against Racism streamte das Team von "Planet.Push" am Samstagabend ein ca. zweistündiges Musik- und Kultur-"Festival". Pünktlich um 20 Uhr empfingen die Moderatorinnen Matea Marinic und Leonie Sommerfeld die Zuschauer in gemütlicher Atmosphäre und begaben sich nach kurzer Vorstellung sogleich auf eine virtuelle Reise, die Musik und Kunst als interkulturellen Treffpunkt versteht. Gute Mischung: Sejerlänner ReggaeMit dem „Sejerlänner-Reggae“-Song leiten Perry...

  • Hilchenbach
  • 07.03.21
  • 42× gelesen
Kultur
Bekannt aus der DSDS-Fernseh-Show: Anima Kanzi.
2 Bilder

Digitales Jugendfestival am 6. März mit Musik und Interviews
Premiere für "Planet.Push"

sz Hilchenbach. Unter dem Titel „Planet.Push“ findet am Samstag, 6. März,  ein von Jugendlichen selbstständig geplanter Livestream mit interkulturellen musikalischen Beiträgen und Interviews statt. Initiiert hat das Festival der Verein „Push“ in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Hilchenbach. Durch das Programm führen ab 20 Uhr die Moderatorinnen Matea Marinic und Leonie Sommerfeld. Neue Plattform "Planet.Push"Das elfköpfige Team von „Planet.Push“ hat es trotz Kontaktverbot geschafft,...

  • Hilchenbach
  • 27.02.21
  • 76× gelesen
KulturSZ
Nikolas von Hear Olympia in seinem Element. Auch wenn das Push-Festival in diesem Jahr als Festival On Air über die Bühne ging, freuten sich doch die beteiligten Bands, in der Pandemie endlich die Gelegenheit zum Spielen zu haben.
2 Bilder

Push Festival fand via Stream statt
Fünf Bands waren glücklich, spielen zu können

pav- Die Zuschauer konnten sich von zu Hause aus mit einer Spende solidarisch zeigen. pav Hilchenbach. Headbangen, moshen, Bier trinken und Spaß haben konnten die Fans von Rock und Metal dieses Jahr von zu Hause aus. Denn mit geballter Power und vereinten Kräften konnte das Rock-und Metalfestival Push diesmal als Push Festival On Air online stattfinden. Unterstützung erhielten die Veranstalter dabei von allen Seiten, damit das Festival kostenlos vom Ort des Geschehens, aus der Aula der...

  • Hilchenbach
  • 26.10.20
  • 225× gelesen
Kultur
Der Vorstand des Vereins PUSH: Christian Dreher, Simon Müller, Heike Kühn, Sascha Rötz, Mandana Krämer und Inga Barghorn. Auf dem Foto fehlt Robert Thomas.

Verein PUSH wählte Vorstand
Junge Kultur für Hilchenbach

sz Hilchenbach. Die Mitgliederversammlung des Vereins PUSH fand kürzlich erstmalig im Hilchenbacher Ratssaal statt. Die Vorsitzenden Mario Mogge und Christian Dreher begrüßten hier 22 aktive Mitglieder, die genügend Platz und Abstand hatten, um über die Vereinsarbeit zu sprechen. Die Berichte von Lisa Klingelhöfer über die Angebote der Tanzgruppe Unique in Kreuztal und von Sven Jung über die Situation im Dirtbikepark gabengenug Anlass für einen regen Austausch. „Legalize Freundeskreis“ läuft...

  • Hilchenbach
  • 15.07.20
  • 604× gelesen
LokalesSZ
Der Hilchenbacher Rathauschef soll sich dafür einsetzen, dass der VVN-BdA für das Push-Festival Spenden darf. (Archivfoto)

Bürgerantrag brachte Wende
Spendenstreit geschlichtet

js Hilchenbach. Der Hilchenbacher Bürgermeister muss sich dafür einsetzen, dass der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (kurz: VVN-BdA) Siegen das „Push“-Festival des gleichnamigen Vereins mit Spenden unterstützen darf. Diesen Auftrag erteilte jetzt der Haupt- und Finanzausschuss dem Rathauschef mit Mehrheitsvotum. Grundlage dafür war eine Bürgereingabe der Eheleute Nina und Björn Krumpholz, die von 14 weiteren Hilchenbachern unterzeichnet...

  • Hilchenbach
  • 14.05.20
  • 163× gelesen
LokalesSZ
Normalerweise befasst Andreas "Schützi" Schützenberger sich mit viel größeren Projekten.
16 Bilder

Skateanlage im Dirtbikepark
Vom Hügel auf die Quarterpipe

sos Hilchenbach. Quarterpipe, Rooftop und Bank – mit diesen drei Elementen wurde an zwei Tagen eine kleine Skateanlage im Hilchenbacher Dirtbikepark aufgebaut. Die Planungen dafür hatten schon vor einem Jahr begonnen, am Montag dann ging es endlich los. Für Andreas Schützenberger eigentlich nichts Großes, normalerweise befasst sich der Schreiner und Rampenbauer aus Passau mit Flächen, die Tausende Quadratmeter groß sind und auf denen gut 70 Elemente installiert werden. „Aber so kleine Projekte...

  • Hilchenbach
  • 12.05.20
  • 373× gelesen
Kultur
Die Newcomer der Band Terra (Metal) sind zum ersten Mal beim Push-Festival am 18. April dabei.

Push-Festival am 18. April in Hilchenbach / Warm-Up im Vortex
Netzwerk Protest Sounds wieder am Start

sz Hilchenbach. Der Push-Verein in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach lädt auch in diesem Jahr wieder zum Push-Festival ein, und zwar am Samstag, 18. April. Die Veranstalter begrüßen wieder regionale Acts aus den Genres Rock, Metal und Punkrock. Auf der Bühne stehen unter anderem alte Bekannte wie die Bands Suicide of Society (Thrash Metal), Slab Strike (Beatdown Hardcore) und Hear Olympia! (Punkrock) sowie die Newcomer der Band Terra (Metal).Auch zwei Bands aus...

  • Hilchenbach
  • 04.03.20
  • 265× gelesen
LokalesSZ

Menzel spricht Machtwort
Verbotene Spende sorgt für Ärger in Hilchenbach

js Hilchenbach. Der Verein PUSH darf kein Geld von der Siegener Kreisgruppe der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) – annehmen. Dafür hat die Hilchenbacher Stadtverwaltung gesorgt. Mit einer Zuwendung von 100 Euro wollte die Kreisgruppe im Januar den Hilchenbacher Jugendkulturverein bei der Ausrichtung seines nächsten Musikfestivals unterstützen. Das aber musste der PUSH-Vorstand ablehnen, entschied die Verwaltungspsitze....

  • Hilchenbach
  • 18.02.20
  • 860× gelesen
Kultur
Das „Konzert für Freunde“ – im Bild Ideengeber Julius Leuthold – sorgte am Samstagabend für eine brechend volle ev. Laurentius-Kirche in Ferndorf.

„Konzert für Freunde“ in Laurentius-Kirche war voller Erfolg
"Dat Grübbche" musizierte wieder in Ferndorf

sib Ferndorf. Es kann wohl kaum ein schöneres (Weihnachts-)Geschenk geben, als anderen Menschen Zeit und Zuwendung zu widmen. Dachte sich vor etlichen Jahren auch Julius Leuthold. Er war den ganzen Prassel um Geschenke-Hamstern und Vorweihnachtsstress leid und organisierte das erste „Konzert für Freunde“ in der Laurentius-Kirche in Ferndorf. Das war 2007. 2013 fand er sich erneut mit seinen Mitmusikern zusammen, seitdem führt er die Veranstaltung alle zwei Jahre durch. Das Interesse an dem...

  • Kreuztal
  • 30.12.19
  • 393× gelesen
Lokales
Bei der Veranstaltung "Ride against Racism" im Dirtbike-Park in Hilchenbach wurde kurz eine Antifa-Fahne gezeigt - das hatte für Diskussionen in der Politik gesorgt. Der PUSH-Verein hatte jetzt zu einem Gespräch eingeladen, an dem aber niemand Interesse zeigte.

Mitgliederversammlung PUSH-Verein Hilchenbach
Kein Interesse an Antifa-Diskussion

mick/sz Dahlbruch. Ende September wurde beim „Ride Against Racism“ im Hilchenbacher Dirtbike-Park eine Antifa-Flagge gezeigt, was im Hilchenbacher Rat zu Diskussionen führte (die SZ berichtete ausführlich). Der veranstaltende PUSH-Verein veröffentlichte danach eine Stellungnahme im Internet und kündigte an, sich ansonsten aus allen Diskussionen heraushalten zu wollen. „Wir bedauern, dass die Veranstaltung im Nachhinein auf das Zeigen der Antifa-Flagge reduziert und mit falschen Unterstellungen...

  • Hilchenbach
  • 25.10.19
  • 273× gelesen
LokalesSZ

Ärger um Antifa-Fahne
Flagge gegen Flagge gezeigt

js Hilchenbach. Zu einer unschönen Auseinandersetzung im Hilchenbacher Ratssaal kam es am Mittwoch im Nachgang zur Open-Air Veranstaltung „Ride Against Racism“, die am vergangenen Samstag im Dirtbike-Park am Mühlenweg stattgefunden hat. In einer gemeinsamen Anfrage brachten die beiden Stadtverordneten Michael Stötzel (SPD) und Olaf Kemper (CDU) das Thema auf die Tagesordnung im öffentlichen Sitzungsteil. Stötzel hatte Anstoß genommen an einer Flagge der „Antifaschistischen Aktion“, die auf der...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.