Quast

Beiträge zum Thema Quast

Lokales
Arne Bubenheim tritt am 1. Mai seinen Dienst bei der Stadt Olpe an.
2 Bilder

Olper Bauordnungs- und Planungsamt bald unter neuer Leitung
Bubenheim löst Quast ab

sz Olpe. „Alles neu macht der Mai“  heißt es in einem beliebten Volkslied. In diesem Jahr gilt dies nicht nur für Mutter Natur, sondern auch für das Bauordnungs- und Planungsamt der Stadt Olpe, denn an diesem Datum beginnt die Einarbeitungsphase von Arne Bubenheim, dem künftigen Amtsleiter. Nach einer Übergangsperiode tritt der im Sauerland aufgewachsene Bauassessor in die Fußstapfen von Winfried Quast, der im Herbst aus dem aktiven Dienst ausscheidet. „Ich freue mich sehr auf meine neue...

  • 27.04.21
  • 101× gelesen
LokalesSZ
1966 baute das Unternehmen das werk Fertigbau Lindenberg, in dem seither Stahlbeton- und Spannbetonfertigteile gefertigt werden. Bis heute ein wichtiger Baustein der unternehmerischen Strukturen bei Otto Quast.
3 Bilder

75 Jahre Otto Quast Bau AG
Faszination Bauen in vierter Generation

tile Siegen. „Das Schöne am Bauen ist, dass man gestalten kann.“ Sebastian Quast, der im September das Steuer der Otto Quast Bau AG übernommen hat, lebt die Leidenschaft weiter, mit der Vater Reinhard zuvor 26 Jahre als Geschäftsführer das Unternehmen geführt hat – und das durch schwierige Zeiten. Die Übergabe des Staffelstabs erfolgte nun im 75. Jahr des Bestehens. Gegründet wurde der Betrieb am 25. April 1945 von Maurermeister Otto Quast. Trotz der Weiterentwicklung zum bundesweit und sogar...

  • Siegen
  • 21.10.20
  • 1.364× gelesen
LokalesSZ
Nach nicht immer einfachen Zeiten sind die beiden Standorte in Sachsen jetzt gut aufgestellt.

Heimische Unternehmen fassen im Osten Fuß
Otto Quast Bau AG

sz Siegen/Radeburg. Schon vor der Wiedervereinigung machte sich Reinhard Quast Richtung DDR auf. Die Versprechen vom wirtschaftlichen Aufschwung und den damit notwendigen Investitionen in Produktionsstandorte machten die neuen Bundesländer zu einem attraktiven Ziel für viele westdeutsche Bauunternehmen. Anfang der 90er-Jahre entstanden zwei Standorte im Landkreis Meißen. In Radeburg, nördlich von Dresden, wurde 1990 eine Bauunternehmung mit den Sparten Hoch- und Tiefbau sowie einem Bereich für...

  • Siegen
  • 03.10.20
  • 291× gelesen
Lokales
Zum Tag der Deutschen Einheit stellt die Siegener Zeitung stellvertretend vier heimische Unternehmen vor, die nach der Wende in Ostdeutschland Fuß gefasst haben.

Zum Tag der Deutschen Einheit
Heimische Unternehmen fassen im Osten Fuß

tile Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Altenkirchen. Als die Mauer fiel, jubelten nicht nur die Menschen, die bei den Montagsdemonstrationen das Ende der DDR herbeigeführt hatten. Eine Art Goldgräberstimmung setzte ein.Mit viel unternehmerischem Pioniergeist, der Aussicht auf einen profitversprechenden Markt, aber auch dem echten Willen zur Hilfe beim Wiederaufbau siedelten zahlreiche Firmen und Konzerne aus den alten Bundesländern nun in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,...

  • Siegen
  • 03.10.20
  • 455× gelesen
Lokales
Noch immer ist nicht bekannt, welche Filialen schließen müssen.

Unklarheit in Siegen bleibt
62 Karstadt-Filialen schließen

sz Essen/Siegen. Hiobsbotschaft für Tausende Mitarbeiter von Galeria Karstadt Kaufhof: Der letzte große Warenhauskonzern will 62 seiner 172 Filialen schließen, verlautet am Donnerstagabend aus Verhandlungskreisen. Welche Filialen betroffen sind und ob die in Siegen den Schließungen zum Opfer fällt, bleibt zunächst offen. Die Zahl fällt damit immerhin etwas geringer aus als anfangs befürchtet. Ursprünglich hatte die Geschäftsführung signalisiert, dass im Zuge der Sanierung des ums Überleben...

  • Siegen
  • 18.06.20
  • 797× gelesen
LokalesSZ
Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof steht vor einer ungewissen Zukunft, dutzende Filialen werden wohl nicht zu retten sein. Eine Schließung des Standortes in Siegen halten die Akteure vor Ort jedoch für äußerst unwahrscheinlich.

Angeschlagene Kaufhauskette
Zuversicht für Karstadt-Standort in Siegen

cs Siegen. Wie viele Warenhäuser müssen im Zuge der anstehenden Sanierung der schwer angeschlagenen Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof dicht machen? Und welche der 172 Filialen sind betroffen? Darüber herrscht nach wie vor keine Klarheit, die Sanierer verkündeten jüngst die Ansicht, dass gut ein Drittel – also 58 Häuser – nicht mehr zu retten seien. Hinsichtlich des Standortes in Siegen äußern sich alle Beteiligten auf SZ-Anfrage jedoch sehr zuversichtlich. Großes EinzugsgebietJürgen...

  • Siegen
  • 25.05.20
  • 1.009× gelesen
KulturSZ
Der einstige Spielplatz verwaist, das ehemalige Kita-Gebäude geräumt – das Areal an der Oranienstraße harrt der Dinge, die da kommen sollen: des Baus eines neuen Probenhauses für die Philharmonie Südwestfalen.

Philharmonie Südwestfalen: Bauvoranfrage für "Haus der Musik" (aktualisiert)
Langzeitprojekt mit hoher Priorität

ciu Siegen. Gut’ Ding braucht Weile – doch nun scheint Eile geboten. In der ersten März-Woche soll der Stiftungsrat der Philharmonie Südwestfalen tagen, um das Langzeitprojekt „Haus der Musik“ in Siegen sehr konkret auf den Weg zu bringen. Eine entsprechende Bauvoranfrage liegt der städtischen Bauaufsicht vor und soll in den nächsten Wochen offenbar mit hoher Priorität bearbeitet werden. Probenhaus für Philharmonie SüdwestfalenZur Erinnerung: Die als Bauherrin fungierende Stiftung Philharmonie...

  • Siegen
  • 17.01.20
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.