Alles zum Thema Rüppershausen

Beiträge zum Thema Rüppershausen

Lokales
Bei der Jahreshauptversammlung des MSC Saßmannshausen am Samstagabend wurden viel aktive Fahrerinnen und Fahrer sowie langjährige Mitglieder geehrt. Foto: kh

Martin Wied ist Vorsitzender

kh Rüppershausen. „Der Motorsport erfordert Disziplin und viel Konzentration. Das wissen unsere aktiven Fahrerinnen und Fahrer, und trainieren hart. Das Resultat kann sich sehen lassen“, berichtete Sportleiter Norbert Wied bei der Jahreshauptversammlung des Motorsportclubs Saßmannshausen am Samstagabend im Hasenheim in Rüppershausen. „Seit 38 Jahren hatten wir erstmals wieder einen Motorradfahrer am Start. Christoph Drobe ging mit hervorragenden Ergebnissen aus den Rennen“, so Norbert Wied....

  • Bad Laasphe
  • 01.03.10
  • 2× gelesen
Lokales
Der Männergesangverein Oberndorf/Rüppershausen begeisterte unter der Leitung von Ute Lingerhand-Hindsches seine Gäste. Foto: kh

„Moderner und peppiger“

kh Rüppershausen. Am Samstagabend eröffnete der Männergesangverein Oberndorf/Rüppershausen das neue Vereinsjahr mit dem traditionellen Chorkonzert in der Festhalle „Alte Brache‘‘ in Rüppershausen. Als Gastchor wurde für diesen Abend der kleine Chor „WirSings‘‘ des Sängerkreises „Frohsinn‘‘ aus Wirges eingeladen. „Wir möchten unseren Gästen ein interessantes und unterhaltsames Programm bieten. Es beinhaltet nicht nur die klassische Literatur, sondern auch Lieder, die in einem moderneren und...

  • Bad Laasphe
  • 20.04.09
  • 2× gelesen
Lokales

Rüppershausen: Polizei sucht Zeugen

sz Rüppershausen. Gestern Morgen gegen 5.40 Uhr kollidierte auf der Rüppershäuser Straße ein bislang nicht näher bekannter Autofahrer mit einem roten VW Passat mit Siegener Kennzeichen. Die beiden Autos krachten in Höhe des Gebäudes der Freiwilligen Feuerwehr mit ihren Außenspiegeln zusammen. Der Unfallverursacher, der mit einem dunklen Pkw unterwegs war, bremste zwar kurz ab, entfernte sich dann aber unerlaubt von der Unfallstelle. Hinter dem Unfallverursacher waren jedoch noch drei oder vier...

  • Bad Laasphe
  • 05.10.06
  • 1× gelesen
Lokales

Eine Frau gibt Männern den Ton vor

Ute Lingerhand-Hinsches hatte beim Waldfest ersten großen Auftritt als MGV-Chorleiterin BW Rüppershausen. Bei den Männern des Männergesangvereins Oberndorf-Rüppershausen gibt neuerdings eine Frau den Ton an: Der Männergesangverein hat mit Ute Lingerhand-Hinsches eine neue Chorleiterin gefunden, die Dirigentin aus dem Westerwald übernimmt im Oberen Lahntal zugleich auch den Frauenchor Oberndorf-Rüppershausen. Am Samstagabend präsentierten sich Frauen wie Männer beim Waldfest des MGV erstmalig...

  • Bad Laasphe
  • 07.09.06
  • 3× gelesen
Lokales

Unterm dicken Baum schlug damals der Geistesblitz ein

Frauenchor Oberndorf/Rüppershausen feierte 20-Jähriges BW Rüppershausen. Am dicken Baum fing alles an. Damals, man schrieb das Jahr 1986. An diesem dicken Baum nahe der Festhalle der Alten Brache saßen einige holde Oberndorfer und Rüppershäuser Maiden beim Waldfest des MGV Oberndorf/Rüppershausen zusammen und hatten einen folgenschweren Geistesblitz. Der drückte sich in einem kleinen, einfachen Satz aus: »Mer grönde etz en Chor fer Fränn!« Einmal gesagt wurde dieser Satz schnell in die Tat...

  • Bad Laasphe
  • 22.04.06
  • 1× gelesen
Lokales

Auflage: Bauzaun wieder herrichten

Kreis-Behörde sind am Kühlen Grund die Hände gebunden / Kritik am Eigentümer vö Rüppershausen. Gestern und – wie die SZ erfuhr – bereits am Dienstag sahen sich Mitarbeiter der Bauaufsicht des Kreises Siegen-Wittgenstein die Bauruine am Kühlen Grund in Rüppershausen an (Siegener Zeitung berichtete). Das Ergebnis der Begehung dürfte für die Bürger, die sich in der Angelegenheit Bewegung gewünscht hatten, eher ernüchternd sein. »Der Eigentümer wird aufgefordert, den beschädidigten Bauzaun nach...

  • Bad Laasphe
  • 21.04.06
  • 0× gelesen
Lokales

Wer beseitigt diesen Schandfleck?

Rüppershausen: Heute Ortstermin der Kreis-Bauaufsicht am Kühlen Grund angekündigt vö Rüppershausen. Der Begriff des Schandflecks ist vielleicht sogar noch untertrieben. Der Glanz der einstigen Kult-Diskothek Kühler Grund in Rüppershausen ist seit Jahren längst verblasst – schlimmer noch: Das Gebäude gammelt vor sich hin und zerfällt in seine Einzelteile. Vorläufiger negativer Höhepunkt ist der Einsturz des ehemaligen Festsaales des Anbaus auf der rechten Seite des Hauses, der nach Recherchen...

  • Bad Laasphe
  • 20.04.06
  • 10× gelesen
Lokales

Unterm dicken Baum schlug damals der Geistesblitz ein

Frauenchor Oberndorf/Rüppershausen feierte 20-Jähriges BW Rüppershausen. Am dicken Baum fing alles an. Damals, man schrieb das Jahr 1986. An diesem dicken Baum nahe der Festhalle der Alten Brache saßen einige holde Oberndorfer und Rüppershäuser Maiden beim Waldfest des MGV Oberndorf/Rüppershausen zusammen und hatten einen folgenschweren Geistesblitz. Der drückte sich in einem kleinen, einfachen Satz aus: »Mer grönde etz en Chor fer Fränn!« Einmal gesagt wurde dieser Satz schnell in die Tat...

  • Bad Laasphe
  • 10.04.06
  • 3× gelesen
Lokales

Burschen »klimperten« wieder auf eigene Gefahr

Dorfjugend Schameder richtete Turnier in Rüppershausen aus ans Rüppershausen. Die Dorfjugend Schameder richtete jetzt zum sechsten Mal das Klimpertunier auf der Alten Brache in Rüppershausen aus. Elf Mannschaften hatten sich angemeldet, wobei insgesamt 68 Teilnehmer an den Start gingen. Neben den Dorfjugenden aus Womelsdorf, Berghausen, Weidenhausen und Erndtebrück wollten sich auch die Burschenschaften Müsse, Dotzlar, Arfeld und Beddelhausen dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Auch der...

  • Bad Laasphe
  • 18.11.05
  • 3× gelesen
Lokales

Auf der Alten Brache war der Teufel los

Das Oberndorfer Unternehmen »Schmidt-Reisen« feierte mit rund 250 Gästen sein Jubiläum paku Rüppershausen. »Nie hätte ich so viele erwartet« – Otto Schmidt zeigte sich gestern begeistert, wie viele Leute seinem Ruf nach Rüppershausen gefolgt waren, um gemeinsam mit ihm das 25-jährige Bestehen seiner Firma »Schmidt-Reisen« auf der Alten Brache zu feiern. Gerechnet hatte der Oberndorfer mit 150 Gästen, die Bestuhlung wurde für etwa 180 Leute ausgelegt, der Andrang ließ aber eher 250 Besucher...

  • Bad Laasphe
  • 01.08.05
  • 0× gelesen
Lokales

Auf der alten Brache wurde erstmals in den Mai gerockt

Veranstaltung richtete sich an Freunde der härteren Gangart BW Rüppershausen. Rockend statt tanzend feierten zahlreiche Wittgensteiner diesmal in den Mai hinein. Auf der alten Brache bei Rüppershausen wurde mehr zur Luftgitarre geschwungen als das Tanzbein, denn schließlich gab es hier den ersten »Rock in den Mai« – eine echte Alternative zu den Volksmusik beladenen Tanzveranstaltungen in den Wonnemonat. Die Kundschaft ist hierbei natürlich eine ganz andere, wie auch Stefan Roth von den...

  • Bad Laasphe
  • 01.06.05
  • 0× gelesen
Lokales

Brückengeländer beschädigt – und dann geflüchtet

Rüppershausen: Polizei ermittelte mit Lackspuren einen 25-jährigen Audi-Fahrer sz Rüppershausen. Ausgerechnet der zuständige Unfallflucht-Sachbearbeiter des Verkehrskommissariates entdeckte am Dienstag gegen 6.40 Uhr auf seiner Fahrt zum Dienst ein beschädigtes Brückengeländer am Kühlen Grund in Rüppershausen, an der L632.Eine professionelle Spurensicherung erfolgte daher – noch vor dem eigentlichen Dienstbeginn – an Ort und Stelle. Danach wurde schnell klar, dass die vor Ort aufgefundenen...

  • Bad Laasphe
  • 13.05.05
  • 0× gelesen
Lokales

Maßstabsgetreu etwas übers Leben lernen

Der Rüppershäuser Julian Schaumann züchtet schon seit drei Jahren Kaninchen JG Rüppershausen. Wenn Julian Schaumann zuhause vor die Tür geht, dann steht er in einer – selbst für Wittgensteiner Verhältnisse – seltenen Idylle: Im Teich ziehen japanische Kois ihre Runden, auf der benachbarten Weide blöken seltene Coburger Fuchsschafe, während die Hühner gackern, eine Katze über den Hof streift und der Berner Sennenhund Cora aufpasst, dass sich niemand dem Haus unangemeldet nähert. In eigenen...

  • Bad Laasphe
  • 16.08.04
  • 0× gelesen
Lokales

Rüppershausen: Eigenleistung ist sicher kein Fremdwort

Feuerwehr erhält neues Gerätehaus / 50000 E im Stadtetat sz Rüppershausen. Im Rahmen der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplanes werden im Bereich der Stadt Bad Laasphe im laufenden Jahr umfangreiche An- bzw. Umbaumaßnahmen am Feuerwehrgerätehaus Rüppershausen durchgeführt. Dies teilte die Verwaltung jetzt in einer Presseerklärung mit. Durch den Anbau einer Doppelgarage wird zunächst die normgerechte Unterbringung des in 1999 angeschafften und in Rüppershausen stationierten...

  • Bad Laasphe
  • 23.04.04
  • 0× gelesen
Lokales

Kritik am Käfighochstapeln

Wittgensteiner Bezirk der Kaninchenzüchter zog Jahresbilanz schn Rüppershausen. Der Bezirksverband Wittgenstein der Kaninchenzüchter hielt am Samstag seine Hauptversammlung im Vereinsheim des W241 Rüppershausen ab. 19 Vertreter der verschiedenen Zuchtvereine Wittgensteins waren zur Versammlung erschienen. Insgesamt sind die Kaninchenzüchter mit dem ablaufenden Jahr zufrieden, Kritik gab es aber an der diesjährigen Kreisschau. Dort mussten die Ausstellungskäfige dreistöckig übereinander...

  • Bad Laasphe
  • 29.12.03
  • 1× gelesen
Lokales

Für Prachtexemplare werden schon mal 200 E gezahlt

Kaninchenzüchter aus dem Oberen Lahntal stellten jetzt aus six Rüppershausen. Zur Begutachtung stellten jetzt 14 Züchter des Kaninchenzuchtvereins Oberes Lahntal 92 Hasen zur Jungtierschau in Rüppershausen aus. Schon zum zweiten Mal fand die Ausstellung im neuen Vereinsheim statt. Doch das neue Gebäude kann bis jetzt nur für Ausstellungen genutzt werden, denn es fehlten noch die Türen »und auch ansonsten ist noch einiges zu tun«, meinte der Vorsitzende Werner Manske im Gespräch mit der...

  • Bad Laasphe
  • 27.08.03
  • 1× gelesen
Lokales

Für Prachtexemplare werden schon mal 200 E gezahlt

Kaninchenzüchter aus dem Oberen Lahntal stellten jetzt aus six Rüppershausen. Zur Begutachtung stellten jetzt 14 Züchter des Kaninchenzuchtvereins Oberes Lahntal 92 Hasen zur Jungtierschau in Rüppershausen aus. Schon zum zweiten Mal fand die Ausstellung im neuen Vereinsheim statt. Doch das neue Gebäude kann bis jetzt nur für Ausstellungen genutzt werden, denn es fehlten noch die Türen »und auch ansonsten ist noch einiges zu tun«, meinte der Vorsitzende Werner Manske im Gespräch mit der...

  • Bad Laasphe
  • 26.08.03
  • 0× gelesen
Lokales

Von der Oldie-Disco übers Singen bis hin zum Trällern

Neue Ehrenmitglieder beim Waldfest auf der Alten Brache as Rüppershausen. Der Männergesangverein Oberndorf/Rüppershausen setzte jetzt eine lange Tradition fort, indem er auch in diesem Jahr das schon bekannte Waldfest auf der Alten Brache in Rüppershausen veranstaltete.Eine Oldie-Disco bildete den Auftakt des Geschehens, zwei Tage später schloss sich ein Frühschoppen-Konzert an. Hierzu waren sieben weitere Chöre eingeladen, die einen kleinen Teil ihres Liedgutes zum Besten gaben. Ab zehn Uhr...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.03
  • 1× gelesen
Lokales

»Hervorragende Zusammenarbeit«

Katastrophenübung auf der Alten Brache lieferte den Beweis: Einsatzkräfte sind stets bereit BW Rüppershausen. Was wäre, wenn ein Flugzeug auf die Alte Brache stürzen würde? Das ist doch unmöglich, werden viele Wittgensteiner meinen. Doch seit dem 11. September 2001 ist wohl nichts mehr unmöglich. Natürlich ist die Alte Brache in Rüppershausen nicht New York, und für Terroristen ist die Halle wohl erst recht kein interessantes Angriffsziel. Dennoch erscheint mittlerweile vieles denkbar. Aus...

  • Bad Laasphe
  • 28.10.02
  • 1× gelesen
Lokales

Auf der Alten Brache fielen die Mauern der Stadt Jericho

Zum Gemeindefest kamen rund 100 Menschen zusammen BW Rüppershausen. »Gott macht den Weg frei« – mit diesem Motto veranstaltete die Oberndorfer Kirchengemeinde am Sonntag ihr Gemeindefest auf der Alten Brache in Rüppershausen. Und dieses Fest wurde zu einem großen Erfolg. Bereits zum morgendlichen Gottesdienst von Gemeindepfarrer Matthias Gleibe fanden über 100 Menschen den Weg auf die Alte Brache – und das trotz Regenwetters. Viele der Gottesdienstbesucher blieben zum Mittagessen, als es...

  • Bad Laasphe
  • 25.09.02
  • 0× gelesen
Lokales

Rüppershäuser Aufruf: »Wer wählen darf, der sollte auch«

Victor Schaumann wird gerade noch pünktlich volljährig JG Rüppershausen. Ob Herrn Schröder oder Herrn Stoiber gratuliert werden muss, entscheidet sich morgen. Heute kann man aber schon einmal Victor Schaumann herzlich Glück wünschen: Der Rüppershäuser feiert nämlich heute seinen 18. Geburtstag – und darf deshalb mitentscheiden, auf wen morgen Abend die Gratulationen warten. Schließlich wird er pünktlich zum Wahl- und damit Stichtag volljährig.Schaffung von Arbeitsplätzen wichtigUnd dass er zur...

  • Bad Laasphe
  • 21.09.02
  • 3× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.