Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Lokales

Jungen Radfahrer abgedrängt
Polizei sucht roten Pkw nach Unfallflucht

sz Eichen. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr wurde ein 13-Jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Laut Polizei war der Junge auf der Eichener Straße in Richtung Kreuztal unterwegs, als er von einem nachfolgenden roten Pkw bedrängt wurde. Beim Versuch, über den Gehweg auszuweichen stürzte er und erlitt eine Gehirnerschütterung. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu keinem Kontakt mit dem Pkw. Der „Drängler“ musste zuvor als erstes Fahrzeug an der der geschlossenen Bahnschranke der...

  • Kreuztal
  • 06.12.19
  • 50× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gut 50 Teilnehmer zählte die Protestaktion am Dienstag entlang der Bundesstraße 480. Der Tross setzte ein deutliches Zeichen. Und machte auf die Gefahren des Radfahrens in Bad Berleburg und auf dem Weg nach Raumland aufmerksam.
3 Bilder

Radfahrer-Demo von Eike Meesmann
Ein Zeichen für mehr Sicherheit

tika Bad Berleburg. Mit dieser Resonanz hatte Eike Meesmann nicht gerechnet. „Es ist viel los. Überraschend viel“, konstatierte der Organisator der Radfahrer-Demonstration zwischen Bad Berleburg und Raumland. Tatsächlich waren am Dienstag gut 50 Menschen vor Ort, um auf die Gefahren des Radfahrens in Bad Berleburg und auf dem Weg nach Raumland aufmerksam zu machen. „Als Radfahrer ist man in Bad Berleburg gebeutelt. Mountainbiker fahren sicher gern durch den Wald. Aber die Menschen, die einfach...

  • Bad Berleburg
  • 27.11.19
  • 145× gelesen
Lokales
Nach und nach wird der Lückenschluss im Netphener Radwegenetz vorangetrieben.

Weiterer Lückenschluss im Netphener Radwegenetz geplant
Nicht alle Wünsche sind sofort umsetzbar

sos Netphen. Für die Menschen, die mit dem Rad zur Arbeit oder zum Einkaufen fahren, müsse die Stadt Netphen mehr tun, stellte Manfred Heinz (SPD) in der jüngsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses fest. Sowohl seine Fraktion als auch die CDU hatten den Radverkehr in Form von Anträgen auf die Tagesordnung gesetzt. Allgemeininteresse sollte im Vordergrund stehenAbgesehen davon, dass die Strecken vor allem nach einem Sturm oder starkem Regen dringend mehr Pflege bedürfen, müsse für das...

  • Netphen
  • 08.11.19
  • 85× gelesen
Lokales

26-Jähriger verursachte Unfall und wollte fliehen
Radfahrer an Flucht gehindert

sz Attendorn. Auf der Kölner Straße hat sich am Sonntag gegen 18.25 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad- und einem Pkw-Fahrer ereignet. Der 26-jährige Radfahrer beabsichtigte, mit seinem unbeleuchteten Fahrrad von der Straße Auf der Feldkirmes auf die Kölner Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Durch eine Bremsung hielten beide Personen an, sodass der Radfahrer den Pkw nur leicht touchierte. Zwar entstand augenscheinlich kein Sachschaden, aber der...

  • Attendorn
  • 04.11.19
  • 46× gelesen
Lokales

Mit Faust ins Gesicht geschlagen

sz Olpe. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Passage zwischen der Franziskaner- und der Bahnhofstraße einem 30-jährigen Radfahrer unvermittelt mit der Faust mehrere Male ins Gesicht geschlagen. Dabei stürzte dieser vom Rad. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte den 30-Jährigen vor Ort, während die Polizei umgehend eine Nahbereichsfahndung einleitete, die negativ verlief. Die Tat ergeignete sich am Mittwoch gegen 16.15 Uhr, die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Zeugen beschrieben...

  • Stadt Olpe
  • 31.10.19
  • 42× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Rad kann eine echte Alternative zum Auto sein - aber nicht für jeden und nicht für alle Strecken. Wie kann die Mobilität also im ländlichen Raum verbessert werden?

Alternativen zum Auto
Was ist in Netphen möglich?

sos Netphen. Was für Städte mit 100.000 Einwohnern gilt, gilt noch lange nicht für solche mit gut 24.000 Einwohnern und vielen kleinen Dörfern. Darin waren sich in der jüngsten Sitzung des Netphener Stadtentwicklungsausschusses wohl alle einig. Und auch wenn Andreas Falkowski vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg versuchte, die Vorteile des Zukunftsnetzes Mobilität NRW, in dem Netphen seit Anfang des Jahres Mitglied ist, mit Videos und Grafiken schmackhaft zu machen, so blieben die Kommunalpolitiker...

  • Netphen
  • 30.10.19
  • 521× gelesen
Lokales

Pkw-Fahrerin nahm ihm die Vorfahrt
Radfahrer wurde bei einem Unfall leicht verletzt

sz Bad Berleburg. Ein Fahrradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in Bad Berleburg leicht verletzt. Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr befuhr der 36-jährige Radfahrer den Kreisverkehr Emil-Wolff-Straße/Schulstraße. Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Audi zum gleichen Zeitpunkt in den Kreisverkehr von der Emil-Wolff-Straße ein. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte, er wurde leicht verletzt und von Rettungskräften ins...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.19
  • 76× gelesen
Lokales

Radler verbotswidrig auf Gehweg unterwegs

sz Olpe. Verletzungen hat ein Radfahrer am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall erlitten. Gegen Mittag befuhr ein 51-Jähriger mit seinem VW „Golf“ die Franziskanerstraße aus Richtung In der Wüste kommend in Richtung Bruchstraße. Er beabsichtigte, an der Einmündung zur Westfälischen Straße nach links in diese abzubiegen und ordnete sich auf dem Abbiegestreifen ein. Dann ließ er den Gegenverkehr passieren, und als niemand mehr kam, leitete er den Abbiegevorgang ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß...

  • Stadt Olpe
  • 12.09.19
  • 88× gelesen
Lokales

Bahnhofstraße Freudenberg
60-jähriger Radler verletzt

nja Freudenberg. Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagmittag ein Radfahrer in Freudenberg zu. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war gegen 13 Uhr eine 59-jährige Autofahrerin auf der Bahnhofstraße Richtung Asdorf unterwegs und wollte nach links auf einen Discounter-Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich den 60 Jahre alten Radfahrer, der ihr entgegen kam. Beim Versuch, dem Auto auszuweichen, prallte der Radler gegen eine Werbetafel und verletzte sich. Er wurde in ein...

  • Siegen
  • 10.09.19
  • 103× gelesen
Lokales
Ein neunjähriger Junge stürzte am Dienstagnachmittag mit seinem Fahrrad im Mühlenweg in Wingeshausen. Er wurde vor Ort im Rettungswagen untersucht und anschließend ins Krankenhaus nach Bad Berleburg gefahren. Symbolfoto: Archiv

Unfall im Mühlenweg in Wingeshausen
Neunjähriger Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

sz Wingeshausen. Am Dienstag gegen 16.30 Uhr fuhr ein neunjähriger Junge mit seinem Fahrrad den Mühlenweg in Wingeshausen hinunter. Auf regennasser Fahrbahn kam er in einer Rechtskurve ins Rutschen und fuhr einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 72-Jährigen gefahren wurde, in die Fahrerseite. Der Junge stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vor Ort im Rettungswagen untersucht und anschließend ins Krankenhaus nach Bad Berleburg gefahren.

  • Bad Berleburg
  • 28.08.19
  • 137× gelesen
Lokales

Polizei sucht gestürzten Radfahrer

sz Olpe. Ein Zeuge beobachtete am Montag gegen 21.50 Uhr, wie ein bislang unbekannter Radfahrer die Straße In der Trift in Richtung Stellwerkstraße befuhr. Nachdem der Zeuge den Radfahrer überholt hatte, hörte er ein lautes Geräusch, das daraufhin deutete, dass der Radler gestürzt sei. Daraufhin kehrte der Autofahrer um und entdeckte den Gestürzten vor einem Firmengelände neben einem dort geparkten Renault. Der Radfahrer lehnte Hilfe ab und fuhr davon. Der Zeuge entdeckte aber einen Schaden an...

  • Stadt Olpe
  • 19.08.19
  • 161× gelesen
Lokales

12-jähriger Radfahrer verletzt

sz Maumke. Ein 12-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.20 Uhr ist auf der Dinselstraße in Maumke und verletzte sich. Der Junge war auf dem leicht abschüssigen Verbindungsweg zwischen Bonzel und Maumke unterwegs. Bei leichtem Nieselregen erkannte er eine auf der Fahrbahn befindliche Bremsschwelle zu spät. Als er bremste, überschlug sich der 12-jährige auf der nassen Fahrbahn. Dabei verletzte er sich am Knie und am Kopf. Er trug keinen Schutzhelm. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Lennestadt
  • 14.08.19
  • 57× gelesen
Lokales

Bordstein touchiert
Radfahrerin überschlug sich

sz Siegen. Zu einem Unfall kam es am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr auf der Straße Hainer Hütte in Siegen. Eine 46-jährige Radfahrerin befuhr die Straße laut Polizei talwärts und touchierte im Bereich der Einmündung Am Lohgraben den Bordstein. Sie überschlug sich mit ihrem Rad und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Siegen
  • 23.07.19
  • 439× gelesen
Lokales
Mit schweren Verletzungen musste ein 69-jähriger Radfahrer nach einem Unfall in Wallmenroth ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: SZ-Archiv

69-Jähriger schwer verletzt
Unfall auf der B 62: Radfahrer übersehen

sz Wallmenroth. Ein übler Verkehrsunfall hat sich am Freitagnachmittag auf der B 62 in Wallmenroth ereignet. Eine ortsfremde, 18-jährige Autofahrerin wollte von der Hauptstraße nach links in Richtung Scheuerfeld abbiegen – dabei übersah sie aber einen 69-jährigen Rennradfahrer, der ihr entgegenkam. Der Radfahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte seitlich gegen den Pkw. Wie die Polizei berichtet, zog er sich dabei schwere Verletzungen zu; er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ferner...

  • Betzdorf
  • 21.07.19
  • 365× gelesen
Lokales

Autofahrer übersah Radler auf Radweg

sz Olpe. Verletzungen hat am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Olpe erlitten. Der 17-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg auf der Bruchstraße in Richtung Franziskanerstraße. Ein 48-jähriger Opel-Fahrer befuhr zeitgleich die Straße und beabsichtigte in Höhe einer Tankstelle, auf das Gelände abzubiegen. Dabei übersah er den 17-Jährigen. Dieser fuhr in die rechte Seite des Opels.

  • Stadt Olpe
  • 12.07.19
  • 25× gelesen
Lokales
Das optimale Wetter lockte die Menschen in Scharen auf die Straße: Gerade im Oberkreis waren spürbar mehr Radfahrer unterwegs als in den vergangenen Jahren. An der Erzquell-Brauerei gab es zeitweise kaum ein Durchkommen.  Fotos: thor
30 Bilder

„Siegtal pur“: Für einen Tag heile Radfahrer-Welt im AK-Land
Und ab Montag wieder Tristesse

thor Kreis Altenkirchen. Es ist ebenso paradox wie traurig – und peinlich sowieso: Da bevölkern an einem einzigen Tag im Jahr Zehntausende Radfahrer die B 62 zwischen Niederschelderhütte und Wissen im AK-Land – und an allen anderen 364 gelten die Warnhinweise an den überall aufgehängten Schildern, dass im Kreis keine durchgehende Radwegeverbindung besteht. Wer immer ab Montag wieder im Siegtal radelt, darf sich offiziell „Gefahrensucher“ nennen. Das ist die Konsequenz u. a. daraus, dass in...

  • Kirchen
  • 07.07.19
  • 2.232× gelesen
Lokales

Unfall auf dem Molzberg
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

sz Kirchen. Ein Radfahrer zog sich am Mittwochnachmittag bei einem Sturz auf dem Molzberg schwere Verletzungen zu. Laut Polizeibericht war der Radler unterwegs in Richtung B 62, als er für einen Moment abgelenkt war. In Höhe des Schwimmbads fuhr er gegen den Bordstein und stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Kirchen
  • 04.07.19
  • 74× gelesen
Lokales

Vier Radfahrer bei Unfall verletzt

sz Altenhundem. Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 236 gefordert. Eine Gruppe schwedischer Radfahrer mit 14 Teilnehmern hatte die Straße in Richtung Altenhundem befahren. Der vorderste Fahrer der Gruppe bemerkte einen Stein vor sich auf der Fahrbahn und machte die Gruppe durch lautes Rufen darauf aufmerksam. Kurz darauf stürzte einer der Radfahrer, drei weitere fuhren auf und stürzten ebenfalls. Eine 20-Jährige verletzte sich so schwer, dass ein...

  • Lennestadt
  • 03.07.19
  • 69× gelesen
Lokales

Erst überholt und dann geschnitten

sz Altenhundem. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag gegen 7.20 Uhr zwischen einer 21-jährigen „Corsa“-Fahrerin und einer 30-jährigen Rennradfahrerin ereignet. Die 21-Jährige befuhr die Hundemstraße in Richtung Meggen. Vor ihr fuhr zunächst die Radfahrerin, die sie anschließend überholte. Als die „Corsa“-Fahrerin an der nächsten Grundstückeinfahrt nach rechts abbiegen wollte, übersah sie die von hinten herannahende Rennradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radlerin verletzt...

  • Lennestadt
  • 02.07.19
  • 42× gelesen
Lokales

Glück um Unglück
Fahrradfahrer rammte Arzt-Auto

sz Dreis-Tiefenbach. Am Montagmorgen stieß ein Radfahrer gegen ein parkendes Auto. Der 18-Jährige radelte laut Polizei über die Siegstraße in Richtung Weidenau, als er das Hindernis rammte und stürzte. Sein Rad wurde dabei stark beschädigt. Obwohl er sich bei dem Unfall verletzte, hatte der 18-Jährige Glück im Unglück, denn bei dem Nutzer des geparkten Autos handelte es sich um einen Arzt, der gerade von einem Hausbesuch zurückkehrte. Nach der somit unmittelbar erfolgten ersten ärztlichen...

  • Netphen
  • 02.07.19
  • 138× gelesen
Lokales

Lastwagenfahrer erfasst 78-Jährigen
Wilnsdorfer verletzt Radfahrer schwer

sz Langgöns. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, gegen 10.50 Uhr, bei Langgöns (Hessen). Ein 78-jähriger Radfahrer erlitt dabei erhebliche Verletzungen. Nach Angaben der Polizei Gießen war ein 51-jähriger Lasterfahrer aus Wilnsdorf am späten Vormittag auf der A 485 aus Richtung Gießen unterwegs und verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Langgöns, um auf der L 3133 in Richtung Langgöns abzubiegen. Während des Abbiegevorgangs kam es zu dem folgenschweren Zusammenstoß mit dem...

  • Wilnsdorf
  • 01.07.19
  • 185× gelesen
Lokales

61-Jährige lebensgefährlich verletzt
Zwei Radfahrer schwer gestürzt

sz Kreuztal/Wilnsdorf. Am Wochenende ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit schwerverletzten Fahrradfahrern. Am Samstagnachmittag stürzte auf der Hagener Straße in Kreuztal ein 77-jähriger E-Bike-Fahrer. Nach ersten Zeugenaussagen hatte er an einer Ampel stark abgebremst und war zu Fall gekommen. Der Senior wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Sonntagabend stürzte auf der Rudersdorfer Straße in Wilnsdorf eine Radfahrerin. Aus noch ungeklärter Ursache kam die 61-Jährige, die zum...

  • Kreuztal
  • 17.06.19
  • 205× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.