Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

LokalesSZ
Das Schild am Ende der Bruchstraße, das zudem linksseitig auf einem privaten Parkplatz steht, verdeutlicht die Komplexität der Radverkehrslenkung.
2 Bilder

Radverkehrskonzept der Gemeinde Wenden
Gerlingen ist für Radfahrer ein Graus

hobö Gerlingen. Radfahren wird auch in der Gemeinde Wenden immer beliebter. Daher hat die Kommune ein Radverkehrskonzept erarbeitet, das kürzlich vom Gemeinderat einstimmig als „Handlungsgrundlage für die zukünftige Entwicklung des Radverkehrs“ verabschiedet wurde. Wie die SZ bereits ausführlich berichtete, stellt das Konzept auf 68 Seiten die aktuelle Situation dar und zeigt zudem ausgewählte Einzelmaßnahmen auf, die Grundlage für die Optimierung und den Ausbau des vorhandenen Radwegenetzes...

  • Wenden
  • 08.04.21
  • 328× gelesen
Lokales
Die Gemeinde Wenden verfügt bereits über ein Radwegenetz, das von vielen Radfahrern genutzt wird. Hier gibt es aber durchaus Verbesserungspotenzial. Dieses wird in dem Konzept ebenso benannt wie Konfliktsituationen und Ausbaumöglichkeiten.

Konzept der Gemeinde liegt vor
Radwegenetz in Wenden soll noch besser werden

hobö Wenden. Das Radfahren boomt. Insbesondere die Entwicklung der Pedelecs, die der Einfachheit halber oft als E-Bike bezeichnet werden, hat dem Zweirad einen enormen Aufschwung beschert. Die elektrische Unterstützung hat den sauerländischen Bergen vor allem bei den Hobbyradfahrern den Schrecken genommen. Die Gemeinde Wenden hat den Trend schon vor geraumer Zeit erkannt und ein Radverkehrskonzept angestoßen. Das liegt nun vor und wird am Donnerstag im Umweltausschuss beraten sowie am Mittwoch...

  • Wenden
  • 09.03.21
  • 279× gelesen
Lokales
Als ein Radfahrer einem SUV ausweichen wollte, stürzte er und verletzte sich leicht - gut, dass der Mann einen Helm trug.

Rüblinghausen (Update)
SUV-Fahrer kümmert sich nicht um gestürzten Radfahrer

+++ Update Dienstag, 15. Dezember +++ Bisher sind zu dem Vorfall keine Anhaltspunkte eingegangen. Die Polizei Olpe  bittet die Bevölkerung unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 um Hinweise auf einen weißen SUV, der zur Unfallzeit gegen 15.30 Uhr die Biggestraße in Richtung Innenstadt befuhr. +++ Erstmeldung +++ sz Rüblinghausen. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Biggestraße in Rüblinghausen stürzte ein 39-jähriger Radfahrer. Zunächst war der Mann aus Olpe kommend in Richtung...

  • Stadt Olpe
  • 15.12.20
  • 504× gelesen
LokalesSZ
Dieser Plan zeigt die bisher vom Büro untersuchten Einbahnstraßen und ihre Einordnung. Die Fohrt soll nun ergänzend untersucht werden.

Öffnung von Einbahnstraßen in Olpe
Weitere Wege für Radfahrer frei

win Olpe. Seit einigen Monaten sind die Wege für Radfahrer in Olpe kürzer geworden. Wegen der Öffnung einiger Einbahnstraßen für die muskelbetriebenen Zweiräder sind Verbindungen legal möglich geworden, die die Nutzung des umweltfreundlichen und gesundheitsfördernden Verkehrsmittels deutlich attraktiver machen. Und dieser Weg soll weitergegangen werden. Das ist einhelliges Ergebnis eines entsprechenden Beratungspunkts in der jüngsten Bauausschusssitzung. Das Gremium tagte am Donnerstag erstmals...

  • Stadt Olpe
  • 13.11.20
  • 216× gelesen
Lokales
In Finnentrop ereignete sich am Montagnachmittag ein Fall von Unfallflucht.

Unfallflucht in Finnentrop
Golf-Fahrer schneidet Radler

sz Finnentrop. Ein Fall von Unfallflucht ereignete sich am Montag gegen 16.45 Uhr in Finnentrop. Ein 18-jähriger Fahrradfahrer aus Finnentrop war auf der Straße „Am Lennedamm“ unterwegs. Als er in die Lennestraße abbiegen wollte, kam ihm ein schwarzer Golf entgegen, der jedoch zu weit links fuhr und ihn dadurch schnitt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Fahrradfahrer so stark abbremsen, dass er ins Schlingern geriet und anschließend zu Fall kam. Der Pkw-Fahrer setzte jedoch seine...

  • Finnentrop
  • 02.11.20
  • 243× gelesen
Lokales
Das Bike wurde beim Zusammenstoß leicht beschädigt.

Durch Handy abgelenkt
Radfahrer kollidiert mit Pkw

sz Attendorn. Auf dem Gehweg der Finnentroper Straße ereignete sich am Dienstag gegen 10.30 Uhr ein Unfall, bei dem ein 30-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach eigenen Angaben befuhr er den Gehweg in Richtung Atta-Höhle. Da er sein Handy während der Fahrt bediente, übersah er einen einbiegenden Pkw, mit dem er zusammenstieß. Der Fahrradfahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Am Fahrrad fanden die Beamten Betäubungsmittel,...

  • Attendorn
  • 19.08.20
  • 316× gelesen
LokalesSZ
Der Heinsberger Tunnel im Verlauf der einstigen Bahnstrecke Altenhundem-Birkelbach wurde von 1911 bis 1913 erbaut und 1945 stillgelegt. Es besteht der Wunsch, den 1,3 Kilometer langen Eisenbahntunnel für einen Radweg zu öffnen – allerdings sieht der Kreis Olpe dieses von Henning Gronau und Andreas Reinéry angestoßene Zukunftsprojekt als nicht realistisch an.

Kreis Olpe hält Projekt für unrealistisch
Radweg durch Heinsberger Tunnel?

bw Erndtebrück/Kirchhundem. Mit dem Rad durch den Heinsberger Tunnel von Heinsberg nach Röspe: Eine spannende Idee, die Henning Gronau und Andreas Reinéry im Juli offenbarten. Die Bürgermeister der Gemeinden Erndtebrück und Kirchhundem trafen sich an Ort und Stelle, um über ein solches Zukunftsprojekt zu reden (die Siegener Zeitung berichtete im Juli). Idee: Mit dem Rad durch den Heinsberger Tunnel Eine direkte Verbindung durch den stillgelegten und zugemauerten Heinsberger Tunnel werde im...

  • Erndtebrück
  • 18.08.20
  • 1.997× gelesen
Lokales

Betrunkener Radler von Polizei gestoppt

sz Olpe. Weil er ohne Licht unterwegs war, haben Polizeibeamte einen 34-jährigen Radfahrer in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr auf der Kolpingstraße angehalten. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der Mann deutlich nach Alkohol roch, zudem war seine Motorik stark eingeschränkt und die Sprache verwaschen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2 Promille. Daher nahmen ihn die Beamten zur Blutprobenentnahme zur Polizeiwache mit. Daneben schrieben die...

  • Stadt Olpe
  • 03.08.20
  • 111× gelesen
Lokales

Radfahrer stößt mit Hasen zusammen

sz Meggen. Ein Fahrradfahrer ist am Sonntagmorgen gegen 9.20 Uhr mit einem Hasen zusammengestoßen und gestürzt. Der Radfahrer gab an, dass er mit seinem Fahrrad von der SGV-Hütte in Meggen in Fahrtrichtung Meggen unterwegs war. Nach seinen Angaben kam das Tier circa 100 Meter unterhalb der SGV-Hütte plötzlich von rechts auf die Fahrbahn gelaufen. Der 36-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und fuhr den Hasen an, woraufhin er stürzte und sich verletzte. Er kam für weitere Untersuchungen mit...

  • Lennestadt
  • 29.06.20
  • 131× gelesen
Lokales

Radler mit 1,6 Promille von Polizei gestoppt

sz Olpe. Zeugen meldeten am Samstagabend der Polizei einen augenscheinlich alkoholisierten Fahrradfahrer. Dieser befuhr die Günsestraße in Schlangenlinien, wobei er mehrfach zu stürzen drohte. Die eingesetzten Beamten stoppten den Mann auf der Straße An der Eichhardt. Der 58-jährige Olper war demnach mit seinem elektromotor-unterstützten Fahrrad unterwegs, obwohl ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholvortest mehr als 1,6 Promille Blutalkohol ergab. Dem Radfahrer wurde in der Polizeiwache Olpe...

  • Stadt Olpe
  • 28.06.20
  • 164× gelesen
Lokales

Pedelec-Fahrer verletzt sich schwer

sz Röllecken. Eine 85-jähriger Pedelecfahrer ist am Donnerstag gegen 8.55 Uhr auf der L 880 schwer gestürzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 85-Jährige die Repetalstraße, wahrscheinlich aus Richtung Röllecken, in Fahrtrichtung B 236, als er aus derzeit noch ungeklärten Gründen stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Zeuge verständigte die Polizei, konnte aber keine Angaben zum Unfallhergang machen. Der 85-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es...

  • Attendorn
  • 26.06.20
  • 80× gelesen
Lokales

Betrunken vom Fahrrad gestürzt

sz Friedrichsthal. Verletzungen hat in der Nacht zum Donnerstag ein 46-jähriger Radfahrer erlitten, der kurz nach Mitternacht mit seinem elektromotor-unterstützten Rad im Bereich der Kreuzung Dahler Straße/Koblenzer Straße zu Fall gekommen war. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine deutliche Alkoholisierung bei dem Fahrradfahrer fest. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo auch eine Blutprobenentnahme folgte. Den Olper erwartet nun ein...

  • Stadt Olpe
  • 14.06.20
  • 23× gelesen
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer schwebt nach Sturz in Lebensgefahr

sz Attendorn. Ein 42-jähriger Pedelecfahrer hat sich am Freitagabend mit seinem Rad überschlagen und dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Er war um 18.30 Uhr auf der Straße Modschlade talwärts in Richtung Kölner Straße unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache überschlug er sich mit seinem Rad und zog sich dabei die lebensgefährlichen Kopfverletzungen zu. Einen Schutzhelm hat er zum Unfallzeitpunkt nicht getragen. Der vor Ort neben der Polizei eingesetzte Notarzt forderte einen...

  • Stadt Olpe
  • 29.05.20
  • 165× gelesen
Lokales

Radler bei Sturz verletzt

sz Serkenrode. Bei einem Verkehrsunfall auf der Fretterstraße hat ein 54-jähriger Fahrradfahrer am Donnerstagnachmittag Verletzungen erlitten. Der Fahrradfahrer war in Richtung Ortsmitte Serkenrode gefahren und hatte beabsichtigt, einen vor ihm fahrenden weiteren Fahrradfahrer zu überholen. Dabei übersah der 54-Jährige, dass der andere Fahrradfahrer nach links ausscherte. Während des Bremsvorganges stürzte der 54-Jährige auf die Fahrbahn. Zur ambulanten Behandlung wurde er ins Krankenhaus...

  • Finnentrop
  • 22.05.20
  • 38× gelesen
Lokales

Radfahrer übersehen

sz Würdinghausen. Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers hat sich am Donnerstag ereignet. Zunächst befuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fahrrad die Landesstraße 553 (Würdinghauser Straße) von Herrntrop kommend in Fahrtrichtung Würdinghausen. Auf Höhe einer Einmündung beabsichtigte ein 58-Jähriger mit seinem Pkw, nach rechts auf die Würdinghauser Straße abzubiegen. Dabei übersah der Autofahrer den kreuzenden Radfahrer. Es kam zur Kollision, wobei der Radfahrer stürzte und sich...

  • Kirchhundem
  • 08.05.20
  • 68× gelesen
Lokales

Update: Polizei sucht Ersthelferin
60-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall

sz Saalhausen. Der 60-jährige Radfahrer, der am Samstag gegen 13 Uhr auf der Winterberger Straße in Saalhausen auf einen am Fahrbahnrand geparkten VW-Bus aufgefahren ist, ist am Dienstag in einer Klinik an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Er ist damit der erste Verkehrsunfalltote im Kreis Olpe in diesem Jahr.Die Gründe für den Unfall sind nach wie vor ungeklärt. Update, 2.4., 11.40 Uhr: Nach Angaben von Zeugen soll unmittelbar nach dem Unfall eine Pkw-Fahrerin hinter dem Postfahrzeug...

  • Lennestadt
  • 02.04.20
  • 421× gelesen
Lokales

Radfahrer ergriff nach Unfall die Flucht

sz Drolshagen-Berlinghausen. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Sonntag gegen 18.45 Uhr. Ein 20-jähriger Autofahrer überholte am Ortsausgang von Berlinghausen in Fahrtrichtung Drolshagen ein Fahrzeug. Noch während des Überholvorgangs kam es zum Kontakt mit einem in Gegenrichtung fahrenden Radfahrer, der anschließend flüchtete. Nach Angaben des 20-Jährigen und weiterer Zeugen war das Rad unbeleuchtet und der Fahrer dunkel gekleidet. Eine sofortige Nachsuche im...

  • Drolshagen
  • 09.12.19
  • 66× gelesen
Lokales

26-Jähriger verursachte Unfall und wollte fliehen
Radfahrer an Flucht gehindert

sz Attendorn. Auf der Kölner Straße hat sich am Sonntag gegen 18.25 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad- und einem Pkw-Fahrer ereignet. Der 26-jährige Radfahrer beabsichtigte, mit seinem unbeleuchteten Fahrrad von der Straße Auf der Feldkirmes auf die Kölner Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Durch eine Bremsung hielten beide Personen an, sodass der Radfahrer den Pkw nur leicht touchierte. Zwar entstand augenscheinlich kein Sachschaden, aber der...

  • Attendorn
  • 04.11.19
  • 113× gelesen
Lokales

Mit Faust ins Gesicht geschlagen

sz Olpe. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Passage zwischen der Franziskaner- und der Bahnhofstraße einem 30-jährigen Radfahrer unvermittelt mit der Faust mehrere Male ins Gesicht geschlagen. Dabei stürzte dieser vom Rad. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte den 30-Jährigen vor Ort, während die Polizei umgehend eine Nahbereichsfahndung einleitete, die negativ verlief. Die Tat ergeignete sich am Mittwoch gegen 16.15 Uhr, die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Zeugen beschrieben den...

  • Stadt Olpe
  • 31.10.19
  • 57× gelesen
Lokales

Radler verbotswidrig auf Gehweg unterwegs

sz Olpe. Verletzungen hat ein Radfahrer am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall erlitten. Gegen Mittag befuhr ein 51-Jähriger mit seinem VW „Golf“ die Franziskanerstraße aus Richtung In der Wüste kommend in Richtung Bruchstraße. Er beabsichtigte, an der Einmündung zur Westfälischen Straße nach links in diese abzubiegen und ordnete sich auf dem Abbiegestreifen ein. Dann ließ er den Gegenverkehr passieren, und als niemand mehr kam, leitete er den Abbiegevorgang ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß...

  • Stadt Olpe
  • 12.09.19
  • 95× gelesen
Lokales

Polizei sucht gestürzten Radfahrer

sz Olpe. Ein Zeuge beobachtete am Montag gegen 21.50 Uhr, wie ein bislang unbekannter Radfahrer die Straße In der Trift in Richtung Stellwerkstraße befuhr. Nachdem der Zeuge den Radfahrer überholt hatte, hörte er ein lautes Geräusch, das daraufhin deutete, dass der Radler gestürzt sei. Daraufhin kehrte der Autofahrer um und entdeckte den Gestürzten vor einem Firmengelände neben einem dort geparkten Renault. Der Radfahrer lehnte Hilfe ab und fuhr davon. Der Zeuge entdeckte aber einen Schaden an...

  • Stadt Olpe
  • 19.08.19
  • 180× gelesen
Lokales

12-jähriger Radfahrer verletzt

sz Maumke. Ein 12-jähriger Radfahrer stürzte am Dienstag gegen 19.20 Uhr ist auf der Dinselstraße in Maumke und verletzte sich. Der Junge war auf dem leicht abschüssigen Verbindungsweg zwischen Bonzel und Maumke unterwegs. Bei leichtem Nieselregen erkannte er eine auf der Fahrbahn befindliche Bremsschwelle zu spät. Als er bremste, überschlug sich der 12-jährige auf der nassen Fahrbahn. Dabei verletzte er sich am Knie und am Kopf. Er trug keinen Schutzhelm. Ein Rettungswagen brachte den...

  • Lennestadt
  • 14.08.19
  • 61× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.