Radweg

Beiträge zum Thema Radweg

LokalesSZ-Plus
Monika Göllner und Jens Weiss passierten gestern auf ihrer großen Radtour auch den Kreis Altenkirchen – sonderlich Spaß hatten sie dabei nicht. Foto: thor

Radwanderer aus Köln im AK-Land
„Eine Katastrophe“

thor Kreis Altenkirchen. Wenn es um den Zustand der Radwege im Kreis Altenkirchen geht, braucht es nicht unbedingt den Blick von außen, um einem vor Ort die Augen zu öffnen. Gleichwohl ist es hin und wieder höchst aufschlussreich, „fremde“ Meinungen zu hören. Die von Monika Göllner und Jens Weiss lässt sich relativ einfach zusammenfassen – „eine Katastrophe“. Die Siegener Zeitung traf die beiden Radwanderer aus Köln am Mittwoch im Siegtal bei Büdenholz. Der etwas gequälte Gesichtsausdruck war...

  • Kirchen
  • 26.08.20
  • 2.240× gelesen
LokalesSZ-Plus
Von Kirchen kommend, haben Radfahrer in Büdenholz die Wahl: Entweder auf die B 62 wechseln oder den schmalen Gehweg weiter nutzen. Was dann aber auch wieder wenig rücksichtsvoll gegenüber den Anliegern ist.  Fotos: thor
2 Bilder

Neuer Vorstoß der Verbandsgemeinde Kirchen
Hauptsache, ein Radweg

thor Kirchen. Nach jahrelangem Stillstand und Zuständen wie bei der Echternacher Springprozession sieht es dieser Tage tatsächlich danach aus, als wolle die Verbandsgemeinde Kirchen zwei großen und wichtigen Themen doch noch den Stempel „unendliche Geschichte“ ersparen. Nachdem beim Tourismus nach vielen Jahren nunmehr eine fundierte Konzeption vorliegt, ist auch beim Siegtal-Radweg Bewegung zu erkennen (wobei beides eh untrennbar miteinander verbunden ist). In mehreren Sitzungen haben sich die...

  • Kirchen
  • 22.06.20
  • 228× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Planung der Verbandsgemeinde sieht vor, dass im Zuge des Radwege-Baus auch eine Brücke hinter dem Klärwerk bei Büdenholz gebaut wird. Dagegen haben Behörden jetzt aber wieder Bedenken angemeldet.  Archivfoto: thor

Neue Bedenken zum Siegtal-Radweg
„Sind die Deppen der Nation“

thor Kirchen. Neun Jahre ohne jeden Fortschritt beim Siegtal-Radweg zwischen Kirchen und Mudersbach und weiter nur Störfeuer vom Kreis und den Mittelbehörden: Anlass genug für den Verbandsgemeinderat, am Mittwoch noch einmal mächtig auf die Pauke zu hauen. Zuletzt hatten Stellungnahmen zum wiederholten Male für viel Frust bei den Kommunalpolitikern vor Ort gesorgt, waren doch sowohl von der Kreisverwaltung als auch von der SGD Nord massive Bedenken zur Trassenführung und vor allem den geplanten...

  • Kirchen
  • 11.12.19
  • 449× gelesen
LokalesSZ-Plus
Radfahrer, die von hier aus weiter nach Kirchen wollen, haben drei Alternativen: absteigen und schieben, gegen die StVO verstoßen oder sich in den fließenden Verkehr auf der B 62 einfädeln. Keine davon ist wirklich schön.

Schlechter geht’s immer
Radweg endet abrupt

damo Kirchen. Es ist schwer vorstellbar, aber: In Sachen Radwege geht’s noch schlechter. Nicht nur, dass auf etlichen offiziellen Schildern eindringlich davor gewarnt wird, den Siegtalradweg im AK-Land für einen Familienausflug zu nutzen. Und nicht nur, dass seit Jahren praktisch jedes denkbare Modell für einen Lückenschluss in den Mühlen der Bürokratie pulverisiert wird. Nein, es bleibt nicht einmal beim unbefriedigenden Stillstand, sondern es geht erstaunlicherweise weiter bergab. Und zwar...

  • Kirchen
  • 30.08.19
  • 603× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.