Rahmedetal-Brücke

Beiträge zum Thema Rahmedetal-Brücke

LokalesSZ
Wegen der A-45-Sperrung fährt bald ein zusätzlicher Regionalexpress von Siegen nach Dortmund. Das kündigte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) gegenüber der Siegener Zeitung an.
2 Bilder

Hendrik Wüst im SZ-Gespräch
Zusätzlicher Regionalexpress von Siegen nach Dortmund

Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) kündigte gegenüber der Siegener Zeitung eine zusätzliche Zugverbindung von Siegen nach Dortmund an. So sollen Berufstätige nach der Sperrung der Rahmede-Talbrücke entlastet werden. Der SZ verriet der Politiker die Details des Regionalexpresses. ch Siegen/Dortmund. Eine positive Nachricht für Pendler: Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) kündigte gegenüber der Siegener Zeitung eine zusätzliche Zugverbindung von Siegen nach Dortmund und zurück an, um vor allem...

  • Siegen
  • 22.04.22
LokalesSZ
 In wenigen Jahren steht die Talbrücke Büschergrund zum Neubau an. Sie hält höchstens noch bis 2033.

Neubau Talbrücke Büschergrund
Landrat will kein "Rahmede 2"

ihm Bad Laasphe/Büschergrund. Wenige Stunden vor der Sitzung des Kreistags am Freitag hatte sich eine winzige Kreatur mal wieder als besonders mächtig erwiesen. Es war die Haselmaus, die die Arbeiten an der maroden Autobahnbrücke Rahmedetal zum Erliegen brachte. Ihre Verwandten hatten ja schon vor Jahren in Rinsdorf mit teuren Zaunbauten am Budget der Autobahnbauer genagt. In wenigen Jahren steht die Talbrücke Büschergrund zum Neubau an. Sie hält höchstens noch bis 2033. Im Kreistag entbrannte...

  • Freudenberg
  • 27.03.22
LokalesSZ
Die unterhalb der Brücke eingesetzten Bagger mussten ihre Arbeit nach wenigen Stunden wieder einstellen.
2 Bilder

Rahmedetalbrücke an der A45
Baustopp wegen Haselmaus

tip Lüdenscheid. Die Bagger, die am Donnerstagmorgen unterhalb der gesperrten Rahmedetalbrücke in Lüdenscheid anrückten, mussten kurz darauf ihre Arbeit wieder einstellen. Nur wenige Kubikmeter Erde hatten sie in Vorbereitung des Neubaus der Autobahnbrücke bewegt, ehe die Autobahn GmbH eingriff. Der Grund: Die im dortigen Gelände vermutete Haselmaus schläft noch. Sie hält aktuell Winterschlaf und darf dabei nicht gestört werden. Gegen Mittag war von den dröhnenden Motoren schon wieder nichts...

  • Siegen
  • 25.03.22
LokalesSZ
Zigtausende von Lastwagenladungen sind von der Sperrung der Rahmede-Talbrücke in Lüdenscheid betroffen. Der wirtschaftliche Gesamtschaden geht in die Milliarden.

Rahmede-Lücke: Schaden geht in die Milliarden

js/sz Siegen/Olpe. Geahnt haben es wohl alle, jetzt aber gibt es Zahlen zum Beleg: Die Vollsperrung der Rahmede-Talbrücke bei Lüdenscheid und die damit entstandene Lücke in der Sauerlandlinie A45 wird in den kommenden Jahren gewaltige wirtschaftliche Verluste hervorrufen. Das zeigt eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW Consult) im Auftrag des Verkehrsverbandes Westfalen, die am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Sollte der Ersatzbau in der üblichen Bauzeit von zehn...

  • Siegen
  • 22.03.22
Lokales
Die drei touristische Zugpferden des Südsauerlands: Elspe-Festival, Atta-Höhle und Personenschifffahrt Biggesee. Die Aussichten sind aktuell nicht gut.
4 Bilder

Gesperrte Rahmede-Brücke
Sauerland-Touristiker befürchten weitere "Horror-Saison"

sz Sondern/Attendorn/Elspe. „So wenige Buchungsanfragen hatten wir nicht einmal in den beiden Corona-Jahren 2020 und 2021“, beklagt Lars Harsveldt vom Campingplatz „Vier Jahreszeiten“ und dem Hotel Diehlberg bei Sondern am Biggesee. Gemeinsam mit den großen Beherbergungs- und Freizeitbetrieben  sowie den Tourismus-Anbietern hat sich im Kreis Olpe das privatwirtschaftliche Tourismus Netzwerk Südsauerland auf den Weg gemacht. Erste Herausforderung: Wegen der Brückensperrung auf der Sauerlandlinie...

  • Kreis Olpe
  • 14.03.22
Lokales
Die marode Rahmede-Talbrücke: Durch Lüdenscheid donnern infolge der Sperrung an der A45 täglich bis zu 20 000 Fahrzeuge zusätzlich, darunter viele Lastwagen.

Rahmede-Brücke
Brückensperrung A45: Wirtschaft warnt vor Nachtfahrverboten

dpa Düsseldorf/Lüdenscheid/Siegen. Gut zwei Monate nach der Sperrung der A45-Brücke Rahmede bei Lüdenscheid warten in der Region laut SPD-Landtagsfraktion weiter viele auf konkrete Unterstützung durch das Land. Für die Menschen entlang der Umleitungsstrecken hätten sich noch kaum Verbesserungen ergeben, viele hätten das Gefühl, "dass sie aufgegeben wurden", sagte der SPD-Abgeordnete aus Lüdenscheid, Gordan Dudas. Die Landesregierung verweise bisher vor allem auf Bund, Kommunen und Autobahn...

  • Siegen
  • 09.03.22
Lokales
Zahlreiche Brücken auf der Sauerlandlinie zwischen Nordrhein-Westfalen und Hessen sind marode und müssen neu gebaut werden. Bei Lüdenscheid ist die Autobahn 45 derzeit komplett gesperrt. Am Mittwoch ist das Thema wieder im Verkehrsausschuss.

Marode Rahmede-Talbrücke
Brückensperrung auf der A45 erneut Thema im Verkehrsausschuss

dpa Lüdenscheid/Siegen. Der Verkehrsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags beschäftigt sich am Mittwoch erneut mit der Situation rund um die gesperrte Autobahn A45 bei Lüdenscheid. Die Landesregierung soll in der Sitzung über mögliche nächtliche Fahrverbote für Lastwagen auf den Umleitungsstrecken rund um Lüdenscheid informieren. Laut vorab veröffentlichten Bericht prüft derzeit die Bezirksregierung Arnsberg in Absprache mit der Stadt Lüdenscheid, auf welchen Strecken solche...

  • Siegen
  • 08.03.22
LokalesSZ
Hier wird gerade eine in Siegen zusammengeschweißte Behelfsbrücke neben die Autobahn bei Rendsburg in Schleswig-Holstein gebaut.
4 Bilder

Umleitungsstrecken vom Fernverkehr freihalten
Behelfsbrücke übers Rahmede-Tal?

tin Lüdenscheid/Siegen. Die Menschen in der Region beschäftigt aktuell die eine große Frage: Wie geht es weiter mit der gesperrten Rahmede-Talbrücke über der A45? Seit Montag ist bekannt: Die Brücke kann gesprengt werden. Wie Verkehrsminister Volker Wissing mitteilte, liegen die technischen Voraussetzungen dafür vor. "Damit können wir erheblich Zeit einsparen und die Prozesse für einen Neubau der Brücke schneller voranbringen." Trotzdem sind die angepeilten fünf Jahre, bis eine neue Brücke...

  • Siegen
  • 08.02.22
LokalesSZ
Jedes Wohnhaus und jedes Unternehmensgebäude müsse bei einer Sprengung geschützt werden.

Schnellerer Neubau der Brücke
Marode Rahmede-Brücke an A45 wird gesprengt

Seit Anfang Dezember ist die A45 im Sauerland als zentrale Verkehrsachse zwischen Nord- und Süddeutschland unterbrochen. Grund ist die marode Talbrücke Rahmede. Die spannende Frage - wird sie abgebaut oder gesprengt - ist nun nach Wochen entschieden. sz/dpa Siegen/Berlin/Lüdenscheid. Die marode Autobahnbrücke Rahmede bei Lüdenscheid auf der wichtigen Nord-Süd-Achse A45 wird Bundesverkehrsminister Volker Wissing zufolge gesprengt. «Heute kam die Nachricht, dass die technischen Voraussetzungen...

  • Siegen
  • 07.02.22
Lokales
Das Freusburger Bauunternehmen Gebr. Schmidt ist seit vielen Jahren auf und entlang der A 45 aktiv. Erst 2020 wurde die Talbrücke Sterbecke im Bereich der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord instandgesetzt.

Gesperrte Rahmede-Brücke auf der A45
Tiefbaufirma Gebr. Schmidt "mitten im Chaos"

Die Tiefbaufirma Gebr. Schmidt ist durch 
die Brückensperrung auf der A 45 mehrfach gebeutelt. Das Rahmede-Tal ist zu einer Art Demarkationslinie für das Bauunternehmen geworden. Die Gebr. Schmidt sind jetzt " mitten im Chaos", wie es der Vorstand nennt. Uwe Schmidt erklärt im SZ-Gespräch, warum er bei der Rahmede-Talbrücke nie ein schlechtes Gefühl hatte und wie sich die Sperrung auf die Arbeit des Unternehmens auswirkt. thor Freusburg/Lüdenscheid. 75 Kilometer – das klingt nach einer sicheren...

  • Kirchen
  • 01.02.22
LokalesSZ
Für den Neubau der Rahmedetalbrücke bei Lüdenscheid gehen die Planungen voran.

Rahmedetalbrücke an der A 45
Hoffnung auf schnelles Verfahren

Die Autobahn GmbH hat am Montag nach einem Spitzengespräch mit Betroffenen und Beteiligten über den Stand der Dinge in Sachen Rahmedetalbrücke informiert. Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Autobahn Westfalen, teilte mit, dass man parallel an allen relevanten Schritten arbeite, um den Neubau möglichst schnell in Gang zu bringen. tip Hamm/Lüdenscheid. Die Autobahn GmbH hat am Montag nach einem Spitzengespräch mit Betroffenen und Beteiligten über den Stand der Dinge in Sachen...

  • Siegen
  • 31.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.