Rainer daus

Beiträge zum Thema Rainer daus

LokalesSZ
„Wer einmal stigmatisiert wurde, der wird immer stigmatisiert“, sagt der Bad Berleburger Autor Rainer Daus.

„Der tiefe Fall des Wolfram Harth“
Neues Drama von Rainer Daus

ako Bad Berleburg/Raumland. Der mäßig erfolgreiche Schriftsteller Wolfram Harth wird zu einer Live-Sendung nach Köln eingeladen, um mit anderen Teilnehmerinnen über „Die Rolle und Bedeutung der Frau in der zeitgenössischen Literatur“ zu diskutieren. Während dieser Sendung kommt es zum Eklat: Harth wird von der Feministin Isolde Schlingenflechter-Hatz, die ihm frauenfeindliche Passagen in seinen Romanen vorhält, als „Sexist“ bezeichnet. Nach der Live-Übertragung unterläuft Harth ein...

  • Bad Berleburg
  • 17.08.20
LokalesSZ
Rainer Daus stellte im Goetheplatzcafé seinen neuesten Gedichtband „Die Jungfrau aus dem Norden“ vor.

„Die Jungfrau aus dem Norden“
Ei, der Daus! Rezension zu seinem neuen Gedichtband

sabe Bad Berleburg. Dass die Farbe Rot nicht grün ist, weiß man. Dass der abendliche Mond über dem Raumländer Edertal nicht rot ist, weiß man. Dass das Wort „Neger“ bei jedem Vernünftigen längst aus der Mode gekommen ist, weiß man auch. Trotzdem stehen die folgenden Zeilen (nicht rot, sondern schwarz auf weiß) im neuesten Gedichtband „Die Jungfrau aus dem Norden“ des Wittgensteiner Schriftstellers Rainer Daus: „Nicht rot ist der Neger aus dem Senegal. Nicht rot ist die Farbe grün. Nicht rot ist...

  • Bad Berleburg
  • 19.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.