Randale

Beiträge zum Thema Randale

Lokales
Der 33-Jährige landete schließlich in der Gewahrsamszelle. Foto: SZ-Archiv

Gewürgt und Widerstand geleistet
Polizisten tasern 33-Jährigen

sz Wehbach. Einschlägig polizeibekannt: So lautet die Beschreibung eines 33-Jährigen im Bericht der Beamten an die Redaktion, der in der Nacht zu Sonntag in Wehbach Probleme gemacht hat. Demnach kam es im Laufe eines Familienbesuchs zu einem Streit. Der 33-Jährige würgte dabei einen 42-Jährigen, der allerdings ohne Blessuren davonkam. Der 33-Jährige wurde von den hinzugerufenen Beamten der Wohnung verwiesen. Taser eingesetztDaran hielt sich der Mann – ganz offenbar betrunken – aber nicht,...

  • Kirchen
  • 18.10.20
Lokales
Ein 35-Jähriger, der im Rathaus Kirchen randalierte, rief am Montag die Polizei auf den Plan. Symbolbild: Archiv

Mit Blumentopf geworfen
Obdachloser randaliert im Kirchener Rathaus

sz Kirchen. Den Kirchener Polizeibezirksbeamten erreichte am Montagvormittag ein Hilferuf aus der Verwaltung. Ein 35 Jahre alter Mann ohne festen Wohnsitz hatte laut Pressebericht im Rathaus mehrere Büros aufgesucht und forsch Unterstützungsleistungen gefordert. Als ihm erklärt wurde, dass dafür das Job-Center in Betzdorf zuständig sei, nahm der 35-Jährige einen Blumentopf samt Pflanze und warf ihn in Richtung einer Verwaltungsmitarbeiterin. Außerdem bedrohte er die Frau verbal. Die „Quittung“...

  • Kirchen
  • 07.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.