Randale

Beiträge zum Thema Randale

Lokales
Deutliche Spuren hinterließen die Einbrecher in der Schützenhalle in Welschen-Ennest.

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher randalieren in Schützenhalle Welschen-Ennest

sz Welschen-Ennest. Nach einem Einbruch in eine Schützenhalle an der Frankfurter Straße in Welschen-Ennest sucht die Polizei Zeugen. In der Zeit von Samstag, 21. August, 17 Uhr, bis Montag, 23. August, 9.30 Uhr, sind laut Mitteilung der Ordnungshüter die Kriminellen in das Gebäude eingedrungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand schlugen sie die Scheibe der Eingangstür ein und verschafften sich so Zugang zur Halle. Drinnen beschädigten sie eine Holztür und verbogen einen Zapfhahn. Ob etwas...

  • Kirchhundem
  • 24.08.21
Lokales
Völlig von der Rolle: Ein 22 Jahre junger Randalierer löste am Wochenende in Kirchhundem mehrere Einsätze der Polizei aus.

Kirchhundem
22-jähriger Randalierer sorgt für mehrere Einsätze der Polizei

sz Kirchhundem. Zu einer Ruhestörung ist die Polizei am Sonntag zur Hundemstraße gerufen worden. Die Melderin gab laut Polizeinotiz an, dass dort eine Rangelei stattfinde. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte insgesamt fünf Personen an, von denen vier schlussendlich auch verletzt waren. Bei der Sachverhaltsklärung gaben die Beteiligten an, dass eine Nötigung im Straßenverkehr der Grund für den Streit war. Diese soll sich nach Zeugenangaben wie folgt ereignet haben: Zunächst befuhr eine 44-Jährige...

  • Kirchhundem
  • 23.08.21
Lokales

Festnahme widersetzt: Drei Polizisten verletzt

sz Kirchhundem. Bei einem Einsatz an der Hundemstraße hat am Montagabend eine 28-jährige Frau randaliert und dabei drei Beamte verletzt. Nachdem sie die Örtlichkeit nicht verlassen wollte, sollte sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei widersetzte sie sich den Beamten, in dem sie Gegenstände nach ihnen warf, sie trat, kniff und bespuckte und auch versuchte, sie zu beißen. Dabei stand die 28-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus Altenhundem. Die...

  • Kirchhundem
  • 18.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.