Ranking

Beiträge zum Thema Ranking

LokalesSZ
Laut Branchenverband „Bitkom“ hat die Stadt Siegen sprichwörtlich einen „Knoten in der Leitung“, wenn es um das so wichtige Thema Digitalisierung geht.
2 Bilder

Digitalranking des Verbandes „Bitkom“
Stadt Siegen im digitalen Tabellenkeller

juka Siegen. Zum dritten Mal hat der Digitalverband „Bitkom“ den Smart-City-Index, das Digitalranking der deutschen Großstädte, erhoben und vorgestellt, zum dritten Mal findet sich die Stadt Siegen im hinteren Viertel wieder. Berücksichtigt wurden alle 81 Städte mit mindestens 100 000 Einwohnern, Siegen landete auf Platz 75. Die beste Platzierung fuhr die Krönchenstadt bei der ersten Auflage 2019 mit Rang 61 ein, 2020 war es der drittletzte Platz. „Die Stadt Siegen befasst sich in Ansätzen mit...

  • Siegen
  • 12.10.21
Lokales
Bundesweit erreicht die Universität Siegen Rang 44.

Ranking von „Times Higher Education“
Uni Siegen weiter unter den Top-800-Hochschulen

sz Siegen. Jährlich führt das britische Wissenschaftsmagazin „Times Higher Education“ (THE) ein Ranking weltweit führender Universitäten durch. Wie im Jahr zuvor ist dabei die Universität Siegen unter den besten 800 Hochschulen gelandet. Insgesamt beteiligten sich 1662 Hochschulen an dem Ranking (Vorjahr: 1527 Hochschulen), darunter 52 deutsche Institutionen. Auch wenn die Universität Siegen in mehreren Einzel-Parametern bessere Ergebnisse erzielen konnte, blieb ihre Platzierung auf der...

  • Siegen
  • 10.10.21
LokalesSZ
In Regensburg zahlen Bürger am wenigsten für Müll, Abwasser und Grundsteuer, in Leverkusen am meisten – und Siegen landet im Mittelfeld.
2 Bilder

Nebenkostenranking
Oberzentrum landet im Mittelfeld

ch Siegen/Köln. In Regensburg zahlen Bürger am wenigsten für Müll, Abwasser und Grundsteuer, in Leverkusen am meisten – und Siegen landet im Mittelfeld. Das ist ein Ergebnis des jüngsten Nebenkostenrankings, das das Institut der deutschen Wirtschaft (IW, Köln) im Auftrag des Eigentümerverbandes „Haus & Grund“ erstellt hat. „Der Unterschied zwischen der teuersten und günstigsten Stadt beträgt über 1100 Euro. Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1300 Euro ist diese Diskrepanz enorm“,...

  • Siegen
  • 22.09.21
Lokales
Im Jahr 2022 feiert die universität Siegen ihr 50-jähriges Jubiläum.

„Times Higher Education“
Uni Siegen unter den besten „jungen Unis“ der Welt

sz Siegen. Die Universität Siegen belegt beim „Times Higher Education“-Ranking der besten jungen Unis der Welt Platz 177 von 475. Sie ist eine von insgesamt neun deutschen Bildungseinrichtungen, die es auf die Ranking-Liste geschafft haben. Die Uni Siegen nimmt zum letzten Mal teil Bewertet werden in dem Ranking Bildungseinrichtungen, die vor weniger als 50 Jahren gegründet wurden. Die Universität Siegen nimmt also in diesem Jahr zum letzten Mal teil, bevor sie 2022 ihr 50-jähriges Jubiläum...

  • Siegen
  • 07.07.21
Lokales
Insbesondere in den Fächern Biologie/Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Informatik erzielt die Uni Siegen gute Ergebnisse.

Uni Siegen
Top-Ranking in mehreren Fächern

sz/ap Siegen. Im aktuellen CHE Hochschulranking haben rund 120.000 Studenten die Studienbedingungen, die Angebote zur Berufsorientierung, den Wissenschafts- oder Praxisbezug, die Räumlichkeiten und die IT-Infrastruktur ihrer Universität, (dualen) Hochschule oder Berufsakademie bewertet. Das strikt fachbezogene Ranking ist der umfassendste und detaillierteste Hochschulvergleich im deutschsprachigen Raum. Insbesondere in den Fächern Biologie/Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Informatik...

  • Siegen
  • 05.05.21
Lokales
Die Hebesätze für die Grundsteuer B differieren in den Kommunen mitunter deutlich.

Hohe Hebesätze
Bad Laasphe am teuersten

tile Siegen/Olpe. Im kreisweiten Vergleich zahlten die Burbacher 2019 mit einem Hebesatz von 443 Prozentpunkten die geringste Grundsteuer B in Siegen-Wittgenstein. In Bad Laasphe und Freudenberg lag der Satz mit 650 Punkten deutlich über dem, was in NRW im Vorjahr üblich war (400 bis 599). Negativer „Spitzenreiter“ zusammen mit Bad Berleburg ist die Lahnstadt laut Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen auch bei einem weiteren Kernwert. Nirgendwo in Siegerland und Wittgenstein...

  • Siegen
  • 01.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.