Rat

Beiträge zum Thema Rat

LokalesSZ
Mit dem Digitalum soll in Wittgenstein ein zentraler Ort geschaffen werden, an dem verschiedenste Zielgruppen digitales Wissen erlernen können. Schüler und Auszubildende werden ebenso angesprochen wie Eltern, Lehrkräfte, Fach- und Führungskräfte, Senioren, Vereine und Kirchen. Das Projekt soll aber auch dezentral funktionieren.

Beteiligung an Zukunftswerkstatt
Grünes Licht für Digitalum

bw Erndtebrück. Corona-konform lief die Erndtebrücker Ratssitzung am Mittwochabend im Schnelldurchlauf und mit freiwillig geringerer Besetzung der Fraktionen ab. In weniger als einer halben Stunde war der öffentliche Teil abgehalten, dennoch wurden in der kurzen Zeit wichtige Beschlüsse gefasst – einer freilich nicht: Welcher Namenszusatz künftig auf den Ortseingangstafeln zu lesen sein könnte (Garnisonsgemeinde, Luftwaffengarnison, Garnisonsstandort oder Luftwaffenstandort), soll am 30. Juni...

  • Erndtebrück
  • 13.05.21
LokalesSZ
Die Umsetzungsphase für den Gehweg an der L553 soll mit einer entsprechenden Vereinbarung nun beginnen.

Landesstraße 553
Umsetzungsphase für Gehweg soll starten

tika Röspe. Wie sich der neue Rat der Gemeinde Erndtebrück künftig zusammensetzt, ist erst nach der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, fix. Doch bereits jetzt steht für das Gremium ein Tagesordnungspunkt in der ersten Sitzung nach der Wahl am Mittwoch, 7. Oktober, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Erndtebrück fest. Auf der Agenda steht eine Dringlichkeitsentscheidung über den Abschluss einer Vereinbarung mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW über die Anlage eines Gehwegs an der...

  • Erndtebrück
  • 10.08.20
LokalesSZ
Wenn es nach dem Erndtebrücker Gemeinderat geht, soll die Bücherei an der Siegener Straße durch künftige Sonntagsöffnungen einen zusätzlichen Impuls bekommen.

Rat der Gemeinde Erndtebrück
Die Bücherei attraktiver machen

vö Erndtebrück. Die Bücherei der Gemeinde Erndtebrück an der Siegener Straße soll attraktiver werden: Einstimmig sprach sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend für einen Antrag der SPD-Fraktion aus, die Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen zur Öffnung von Büchereien an Sonntagen in Anspruch zu nehmen (die Siegener Zeitung berichtete ausführlich). Er halte das für eine sehr gute Sache, was der Landtag beschlossen habe, argumentierte Sozialdemokrat Karl-Ludwig Völkel. Dass...

  • Erndtebrück
  • 05.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.