Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Lokales
Der neue Fraktionsvorstand der Kreuztaler Grünen:  Sonja Timmermann, Björn Eckert und Dieter Gebauer.

Kreuztaler Grüne
Eckert neuer Fraktionschef

sz Kreuztal. Die Grünen im Kreuztaler Rat haben einen neuen Fraktionsvorsitzenden: Björn Eckert aus Bockenbach. Der 27-Jährige gehört dem Rat seit 2016 an und war bislang stellv. Fraktionsvorsitzender. Diese Funktion nimmt zukünftig der bisherige Fraktionsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Dieter Gebauer aus Stendenbach wahr. Neue Geschäftsführerin ist die 23-jährige Sonja Timmermann, die erstmals in den Rat der Stadt Kreuztal gewählt wurde.  Dieter Gebauer: „Ich freue mich den Staffelstab...

  • Siegen
  • 11.10.20
Lokales
Einbußen bei den Steuern in Höhe von derzeit geschätzt 2,5 Mill. Euro "beschert" das Coronavirus der  Kindelsbergkommune.

Rund 3 Mill. Euro Ausfall
Virus befällt Kreuztaler Stadtsäckel

sz/nja Kreuztal. Mehr als  3 Mill. Euro – so hoch kalkuliert die Stadt Kreuztal nach jetzigem Stand der Dinge den finanziellen Schaden der Pandemieauswirkungen. Eine Reihe von Betrieben aus den unterschiedlichsten Branchen hat demnach die Möglichkeit wahrgenommen, die Gewerbesteuervorauszahlungen für 2020 reduzieren oder gar komplett absetzen zu lassen. Die bisherigen Ertragseinbußen werden auf rund 1,9 Mill. Euro beziffert. Auch bei den Anteilen an der Einkommen- und Umsatzsteuer wird mit...

  • Siegen
  • 07.05.20
LokalesSZ
Die Grünen fordern es schon länger, nun denkt auch die CDU  darüber nach, einen städtischen Klimaschutzmanager für Kreuztal einzustellen.

Auch CDU will Klimaschutzmanager
"Klima" gleich mehrfach Thema

nja  Kreuztal. Der Stellenplan der Stadt Kreuztal passierte jüngst mit breiter Mehrheit den Rat. In den Stellungnahmen der Politik spielte das Stichwort „Klima“ gleich in mehrfacher Sicht eine Rolle. Nur die Grünen stimmten dagegen.  Bei „netto 24 Mill. Euro Personalkosten ist eine restriktive Personalwirtschaft unumgänglich“, befand SPD-Fraktionsvorsitzender Karl-Heinz Schleifenbaum mit dem Hinweis: Dies dürfe nicht auf dem Rücken der Beschäftigten geschehen. Diesem Credo trage der...

  • Siegen
  • 06.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.