Raub

Beiträge zum Thema Raub

LokalesSZ
Bei den Wohnungseinbrüchen sank die Zahl von 147 im Jahr 2019 auf 101 ein Jahr später.
2 Bilder

Kriminalität im Kreis Olpe insgesamt zurückgegangen
Höchste Aufklärungsquote im Land

win Olpe. Erstmals war es Theo Melcher, der als neuer Landrat und damit auch Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Olpe die Kriminalitätsentwicklung des abgelaufenen Jahres vorstellte. Und so wie sein Vorgänger im Amt, Frank Beckehoff, immer wieder stolz den virtuellen „Siegerpokal“ hervorholen konnte, war es auch diesmal wieder: Keine andere Polizeibehörde in Nordrhein-Westfalen hat eine so hohe Aufklärungsquote wie Olpe. Erstmals allerdings wurde die aufschlussreiche Statistik nicht in einem...

  • Stadt Olpe
  • 09.03.21
Lokales

Polizei hofft auf Hinweise
Raubüberfall bei "Aktenzeichen XY"

sz Grevenbrück. Zwei bislang Unbekannte überfielen am 16. Februar vergangenen Jahres gegen 2 Uhr eine Seniorin in ihrem Haus in Grevenbrück. Sie waren durch die Garage in die Wohnung im Gerichtsweg ins Innere des Gebäudes gelangt und hatten die Frau in ihrem Schlafzimmer angetroffen. Unter Androhung von Gewalt forderten die Täter von ihr die Herausgabe von Bargeld und den Schlüssel für einen Safe. Anschließend fesselten die Täter die Geschädigte und verließen den Tatort in unbekannte Richtung....

  • Stadt Olpe
  • 12.01.21
Lokales

Räuber ermittelt und freigelassen

sz Olpe. Der Raubüberfall auf die „Star“-Tankstelle in Olpe, die sich am 22. Juni ereignet hat, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgeklärt. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Freitag ein polizeibekannter 19-Jähriger aus Kreuztal nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen. Der Mann stehe in dringendem Verdacht, den Raubüberfall begangen zu haben. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung wurde belastendes Beweismaterial aufgefunden. Der tatverdächtige Heranwachsende wurde auf Anordnung der...

  • Stadt Olpe
  • 07.07.20
Lokales

Taxifahrerin beraubt

sz Olpe/Rüblinghausen. Eine Taxifahrerin wurde am Samstag gegen 18.45 Uhr im Bereich Am Bratzkopf/Am Birkendrust von zwei männlichen Fahrgästen ausgeraubt. Die beiden Männer hatten zuvor in Wiedenest an der dortigen Bushaltestelle Olper Straße/Zum Hornbruch das Taxi bestiegen. Als Fahrtziel gaben sie den Olper Busbahnhof an, von wo aus sie anschließend weiter zur Wendener Kirmes wolle. Am Tatort baten sie dann um eine Fahrtunterbrechung, um sich zu erleichtern. Als das Fahrzeug dann stand,...

  • Stadt Olpe
  • 18.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.