Rechtsextreme

Beiträge zum Thema Rechtsextreme

LokalesSZ
Ohne Zwischenfall verlief diesmal der Stolperstein-Spaziergang der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit (CJZ) auf der Hammerhütte.
5 Bilder

Stolperstein-Spaziergang auf der Hammerhütte
Keine erneute Störung durch den „III. Weg“

tile Siegen. Ohne Zwischenfall verlief diesmal der Stolperstein-Spaziergang der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit (CJZ) auf der Hammerhütte. Begleitet von zwei Polizisten in Uniform und Bürgermeister Steffen Mues blieben erneute Störfeuer der rechtsextremistischen Kleinstpartei „Der III. Weg“ wie vor drei Wochen (die SZ berichtete) aus. Die Stadtteilführung war Corona-bedingt auf 20 Teilnehmer beschränkt, dreimal so viele Anmeldeanfragen waren eingegangen. Weitere Führungen...

  • Siegen
  • 18.10.20
  • 712× gelesen
Lokales
Die Synode hat sich am Mittwoch gegen eine rechtsradikale Veranstaltung ausgesprochen.  Foto: mir

Nach Ankündigung von rechter Demo in Siegen
Kirche contra rechts

mir Siegen. Der Ev. Kirchenkreis Siegen hat am Mittwoch bei seiner Sommer-Synode in Wilgersdorf spontan einen dringenden Appell gegen rechtsradikale Umtriebe formuliert. Weil: Am Montagabend bzw. Dienstag war durchgesickert, dass eine rechtsextreme Partei für Mittwoch um 20 Uhr eine Veranstaltung/Demonstration am Kölner Tor in Siegen angemeldet hatte. „Wir fühlen uns aufgerufen, etwas dagegen zu sagen und zu unternehmen“, machte die Siegener Pastorin Annegret Mayr die Sache dringend. „Den Namen...

  • Siegen
  • 26.06.19
  • 1.886× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.