Redhair Mountain Devils

Beiträge zum Thema Redhair Mountain Devils

KulturSZ
Die Redhair Mountain Devils haben es auch langer Pause immer noch drauf und begeistern ihr Publikum in Müsen.
9 Bilder

Zum 30. Geburtstag eine Reunion
Redhair Mountain Devils tun es noch einmal

kaio Müsen.  „Es fühlt sich an, als wären wir gar nicht weggewesen“, freut sich Andreas Schmidt am Samstagabend im Festzelt an der Schützenhalle in Müsen. Zusammen mit seinen Devils steht „Schmidti“ als Sänger der Band Redhair Mountain Devils nochmal auf der Bühne. Rund 300 Besucher, zumeist Müsener, haben den steilen Berg oberhalb der Poststraße erklommen. Eine Frau aus Ferndorf, die mit ihrem Auto bis zur Schützenhalle gefahren ist, meint im SZ-Gespräch, sie und ihr Navi hätten den Ort gar...

  • Hilchenbach
  • 22.05.22
KulturSZ
Die Redhair Mountain Devils – Andreas Schmidt, Andreas Wabner, unser Ex-Kollege Peter Helmes, Werner Otto, Dieter Henrich und Axel Hoffmann im Jahr 2013 (v. l.) – werden 30 und feiern den runden Geburtstag mit einem Konzert am Samstagabend in Müsen.

Open Air zum 30. Geburtstag in Müsen
Die Redhair Mountain Devils kommen zurück

zel Müsen. Keine Feier ohne Meier – und ohne die Redhair Mountain Devils. Das galt – natürlich nur gefühlt – für kleine Dorffeste und Konzerte an Hasenbahnhöfen wie für größere Ereignisse: KulturPur, Stadtfeste usw. Die Kult-Band aus Müsen hat sich 2013 mit einem Mega-Auftritt vor 5000 Zuschauern beim Südwestfalentag auf dem Bad Berleburger Schlossplatz von der Showbühne verabschiedet, danach haben ein paar Ex-Devils als Akustik-Trio AAaP (Alles Andi außer Peter) weitergemacht. Jetzt werden die...

  • Hilchenbach
  • 19.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.