Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

LokalesSZ
Anni Kuhlenberg organisiert seit 25 Jahren SGV-Reisen. Sie ist mit viel Eifer und Geschick bei der Sache.

Anni Kuhlenberg organisiert Reisen für Senioren
Ein Schatz voller Erinnerungen

schn Netphen. Bei Kaffee und Kuchen sitzt Anni Kuhlenberg in ihrer Küche in Netphen und berichtet über 25 Jahre, in denen sie Reisen für Senioren organisiert hat. „Was war das alles toll. Wir haben so viel gesehen und so viel erlebt“, sagt Kuhlenberg. Reisen, das wird schnell klar, ist ihre Leidenschaft, „ich bin immer gerne unterwegs und sehe Neues.“ Die erste Reise ging auf die beliebte Ferieninsel Mallorca, eine Wanderreise, gerichtet an Senioren im SGV. „Viele Clubs und Vereine boten solche...

  • Netphen
  • 22.10.21
LokalesSZ
In den Herbstferien, die in Nordrhein-Westfalen praktisch am Freitag beginnen, rechnet der ADAC, wie hier auf der A45, wieder vermehrt mit Staus.

Reiselust zu Ferienbeginn
ADAC rechnet mit vielen Staus am Wochenende

juka Siegen/Olpe. Wenn am Freitagmittag in den Schulen die Klingel ertönt, läutet das Signal nicht nur das Wochenende, sondern gleichzeitig auch die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen ein. Für viele Familien ist dies auch der Startschuss für den Aufbruch in einen kurzen Urlaub oder für Tagesausflüge. Daher ist bereits ab dem Nachmittag mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Bereits in den Sommerferien war es so, dass es insbesondere am Freitagnachmittag und den gesamten Samstag zu...

  • Siegen
  • 07.10.21
LokalesSZ
Auch der Inhaber der Reise-Galerie in Siegen, Martin Tascioglu, freut sich darüber, dass seine Kunden bald schon wieder in die USA reisen dürfen. Ein Kollege spricht sogar von der „Entscheidung des Jahres“.
2 Bilder

Erleichterung über USA-Comeback
Reisebüros in der Region freuen sich über starke Nachfrage

juka Siegen/Olpe. Während über einen „Freedom Day“ mit dem Ende aller Corona-Beschränkungen in Deutschland noch fleißig diskutiert wird, haben die USA-Fans im Land ihren eigenen „Freiheitstag“ seit Anfang der vergangenen Woche fest vor Augen. Ab Anfang November will die US-Regierung die Einreise von Geimpften wieder erlauben, nach eineinhalb Jahren ohne Abstecher über den großen Teich kann es also endlich wieder losgehen. Ab November sind Reisen nach Übersee wieder möglichEiner derjenigen, die...

  • Siegen
  • 28.09.21
LokalesSZ
Durch den gestiegenen Beratungsbedarf und die vielen Fragezeichen während der Corona-Pandemie haben Reisebüros gegenüber Online-Anbietern gepunktet.

Persönliche Beratung punktet
Reisebüros haben Vorteil gegenüber Online-Anbietern

juka Siegen. So viele Fragezeichen wie seit Beginn der Corona-Pandemie hatten Urlauber wohl noch nie im Kopf. Welche Regeln gelten vor Ort? Was benötige ich zur Einreise? Muss ich nach der Rückkehr in Quarantäne? Was muss ich beachten, wenn ich eine Reise stornieren möchte? Der Beratungsaufwand ist eindeutig gestiegen. Für Kunden und Reisebüros. „Buchungen, die man sonst zweimal anpackt, gehen jetzt auch ab und zu fünf- bis siebenmal durch unsere Hände“, berichtet Cornelia Fries von Connys...

  • Siegen
  • 28.09.21
Lokales
Deutschland hat für mehrere Länder auf der Welt eine Reisewarnung ausgesprochen. Umgekehrt erklären aber auch einige Staaten Deutschland zum Risikogebiet – weil hierzulande die Infektionszahlen steigen.

Konsequenzen für Reisende
Deutschland ist Corona-Risikogebiet

sz Siegen/Berlin. Wegen steigender Infektionszahlen haben einige Länder Deutschland zum Risikogebiet erklärt – das hat Konsequenzen für Reisende. Vor einigen Wochen sah es in puncto Sieben-Tage-Inzidenz noch gut aus, sie lag bis im Juni teils deutlich unter zehn. Doch mit den Sommerferien änderte sich die Lage, die Infektionen nehmen landesweit konstant zu. Und das hat auch Konsequenzen für Urlaubsreisen. Denn so wie die deutsche Bundesregierung andere Länder in Europa und der Welt als...

  • Siegen
  • 06.09.21
Lokales
Unter den Infizierten in der heimischen Region sind auch immer wieder Reiserückkehrer.
2 Bilder

Zahl der infizierten Reiserückkehrer steigt
Wie gefährlich ist Reisen wirklich?

gro Siegen/Olpe/Altenkirchen. Nach der langen Corona-Durststrecke standen Auslandsreisen in den vergangenen Wochen zumindest bei einigen Menschen in der Region hoch im Kurs. Doch sie bringen manchmal nicht nur Souvenirs mit, sondern haben auch das Coronavirus im Gepäck. Die SZ hat mit den Gesundheitsämtern in der Region gesprochen. Wie hoch ist die Zahl der infizierten Reiserückkehrer eigentlich? Und sollte man den Urlaub jetzt doch lieber wieder stornieren? Laut dem Gesundheitsamt...

  • Siegen
  • 21.08.21
Lokales
SZ-Redakteurin Anja Bieler-Barth.

BIS AUF WEITERES
Impfen lohnt sich!

Ich glaube es seit langer Zeit schon: Die Corona-Schutzimpfung lohnt sich. Seit heute weiß ich es! Wie aus Glauben Gewissheit werden kann, davon handeln die folgenden Zeilen. Über alle Maßen froh und erleichtert war ich, als ich im Sommer mit der zweiten Biontech-Dosis einen wichtigen Schritt Richtung Immunisierung gehen durfte: mehr Sicherheit für mich und mein mir am Herzen liegendes Umfeld. Ein Beitrag zur erhofften Herdenimmunität. Der zweite Stempel im gelben Pass wurde gefeiert, hatte ich...

  • Siegen
  • 16.08.21
Lokales
Für Reisende in der Türkei gelten ab Dienstag schärfere Reiseauflagen. Auch die USA und Israel wurden hochgestuft.

Neue Liste des RKI
Türkei, USA und Israel werden Corona-Hochrisikogebiete

sz Siegen/Berlin. Trotz einer hohen Sieben-Tage-Inzidenz von weit über 100 stand die Türkei wochenlang nicht auf der Risikogebietsliste – das ändert sich nun. Die Bundesregierung stuft das beliebte Urlaubsziel als Hochrisikogebiet ein. Auch Israel und die USA wurden hochgestuft. Das geht aus der vom Robert Koch-Institut aktualisierten Liste für Risikogebiete am Freitag hervor. Wirksam ist die Hochstufung für Israel und die USA am Sonntag,15. August. Die Türkei gilt erst ab Dienstag, 17. August...

  • Siegen
  • 13.08.21
LokalesSZ
Ausgerechnet jetzt in der Urlaubszeit: Wegen einer Sicherheitslücke hatte der Apothekerverband die Ausstellung der digitalen Impfpässe gestoppt. Dies verärgerte Apotheker und Kunden gleichermaßen. Vor allem die Kunden, die jetzt in Urlaub fahren wollen.
3 Bilder

Ausstellungs-Stopp in der Urlaubszeit
Dilemma um den Digi-Pass

gro Siegen. „Es tut uns wirklich sehr leid, aber wir können zurzeit keinen digitalen Impfpass ausstellen“ – so oder so ähnlich müssen die Apotheker ihre Kunden seit Tagen vertrösten. Mitten in der Urlaubszeit müssen viele Reiselustige in der Region unverrichteter Dinge wieder nach Hause – ohne digitales Impfzertifikat. Wegen einer Sicherheitslücke hatte der Apothekerverband die Ausstellung der digitalen Impfpässe gestoppt. Zur Erläuterung: Dem „Handelsblatt“ war es demnach gelungen, „mithilfe...

  • Siegen
  • 26.07.21
LokalesSZ
Die portugiesische Algarve ist eigentlich ein Touristenmagnet. Seitdem das RKI Portugal aber als Virus-Variantengebiet eingestuft hat, sehen viele Urlauber von diesem Reiseziel ab.

Corona-Pandemie: Ungewissheit in den Reisebüros
Delta trübt die Urlaubsfreude

nja Siegen/Kreuztal. Die Ferien stehen vor der Tür, das Fernweh zwickt: Ein Tapetenwechsel ist für viele Menschen im zweiten Sommer der Corona-Pandemie das A(lpha) und O(mega). Wirbelt das Delta nun die Pläne durcheinander? Das Robert-Koch-Institut (RKI) geht mittlerweile davon aus, dass jede zweite Ansteckung in dieser Woche auf die ansteckendere Delta-Variante des Virus zurückgehen wird. Gleichzeitig warnt die Kassenärztliche Vereinigung auf Bundesebene vor Panikmache: Geimpfte seien...

  • Siegen
  • 01.07.21
LokalesSZ
Alle einsteigen: Bei Sauerlandgruss-Reisen sind insbesondere die Fahrten innerhalb Deutschlands zurzeit ein Renner.

Busreisebranche nimmt wieder Fahrt auf
Türen zu und endlich los!

nja Siegen/Olpe. „Die Welt ist doch viel zu schön, um darüber hinwegzufliegen“: Mit diesem Motto wirbt Julian Schmidt, der im Bad Laaspher Ortsteil Feudingen am 1. Juli das erste Mal seit dem Lockdown im Herbst 2020 den Motor seines Vier-Sterne-Reisebusses anwirft, wenn auf einem Großteil der 44 Sitze auch wieder reisefreudige Kunden Platz genommen haben, alle Koffer verstaut sind. Seit Ende Mai dürfen Reisebusse wieder Fahrt aufnehmen, die Feudinger Premiere am Donnerstag führt für fünf Tage...

  • Siegen
  • 30.06.21
Lokales
Ist der Reisepass noch gültig? Aktuell verzeichnen Bürgerämter eine vermehrte Nachfrage nach Terminen zur Ausstellung neuer Dokumente.

Bürgerbüros in der Region
Großer Andrang auf neue Reisepässe und Personalausweise

ap Siegen/Bad Berleburg. Endlich mal wieder in den Urlaub fahren – am besten ganz weit weg. Die Reiselust und die weltweit sinkenden Inzidenzwerte treiben derweil viele Menschen in die Siegener Reisebüros (die SZ berichtete). Doch für viele Wunschziele benötigt man nicht nur einen gültigen Personalausweis, sondern auch einen Reisepass. Und weil viele Urlaubshungrige gerade ganz kurzfristig eine Reise planen, haben die hiesigen Bürgerämter allerhand zu tun. Viele beantragen kurz vor dem Urlaub...

  • Siegen
  • 13.06.21
LokalesSZ
Durch die abflauende Pandemie steigt die Reiselust bei den Deutschen. Viele wollen wieder an den Strand.

Corona-Lockerungen steigern Nachfrage
Jetzt bricht das Reisefieber aus

sabe Siegen/ Bad Berleburg. Die Siegerländer wollen an den Strand. Heißgelaufene Telefone in den heimischen Reisebüros sind dafür der beste Beweis: „Gerade gar keine Zeit, ich rufe Sie gleich zurück“, lautet dutzendfach die Antwort. Oder: „Ich bin momentan im Beratungsgespräch, melde mich gleich.“ Und das tut Nicole Schürmann. „Es ist richtig viel los hier“, sagt sie. „Wir merken, dass die Nachfrage anzieht.“ Die Expedientin im Erndtebrücker Reisebüro Stremmel-Frank hat Stress – und das macht...

  • Siegen
  • 10.06.21
Lokales
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Der Leiter der Stadtwerke, Achim Vorbau (3.v.l.) sowie die Projektkoordinatorin der Klimapartnerschaft in Morogoro, Safia Kingwai (4.v.r.), beim Besuch in Tansania.

Wie weniger Reisen die Welt verändern
Mach-mit-Mittwoch in Bad Berleburg

sz Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg setzt den Mach-mit-Mittwoch fort. Immer mittwochs stellt die Stadt der Dörfer ein spezielles Thema ganz ins Zeichen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie. Das Ziel: die Welt gemeinsam ein Stück weit fairer, zukunftssicherer und nachhaltiger gestalten. Deshalb gibt es ab sofort an jedem Mittwoch neue Anregungen, um die Welt und das Leben auf diesem Planeten ein bisschen besser zu machen. Projekt: Kommunale EntwicklungspolitikIm fünften Teil geht es um die...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.21
Lokales
Thomas Kellner ist als freischaffender Künstler in Siegen und auch darüber hinaus bekannt wie ein bunter Hund.

AUF EIN BIER mit...
Künstler Thomas Kellner

sabe Siegen. Thomas Kellner ist als freischaffender Künstler in Siegen bekannt wie ein bunter Hund. Und auch darüber hinaus. Er wurde vor allem durch seine großformatigen Fotos von berühmten Baudenkmälern bekannt, die durch viele Einzelbilder und eine verschobene Kameraperspektive wie „Foto-Mosaike“ wirken. Seine Arbeiten wurden in Einzelausstellungen in Städten wie London, Paris oder New York gezeigt, Museen in Houston, Chicago oder Rio de Janeiro haben seine Werke in ihre Sammlungen...

  • Siegen
  • 01.06.21
LokalesSZ
Im Laufe des Jahres werden wieder mehr Flugzeuge in Richtung der beliebten Urlausländer abheben. Zurzeit ist vielen aber die Unsicherheit noch zu groß.

Reisebranche hofft auf Lockerungen
Verunsicherung beherrscht den Markt

juka Siegen. Quasi seit Beginn der Corona-Pandemie leidet die Reisebranche ganz besonders unter den Einschränkungen und Maßnahmen. Fernreisen sind fast komplett ausgeblieben, selbst in Deutschland ist Urlaub nur äußerst schwer möglich. Doch der touristische Dachverband für NRW setzt sich nun dafür ein, dass es auch in Nordrhein-Westfalen Öffnungsschritte für den Tourismus gibt. „Wir sind davon überzeugt, dass es unter strengen Hygiene- und Infektionsschutzauflagen, den Testungen sowie dem...

  • Siegen
  • 10.05.21
LokalesSZ
Wer in Zeiten von Corona in den Urlaub möchte, sollte seine Reise gut planen.

Reisen in Corona-Zeiten
Das sollte man beim Urlaub beachten

win Altenhundem/Siegen. Leere Flugzeuge und Züge, Autobahnen mit freien Spuren – die Reisesaison 2020 war durch die Pandemie in vielen Bereichen ein Komplettausfall. Und auch im laufenden Jahr dürfte es an vielen Urlaubsorten deutlich ruhiger sein als in normalen Jahren – schon die Sorge, weitab von Zuhause in Quarantäne zu müssen, hält viele trotz Fernweh vom Reisen ab. Wen es dennoch in die Ferne zieht, sollte noch sorgfältiger planen als sonst. Darauf wiesen am Montag Anne Hausmann, Leiterin...

  • Siegen
  • 16.03.21
LokalesSZ
Nach einem Jahr Corona-Pandemie ist die Lust auf Urlaub riesengroß.

Trotz Corona große Lust auf Urlaub
Mallorca rückt als Reiseziel in den Fokus

juka Siegen/Bad Berleburg/Kirchen/Olpe. „Das war wie ein kleiner Aufschrei in der Branche“, blickt Cornelia Fries, Inhaberin von Conny´s Reiseecke, auf das vergangene Wochenende zurück. Am Freitag hatte die Bundesregierung entschieden, alle Balearen-Inseln, darunter also auch Mallorca, mehrere Regionen auf dem spanischen Festland sowie Teile Portugals und Dänemarks wegen sinkender Infektionszahlen von der Risikoliste des Robert-Koch-Instituts (RKI) zu streichen. Genau zwei Wochen vor dem Start...

  • Siegen
  • 16.03.21
Lokales
SZ-Chefredakteur Markus Vogt.

BIS AUF WEITERES
Wie war es davor?

Ein Jahr voller Tränen, Angst und Hoffnung. Ein Mann aus Wilnsdorf brachte das Virus aus dem Skiurlaub in Südtirol mit nach Hause in den Kreis Siegen-Wittgenstein – heute genau vor zwölf Monaten. Ein trauriger Jahrestag. Unser Leben ist seitdem nicht mehr wie es einmal war. Kennen Sie noch das Gefühl von Enge? Was ist eine Party? Macht Reisen glücklich? Wie fühlt sich richtige Schule an? Wie riecht ein Supermarkt? Macht planloses Shoppen wirklich Freude? Die Erinnerungen an das Leben „davor“...

  • Siegen
  • 10.03.21
Lokales
Mallorca ist normalerweise eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Viele Buchungen für die balearische Insel im Mittelmeer verzeichnen die heimischen Reisebüros wegen der Corona-Pandemie derzeit aber nicht.

Wittgensteiner Reisebüros spüren große Zurückhaltung der Kunden
Erkundigen, aber noch nicht buchen

ako Bad Berleburg/Bad Laasphe. Die Lust der Menschen am Reisen sei nach wie vor ungebrochen, sagte vor Kurzem der Präsident der Allianz selbstständiger Reiseunternehmen, Jochen Szech (die SZ berichtete). Doch wie mehrere aktuelle Umfragen zeigen, planen viele Deutsche bis zum Sommer keine Urlaubsreise. Wegen der Pandemie gibt es im Moment so gut wie keine Buchungen. Die Unsicherheit ist groß, da keiner genau sagen kann, wann wir wieder verreisen können. Das macht sich auch bei den heimischen...

  • Bad Berleburg
  • 22.02.21
Lokales
Bis es sich Reiselustige wieder am Pool am Lieblingsurlaubsziel gutgehen lassen können, dauert es wohl noch eine Weile. Die Unsicherheit ist über Ostern noch zu groß, Hoffnung gibt es aber für den Sommer und Herbst.

Unsicherheit ist (noch) zu groß
Kein Urlaub über Ostern

juka Siegen/Olpe. Die Appelle und Vorhersagen aus der Politik sind klar. „Ich bin dafür, Wahrheiten auszusprechen: Osterurlaub in Deutschland kann es dieses Jahr leider nicht geben“, erklärte so beispielsweise Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer und trat damit eine Debatte los. Geht Anfang April in Sachen Urlaub wieder etwas oder bleiben die Koffer einmal mehr zu? Klar ist: Die Unsicherheit ist groß. Sowohl bei den Reisebüros, als auch bei den Kunden. Keine Buchungen über Ostern„Bei...

  • Siegen
  • 15.02.21
LokalesSZ
Typisch für @annanassaft: Anna Heupel inszeniert ihre Models (und sich selbst) gern in der Natur und weichem Licht – meistens im Gegenlicht. Die Rückansicht und die wehenden Haare sind ebenfalls ein Markenzeichen der Siegener Fotografin.
15 Bilder

Siegener Influencerin mit großem Erfolg (Galerie)
Anna Heupel steht für Freiheit und Authentizität

wette Siegen. Cristiano Ronaldo nutzt es. Heidi Klum ebenfalls. Und Helene Fischer. Selbstverständlich auch Angela Merkel – wobei, na ja, zumindest das PR-Team hinter der Bundeskanzlerin. Instagram hat längst die Welt erobert und sich zur führenden Social-Media-Plattform entwickelt. Mit aktuell 145.000 Followern bringt es auch die Fotografin Anna Heupel aus Siegen auf eine nennenswerte Reichweite. Die junge Frau gehört weder zu den Stars noch zu den Sternchen dieser verrückten Welt. Aber das...

  • Siegen
  • 29.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.