Reiterhof Silberberg

Beiträge zum Thema Reiterhof Silberberg

LokalesSZ
Nahe an der Halle des Hubensguts soll die Südumgehung einmal vorbei führen: Der Reit- und Fahrverein Kindelsberg erachtet die Planung aus mehreren Gründen als existenzgefährdend – und hat Klage eingereicht.
2 Bilder

Reitverein klagt gegen Südumgehung
„Es geht ums Überleben“

nja Buschhütten.  Während im Ferndorftal schon die Vorarbeiten für den Damm der Kreuztaler Südumgehung laufen, die einmal von Buschhütten nach Ferndorf führen und so die Stadtmitte und die Ferndorfer Ortsdurchfahrt vom Verkehr entlasten soll, laufen auf dem Hubensgut am Dörnberg die letzten Vorbereitungen für den juristischen Versuch, das Großbauprojekt in der geplanten Form doch noch zu stoppen. Der 416 Mitglieder zählende Reit- und Fahrverein Kindelsberg hat, wie berichtet, Klage eingereicht....

  • Kreuztal
  • 04.03.20
LokalesSZ
Auf der Wiese im Vordergrund will ein Investor aus Hessen einen Solarpark bauen. Der Rat hat beschlossen, der Idee eine Chance zu geben: Jetzt soll geprüft werden, was geht und was nicht. Aber es gibt auch kritische Stimmen.  Foto: damo

An dem Projekt scheiden sich die Geister
Solarpark Daaden: Alles eitel Sonnenschein?

damo Daaden. 7 Millionen Kilowattstunden pro Jahr, also so viel Strom, dass er rechnerisch ausreichen würde, um 2000 Haushalte zu versorgen: Wenn diese geballte Energie allein aus regenerativen Quellen gewonnen wird, dann muss doch alles eitel Sonnenschein sein – oder? Mitnichten. Denn dass man den Bau eines großen Solarparks aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sehen und dann zu völlig unterschiedlichen Bewertungen kommen kann, zeigt ein Blick auf den Daadener Silberberg. Dort will...

  • Daaden
  • 19.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.