Renate Hahn

Beiträge zum Thema Renate Hahn

Lokales
Renate Hahn hat den Helferkreis für die Flüchtlinge 2015 ins Leben gerufen. Jetzt beendet sie ihre Tätigkeit an der Spitze der Flüchtlingsinitiative.

"Schwierige, aber trotzdem wunderschöne Jahre"
Renate Hahn als Initiatorin der Flüchtlingshilfe verabschiedet

sz Bad Laasphe. „Es waren fünf anstrengende, zum Teil auch wirklich schwierige, aber trotzdem wunderschöne Jahre.“ Dieses Resümee zieht Renate Hahn mit Blick auf ihre Tätigkeit bei der Flüchtlingsinitiative Bad Laasphe. Seit sie den Helferkreis im Jahr 2015 ins Leben gerufen hatte, stand sie auch an seiner Spitze – als Hauptinitiatorin. Doch damit ist nun Schluss: Die Künstlerin legt die Verantwortung in neue Hände und zieht sich – zumindest aus der ersten Reihe – zurück. Es ist ein Schritt,...

  • Bad Laasphe
  • 04.12.20
KulturSZ
Die dreiteilige Porzellanengel-Gruppe von Renate Hahn trifft auf den „Höllenengel“ (im Hintergrund sein Schmerbauch) von Klaus Schlosser.
2 Bilder

Klaus Schlosser beim Werkstattgespräch von Renate Hahn
Engel im Gespräch

ne Bad Laasphe. Austausch mit und über Kunst findet im novembernebligen Kulturlockdown ja bloß rudimentär und zu hoher Wahrscheinlichkeit mittels Bildschirmmedien statt. Die Aura erleben, im Wortsinne im Angesicht der Kunst stehen und reden darüber, bestenfalls mit anwesenden Menschen, die das Interesse teilen: ein kostbares Gut dieser Tage. Nun können Freundinnen und Freunde des Wahren, Schönen und Guten die wieder sehr persönliche Einladung der vielseitigen Künstlerin Renate Hahn annehmen und...

  • Siegen
  • 23.11.20
KulturSZ
Renate Hahn (l.) hatte beim Werkstattgespräch die Bad Berleburger Kunsttherapeutin Angelika Kreutter zu Gast.

Werkstattgespräch mit Angelika Kreutter und Renate Hahn
Therapeutischer Prozess

schn Bad Laasphe. Renate Hahn ist eine umtriebige Künstlerin. Neben der Arbeit an ihren eigenen Werken ist die Bad Laaspherin immer auf der Suche nach neuen Formaten, bildende Künste in die Öffentlichkeit zu bringen. In der aktuellen Situation fallen viele Gelegenheiten aus, im Gespräch zu bleiben, zum Beispiel Ausstellungseröffnungen. „Das hat mich dazu gebracht, einen anderen Rahmen zu finden“, sagt Renate Hahn. Sie lädt Künstler und Interessierte zu Werkstattgesprächen ein. Die haben es in...

  • Bad Laasphe
  • 20.10.20
Kultur
„Kommunikation“ nennt Renate Hahn diese Arbeit.
2 Bilder

Renate Hahn stellt besondere Arbeiten im Wechsel vor
"Werkstattgespräche"

sz/gmz Bad Laasphe/Siogen. Renate Hahn, in Bad Laasphe ansässige Künstlerin mit viel Erfahrung in Projektarbeiten imIn- und Ausland, hat die Corona-Krise und den „sozialen Lockdown“ genutzt, um ein neues Vorhaben zu entwickeln, das coronasicher Kunst erleben lässt. „In den zurückliegenden Monaten fiel die Präsentation von bildender Kunst fast völlig aus“, schreibt Renate Hahn. „Allmählich läuft der Kunstbetrieb wieder an, aber alles ist noch sehr zögerlich: Vernissagen fallen aus,...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.