Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Lokales
Das Gebäudes Brauerei-Gasthofes „Zur Sonne“ wurde bereits in den vergangenen Monaten umfangreich renoviert. Fünf Wohnungen sind entstanden, im Herbst soll die Gastronomie wiederbelebt werden.

Gebäude grundlegend saniert
Brauerei-Gasthof "Zur Sonne" neu erfunden

vö Bad Laasphe. Gute Kunde für die Bad Laaspher Altstadt, neuer Schwung für das gastronomische Angebot in der Region: Die Brauerei Bosch ist dabei, die älteste Gaststätte in der Lahnstadt nach langem Leerstand neu zu erfinden. Streng genommen gilt das für das gesamte Gebäude. Geschäftsführer Hans-Christian Bosch ließ am Freitag im Gespräch mit der SZ keinen Zweifel daran, „dass wir uns der Verantwortung für das Stammhaus unserer Brauerei bewusst sind“. Es gehe um eines der prägendsten Häuser...

  • Bad Laasphe
  • 20.06.21
  • 206× gelesen
LokalesSZ
Holler und moderner: Der Blick vom Altarraum in den neuen Teil der Pfarrkirche.
2 Bilder

Renovierung fast abgeschlossen
Pfarrkirche erstrahlt in neuem Glanz

mari Drolshagen. Die umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen sind so gut wie abgeschlossen. Am Pfingstmontag wird Weihbischof Matthias König aus Paderborn im Gottesdienst um 15 Uhr den Altar im neuen Kirchenteil weihen. 80 Gläubige dürfen unter den aktuellen Corona-Vorgaben an der Feier teilnehmen, die auf Youtube und auf der in der Basilika aufgestellten Leinwand übertragen wird. Die notwendigen Renovierungsarbeiten in der Pfarrkirche...

  • Drolshagen
  • 19.05.21
  • 104× gelesen
Lokales
Dirk Schneider (l.) und Gerhard Wörster sind zufrieden mit dem Ergebnis der umfassenden Renovierung des Vereinsheims. Der TC kann nun außerdem mit Mitteln aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ planen.

Tennis-Club Gottfried von Cramm investiert in Infrastruktur
Angestaubtes Ambiente ist verschwunden

schn Erndtebrück. Viele Vereine haben die Corona-Zwangspause genutzt, um ihre Infrastruktur auf Vordermann zu bringen. Wenn schon kein Sport möglich ist, dann kann wenigstens gearbeitet werden. Wer das Vereinsheim des Tennis-Clubs (TC) Gottfried von Cramm an der Erndtebrücker Weiherstraße kennt, der wird demnächst so einiges nicht mehr wieder erkennen. „Das verwohnte Ambiente der 1970-er Jahre ist weg“, bringt es Gerhard Wörster auf den Punkt. Die Fenster in der oberen Etage sind komplett...

  • Erndtebrück
  • 16.05.21
  • 259× gelesen
LokalesSZ
Seit 2015 werden die Innenbereiche der St.-Clemens-Pfarrkirche in Drolshagen aufwendig saniert. Bald sind die Bauarbeiten abgeschlossen.
2 Bilder

Renovierung vor Abschluss
St.-Clemens-Kirche Drolshagen erstrahlt in neuem Glanz

mari Drolshagen. Die Renovierungsarbeiten im neuen Kirchenteil der Drolshagener Pfarrkirche St. Clemens sind fast abgeschlossen. Die Decke wurde gesäubert und in hellen Tönen frisch lasiert. Die elektrischen Leitungen sind verlegt und die Glockenanlage wurde auf den neuesten Stand gebracht. Die Sakristei ist verkleinert worden, um daneben ein behindertengerechtes WC einzubauen. Darüber hinaus wurden der Altarraum, der Fußboden und die Beleuchtung erneuert, die Tür für den Orgelaufbau...

  • Drolshagen
  • 26.03.21
  • 226× gelesen
LokalesSZ
Die Sanierung der alten Schule in Flammersbach wird durch die Corona-Pandemie ausgebremst.
3 Bilder

Alte Schule Wilnsdorf-Flammersbach
Renovierung läuft langsamer als erhofft

kay Wilnsdorf-Flammersbach. 2019 begann für den Bürgerverein Flammersbach ein neuer und wichtiger Abschnitt in der Vereinsgeschichte. Der auf mittlerweile rund 160 Mitglieder angewachsene Kreis engagierter Ehrenamtler erwarb von der Gemeinde Wilnsdorf die alte Schule im Zentrum des Dorfes. Seitdem kamen regelmäßig gut 20 Vereinsmitglieder zusammen und halfen beim Aus- und Umbau des mundartlich „Al Schoal“ genannten Bürgerhauses. Man hoffte, nach dem Gebäudekauf, bis Ende 2020 mit der...

  • Wilnsdorf
  • 25.01.21
  • 389× gelesen
LokalesSZ
Pfarrer Markus Leber inmitten der zahlreichen Gerüste im neuen Kirchenteil der St.-Clemens-Pfarrkirche.
2 Bilder

650 Quadratmeter eingerüstet
Innenrenovierung der St.-Clemens-Kirche in Drolshagen läuft

mari Drolshagen.  Ende 2015 begannen die umfassenden Sanierungsarbeiten in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen. Für die Kirchengemeinde eine große Herausforderung. Das Gesamtvolumen wurde mit 1,75 Millionen Euro veranschlagt. Die Erzdiözese Paderborn gewährte einen Zuschuss von 950.000 Euro, so dass die Kirchengemeinde mehr als 800.000 Euro aufbringen musste. Im ersten Bauabschnitt wurde bis Herbst 2016 der Innenraum der alten romanischen Basilika einer grundlegenden Sanierung unterzogen....

  • Drolshagen
  • 25.10.20
  • 634× gelesen
LokalesSZ
Die ev. Kirche in Freudenberg hat ihren ganz eigenen Charme, neben der normalen Empore gibt es noch eine Ober-Empore: „Die Freudenberger haben viele Kinder bekommen, da musste nach oben angebaut werden“, erzählt Pfarrer Thomas Ijewski.
4 Bilder

Für 750 000 Euro
Sanierung der ev. Kirche Freudenberg startet

mir Freudenberg. Vergangenen Sonntag war der (vorerst) letzte Gottesdienst im baulich lädierten Gotteshaus im Flecken, die ev. Kirche an der Krottorfer Straße braucht eine umfassende, nachhaltige Sanierung. Thomas Ijewski, seit 17 Jahren dort aktiver Pastor, kennt jedes Detail, weiß um die schadenbringenden Würmer im Gebälk und ist trotz der enormen Kosten von 750 000 Euro sicher: „Wir schaffen das.“Nein, das hat der Gottesmann nicht einfach so im Merkelschen Sinne verkündet, dahinter steckt...

  • Freudenberg
  • 30.09.20
  • 276× gelesen
LokalesSZ
In der entkernten Rundturnhalle muss sich noch einiges tun. Ziel ist es, im Februar des kommenden Jahres fertig zu werden.
7 Bilder

Sanierung für 5,2 Mill. Euro
Rundturnhalle soll im Frühjahr fertig sein

juka Niederschelden. Eigentlich hätte die Sanierung der Rundturnhalle in Niederschelden bis zum 31. Dezember dieses Jahres abgeschlossen sein müssen, um die Mittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Landes zu bekommen. Eigentlich. Doch durch die Corona-Krise ist das Programm aus Düsseldorf um ein Jahr verlängert worden und verschafft den Bauarbeiten zusätzlich Luft. „Es war vorher auf Kante genäht“, gibt Siegens Bürgermeister Steffen Mues am Rande einer Baustellenbegehung zu,...

  • Siegen
  • 18.06.20
  • 350× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.