Residenz-Kino-Center

Beiträge zum Thema Residenz-Kino-Center

Lokales
„Hereinspaziert!“: Mareike Schäfer vom Haus der Jugend in Bad Laasphe und Kai Winterhoff, Betreiber des Residenz-Kinos, laden alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für den 13. Dezember zum ersten – Corona-konformen – Bad Laaspher Jugendkino, kurz „Juki“, ein.

Erstmals Jugendkino in Bad Laasphe
Beim "Juki" stimmen Jugendliche über den Film ab

sz Bad Laasphe. Ein exklusives Kinoprogramm erwartet alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Montag, 13. Dezember, im Residenz-Kino-Center Bad Laasphe. An diesem Tag laden das Team vom Haus der Jugend und Kino-Betreiber Kai Winterhoff zum ersten „Juki Bad Laasphe“ ein. „Juki“ steht abkürzend für Jugendkino. Das bedeutet: Zu vergünstigten Preisen können Kids, Teenies und junge Erwachsene mit ihren Freunden altersgerechte Filme und Kinosnacks genießen. „Zwei Vorstellungen wird es...

  • Bad Laasphe
  • 03.12.21
Kultur
Das Viktoria Filmtheater ist im Gebrüder-Busch-Theater in Dahlbruch zu Hause. Insgesamt erhielt das Kino 23 000 Euro für sein gutes Programm.
6 Bilder

Kinoprogrammpreise NRW für heimische Lichtspielhäuser
"Keine Zeit zu sterben" - auch nicht für Kinos

sz/zel Köln/Dahlbruch/Bad Laasphe. Zum 31. Mal wurde am Dienstagabend der Kinoprogrammpreis Nordrhein-Westfalen der Film- und Medienstiftung NRW verliehen. Im Rahmen eines festlichen Dinners ehrte die Filmstiftung in der Kölner Wolkenburg nordrhein-westfälische Kinobetreiber/-innen, die sich in besonderer Weise um ein vielfältiges Programm deutscher und europäischer Filme sowie Kinder- und Jugendfilme verdient gemacht haben. Viktoria Dahlbruch erhält SonderprämieUnter den Gästen war Jochen...

  • Hilchenbach
  • 06.10.21
LokalesSZ
Alexandra Cortiglione hat in ihrer Eisdiele einen Spendenfrosch aufgestellt. Die Kunden fütterten das Porzellan-Tier und unterstützten so das Bad Laaspher Kino. Das Ergebnis: über 550 „Kröten“.

„Corona“-Nachbarschaftshilfe
Eisdielen-Chefin: Über 550 Euro fürs Residenz-Kino

howe Bad Laasphe. Es ist die Geste, die zählt. Nicht das, was im Sparschwein steckt. Und dennoch holten Alexandra Cortiglione vom Bad Laaspher Eiscafé Venezia und Kai Winterhoff vom Residenz-Kino am Mittwoch sage und schreibe über 550 „Kröten“ aus dem Porzellan-Frosch. Ein Hammerschlag genügte, und die vielen Scheine und Münzen purzelten auf den Stehtisch. Da staunte Kai Winterhoff regelrecht Bauklötze: „Wahnsinn. Ich bin sprachlos.“ Das sei ohnehin wunderbar, wie die Leute zusammenrücken...

  • Bad Laasphe
  • 02.07.20
LokalesSZ
Die SPD unterstützt das Residenz-Kino-Center mit Betreiber Kai Winterhoff (Bildmitte).

Gutschein-Aktion in Corona-Zeiten
Unterstützung für das Residenz-Kino-Center

ako Bad Laasphe. Um das Residenz-Kino-Center in Bad Laasphe – für das noch bis Ende des Monats ein Crowdfunding-Projekt läuft – in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen, haben der SPD-Stadtverband Bad Laasphe und die Jusos Wittgenstein in einer gemeinsamen Aktion 20 Kinogutscheine im Wert von 15 Euro gekauft, die im Juli verlost werden sollen. „Wir machen das, damit das einzige Kino, das wir noch haben, erhalten bleibt“, sagte der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Samir Schneider am Freitag in den...

  • Bad Laasphe
  • 14.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.