Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Lokales SZ-Plus
Einige Siegerländer Restaurants machen aus der Not eine Tugend und bieten kurzerhand einen Abholservice für hungrige Kunden an – wie hier das Gasthaus Pampeses auf dem Hilchenbacher Marktplatz. Foto: Christian Schwermer

Gastronomen wollen in Krisenzeiten Kundschaft halten
Abholservice für Schnitzel und Salate

cs Hilchenbach/Wilnsdorf. Die Republik und die Region ächzen unter den Folgen der zunehmenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Auch die heimische Gastronomie leidet unter den Maßnahmen, die zu einer möglichst langsamen Ausbreitung der Krankheit beitragen sollen. Nach dem jüngsten NRW-Erlass sollten Restaurants täglich um 15 Uhr schließen, in Siegen-Wittgenstein jetzt sogar grundsätzlich. Bekanntlich hat die Siegener Kreisverwaltung am Mittwochachmittag den entsprechenden Erlass...

  • Hilchenbach
  • 18.03.20
  • 4.114× gelesen
Lokales SZ-Plus
Noch hat die Hubertus-Stube in Bad Berleburg keinen neuen Besitzer gefunden. Ein Gastronom aus Breidenbach hat allerdings ernsthaftes Interesse an dem ehemaligen Restaurant bekundet.

Restaurant Hubertus-Stube
Ein juristischer Schachzug zeigt neue Perspektiven auf

tika Bad Berleburg. Verkauft ist die ehemalige Hubertus-Stube in Bad Berleburg nicht. Der dritte Termin im Zwangsversteigerungsverfahren vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg endete am Montag ohne einen Zuschlagsbeschluss – keineswegs aber ohne ein Gebot. Ein Gastronom aus Breidenbach gab ein Gebot von exakt 60 000 Euro bei Rechtspfleger Thomas Göbel ab, wohlwissend, dass dieser Betrag schon juristisch keine Zustimmung finden würde. Er lag unter der sogenannten Fünf-Zehntel-Grenze, also einer...

  • Bad Berleburg
  • 21.01.20
  • 1.793× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf einem Online-Portal steht die „Edermühle“ in Erndtebrück derzeit zum Verkauf. „Alles Quatsch“, sagt Hotelier Henning Schorge. Er ist nach wie vor auf der Suche nach einem Pächter, aber nicht nach einem Käufer für das Restaurant. Foto: Björn Weyand

Online-Inserat sorgt für Verwirrung
Verkauf der „Edermühle“ ist überhaupt kein Thema

bw Erndtebrück. Für Verwunderung sorgt seit einigen Tagen ein Inserat auf dem Online-Portal „immobilienscout24.de“, denn dort steht das seit gut zwei Jahren geschlossene Restaurant „Edermühle“ zum Verkauf, den geforderten Kaufpreis gäbe es auf Anfrage – doch die können sich potenzielle Kaufinteressenten getrost sparen. Denn ein Verkauf kommt für Hotelier Henning Schorge überhaupt nicht in Frage, wie er jetzt im Gespräch mit der Siegener Zeitung klarstellte. „Einen Pächter suchen wir für das...

  • Erndtebrück
  • 03.01.20
  • 645× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.